Seniorenheim

Beiträge zum Thema Seniorenheim

Trauer (Symbolbild)
42.695×

Aktuelle Zahlen
Coronavirus im Ostallgäu: Drei weitere Todesfälle, Zahl der Infizierten steigt

Am Wochenende sind drei weitere Menschen an der Lungenkrankheit Co-vid-19 gestorben. Das meldet das Landratsamt Ostallgäu. Die Personen waren demnach zwischen 45 und 95 Jahre alt und litten unter Vorerkrankungen. Damit gibt es im Gebiet Ostallgäu/Kaufbeuren insgesamt fünf Todesopfer. Auch die Zahl der Infizierten ist über das Wochenende stark angestiegen von 116 am Freitag auf 179 am Montag. Landrätin Maria Rita Zinnecker fordert alle Bürgerinnen und Bürger auf, weiterhin vernünftig zu...

  • Marktoberdorf
  • 30.03.20
98×

Veranstaltung
Sommerfest im Clemens-Kessler-Haus Marktoberdorf auch ein Abschied von Klasse für Flüchtlinge

Spiel, Spaß, gute Laune, aber auch einen etwas wehmütigen Abschied und einen Geburtstag gab es kürzlich beim Sommerfest des BRK-Seniorenwohn- und Pflegeheims Clemens-Kessler-Haus in Marktoberdorf. Ein volles Programm also, das aber der entspannten Atmosphäre keinen Abbruch tat. Mit musikalischen Einlagen sagte die Asylbewerberklasse der Berufsschule Marktoberdorf auf Wiedersehen – sie hatte für ein Schuljahr Platz in den Räumen des Seniorenheims gefunden. An den Spielstationen und beim...

  • Marktoberdorf
  • 07.08.16
89×

Heimaufsicht
Landkreis mit Seniorenheimen im Ostallgäu im Großen und Ganzen zufrieden

Wer im Seniorenheim lebt oder Angehörige in die Obhut einer solchen Einrichtung gibt, der weiß, wie wichtig eine gute Arbeit der Fachkräfte ist. Dafür, dass die Betreuung in 18 Altenpflegeeinrichtungen im Ostallgäu mit 1.203 Plätzen die vorgeschriebenen Standards erfüllt, sorgt auch die Heimaufsicht im Landratsamt. In der Summe ist diese Fachstelle für Pflege- und Behinderteneinrichtungen mit der Arbeit zufrieden: In den Jahren 2014 und 2015 bescheinigt Dieter Mayer als Leiter der...

  • Marktoberdorf
  • 14.04.16
33×

Soziales
Marktoberdorferin findet im Pflegeberuf ihre Erfüllung

Nie hätte Sandra Hoffmann zur Schulzeit nicht damit gerechnet, eines Tages im Gulielminietti Senioren- und Pflegeheim in Marktoberdorf zu arbeiten und darin Erfüllung zu finden. 18 Jahre war sie damals alt, als sie 'schnupperte' und anschließend ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolvierte. Ein Schlüsselerlebnis, das sie darin bestärkte, in diese Richtung einzuschlagen, hatte sie nicht. Es war das Gesamtpaket. 'Die Arbeit am Menschen, jeder Tag ist anders. Dann bin ich in ein super Team...

  • Marktoberdorf
  • 04.08.15
25×

Dankesfeier
60 Ehrenamtliche in Marktoberdorfer Seniorenheim geehrt

'Einmal in der Woche singe ich mit Senioren.' Oder: 'In meiner Schulfreistunde gehe ich regelmäßig mit einer alten Dame spazieren.' Oder auch: 'Ich begleite Sterbende.' So verschieden kann ehrenamtliche Seniorenbetreuung aussehen. Renate Dauner, Heimleitung im BRK Gulielminetti Seniorenwohn- und Pflegeheim in Marktoberdorf, schätzt jedes einzelne Angebot der derzeit rund 60 ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter. Zum Dank wurde für die Ehrenamtlichen eine Feier ausgerichtet. 'Vielen Dank für ihre...

  • Marktoberdorf
  • 21.07.15
122×

Hochzeit
Diamantene Hochzeit im Seniorenheim Marktoberdorf

Im Gulielminetti-Seniorenheim in Marktoberdorf hat das Ehepaar Josef und Maria Schaidhammer das seltene Fest der diamantenen Hochzeit gefeiert. Zweiter Bürgermeister Walter Schilhansl überbrachte Glückwünsche und Geschenk der Stadt. Auch die Heimleitung beglückwünschte das Jubelpaar. Josef Schaidhammer ist am 13. Juli 1928 in München geboren. Nach dem Schulabschluss machte er eine kaufmännische Lehre bei Siemens; er war 40 Jahre lang bis zur Rente dort tätig. Maria Schaidhammer (geborene...

  • Marktoberdorf
  • 13.12.12
31×

Altenpflege
Seniorenheime im Ostallgäu voll ausgelastet

Kosten für die Betreuung liegen pro Tag bei 58 bis 97 Euro Als 'angenehmen Haushalt' bezeichnete Landratsstellvertreter Hubert Endhardt, der jüngst den Ausschuss für Familie und Soziales leitete, die Wirtschaftspläne der kreiseigenen Pflegeheime. Denn die drei Einrichtungen werden bei Prüfungen sehr gut bewertet, sind in der Regel voll belegt und können sogar eine Rücklage erwirtschaften. Damit finanzieren die Einrichtungen neben laufenden Unterhaltsmaßnahmen derzeit in Buchloe einen...

  • Marktoberdorf
  • 24.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ