Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Das Team hinter "Herzenswünsche": Monika Bermetz, Anja Fink, Sabine Zeller und Viktoria von Sabler (v.l.)
588× 1 2 Bilder

Ehrenamtliche Aktion
"Herzenswünsche" sorgt für schöne Bescherung bei Senioren in Lindau

Auch in diesem Jahr dürfen Senioren bei der Aktion "Herzenswünsche" ihre Weihnachtswünsche abgeben. Die ehrenamtliche Aktion gibt es seit 2019 und wird begeistert angenommen.  Wünsche bis zum 19. November abgebenSchon jetzt plant das Team bestehend aus 4 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, darunter auch die Gründerin Victoria von Sabler, die Wunschaktion in diesem Jahr. Bis zum 19. November können Senioren, die an Weihnachten alleine sein werden oder die keine finanziellen Mittel haben, ihren...

  • Lindau
  • 18.10.21
An einem Stand im Lindaupark wurden die Wünsche ausgestellt. (Archivbild)
1.920× 2 Bilder

Ehrenamtliche Aktion
Lindauer Senioren reichen fast 300 "Herzenswünsche" ein - alle werden erfüllt

Dank dem Team von ""Herzenswünsche" können sich in Lindau auch Senioren ohne Angehörige oder finanzielle Mittel auf Weihnachtsgeschenke freuen. Monika Bermetz, Sabine Zeller, Helga Schlemmer, Viktoria von Sabler, Anja Fink und Anne Schmalzbauer bereiten den Senioren heuer zum zweiten Mal ehrenamtlich eine Freude. Fast 300 Wünsche von SeniorenSenioren aus Lindau konnten Wünsche einreichen. Am 27. November haben die sechs Frauen im Lindaupark einen Stand aufgebaut und die Wünsche dort...

  • Lindau
  • 11.12.20
An einem Stand im Lindaupark werden die Wünsche ausgestellt.
1.554× 3 Bilder

Ehrenamtliche Aktion
Sechs Frauen kümmern sich zu Weinachten um die "Herzenswünsche" von Lindauer Senioren

In Lindau können sich auch Senioren ohne Angehörige oder finanzielle Mittel auf Weihnachtsgeschenke freuen. Monika Bermetz, Sabine Zeller, Helga Schlemmer, Viktoria von Sabler, Anja Fink und Anne Schmalzbauer kümmern sich um deren "Herzenswünsche". Wie funktioniert die Aktion "Herzenswünsche"?Die Aktion findet heuer zum zweiten Mal statt. Mithilfe von Pflegeeinrichtungen, kirchlichen und sozialen Einrichtungen werden die Wünsche der Senioren aus dem Stadtgebiet Lindau gesammelt. Auch Bekannte...

  • Lindau
  • 23.11.20
109×

Ehrenamt
Allgäuer Seniorenbeiräte sind mit Unterstützung von den Städten zufrieden

Sie sind die Lobbyisten der alten Menschen: die Seniorenbeiräte. Sie regen Ideen an und gestalten die Kommunalpolitik mit – im Idealfall. In manchen Fällen aber scheitern die Vorschläge am Budget oder der Bürokratie. Die Seniorenbeiräte in Kempten, Kaufbeuren und Memmingen stellen ihren Städten aber ein gutes Zeugnis aus: Das Gremium werde ernst genommen und habe einen direkten Draht zum Oberbürgermeister. Ein Beispiel für unbürokratische Hilfe: Eine Memmingerin wollte endlich einmal wieder...

  • Kempten
  • 02.01.19
60×

Ehrenamt
Seniorenbeirat im Landkreis Lindau voll besetzt

Bert Schädler, der Vorsitzende des Seniorenbeirats im Landkreis Lindau steht seit fast genau einem Jahr an der Spitze der insgesamt 22 Seniorenbeauftragten. Dass alle Posten in den 19 Landkreiskommunen besetzt sind – in manchen Gemeinden gibt es sogar zwei Seniorenbeauftragte (Opfenbach, Hergatz und Lindau) – sei nicht selbstverständlich und deshalb sehr erfreulich. Dabei haben die Ehrenamtlichen viel zu tun. Sie verstehen sich als Lobby für ältere Menschen, wollen auf die Alltagsprobleme...

  • Lindau
  • 23.09.17
105×

Ehrenamt
Herbert Lutzenberger erhält und pflegt seit über einem Jahrzehnt das Lindenberger Armenhaus

'Eine Handvoll rühriger Senioren' – so nannte die Buchloer Zeitung die Speerspitze der Ehrenamtlichen, die das Gemeindehaus in Lindenberg renoviert und instand gehalten hat. Doch von den alten Mitstreitern ist inzwischen nur noch Herbert Lutzenberger übrig geblieben: Er sorgt für frische Blumen, lüftet, baut neue Teile ein, räumt auf und macht auch sonst alles, was anfällt. 'Weil ich ein Rindvieh bin', begründet der 76-Jährige flachsend sein Engagement. Mehr über Herbert Lutzenberger und das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.08.16
242×

Ehrenamt
Fünf Hergatzerinnen absolvieren Seminar für Seniorenbegleiter

Sie strahlen Fröhlichkeit und Tatkraft aus, die fünf frischgebackenen Seniorenbegleiterinnen, die sich im Wohnzimmer von Gabriele Spieler in Bleichen (Gemeinde Opfenbach) getroffen haben. Zu einer Gruppe eingeschworen haben sie sich aber schon vorher. Beim vom Landkreis Lindau und der Diözese Augsburg veranstalteten Seminar für Seniorenbegleiter fanden sie schnell heraus, dass die Hergatzer 'die größte Fraktion' stellten. Den achttägigen Kurs an vier Wochenenden haben sie erfolgreich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ