Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

105×

Ehrenamt
Allgäuer Seniorenbeiräte sind mit Unterstützung von den Städten zufrieden

Sie sind die Lobbyisten der alten Menschen: die Seniorenbeiräte. Sie regen Ideen an und gestalten die Kommunalpolitik mit – im Idealfall. In manchen Fällen aber scheitern die Vorschläge am Budget oder der Bürokratie. Die Seniorenbeiräte in Kempten, Kaufbeuren und Memmingen stellen ihren Städten aber ein gutes Zeugnis aus: Das Gremium werde ernst genommen und habe einen direkten Draht zum Oberbürgermeister. Ein Beispiel für unbürokratische Hilfe: Eine Memmingerin wollte endlich einmal wieder...

  • Kempten
  • 02.01.19
317×

Arbeit
Ausbildung mit Mitte 50 im Gulielminetti Heim Marktoberdorf

Christina Karg-Ruhland entschloss sich mit 55, eine Ausbildung zur Altenpflegefachkraft zu absolvieren. Zuvor war sie schon zwei Jahre als Altenpflegehelferin im Gulielminetti-Heim Marktoberdorf tätig. Heimleiterin Renate Dauner musste nicht lange überlegen, ihrer Mitarbeiterin die Ausbildung zu ermöglichen. 'Das Alter spielt dafür keine entscheidende Rolle.' Vielmehr sei die soziale Kompetenz und Belastbarkeit der 57-Jährigen ausschlaggebend gewesen. Karg-Ruhland bereut ihre Entscheidung...

  • Marktoberdorf
  • 21.08.17
212×

Soziales
Stadt Kaufbeuren baut barrierefreie Seniorenwohnungen

42 barrierefreie Sozialwohnungen für Senioren will die Stadt für 6,54 Millionen Euro an der Augsburger Straße mit unmittelbarem Anschluss an das dortige Alten- und Pflegeheim der Hospitalstiftung errichten. Die Planung dafür bewilligte der Bauausschuss des Stadtrates in seiner jüngsten Sitzung bei einer Gegenstimme. Wie das Projekt im Detail aussieht, erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 08.07.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen...

  • Kaufbeuren
  • 07.07.17
323×

Theater
Kulturwerkstatt Kaufbeuren verdichtet Biografien von Kaufbeurer Senioren zu einem Stück

Mit einer Geschichte, die alles enthält, was eine gute Geschichte braucht, wartete die Kulturwerkstatt Kaufbeuren in ihrem Geschichtenladen auf. Im Zuge des Zeitzeugenprojekts 'Lebensschubladen' befragten Mitglieder des Kinder- und Jugendtheaters Senioren im Kaufbeurer Heinzelmann-stift zu ihrem Leben. Daraus ist die fiktive Bühnen-Biografie von Urgroßmutter Lotte geworden, die ihre vier Urenkel aus einem alten Tagebuch auf dem Dachboden lebendig werden lassen. Die Geschichte beginnt im Sommer...

  • Kaufbeuren
  • 11.04.17
25×

Gerichtsurteil
Pärchen bestiehlt Senioren in Füssener Pflegeeinrichtungen: fast 60.000 Euro Schaden

Viereinhalb Jahre muss ein 23-Jähriger ins Gefängnis. Er hatte nach Überzeugung des Landgerichtes Kempten seine 21-jährige Freundin angestiftet, Senioren in Füssener Pflegeeinrichtungen, in denen sie arbeitete, zu bestehlen. Die junge Frau, die dem Mann offenkundig hörig war, erhielt eine Jugendstrafe von einem Jahr und neun Monaten, die zur Bewährung ausgesetzt wird. Insgesamt erbeutete das Paar Schmuck und Bargeld im Wert von mindestens 22.600 Euro. Mit einer erbeuteten EC-Karte hob der Mann...

  • Füssen
  • 16.02.15
40×

Mehlprimeln
Mehlprimeln lassen in Hopferau auch die Senioren schmunzeln

Kurz vor den 'Dritten' noch mit Biss Jede Menge gute Laune und viele Lacher haben die 'Mehlprimeln' bei ihrem ersten Auftritt im Treppenhaus von Schloss Hopferau erzeugt. Kein Wunder, haben Reiner und Dietmar Panitz doch mit ihrem jüngsten Programm 'Kurz vorm Gebiss' nach eigener Einschätzung ihre Bestleistung abgeliefert. So versicherten sie den rund 60 Zuschauern am Ende: 'Falls sie jemals etwas Besseres gesehen haben sollten nicht von uns!' Die beiden Brüder aus der Nähe von Donaueschingen...

  • Füssen
  • 03.07.12
24×

Berge
77-Jähriger besteigt seinen 1000. Gipfel

Wenn das Wetter mitspielt, ist Olaf Kier jede Woche in den Allgäuer Alpen unterwegs. Mit seinen 77 Jahren hat der Ostallgäuer aus Rieden am Forggensee jetzt den 1000. Gipfel erklommen – darunter der Nun Kun, ein Siebentausender in Indien, den der Unternehmer ohne künstlichen Sauerstoff bestieg. Kiers Traum: 'Mit 90 auf einem Viertausender zu stehen.'

  • Füssen
  • 10.11.11
28×

Senioren
Experten informieren bei erstem Allgäuer Sozialforum

«Alte Menschen brauchen einen Schutzengel» Einen Raum für Begegnungen und Informationen rund um soziale Themen sollte das «1. Allgäuer Sozialforum» bieten. Am Wochenende wurde es im Marktoberdorfer Modeon aus der Taufe gehoben, und einige Hundert Besucher waren dabei. Eingeladen hatten die drei Allgäuer Sozialverbände des VdK Bayern Kaufbeuren-Ostallgäu, Oberallgäu und Unterallgäu und der Schwäbische Geriatrieverein Augsburg. Alter und Pflege waren die Schwerpunkte der Vorträge. Daneben...

  • Marktoberdorf
  • 09.05.11
36×

Senioren
Ostallgäu rüstet sich für immer mehr Ältere

Der Landkreis Ostallgäu hat eine Zwischenbilanz für sein seit dem Jahr 2009 laufendes Seniorenkonzept gezogen. In einzelnen Gemeinden gebe es schon Seniorentreffs (Buchloe, Obergünzburg und Lamerdingen) oder Mittagstische, Fahrdienste oder Bürgersprechstunden für Senioren, resümierte Alexander Zoller, am Landratsamt für den Bereich Senioren zuständig. Kooperationen seien ins Laufen gebracht worden ebenso wie Fortbildungen - wie etwa für Ärzte und Pfleger, aber auch für ehrenamtliche Helfer....

  • Marktoberdorf
  • 24.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ