Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Coronavirus (Symbolbild).
5.308× 1

Quarantäne
Corona-Fälle im Maristenkolleg und Mindeheimer Kita

Am Maristenkolleg Mindelheim hat es einen Corona-Fall gegeben. Nun müssen sich die Klasse 9WA des Gymnasiums und die betroffenen Lehrkräfte in häusliche Quarantäne begeben. Auch Schülerinnen und Schüler, die in Mischgruppen mit dieser Klasse waren oder mit Teilen dieser Klasse Kontakt hatten, müssen bis voraussichtlich 4. November in häusliche Isolation. Das teilt das Kolleg auf seiner Homepage mit. Die Klasse 9WA und Kontaktpersonen aus den anderen 9. Klassen haben sich am Montag einem...

  • Mindelheim
  • 27.10.20
Schulfrei (Symbolbild).
11.499×

Corona-Fälle im Unterallgäu
Schulklasse in Bad Wörishofen in Quarantäne - Weitere positive Tests in Seniorenheim

In einer Mittelschule in Bad Wörishofen ist eine Schülerin positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Das teilt das Landratsamt Unterallgäu mit. Demnach befinden sich jetzt 21 Personen in Quarantäne (19 Schüler, eine Lehrerin und eine weitere Mitarbeiterin der Schule). Die Testergebnisse stehen noch aus. Neue Corona-Fälle in Pflegeheim Auch eine Mitarbeiterin einer Pflegeeinrichtung im westlichen Landkreis war positiv auf Corona getestet worden. Daraufhin wurden 35 Bewohner und 17...

  • Mindelheim
  • 11.09.20
Landratsamt Unterallgäu.
830× 1

"Keine Parkprobleme mehr"
Neuer Parkplatz am Landratsamt Unterallgäu soll im September fertig sein

Ein neuer Parkplatz soll dafür sorgen, dass es keine Parkprobleme mehr beim Landratsamt in Mindelheim gibt. Nach Angaben des Landratsamtes Unterallgäu soll er diesen Sommer errichtet werden. Der Bauausschuss des Unterallgäuer Kreistags hat dem Auftrag für den Bau der 76 Stellflächen jetzt zugestimmt, 334.000 Euro soll das Projekt kosten. Der Landkreis hat deshalb zwei Flurstücke an der Bad Wörishofer Straße gekauft, um den Parkplatz bauen zu können, erklärt Tiefbauamtsleiter Walter Pleiner...

  • Mindelheim
  • 28.05.20
Symbolbild.
1.449×

Corona-Krise
30 zusätzliche Kurzzeitpflegeplätze im Landkreis Unterallgäu eingerichtet

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus hat die Staatsregierung einen Aufnahmestopp für Pflegeeinrichtungen verhängt. Wer derzeit im Unterallgäu einen Pflegeplatz für Senioren sucht, wird trotzdem nicht im Regen stehen gelassen. Zwei Reha-Einrichtungen im Unterallgäu bieten künftig Kurzzeitpflege an. In Notfällen haben zudem einige Seniorenheime im Landkreis Möglichkeiten geschaffen, um weiterhin Bewohner aufnehmen zu können. Der Gesetzgeber hat ermöglicht, dass Reha-Einrichtungen...

  • Mindelheim
  • 15.04.20
Senioren (Symbolbild)
478×

Coronakrise
Unterallgäuer Gemeinden erhalten Zuschuss für Unterstützungsangebote für Senioren

Hilfsangebote für Senioren wie Nachbarschaftshilfen, Lieferdienste und telefonische Ansprechpartner in sozialen Notlagen oder bei Einsamkeit sind in der Corona-Krise besonders gefragt. Das Bayerische Sozialministerium stellt nun im Rahmen der Initiative „Unser Soziales Bayern: Wir helfen zusammen!“ jedem Landkreis einen Pauschalbetrag von 60.000 Euro zur Verfügung, um Hilfsangebote für Senioren zu unterstützen. „In Absprache mit unserem Seniorenkonzept-Koordinator Hubert Plepla haben wir im...

  • Mindelheim
  • 02.04.20
59× 4 Bilder

Auszeichnung
Landkreis Unterallgäu zeichnet in Mindelheim vorbildliche Seniorenarbeit aus

Sie fahren Senioren zum Einkaufen, sorgen mit einem öffentlichen Mittagstisch für soziale Kontakte oder lassen Erinnerungen an die Kindheit aufleben: Die Gewinner des Förderpreises für Projekte aus der Seniorenarbeit unterstützen ältere Menschen vorbildlich. Der Preis wurde jetzt bei einem Festakt im Landratsamt in Mindelheim vergeben. Landrat Hans-Joachim Weirather und Seniorenkonzept-Koordinator Hubert Plepla zeichneten den 'Dorf-Treff' in Wolfertschwenden mit dem ersten Platz aus. Auf Rang...

  • Mindelheim
  • 24.11.17
35×

Verwechslung
Auffahrunfall nach Vollbremsung: Unterallgäuerin (78) verwechselt Kupplung und Bremse

Eine 78-jährige Unterallgäuerin fuhr am frühen Montagabend aus Richtung Ronsberg kommend in Richtung Engetried. Sie trat beim Schalten in den nächsten Gang anstatt auf die Kupplung auf das Bremspedal. Hierdurch kam es zu einer 'Vollbremsung'. Der nachfolgende 65-jährige Unterallgäuer bremste, konnte aber ein Auffahren auf den vor ihm befindlichen Wagen nicht mehr verhindern. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 8.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Verletzt wurde...

  • Mindelheim
  • 19.01.16
31×

Umsetzung
Unterallgäuer Seniorenkonzept: Immer mehr Gemeinden machen mit

Seit das Seniorenpolitische Gesamtkonzept des Landkreises im Jahr 2009 fertiggestellt wurde ist laut Hubert Plepla viel geschehen. Wie die Umsetzung vorankommt, darüber informierte der Seniorenkonzept-Koordinator die Mitglieder des Unterallgäuer Kreistags. Neben dem Seniorenkonzept ging Plepla auf das Angebot an Pflegeplätzen ein und zog folgendes Fazit: 'Wer nicht zuhause wohnen bleiben kann und einen Pflegeplatz braucht, wird im Unterallgäu einen finden.' Im Zentrum seines Vortrags standen...

  • Mindelheim
  • 21.12.15
102×

Planung
Wohngemeinschaft: Neues Senioren-Projekt in Erkheim vorgestellt

Auf große Resonanz ist der Tag der offenen Tür bei der künftigen Wohngemeinschaft 'Alte Molkerei' in Erkheim gestoßen. Eingeladen hatte der Verein 'Familiengesundheit 21', der als Träger fungiert und die Zimmer der Senioren-Wohngemeinschaft vermietet. Die Wohngemeinschaft ist ein Projekt der Gemeinde im Rahmen der Quartiersentwicklung. Evi Uhl und Scarlet Christ vom Vereinsvorstand führten die Besucher durch die neu sanierten Räume und erläuterten das Konzept der ambulant betreuten...

  • Mindelheim
  • 16.09.14
89×

Seniorenkonzept
Erkheim will Pflegewohngemeinschaft in ehemaliger Molkerei einrichten

Ein Investor will im ehemaligen Molkereigebäude in Erkheim eine Pflege-Wohngemeinschaft mit zwölf Plätzen für an Demenz erkrankte Senioren einrichten. Das Vorhaben ist eines von mehreren Projekten, welche die Gemeinde im Zuge des Quartierskonzepts des Landkreises realisieren möchte. Im Rahmen dieses Programms werden Projekte gefördert, die Schritte in Richtung 'alternde Gesellschaft' unternehmen. Neben Erkheim wurden auch Wolfertschwenden und Mindelheim in das Förderprogramm aufgenommen. Über...

  • Mindelheim
  • 06.06.14
23×

Bilanz
Seniorenbeauftragte im Unterallgäu treffen sich in Erkheim

Die Angebote, die im Rahmen des Seniorenpolitischen Gesamtkonzepts des Landkreises in den einzelnen Gemeinden angeboten werden, kommen noch nicht richtig bei den Bürgern an. Das ist eine der Quintessenzen des jährlichen Treffens der örtlichen Seniorenbeauftragten in Erkheim gewesen. Seniorenkonzept-Koordinator Hubert Plepla begrüßte dabei unter anderem Dr. Christine Schwendner, die stellvertretende Leiterin des Referats 'Seniorenpolitik und Seniorenarbeit' im bayerischen Sozialministerium....

  • Mindelheim
  • 07.04.14

Seniorenkonzept Unterallgäu
Fit für den Demografischen Wandel: Unterallgäu erarbeitet Seniorenkonzept

Deutschland wird immer älter, das ist bekannt. Entsprechend stellt sich auch die Frage, wie das gesellschaftliche Leben in Zukunft gestaltet werden muss. Wie wollen wir im Alter leben? Wie kann man auf die Bedürfnisse alter Menschen besser eingehen, zum Beispiel in Sachen Mobilität oder Pflege? Im Unterallgäu wird derzeit ein Konzept erarbeitet, das genau auf diese Aspekte eingehen soll. Dafür setzen sich Bürger gemeinsam an einen Tisch und entwickeln zum Beispiel Antworten für die Frage, wie...

  • Mindelheim
  • 08.01.14
15×

Unterallgäu
Kostenlose Beratung für Existenzgründer

Ein kostenloses, vertrauliches Vier-Augen-Gespräch in Sachen Existenzgründung und Existenzsicherung bietet der Verein 'Aktivsenioren Bayern' einmal monatlich in der Kreisklinik Mindelheim (Zimmer 190 A, Eingang über Gesundheitsamt) an. Der nächste Beratungstermin findet am Donnerstag, 24. Mai, von 9 bis 12 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Termine sind nach Vereinbarung möglich. Nähere Informationen erhält man beim Landratsamt Unterallgäu unter Telefon (08261)...

  • Mindelheim
  • 11.05.12
37×

Unterallgäu
Rat und Hilfe für Senioren

Kostenlose Sprechstunden für Senioren und deren Angehörige bietet die Seniorenbeauftragte des Landkreises Unterallgäu, Edeltraud Neubauer, zweimal monatlich an. Im April steht sie an den Dienstagen 10. und 24. April jeweils von 16 bis 18 Uhr im Landratsamt Unterallgäu in der Bad Wörishofer Straße 33 in Mindelheim für alle Fragen zur Verfügung. Eine Anmeldung zur Beratung ist nicht erforderlich. Edeltraud Neubauer hat jede Menge Erfahrung und kennt alle wichtigen Ansprechpartner: Bis zu ihrem...

  • Mindelheim
  • 27.03.12
53×

Senioren
Fit beiben im Alter - Prävention ist der Schlüssel

Sportvereine im Unterallgäu bieten Seniorensport an Ob Seniorengymnastik, Sturzprävention oder Übungen zum Erhalt der Beweglichkeit und zum Muskelaufbau: Die Sport- und Kneippvereine im Unterallgäu bieten eine Vielzahl an Bewegungsangeboten mit qualifizierten Übungsleitern und Trainern auch für ältere Menschen an. Diese wollen der Kreisverband Unterallgäu des Bayerischen Landessportverbands (BLSV) und der Kneipp-Bund jetzt in einer Übersicht zusammenfassen. Sie soll später beispielsweise den...

  • Mindelheim
  • 09.02.12
24×

Norovirus
Wieder Brechdurchfall-Erkrankungen in Seniorenheim

Brechdurchfall-Erkrankungen weiter auf dem Vormarsch: Erneut sind in einem Unterallgäuer Seniorenheim mehrere Bewohner erkrankt. Bereits vor Kurzem waren Bewohner eines anderen Seniorenheims mit dem Norovirus infiziert worden. Auch aktuell geht man im Gesundheitsamt am Unterallgäuer Landratsamt von einer Infektion mit Noroviren aus. Betroffen waren am Mittwoch vier Bewohner und eine Mitarbeiterin, die bereits wieder auf dem Weg der Besserung sind. Der Krankheitsverlauf wird von Dr. Wolfgang...

  • Mindelheim
  • 29.12.11
30×

Norovirus
Erkrankten Senioren in Mussenhausen geht es besser

Den Bewohnern des Unterallgäuer Seniorenheims, die in den vergangenen Tagen an Brechdurchfall erkrankt waren, geht es wieder deutlich besser. Sie zeigen - wie die Einrichtung dem Unterallgäuer Gesundheitsamt heute mitteilte – keine Krankheitserscheinungen mehr. Die Ursache für die Brechdurchfallerkrankungen steht nach wie vor nicht fest. Es liegen bislang noch keine Laborergebnisse vor, so der Leiter des Gesundheitsamts, Dr. Wolfgang Glasmann.

  • Mindelheim
  • 23.12.11
16×

Service
Kostenlose Beratung über Hilfe zur Pflege

Eine kostenlose Beratung bei allen Fragen zur Hilfe zur Pflege und zur Eingliederungshilfe für behinderte Menschen bietet der Bezirk Schwaben an jedem zweiten Dienstag im Monat im Landratsamt Unterallgäu an. Die 'Hilfe zur Pflege' ist eine finanzielle Hilfe für pflegebedürftige Senioren in stationären Pflegeheimen. Unter Eingliederungshilfe versteht man ein breites Spektrum an Leistungen - von der Frühförderung für Kinder mit Behinderungen über Hilfen in der Arbeitswelt bis hin zum ambulant...

  • Mindelheim
  • 01.06.11
59×

Service
Rat und Hilfe für Senioren im Unterallgäu

Kostenlose Sprechstunden für Senioren und deren Angehörige bietet die Seniorenbeauftragte des Landkreises Unterallgäu, Edeltraud Neubauer, zweimal monatlich an. Im Juni steht sie an den Dienstagen 14. und 28. Juni jeweils von 16 bis 18 Uhr im Landratsamt Unterallgäu in der Bad Wörishofer Straße 33 in Mindelheim für alle Fragen zur Verfügung. Eine Anmeldung zur Beratung ist nicht erforderlich. Edeltraud Neubauer hat jede Menge Erfahrung und kennt alle wichtigen Ansprechpartner: Bis zu ihrem...

  • Mindelheim
  • 01.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ