Seniorin

Beiträge zum Thema Seniorin

Polizei
Symbolbild. Die Frau gab gegenüber den Beamten an, Erinnerungslücken zu haben.

Klinik
Gesundheitliche Probleme: Frau (79) verursacht zwei Unfälle in Memmingen

Eine 79-jährige Frau hat am Samstagnachmittag zwei Unfälle im Bereich der Berliner Freiheit in Memmingen verursacht. Wie die Polizei mitteilt, kam die Frau zunächst von der Fahrbahn ab und touchierte einen Baum in der Machnigstraße. Als sie dann in eine Lücke einparkte, streifte sie ein neben ihr geparktes Auto. Daraufhin entfernte sich die 79-Jährige vom Unfallort und parkte ihren Wagen um, um dann in einem Supermarkt einkaufen zu gehen, so die Polizei. Die Polizei konnte die...

  • Memmingen
  • 28.07.19
  • 1.611× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Seniorin (88) in Memmingen beraubt

Am Samstag ist eine 88-jährige Frau in der Buxacher Straße in Memmingen Opfer eines Raubes geworden. Die Frau war gegen 11:25 Uhr mit einem Handwagen unterwegs. Nach Angaben der Polizei entriss ihr ein Mann plötzlich den Handwagen und flüchetet. Der Trolley wurde einige Zeit später am Marktplatz gefunden. Der Täter hatte ausschließlich das Bargeld entwendet. Die Seniorin blieb glücklicherweise unverletzt. Bei dem Täter handelt es sich um einen ca. 40 Jahre alten Mann. Er ist etwa 180 cm groß...

  • Memmingen
  • 07.07.19
  • 7.997× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Ermittlung
Lindauer Seniorin überweist fünfstelligen Betrag an Internetbetrüger

Eine Seniorin aus Lindau ist im Internet auf einen Betrüger hereingefallen und hat ihm Geld im mittleren fünfstelligen Bereich überwiesen. Die Rentnerin hatte über das Internet einen angeblichen US-Amerikaner aus Miami kennengelernt, der scheinbar in der Öl-Branche tätig sei. Die beiden sind sich per Chat näher gekommen. Der angebliche Amerikaner erzählte der Seniorin von finanziellen Schwierigkeiten. Um ihm zu helfen, überwies die ältere Dame letztendlich in mehreren Transaktionen auf...

  • Lindau
  • 03.07.19
  • 2.485× gelesen
Polizei
Symbolbild. Die Seniorin soll einen verwirrten Eindruck gemacht haben.

Zeugenaufruf
Polizei sucht in Wangen nach verwirrter Seniorin

Die Polizei in Wangen sucht nach einer älteren Dame, die am Mittwoch an der Pforte einer Fachklinik das Gespräch gesucht hatte. Die Mitarbeiterin befand sich zu diesem Zeitpunkt bereits in einem Gespräch und bat die Frau sich zu setzen und zu warten. Die Seniorin stand kurz darauf allerdings wieder auf und verließ schimpfend den Raum. Wie die Polizei mitteilt, soll sie dabei geäußert haben, sie würde in den Wald gehen und dort sterben. Mehrere Beamte des Polizeireviers Wangen suchten die...

  • Wangen
  • 16.05.19
  • 4.690× gelesen
Polizei
Symbolbild Polizei.

Ermittlungserfolg
Kripo Kaufbeuren ermittelt Schmuckdiebin: Goldschmuck im Wert von 17.000 Euro entwendet

Anfang April 2019 erstattete eine Seniorin Anzeige, weil aus ihrer Wohnung Goldschmuck im Wert von mehr als 17.000 Euro gestohlen worden war. Der Rentnerin war bereits wenige Wochen aufgefallen, dass eine größere Anzahl von Ringen, Halsketten und Armbändern fehlte. Der Tatverdacht richtete sich gegen die Haushaltshilfe, die gelegentlich Reinigungsarbeiten in der Wohnung durchführte. Nachdem die mutmaßliche Tatverdächtige erneut zugeschlagen hatte, wurde vom Ermittlungsrichter ein...

  • Kaufbeuren
  • 07.05.19
  • 3.958× gelesen
Polizei

Betrug
Unbekannte fordern von Kemptener Seniorin für Dacherneuerung der Gartenhütte 7.000 Euro

Eine Rentnerin befand sich am Freitagvormittag, gegen 11 Uhr, in ihrem Schrebergarten in der Ludwigstraße. Hier bekam sie Besuch von vier bisher unbekannten Männern. Diese erklärten der Dame, dass das Dach ihrer Hütte im Schrebergarten repariert werden müsse. Die Dame glaubte den Männern, es wurde für die Reparatur ein Preis von 350 Euro vereinbart. Nach kurzer Zeit waren die „Handwerker“ fertig, allerdings verlangten die Männer jetzt 7.000 Euro für ihre „Arbeit“. Die Rentnerin kratzte all...

  • Kempten
  • 04.04.19
  • 4.481× gelesen
Polizei

Warnung
Seniorin aus Ungerhausen übergibt 10.000 Euro an Enkeltrickbetrüger

Eine Seniorin erhielt am vergangenen Freitag einen Anruf von einem Unbekannten. Den Anrufer hielt sie fälschlicherweise für ihren Enkel, der angab einen Verkehrsunfall gehabt zu haben und nun 23.000 Euro benötige. Sollte er diese Summe nicht aufbringen, würde er seinen Führerschein verlieren. Die Frau wurde durch mehrere Anrufe unter Druck gesetzt und wollte den Verlust des Führerscheins ihres Enkels verhindern. Die Dame fiel auf den Betrug rein und händigte dem angekündigten Abholer 10.000...

  • Ungerhausen
  • 04.02.19
  • 2.235× gelesen
Polizei
Laut Polizeiangaben wurde der Hausalarm vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst.

Technischer Defekt
Notruf aus Bad Wörishofen endet im Beauty-Salon

Am Freitagvormittag, 18. Januar, wurden Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr zu einem Einsatz in Bad Wörishofen gerufen. Die Einsatzkräfte wurden durch einen Hausnotruf alarmiert, der aus einer Wohnung einer Seniorin kam. Laut Polizeiangaben hatte man angenommen, dass sie möglicherweise hilflos war. Der Schlüssel zu der Wohnung stand sofort zur Verfügung, sodass die Tür ohne Gewalt geöffnet werden konnte. Doch niemand war zuhause. Die Polizei konnte daraufhin zusammen mit dem...

  • Bad Wörishofen
  • 19.01.19
  • 2.185× gelesen
Polizei

Warnung
Oberallgäuer Rentnerin wird Opfer eines Callcenter-Betrugs und überweist 1.325 Euro

Eine betagte Rentnerin wurde Opfer eines sogenannten Callcenter-Betrugs. Die Seniorin wurde in den vergangenen Tagen mehrmals angerufen. Die Anrufer behaupteten, dass gegen die Dame eine Strafanzeige vorliegen würde, welche gegen eine Zahlung von 4.500 Euro abgewendet werden könne. Der angebliche Anwalt forderte dann jeweils Teilüberweisungen auf ein Bankkonto. Dies hätte zur Folge, dass sich die Summe bei der Staatsanwaltschaft reduzieren würde. Die Frau überwies daraufhin zwei Teilbeträge...

  • Oy-Mittelberg
  • 08.11.18
  • 704× gelesen
Polizei

Anruf
Belästigung von Seniorinnen in Sonthofen durch „Falsche Polizeibeamte“

Am Montagabend bekamen zwei Seniorinnen aus Sonthofen unabhängig voneinander Telefonanrufe von einem angeblichen Polizeibeamten. Dieser teilte mit, dass verdächtige Personen festgenommen worden seien, die offensichtlich auch die beiden Frauen ausspioniert hätten. Hinweise darauf gäbe es durch Aufzeichnungen der Adressen in Sonthofen in einem angeblich sichergestellten Notizblock. Im Gespräch versuchte der Anrufer letztlich, sich über die finanziellen Mittel und Vorhandensein von Schmuck zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.03.18
  • 318× gelesen
Lokales

Missbrauchte Vollmacht
Mann (26) wegen Betruges einer Seniorin (90) von Kaufbeurer Schöffengericht verurteilt

Wegen gewerbsmäßiger Untreue in 35 Fällen ist ein 26-Jähriger aus dem Raum Augsburg vom Kaufbeurer Schöffengericht zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Das Gericht war nach umfangreicher Beweisaufnahme davon überzeugt, dass der Mann im Jahr 2015 die Vollmacht einer entfernten Verwandten aus Kaufbeuren dazu missbraucht hatte, mehrere Konten der vermögenden heute 90-Jährigen abzuräumen. Die unberechtigten Abbuchungen summierten sich auf deutlich über 100.000 Euro. Der...

  • Kaufbeuren
  • 10.10.17
  • 37× gelesen
Lokales

Geburtstag
Margret Treutler ist mit 105 Jahren der älteste Mensch im Oberallgäu

Die älteste Einwohnerin des Landkreises Oberallgäu hat ihren 105. Geburtstag gefeiert. Margret Treutler aus Oberstaufen hat ihre Gäste dazu nicht etwa in ihrem Zuhause im Seniorenheim empfangen. Die Jubilarin zog es hinaus. So ging es gemeinsam mit Bürgermeister Martin Beckel auf den Imberg. Margret Treutler ist immer noch gut zu Fuß. Ihren Ehrentag selbst feierte sie mit ihrer Familie, Freunden und Bekannten bis Mitternacht in einem Gasthaus. Da war der Ausflug mit der Bergbahn auf den Imberg...

  • Oberstaufen
  • 09.10.17
  • 111× gelesen
Lokales

Abzocke
Eine offene Tür kostet eine Sonthofenerin (87) die letzten Ersparnisse

Fast 640 Euro Kosten, um eine Haustür zu öffnen – kein Scherz, sondern bittere Erkenntnis für eine 87-Jährige aus Sonthofen. 150 Euro zahlt sie kurz vor Silvester 2015 einem Handwerker in bar. Elf Monate später liegt eine Mahnung im Briefkasten, 197 Euro zu überweisen. Die Seniorin denkt an einen Fehler. So überweist sie auch nichts, als ein Anwalt im März 276 Euro fordert. Den Ernst der Lage erkennt sie erst, als ein Mahnbescheid des Amtsgerichts Coburg ins Haus flattert. Die Forderung: 487...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.07.17
  • 49× gelesen
Polizei

Schock
Seniorin (79) wird in Waal von Hund angegriffen

Eine 79-jährige Frau wurde am späten Mittwochvormittag in der Jägerhausstraße von einem Hund angegriffen. Die Frau erschrak und stürzte daraufhin mit dem Gesicht auf den Boden. Sie zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der 50-jährige Hundehalter wird wegen Fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

  • Buchloe
  • 20.01.17
  • 24× gelesen
Polizei

50 Euro weg
Bettlerinnen bestehlen Seniorin (89) in Bad Wörishofen

Am Mittwochnachmittag bekam eine 89-jährige Bewohnerin einer Seniorenresidenz an der Türkheimer Straße Besuch von zwei jungen Frauen. Die beiden Frauen im Alter von ca. 20 Jahren zeigten der Dame eine Bettelkarte, auf der unter anderem ein Rollstuhl abgebildet war. Die spätere Geschädigte ließ dann die beiden Damen in die Wohnung. Dabei griff eine der Frauen nach einem 50 Euro Geldschein, der auf einem Schränkchen abgelegt war. Anschließend flüchteten sie sofort aus der Wohnung und liefen in...

  • Kaufbeuren
  • 22.09.16
  • 18× gelesen
Polizei

Diebstahl
Wehrlose Seniorinnen betrogen: Polizei ermittelt gewissenlosen Scherenschleifer in Lindau

Die Lindauer Polizei geht davon aus, den gesuchten Scherenschleifer, der am 18. April einer bettlägerigen Frau diversen Schmuck gestohlen hatte, ermittelt zu haben. Dabei handelt es sich um einen 50-jährigen Mann, der als Reisender unterwegs ist. Er hatte nicht nur der 88-Jährigen ein Goldarmband entwendet, sondern mindestens noch zwei gehbehinderte Frauen im Alter von 78 und 89 Jahren um Geld gebracht. Womöglich nutzte er dabei absichtlich eine geringe Hilflosigkeit seiner Opfer aus. Allen...

  • Lindau
  • 03.06.16
  • 15× gelesen
Lokales

Langes Leben
Älteste Kemptenerin feiert 107. Geburtstag

Karolina Moser ist die älteste Bürgerin Kemptens und feierte am Samstag ihren 107. Geburtstag. 'Ich liebe Kempten sehr', sagt die gebürtige Weitnauerin. Auch heute noch wirkt die Seniorin geistig topfit: Jeden zweiten Tag telefoniert sie mit ihrer Tochter, die in Tennessee (USA) wohnt. Und zu besonderen Anlässen per Video-Telefonie mit Skype übers Internet. Karolina Moser bekam an ihrem Geburtstag Besuch von mehreren Überraschungsgästen. Viele ihrer fünf Kinder, sechs Enkel und fünf Urenkel,...

  • Kempten
  • 24.01.16
  • 26× gelesen
Polizei

Strafanzeige
Unfallflucht in Sonthofen: Verursacherin (81) hält Schaden für Kleinigkeit und fährt weiter

Eine 81-jährige Frau beschädigte beim Ausparken ein anderes Auto. Sie stieg aus, sah sich den Schaden an und fuhr daraufhin einfach davon, ohne sich darum zu kümmern. Ein aufmerksamer Anwohner verständigte die Polizei und die Dame wurde schnell ermittelt. Auf den Vorfall angesprochen erklärte sie, dass sie den Unfall schon bemerkt hätte, aber es wegen so einer 'Kleinigkeit' nicht für nötig gehalten hatte, ihren gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Die alte Frau erwartet nun eine Strafanzeige....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.12.15
  • 6× gelesen
Lokales

Polizei
Polizeikontrolle bei Schwangau: Ostallgäuerin (75) mit über 1,1 Promille unterwegs zum Arzt

Am Dienstagabend ging bei der Polizei eine Mitteilung über eine Schlangenlinien fahrende Autofahrerin ein: Eine 75-jährige Ostallgäuerin fuhr mit ihrem Wagen auf der B17 von Buching nach Schwangau. Dort wollte sie einen Arzttermin wahrnehmen. Kurz darauf wurde sie von der Polizei kontrolliert. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert knapp über den erlaubten 1,1 Promille. Gegen die Fahrerin wurde nun Anzeige erstattet.

  • Füssen
  • 16.12.15
  • 11× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
Marktoberdorferin (79) kommt auf B16 von Straße ab: Hubschrauber bringt sie schwer verletzt ins Krankenhaus

Auf der B16 bei Rieder fuhr am Freitag, gegen 12:45 Uhr, eine ältere Dame mit ihrem Pkw in Richtung Füssen. Hier kam sie in einer Rechtskurve aus noch unbekannter Ursache zunächst nach rechts und anschließend über den Gegenfahrstreifen nach links von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Baum und am Ende blieb der Pkw auf dem Dach in angrenzender Wiese liegen. Die 79-jährige Fahrerin aus Marktoberdorf wurde schwer verletzt mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus Kaufbeuren geflogen. Die Verletzungen...

  • Marktoberdorf
  • 24.10.15
  • 19× gelesen
Polizei

Unfall
Schwer verletzt: Rentnerin (80) gerät mit Händen in Holzspalter

Am Samstagvormittag, 26.09.2015, kam es auf einem Bauernhof zu einem schweren Unfall. Aus Unachtsamkeit gerieten die Hände einer 80-jährigen Frau in einen Holzspalter. Dabei erlitt die Seniorin schwerste Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden. Ein Fremdverschulden liegt nach polizeilichen Ermittlungen nicht vor.

  • Kaufbeuren
  • 28.09.15
  • 26× gelesen
Polizei

Ausrede
Seniorin (72) stiehlt Pudding und Katzenfutter in Pfrontener Verbrauchermarkt

Am Freitagvormittag entwendete eine 72-jährige Frau in einem Verbrauchermarkt eine Packung Tierfutter und Lebensmittel im Wert von sechs Euro. Die Frau fiel an der Kasse auf, weil sie in ihrer Tasche eine Packung Katzenfutter im Wert von vier Euro hatte und behauptete, diese in einem anderen Supermarkt in Pfronten gekauft zu haben. Einen Beleg konnte die Dame dafür nicht vorweisen. Der stellvertretende Marktleiter nahm sich die Zeit und ging daraufhin mit der Dame zu dem anderen Markt und...

  • Füssen
  • 26.07.15
  • 22× gelesen
Polizei

Unfall
Seniorin (75) fährt in Niederrieden frontal mit dem Auto gegen Hauswand

In den frühen Vormittagsstunden des Sonntag, 28.06.2015, befuhr eine 75-jährige Frau mit ihrem Pkw die Straße zum Frühmeßbühl entlang in Richtung Mühlstraße. An der Einmündung zur Mühlstraße verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr über einen Acker. Am Ende des Ackers prallte sie gegen einen hohen Randstein und landete frontal in der Hauswand eines an der Straße liegenden Gebäudes. Die Fahrerin musste leicht verletzt ins Klinikum gebracht werden. An dem Pkw entstand ein Sachschaden...

  • Memmingen
  • 29.06.15
  • 17× gelesen
Polizei

Trickbetrug
Seniorin (84) in Bad Wörishofen vor Enkeltrick bewahrt

Am Freitagvormittag wurde eine 84-jährige Frau aus Bad Wörishofen fast das Opfer des sogenannten Enkeltricks. Nachdem ein männlicher Anrufer ihr den Namen des Enkels entlockt hatte, gab dieser vor gerade eine Eigentumswohnung gekauft zu haben und sofort 20.000 Euro in bar zu benötigen. In einem weiteren Anruf erklärte ihr ein angeblicher Kripobeamter, dass er das Geschäft des Enkels überprüft habe, es sei alles in Ordnung und sie könne ihm das Geld aushändigen. Die Dame holte das Geld auch von...

  • Kempten
  • 28.06.15
  • 7× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019