Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Polizei
Seniorin (Symbolbild)

Seniorin
Demente Dame leicht bekleidet in der Füssener Innenstadt unterwegs

Am Sonntagnachmittag meldete ein aufmerksamer Passant, dass eine ältere Dame in der Füssener Altstadt herumläuft. Sie war leicht bekleidet und hatte Hausschuhe an. Die eingesetzte Polizeistreife traf daraufhin die Seniorin an. Sie wusste nicht mehr, wo sie wohnt. Nachdem interne Recherchen ergaben, dass die Dame in letzter Zeit bereits öfter verwirrt aufgegriffen wurde, konnte sie nach Hause gebracht werden. Der Pflegedienst, sowie der Betreuer wurden informiert.

  • Füssen
  • 18.11.19
  • 2.460× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Hilfe
Aufmerksame Passanten in Füssen und Hopfen retten verwirrte ältere Menschen vor Nacht im Freien

Eine Passantin stellte am späten Mittwochnachmittag in Füssen eine offensichtlich verwirrte ältere Dame fest. Sie hielt sich leicht bekleidet an der Kreuzung Sebastianstraße und Theresienstraße auf. Die alte Dame konnte sich nicht mehr erinnern, wo sie wohnt, weshalb eine Zeugin die Polizei rief. Mittlerweile kam eine zweite hilfsbereite Passantin hinzu und gab der frierenden alten Frau ihre Jacke. Die demente Frau wurde anschließend durch die Polizei nach Hause gebracht und dort ihrem...

  • Füssen
  • 07.11.19
  • 4.518× gelesen
Lokales
Gerade für Senioren stellt Busfahren oft eine Schwierigkeit dar. Der "Easy Bus" soll mobilitätseingeschränkte Menschen das Busfahren erleichtern und ist speziell auf die Bedürfnisse von Senioren zugeschnitten.

Mobilität im Alter
Busfahren für Senioren: "Easy Bus" wird im südlichen Ostallgäu eingeführt

Gerade für Senioren und mobilitätseingeschränkte Menschen ist die Mobilität mit öffentlichen Verkehrsmitteln ein hohes Gut. Darum hat DB Regio Bus gemeinsam mit der Hochschule Fresenius und Iveco Bus das Projekt „Mobilität im Alter“ ins Leben gerufen und einen Bus entwickelt, der speziell auf die Bedürfnisse dieser Zielgruppe zugeschnitten ist. Herausgekommen ist der sogenannte „Easy Bus". Bereits beim Einstieg ist eine für Rollatoren geeignete Einstiegsrampe an der Vordertür verbaut,...

  • Füssen
  • 09.04.19
  • 991× gelesen
Lokales
Ilona Deckwerth (links) diskutierte als Vorsitzende des Füssener Seniorenbeirats die von den Mitgliedern festgelegten Ziele für 2019 mit der Seniorenbeauftragten des Landkreises, Christine Seiz-Göser, im Rathaus.

Schnee
Damit Senioren auch im Winter sicher in Füssen unterwegs sind

Leben Füssener Senioren im Winter wie in einem Gefängnis? Diese Meinung einer betagten Bürgerin konnten die zehn Teilnehmer der ersten diesjährigen Sitzung des Seniorenbeirats unter Leitung von Stadträtin Ilona Deckwerth (SPD) nicht ganz teilen. Gleichwohl gibt es ein großes Problem in den Stadtteilen, weil die Räumdienste oft den Schnee so aufhäufen, dass ältere Bürger die für sie gedachten Querungshilfen nicht nutzen können. Mehr zu diesem Thema und warum den Beirat auch die...

  • Füssen
  • 28.01.19
  • 375× gelesen
Polizei

Betrug
Polizei warnt vor "falschen" Polizeibeamten im Raum Füssen

Mehrere Anrufe "falscher" Polizeibeamter in Füssen und insbesondere in Halblech und Umgebung wurden am Freitag der Polizeiinspektion Füssen gemeldet. Mit der üblichen Masche versuchten die Betrüger, die überwiegend älteren Menschen nach ihren persönlichen Verhältnissen auszufragen. Der angebliche Kommissar berichtete von festgenommenen Langfingern in der direkten Nachbarschaft der Angerufenen. Bei den Einbrechern habe man Notizen mit dem Namen des Angerufenen gefunden. Daher müssten nun...

  • Füssen
  • 04.08.18
  • 592× gelesen
Lokales
Beim Seniorennachmittag auf dem Füssener Volksfest haben die Rentner sich gut amüsiert.

Veranstaltung
Geselliges Beisammensein: Traditioneller Seniorennachmittag beim Füssener Volksfest

Ein Gratis-Essen konnten einheimische Rentner auch heuer wieder beim traditionellen Seniorennachmittag beim Füssener Volksfest abstauben. Etwa 160 nahmen dieses Angebot am Montagnachmittag wahr. Irmgard Bernhard kommt gemeinsam mit ihrem Mann Isidor mindestens ein Mal jährlich zum Volksfest. Den Seniorennachmittag hat die 85-Jährige, seit er angeboten wird, noch nie verpasst. Warum die Veranstaltung bei vielen Senioren hoch im Kurs steht und was die Verantwortlichen des Volksfestes zum...

  • Füssen
  • 04.06.18
  • 453× gelesen
Lokales
Gemeinsamer Lebensabend: In Buching ist geplant,  eine ambulante Wohngemeinschaft für Senioren zu gründen.

Möglichkeit
Alte Schule von Buching: Der richtige Ort für eine Senioren-Wohngemeinschaft?

Um es alten Menschen im Ort zu ermöglichen, den Lebensabend in Halblech zu verbringen, will die Gemeinde schon seit längerer Zeit eine ambulant betreute Wohngemeinschaft mit Platz für bis zu zwölf Personen einrichten. Ideen dafür gab es schon seit längerer Zeit, nun könnte sich eine Lösung anbahnen. Am kommenden Donnerstag treffen sich Bürgermeister Johann Gschwill, Vertreter des Vereins Nachbarschaftshilfe Halblech und der Ostallgäuer Demenzbeauftragte Stephan Vogt an der alten Schule in...

  • Füssen
  • 27.03.18
  • 358× gelesen
Polizei

Betrug
Falsche Polizeibeamte in Füssen unterwegs: Polizei warnt vor Betrügern

Ganz aktuell registriert die Polizei Füssen in ihrem Dienstgebiet mehrere Mitteilungen über das Betrugsphänomen des 'falschen Polizeibeamten'. Bei dem Betrugsphänomen des falschen Polizeibeamten werden in der Regel ältere Menschen angerufen. Der Anrufer stellt sich als Polizeibeamter der örtlichen Polizei vor und gibt an, einen Einbrecher geschnappt zu haben. Bei diesem seien Aufzeichnungen gefunden worden, die darauf schließen lassen, dass bei dem Angerufenen ein Einbruch geplant sei. Aus...

  • Füssen
  • 03.01.18
  • 172× gelesen
Lokales

Volksfest
200 Rentner lassen sich kostenloses Essen beim Seniorennachmittag des Füssener Volksfests schmecken

'Geschmeckt hat’s' – da waren sich Gudrun Burggraf (70), Franz-Josef Burggraf (66), Zlateca Sudec (80), Brunhilde Zimmermann (60) und Walter Steffen (73) einig. Beim Seniorennachmittag auf dem Füssener Volksfest ließ sich das Quintett die kostenlosen Würstchen mit Sauerkraut und Semmel sowie das Freigetränk schmecken, dass traditionell für alle einheimischen Rentner von Festwirt Heino Steinker in seinem 'Almdorf' bereitgestellt wurde. Zwar waren nicht alle so zufrieden - einige hätten lieber...

  • Füssen
  • 19.06.17
  • 181× gelesen
Lokales

Engagement
Elke Bansa aus Pfronten bereichert ihr Rentner-Leben durch zahlreiche Ehrenämter

Alleinstehend sein bedeutet für Rentnerin Elke Bansa aus Pfronten-Ösch auf keinen Fall Einsamkeit. Sie bereichert ihr Leben durch soziales Engagement und Einsatzfreude. Die in Berlin geborene Wahl-Pfrontenerin engagiert sich in der Kirchengemeinde, für Senioren und kümmert sich um Asylbewerber. Dies mache sie aus zwei Gründe: 'Ich arbeitete 30 Jahre als Geriatrie-Krankenschwester, von daher ist mir der Umgang mit älteren Menschen vertraut'. Zum zweiten lebten ihre drei Töchter und vier...

  • Füssen
  • 24.02.17
  • 148× gelesen
Lokales

Unfälle
Vortrag in Füssen: Senioren sollen mehr den öffentlichen Personennahverkehr nutzen

Neben Fahranfängern gelten Senioren als eine Risikogruppe im Straßenverkehr, auf ihre Kappe gehen viele Unfälle. Die Kompetenz am Steuer, die man durch jahrzehntelange Erfahrungen erwerben konnte, nimmt im Alter merklich ab – das ignorieren Pkw-Fahrer, die nach dem Motto 'Tragt mich zu meinem Auto' weiter wie gewohnt mobil bleiben wollen. 'Nutzen Sie die Busse, das Anrufsammeltaxi und das Linientaxi', schlug Kreisrat Hubert Endhardt in einer Veranstaltung im Begegnungsraum der Sozialstation in...

  • Füssen
  • 06.11.16
  • 18× gelesen
Lokales

Zwischenbilanz
Seniorenpolitisches Gesamtkonzept in Füssen fünf Jahre alt - es gibt noch einiges zu tun

Anlass zum Feiern hat der Füssener Seniorenbeirat. Seit fünf Jahren gibt es das seniorenpolitische Gesamtkonzept für die Stadt. Die Beiratsvorsitzende Ilona Deckwerth skizzierte bei einem Treffen die zahlreichen Inhalte des Konzepts und betonte, dass seinerzeit vor allem 'die Erhaltung des Bürgerspitals' im Mittelpunkt gestanden habe. Dies habe man erreicht, weshalb Deckwerths Fazit positiv ausfiel. Dagegen sagte sie, dass sich die zwischenzeitlich eingerichtete Beratungsstelle für Belange...

  • Füssen
  • 03.11.16
  • 15× gelesen
Lokales

Gesellschaft
Füssener Seniorenbeirat macht sich Stark für Menschen mit Handicap

Aktionen zum Welt-Alzheimertag, Barrierefreiheit in Füssen und ein Verein zur Nachbarschaftshilfe – das waren die Schwerpunktthemen, über die der Seniorenbeirat der Stadt Füssen unter Vorsitz von Stadträtin Ilona Deckwerth (SPD) bei seiner jüngsten Sitzung gesprochen hat. Der vermutlich in der Öffentlichkeit eher wenig bekannte Welt-Alzheimertag ist am 21. September. Der Seniorenbereit möchte dazu eine Ausstellung zum Thema Demenz, die zur Zeit in Obergünzburg läuft, nach Füssen holen. Sie...

  • Füssen
  • 22.06.16
  • 11× gelesen
Lokales

Aufführung
Fasching: Senioren amüsieren sich bei Gunglhos in Schwangau

Mit rund 250 Besuchern war der Senioren-Gunglhosabend in Schwangau sehr gut besucht. Der Faschingsverein bot den Gästen in einem dreistündigen Programm allerhand Abwechslung. Motto des Abends war 'Götter des Olymp'. Die Nachbarstadt Füssen bekam dabei ebenso ihr Fett weg wie die Schwangauer selbst. Was an dem Abend sonst noch geboten war, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 04.02.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Füssen
  • 03.02.16
  • 26× gelesen
Lokales

Senioren
Zweites Jugendzentrum für ältere Menschen in Pfronten eröffnet

Der Verein für Nachbarschaftliche Unterstützung und Zeitvorsorge NUZ hat sich einmal mehr als Glücksfall für Pfronten erwiesen: Er eröffnete seine zweite Seniorenbegegnungsstätte 'Zum Escheböck' im Ortsteil Rehbichl im Norden der Gemeinde als Gegenstück zum laut Vorsitzender Veronika Rist-Grundner 'Jugendzentrum für ältere Menschen Saltenanne' in Steinach im Süden. Bereits am Eröffnungstag dominierte nach Segnung und Reden ein fröhlicher Hock bei Kuchen und flotter Musik. Die meiste Zeit des...

  • Füssen
  • 11.01.16
  • 24× gelesen
Lokales

Senioren
Pfronten bekommt im Januar einen zweiten Seniorentreff

Das neue Jahr verheißt den älteren Menschen im Pfrontener Norden Gutes: Nach dem großen Erfolg des Treffs 'Saltenanne' in Steinach eröffnet der Verein Nachbarschaftliche Unterstützung und Zeitvorsorge NUZ am Sonntag, 10. Januar, am anderen Ende der Gemeinde eine weitere Seniorenbegegnungsstätte in der Einkehr 'Zum Escheböck' in Rehbichl. Aus der positiven Erfahrung mit dem Treff 'Saltenanne', der seit seiner Eröffnung vor zwei Jahren anhaltend großen Zuspruch erfährt, hatte NUZ überlegt, am...

  • Füssen
  • 29.12.15
  • 103× gelesen
Lokales

Soziales
Füssen will Seniorenkonzept verbessern

Wie könnte ein ehrenamtliches Engagement in der praktischen Seniorenarbeit in Füssen aussehen? Braucht es dafür die Struktur eines Vereins, der noch zu gründen wäre? Oder ist es besser, den Einsatz für ältere Menschen weiterhin auf privater Schiene laufen zu lassen? Mit solchen grundsätzlichen Fragen hat sich der Seniorenbeirat der Stadt Füssen unter der Leitung von Ilona Deckwerth (SPD) kürzlich im Rathaus Füssen beschäftigt. Ein kurzes Referat von Sabrina Schuster aus dem Landratsamt...

  • Füssen
  • 15.12.15
  • 22× gelesen
Lokales

Soziales
Reges Interesse an gemeinsamem Bürgerverein in Lechbruck, Steingaden, Bernbeuren und Prem

Vielleicht denken viele Leute nur ungern ans Älter werden. In Lechbruck, Steingaden, Bernbeuren und Prem ist dem aber nicht so: gut besucht waren die Informationsabende zur Gründung eines Bürgervereins in Lechbruck. Mehr als 70 und einen Tag später in Steingaden knapp 50 Besucher nahmen teil. Die vier Nachbargemeinden bereiten sich derzeit auf die Gründung eines gemeinsamen Bürgervereins vor, der sich um die Bedürfnisse von älteren oder hilfsbedürftigen Menschen kümmert. Einen ausführlichen...

  • Füssen
  • 16.07.15
  • 15× gelesen
Lokales

Mittagessen
Schwangauer Miteinand: Neues Angebot für Senioren kommt gut an

Einen Mittagstisch für Schwangauer Senioren schaffen – diese Idee wurde mit dem 'Schwangauer Miteinand' umgesetzt, das jetzt zum ersten Mal im Hotel Helmerhof stattgefunden hat. Ins Leben gerufen wurde es vom Gemeinderat und den örtlichen Wirten, die ab sofort jeden ersten Donnerstag im Monat ein Treffen in wechselnden Gaststätten organisieren. Seniorenbeauftragte Margit Kiefer hatte die Idee dem Gemeinderat vorgestellt und damit offene Türen eingelaufen. Einstimmig begrüßte das Gremium die...

  • Füssen
  • 11.05.15
  • 79× gelesen
Lokales

Leute
Eisenberger feiert 95. Geburtstag

Bei guter Gesundheit hat Käsermeister Josef Kreutzer jetzt seinen 95. Geburtstag in Eisenberg gefeiert. Der Jubilar genießt jeden Tag beim Laufen die schöne Natur und liest auch interessiert die Allgäuer Zeitung. Zu ihr hat er mit seiner Frau Babette eine ganz besondere Beziehung, denn sie war 46 Jahre lang Austrägerin und wurde dabei von Ehemann Josef unterstützt, als er in Ruhestand ging. Kreutzer stammt aus Altusried, kam aber Anfang der 1950er-Jahre als Käsermeister nach Zell. Der...

  • Füssen
  • 03.05.15
  • 16× gelesen
Lokales

Gerichtsurteil
Pärchen bestiehlt Senioren in Füssener Pflegeeinrichtungen: fast 60.000 Euro Schaden

Viereinhalb Jahre muss ein 23-Jähriger ins Gefängnis. Er hatte nach Überzeugung des Landgerichtes Kempten seine 21-jährige Freundin angestiftet, Senioren in Füssener Pflegeeinrichtungen, in denen sie arbeitete, zu bestehlen. Die junge Frau, die dem Mann offenkundig hörig war, erhielt eine Jugendstrafe von einem Jahr und neun Monaten, die zur Bewährung ausgesetzt wird. Insgesamt erbeutete das Paar Schmuck und Bargeld im Wert von mindestens 22.600 Euro. Mit einer erbeuteten EC-Karte hob der...

  • Füssen
  • 16.02.15
  • 9× gelesen
Lokales

Barrierefrei
Zwölf Betriebe in Lechbruck und Pfronten sind jetzt barrierefrei

Zwölf Betriebe in Lechbruck und vier in Pfronten vom Einkaufsmarkt bis zur Tourist Information dürfen jetzt damit werben, barrierefrei zu sein. Nach einer Überprüfung durch eine Jury wurde ihnen bescheinigt, die Voraussetzungen zu erfüllen. Insgesamt sind damit inzwischen mehr als 730 öffentliche Einrichtungen in den vier Allgäuer Landkreisen und dem Tiroler Bezirk Reutte als barrierefrei anerkannt. Die grenzüberschreitende Initiative 'Allgäu-Tirol barrierefrei', die von der Europäischen Union...

  • Füssen
  • 22.12.14
  • 20× gelesen
Polizei

Diebstahl
Pärchen klaut etwa 80.000 Euro von Senioren aus Füssen

Zu Beginn der Ermittlungen stand eine unerklärliche Geldabhebung im Raum, am Ende konnte eine Diebesserie mit einem Schaden von circa 80.000 Euro geklärt werden, die in diesem Maße zunächst kaum vorstellbar war. Begonnen hatte alles mit einer Anzeige einer Frau, die unerklärliche Geldabhebungen auf dem Konto eines zur Pflege in einem Seniorenheim befindlichen Verwandten bemerkt hatte. Die Überprüfung ergab, dass die Abhebungen ohne Wissen des Rentners mit seiner unauffindbaren EC-Karte, bei...

  • Füssen
  • 06.11.14
  • 29× gelesen
Lokales

Engagement
Zahl der ehrenamtlichen Helfer in Füssener Altenheim geht zurück

Ursula Havermann ist eine der Letzten – eine der letzten Ehrenamtlichen, die sich im Seniorenheim St. Michael in Füssen um die alten Menschen kümmern. Sie verteilt die Extrazuwendungen, die sich das Personal zeitlich schon länger nicht mehr leisten kann. Ursula Havermann möchte die Situation für die Senioren und das Personal verbessern. Deshalb engagiert sich die Rentnerin seit fast fünf Jahren ehrenamtlich in St. Michael. Einmal in der Woche liest sie den Heimbewohnern vor, singt für sie oder...

  • Füssen
  • 24.02.14
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019