Seniorenzentrum

Beiträge zum Thema Seniorenzentrum

530×

Pflege
AWO-Seniorenheim in Immenstadt muss dringend modernisiert werden

Das Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Immenstadt ist für 124 Bewohner gedacht, aber derzeit nur mit 65 bis 70 Personen belegt. Der Grund dafür: Teile des Gebäudes sind nicht einmal behindertengerecht eingerichtet. 'Unser Haus muss dringend auf den neuesten Stand gebracht werden', sagt auch die neue Leiterin Antje Kasparek. Ob der große Gebäudekomplex mit dem herrlichen Bergblick am Südhang des Kalvarienbergs generalsaniert oder – zumindest in Teilen – neu gebaut wird, stehe...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.11.16
168×

Projekt
Arbeiterwohlfahrt baut neues Seniorenzentrum in Memmingen

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) nimmt am Hühnerberg in Memmingen nun ein Zehn-Millionen-Euro-Projekt in Angriff: Dort entsteht ein neues Seniorenzentrum mit 89 Pflegeplätzen, das bestehende Heim wird abgerissen. Der erste Spatenstich findet am Donnerstag, 7. Juli, statt. Der Bau soll in zwei Abschnitten über die Bühne gehen und im Sommer 2019 abgeschlossen sein. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger Zeitung vom 06.07.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Memmingen
  • 05.07.16
78×

Bauvorhaben
Neues Seniorenzentrum am Memminger Hühnerberg geplant

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) plant den Bau eines neuen Seniorenzentrums am Memminger Hühnerberg. Der entsprechenden Bauvoranfrage hat der Bausenat des Stadtrats jetzt geschlossen zugestimmt. Laut Hochbauamtsleiter Fabian Damm wird der viergeschossige Neubau in zwei Bauabschnitten erstellt. Nach Abschluss des ersten Abschnitts ziehen die Bewohner vom bestehenden Seniorenheim in das neue Gebäude um. Dann wird ein Teil des alten Seniorenzentrums abgerissen, wobei die Altenwohnungen der AWO...

  • Kempten
  • 29.09.15
14×

Ehrenamt
Caritas-Angebot im Seniorenzentrum Lindenberg ermöglicht gemeinsames Essen für Senioren zum kleinen Preis

Allein zu Hause essen? Gerade für ältere, alleinstehende Menschen ist das keine schöne Vorstellung. Deshalb nutzen vor allem sie das 'Suppentöpfle'-Angebot der Caritas. Von Oktober bis März gibt es jeweils samstags im Seniorenzentrum St. Martin in Lindenberg Eintopf - serviert von ehrenamtlichen Helferinnen der verschiedenen Frauenbund-Gruppen aus dem Westallgäu. Bereits im zehnten Winter sind die Frauen aktiv und haben dabei jeweils bis zu 50 Gäste zu versorgen. Hedwig Kümmerle aus...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.12.14
134×

Seniorenzentrum
Große Feier zum Zehnten Geburtstag des Geschwister-Roth-Seniorenzentrum in Dietmannsried

Das AllgäuStift Geschwister-Roth-Seniorenzentrum in Dietmannsried feierte seinen zehnten Geburtstag. Im November 2002 waren die ersten Bewohner in das von Architekt Franz Breitfeld geplante Haus eingezogen. Eine Zuwendung der Schwestern Roth an die Gemeinde Dietmannsried hatte dieser den Bau des Hauses mit 34 Pflegeplätzen und 46 Seniorenwohnungen im Ortszentrum ermöglicht. Bürgermeister Hans-Peter Koch freute sich über die positive Entwicklung des Seniorenzentrums. Er nannte die 2008 eröffnete...

  • Altusried
  • 08.11.12
23×

generationenübergreifendes Erntedank
Klein trifft groß: Kindergruppe feiert Erntedank im Seniorenzentrum

Es soll ein Ort zum Wohlfühlen sein, denn hier spielt sich schließlich der Herbst des Lebens ab. Im Seniorenzentrum in Dietmannsried, besser gesagt in der angeschlossenen Tagespflege, können insgesamt 12 Menschen tagsüber betreut werden, die ansonsten noch zuhause zurecht kommen. Eine tolle Sache, doch oft sind die älteren Herrschaften dort unter sich. Um ein bisschen Leben in die Bude zu bekommen, hat sich die Spielgruppe Dietmannsried entschlossen, mit den Vorkindergarten-Kindern in der...

  • Altusried
  • 17.10.12
15×

SPD-Landtagsfraktion
SPD würdigt den Einsatz von Ehrenamtlichen beim Sozialempfang in Kempten

'Stille Stars' im Mittelpunkt Beim vierten Sozialempfang der SPD-Landtagsfraktion sind im Kornhaus in Kempten junge Gäste besonders geehrt worden: So stellten fünf Schüler der Kemptener Agnes-Wyssach-Schule ihre Kooperation mit dem Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt vor. Bei diesem Projekt besuchen die Jugendlichen regelmäßig Senioren, von denen zwei Frauen ebenfalls am Empfang teilnahmen. SPD-Landtagsabgeordneter Dr. Paul Wengert würdigte die Ehrenamtlichen: 'Ein Drittel der Bevölkerung...

  • Kempten
  • 18.09.12
19×

Fachkräftemangel
Der Nachwuchs fehlt: Thomas Kreuzer zu Gast bei Betreuungseinrichtungen in Betzigau

Was tun, wenn der Nachwuchs fehlt? Es ist eine mühsame Aufgabe, mit der die Betreuungsbranche nicht erst seit gestern zu kämpfen hat. Besonders in den Berufsfeldern Gesundheit, Bildung und Erziehung ist der traurige Trend zu beobachten: Personalmangel in den Kitas und Krankenhäusern, der demografische Wandel, alte und kranke Menschen. Die Probleme machen auch vor kleineren Gemeinden wie Betzigau im Oberallgäu nicht Halt. Um sich ein Bild von der aktuellen Lage vor Ort zu verschaffen, war...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.07.12
738×

Vorhaben
Feneberg-Neubau in Pfronten: alles noch mal von vorne

Nachdem die Bindungsfrist des Bürgerentscheids abgelaufen ist, will Eco Bau beim Pfrontener Seniorenzentrum an die Arbeit gehen Alles noch mal noch vorn: So könnte das Motto in Sachen Feneberg-Neubau neben dem Pfrontener Seniorenzentrum lauten, den ein Bürgerentscheid im November 2010 gestoppt hatte. Nachdem dessen einjährige Bindungsfrist abgelaufen ist, hat die Firma Eco Bau den Bauantrag für den Verbrauchermarkt an der Meilinger Straße eingereicht, mit dem sich am kommenden Donnerstag der...

  • Füssen
  • 20.04.12
21×

Lkr. Oberallgäu/ Sonthofen
Verqualmte Wohnung in Sonthofen

Zu einem Einsatz wegen eines vermuteten Brandes kam es für die Polizei am Dienstag gegen 20.50 Uhr. Ein Passant hatte gemeldet, dass es in einem Seniorenheim nach Rauch rieche. Die angerückte Streife stellte fest, dass die Küche im Erdgeschoss stark verqualmt war. Nachdem nicht bekannt war, ob sich der Bewohner noch in der Wohnung befindet und auf Klingeln und Klopfen auch niemand öffnete, wurde die Wohnungstür eingetreten. In diesem Moment kam der 70-jährige Bewohner mit seinem Rollstuhl...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.04.12
32×

Jung und alt gemeinsam
Mehr Verständnis dank Schlagern: In Durach singen Schüler und Senioren gemeinsam im Chor

Man ist immer so alt wie die Menschen, mit denen man sich umgibt - heißt es zumindest. Aus Sicht von Senioren bedeutet das: Wer sich mit jungen Menschen umgibt, der bleibt auch selbst jung. Sich geistig fit halten, neue Eindrücke bekommen - eine der wichtigsten Dinge im Seniorenheim. Die Initiative Ganz jung, ganz alt - ganz Ohr des Sozialministeriums hat sich deshalb zum Ziel gemacht, mit vielen Projekten im gesamten Freistaat, ältere Menschen mit jungen zusammen zu bringen. In Durach...

  • Kempten
  • 15.02.12
95×

Feiern
Pfarrgemeinderat organisiert jeden Monat ein Geburtstagsfest im Seniorenzentrum Wiggensbach

Bislang 200-mal Es ist eine im Seniorenzentrum Kapellengarten in Wiggensbach verwurzelte Tradition, einmal im Monat Geburtstagskinder an einem geselligen Nachmittag in der Cafeteria zu ehren. Musiker spielen dazu auf, Pfarrer Gebhard Gomm führt durch den Nachmittag, Wiggensbacher Frauen backen Kuchen, Senioren tragen Gedichte vor und rund 50 Kappellengarten-Gäste singen gemeinsam und klatschen dazu rhythmisch im Takt. Beispielsweise die 81-jährige Kapellengarten-Bewohnerin Edith Kutter: 'A...

  • Altusried
  • 03.02.12
33×

Projekt
Private Bauherrengemeinschaft verwirklicht in Berkheim 18 barrierefreie Wohnungen für Ältere

Seniorenanlage in der Dorfmitte 'Damit ist ein erster Schritt zum betreuten Wohnen getan, das jedermann die Chance eröffnet, so lange wie nur irgendwie möglich ein Leben in den eigenen vier Wänden zu führen', sagte Berkheims Bürgermeister Walther Puza beim Spatenstich auf dem sogenannten Sikra-Grundstück. Dort sollen 18 Wohnungen für Ältere entstehen. Seit 15 Jahren beschäftigt das Sikra-Grundstück die Gemeinde. Damals kaufte die Wohnbaugesellschaft Sikra die ehemalige landwirtschaftliche...

  • Memmingen
  • 11.11.11
69×

Natur
In der Region einmaliger Sinnesgarten im Seniorenzentrum Maierhöfen

Neues Angebot im Seniorenzentrum Haus Hubertus in Maierhöfen ist einmalig in der Region - Samstag ist Einweihung Rund um das Seniorenzentrum Haus Hubertus in Maierhöfen ist seit Juni ein Sinnesgarten entstanden, der am Samstag im Rahmen eines Spätsommerfestes eingeweiht wird. «Der Garten ist Teil unseres Betreuungskonzeptes insbesondere für Demenzkranke», so Dominik Schrimpf, der das Konzept mit erarbeitet hat. 68 Bewohner leben derzeit im Haus Hubertus. >, so Dominik Schrimpf. Mit der...

  • Kaufbeuren
  • 01.09.11
126×

Dietmannsried
AllgäuStift Geschwister Roth - Seniorenzentrum Dietmannsried mit sehr gut bewertet

Der Medizinische Dienst der Krankenkassen hat das AllgäuSift Geschwister Roth - Seniorenzentrum Dietmannsried mit sehr gut bewertet. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Demnach haben zwei Gutachterinnen Mitte August die Pflegestation besucht. Bewertet wurden unter anderem die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften, das Leistungsangebot des Hauses sowie die Betreuung und Alltagsgestaltung. Zudem wurden die Bewohner zu ihrer Zufriedenheit befragt. Das Geschwister Roth -...

  • Kempten
  • 24.08.11
27×

Seniorenzentrum
Tanzgarde begeistert Senioren in Lindenberg

Kontrastprogramm beim Sommerfest - Trachtentänze Eine besondere Attraktion wurde beim Sommerfest im Caritas-Seniorenzentrum St. Martin in Lindenberg geboten. Im Rahmen der Veranstaltung begeisterte «JennysTanzgarde» aus Ravensburg mit ihren Darbietungen das Publikum. Nur nach einer stürmisch erklatschten Zugabe durften die zwölf Tänzerinnen von der Bühne. Ebenso viel Beifall gab es für die Auftritte der Jugendgruppe vom Trachtenverein Stiefenhofen, die im Kontrastprogramm in Allgäuer Tracht das...

  • Kempten
  • 09.07.11
83× 2 Bilder

AZ-Aktion
«Sie sind wie meine Familie»

Was Ehrenamtlichen an ihrer Arbeit im Seniorenzentrum gefällt Früher war Zither spielen für Josefine Rottenanger eine Leichtigkeit. Heute kann die Seniorin nach einem Schlaganfall nur noch mit einer Hand in die Saiten greifen - auf einem eigens dafür angefertigtem Instrument, das man ihr im Seniorenzentrum Durach gebaut hat. Seitdem spielt Josefine Rottenanger mit Begeisterung. Und ebenso begeistert singen ihre Mitbewohnerinnen auf der Pflegestation dazu alte Volkslieder. Mit dabei sitzt an...

  • Kempten
  • 22.01.11
27×

Feier
Grundstein für Seniorenzentrum

Einrichtung in Betzigau soll bis nächsten Sommer fertig sein «Rekordverdächtig» nannte Bürgermeister Roland Helfrich bei der Grundsteinlegung das Tempo, in dem das Seniorenzentrum Betzigau wächst: Von den ersten Gesprächen mit Dr. Philipp Prestel vom AllgäuStift und dem Stiftungsrat, dem Okay des Gemeinderates nur zwei Monate später bis zur geplanten Fertigstellung im kommenden Sommer sei dies ein eng gefasster Terminplan. Sein Wunsch: «Das Seniorenzentrum soll ein offenes Haus sein.» Mit dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.11.10

Aitrach
Mitten in Aitrach ist «ein Stück Zukunft» entstanden

Viele lobende Worte waren gestern zu hören, als das neue Seniorenzentrum der Zieglerschen Anstalten in der Aitracher Ortsmitte eingeweiht wurde. «Ein Stück Zukunft» sei entstanden, war das Fazit von Bürgermeister Thomas Kellenberger. Allseits freute mich sich darüber, dass es dank einer Gesamtförderung von über einer Million Euro durch das Land Baden-Württemberg und den Landkreis Ravensburg gelungen sei, das 3,3-Millionen-Projekt in nur eineinhalb Jahren Bauzeit zu realisieren.

  • Kempten
  • 01.07.09

Immenstadt
Alten Menschen mit Würde begegnen

Das Seniorenzent- rum in Immenstadt hat eine neue Leiterin. Die 42-jährige Carmen Hueber, Mutter von drei Kindern, leitet die Einrichtung mit starkem sozialem Engagement, wie sie betont. Ausgebildet als examinierte Altenpflegerin und in der Pflegedienstleitung, erweiterte sie ihre beruflichen Kenntnisse durch ein Studium der Sozialwirtschaft. Außerdem bringt sie Erfahrung aus der Arbeit mit Behinderten mit. Hueber wurde jetzt als neue Leiterin öffentlich vorgestellt, hat die Stelle aber bereits...

  • Kempten
  • 09.05.09

Zentrum lockt mit Alterssimulator

Oberstaufen | pm | Das Caritas-Seniorenzentrum St. Elisabeth der Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH (CAB) in Oberstaufen wird 25 Jahre alt. Am 21. Juni 1983 wurde die Kapelle des Hauses geweiht. So feiert das Haus an diesem Samstag sein Jubiläum mit Gottesdienst und einem Festakt. Am Sonntag, den 22. Juni 2008, lädt das Caritas-Seniorenzentrum die Öffentlichkeit zum 'Tag der offenen Tür' von 13 bis 17 Uhr ein. Individuelle Führungen, ein Alterssimulator, ein Gedächtnis-Parcours,...

  • Kempten
  • 21.06.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ