Senior

Beiträge zum Thema Senior

Rentner schlägt Kinder (Archivbild).
14.742× 2

Drohung
Rentner ohrfeigt zwei 11-Jährige in Buchloe

Am Donnerstagabend hat ein Rentner in Buchloe zwei elfjährige Buben geohrfeigt. Bei einem der Jungen ist das T-Shirt zerrissen. Wie die Polizei berichtet, sind die Buben auf der Straße hin und her gelaufen. Der Mann sei plötzlich aus seinem Grundstück erschienen und habe ihnen jeweils eine Ohrfeige verpasst. Als die zwei 11-Jährigen davonliefen, rief der Mann ihnen noch hinterher, dass er die Jungs beim nächsten mal mit einer Bratpfanne schlagen werde, so die Polizei. Der Mann erhält nun...

  • Buchloe
  • 07.08.20
Die Polizei hat den vermissten 83-Jährigen gefunden. (Symbolbild)
6.240×

Polizei
Senior (83) aus Sonthofen leicht verletzt gefunden

Die Polizei hat den 83-Jährigen aus Sonthofen nach einem Hinweis aus der Bevölkerung leicht verletzt gefunden. Der Mann war am Montagmorgen als vermisst gemeldet worden. Wie die Polizei erklärt, erhielten die Beamten gegen Mittag eine Mitteilung, dass sich eine Person an der Iller auf Höhe des Campingplatzes befinde. Die Polizisten fanden den 83-Jährigen leicht unterkühlt, aber sonst ohne Verletzungen. Der Senior wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

  • Sonthofen
  • 20.04.20
Symbolbild.
2.265×

Unfall
Auto überschlägt sich mehrfach bei Jengen: Fahrer (77) unverletzt

Das Auto eines 77-Jährigen hat sich am Samstagabend auf der Verbindungsstraße zwischen Jengen-Weicht und Wiedergeltingen bei einem Unfall mehrfach überschlagen. Der Mann blieb glücklicherweise unverletzt, er erlitt lediglich einen Schock. Nach Angaben der Polizei kam der 77-jährige Fahrer aus Unachtsamkeit mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich dann mehrfach. Eine zufällig vorbeifahrende 21-jährige Ersthelferin informierte sofort den Notruf. Währenddessen gelang...

  • Jengen
  • 08.02.20
Symbolbild.
2.222×

Unverletzt
Ungewollt beschleunigt: Autofahrer (82) verursacht Unfall mit 19.000 Euro Sachschaden in Lindau

Ein 82-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagnachmittag auf der Holdereggenstraße in Lindau in einen Lkw gefahren und anschließend auf den gegenüberliegenden Gehweg geschleudert, so die Polizei. Verletzt wurde niemand. Der Senior hatte sich nach Angaben der Polizei beim Einparken im Gaspedal verhangen und daraufhin ungewollt beschleunigt. Dabei stieß der Autofahrer vorwärts gegen einen geparkten Lkw. Beim Rückwärtsfahren beschleunigte der 82-Jährige dann so stark, dass es seinen Wagen auf den...

  • Lindau
  • 22.11.19
Symbolbild.
4.840×

Sturz
Senior (90) stürzt auf dem Lechwehr bei Schwangau von Fahrrad und verletzt sich

Auf dem Forchenweg, der vom neu angelegten Skaterplatz in Füssen über das Wehr am Lech nach Schwangau/Horn führt, kam es vergangenen Samstagmittag zu einem alleinbeteiligten Radsturz. Grund dafür war, wie leider so oft, das Nichtabsteigen vom Rad auf dem Wehr. Aufgrund der dort am Boden verlaufenden Schienen ist das Befahren mit den schmalen Fahrradreifen sehr gefährlich. Der 90-Jährige rutschte unbeabsichtigt mit dem Reifen in eine der Schienen und kam dadurch zu Sturz, wobei er sich am...

  • Schwangau
  • 03.11.19
Symbolbild.
6.851×

Sexuelle Hintergedanken
Junge (12) wird auf Lindauer Campingplatz von Senior (74) angesprochen

Ein 12-jähriger Junge wurde am Montagabend auf einem Campingplatz in Lindau von einem älteren Mann angesprochen. Der Senior fragte das Kind nach einer anfänglich harmlosen Unterhaltung, ob er ihm bei sexuellen Handlungen zuschauen wolle. Außerdem wollte der bis dato Unbekannte wissen, ob sich der Junge selbst befriedigt. Der 12-Jährige entfernte sich von dem Mann und berichtete seinen Eltern von dem Vorfall. Die gaben noch am selben Abend eine Strafanzeige bei der Polizei auf.  Der Junge...

  • Lindau
  • 17.10.19
An der Suchaktion war auch ein Polizeihubschrauber beteiligt.
4.408×

Suchaktion
Gestürzt und leicht dehydriert: Vermisster (83) bei Wiedergeltingen aus Notlage befreit

Ein 83-Jähriger kam am Samstag nach einem Spaziergang bei Wiedergeltingen nicht nach Hause. Die Ehefrau hatte am Nachmittag die Polizei in Bad Wörishofen alarmiert. Weil laut Polizeiangaben zunächst ein Unglücksfall nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde sofort eine große Suchaktion eingeleitet, an der auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war. Im Dickicht konnte dieser den 83-Jährigen schließlich ausmachen. Wie die Polizei mitteilt, war der Senior gestürzt, leicht dehydriert und...

  • Wiedergeltingen
  • 01.09.19
3.804×

Ermittlung
Falsche Polizeibeamte: Beinahe hätte Betrüger Senior in Kaufbeuren um 40.000 Euro betrogen

Auf frischer Tat hat die Polizei einen 25 Jahre alten Mann und seinen fünf Jahre älteren Komplizen festgenommen, die einen 87-jährigen Senior in Kaufbeuren um 40.000 Euro betrügen wollten. Die beiden jungen Männer hatten sich als Kriminalbeamte ausgegeben und den Senior bereits dazu gebracht, 40.000 Euro von seiner Bank abzuheben. Es gehe um eine Forderung der Staatsanwaltschaft. Laut Polizei hatten die Männer von einem Callcenter in der Türkei angerufen. Polizeibeamte nahmen den...

  • Kaufbeuren
  • 14.05.18
109×

Ermittlung
Tötungsdelikt in Eichwald: Weiteren Verdächtigen festgenommen

Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft Kempten und Kripo Lindau zum Tötungsdelikt im Stadtteil Zech führten zur Festnahme eines weiteren Mannes. Nach dem Tötungsdelikt zum Nachteil eines 76-jährigen Rentners in der Nacht von 8. auf 9. März 2017 und einer Brandentstehung in dem von ihm bewohnten Haus, sind die Ermittlungen noch immer nicht abgeschlossen. Seit März befindet sich ein 36-jähriger Rumäne in Untersuchungshaft, da gegen ihn der dringende Tatverdacht besteht, am Tötungsdelikt des...

  • Lindau
  • 31.07.17
37×

Ermittlungen
Englischer Einmietbetrüger (70) in Lindau und im Ober- und Ostallgäu gesucht

Die Polizei Oberstaufen ermittelt derzeit wegen Einmietbetrug gegen einen 70-jährigen Senior. Die Beamten gehen davon aus, dass er für weitere Betrüge in ganz Bayern verantwortlich ist. Der Betrüger ist schon länger in verschiedenen Kur- und Ferienorten Bayerns unterwegs, ohne seine Rechnungen zu bezahlen. In der vergangenen Woche hielt er sich im Oberallgäu auf. Die Polizei geht davon aus, dass er noch immer in den Landkreisen Ober- bzw. Ostallgäu oder dem Landkreis Lindau ist. Und dort...

  • Lindau
  • 21.07.17
97×

Café Schulstube
In Grünenbach gibt es für Demenzerkrankte einen Nachmittag Auszeit

Die Kaffeetafel ist liebevoll gedeckt mit Blumen und einem weißen Spitzenläufer. In der Tischmitte liegt mit Teelichten die Zahl 100. Bereits einhundert Mal fand der Nachmittag für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz (Demenz) statt. Das 'Café Schulstube' in Grünenbach gibt es jetzt seit zwei Jahren, in denen an den Dienstagnachmittagen in der alten Schule von 14 bis 17 Uhr Kaffee und Kuchen, Gymnastik und Spiele angeboten werden. Eine Kooperation der Gemeinde Grünenbach mit der...

  • Kaufbeuren
  • 16.06.17
24×

Zeugenaufruf
Verwirrten Autofahrer (77) auf der A7 bei Kempten gestoppt

Am Donnerstagabend gegen 21:10 Uhr erhielt die Notrufzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West Mitteilungen, dass auf der A7 bei Illertissen (Landkreis Neu-Ulm) in Fahrtrichtung Kempten ein weißer Kleinwagen in Schlangenlinien fahren würde. Der Autofahrer benötige aufgrund seiner Fahrweise alle Fahrstreifen und habe schon mehrfach überholende Fahrzeuge fast in die Mittelschutzplanke gedrängt. An der Anschlussstelle Dietmannsried gelang es einem Videofahrzeug der Kemptener Verkehrspolizei...

  • Altusried
  • 17.02.17
30×

Zeugenaufruf
Dreister Diebstahl am helllichten Tag in Irsee: Frau bestiehlt Senior (89) und flüchtet

Am Montagnachmittag ist ein 89-jähriger Mann aus Irsee in seiner eigenen Wohnung bestohlen worden. Eine fremde Frau sprach bei ihm in der Wohnung vor, verließ aber dann zusammen mit ihm das Haus. Der Mann erledigte noch kurz etwas und kam dann zum Haus zurück. Daraufhin hupte ein Mann in einem blauen Auto in der Nähe des Hauses. Vermutlich, um die Diebin im Haus zu warnen. Der 89-Jährige ging in seine Wohnung und sah dort die Frau, die kurz davor mit ihm das Haus verlassen hatte. Sie hatte...

  • Kaufbeuren
  • 09.02.17
32×

Suchaktion
Aus Seniorenheim vermisster Mann (85) entkräftet in Sonthofen gefunden

Am Samstagnachmittag wurde von einem Seniorenheim in Sonthofen ein vermisster Senior gemeldet, was eine umfangreiche Suchaktion in Gang brachte. Der 85-jährige Heimbewohner habe sich nach einem 'Eis-Fest' im Seniorenheim verlaufen und wurde in seiner Station vermisst. Nach gründlicher Absuche durch die Polizei konnte ausgeschlossen werden, dass sich der Vermisste im Gebäude befindet. Es wurden daher weitere Suchkräfte von Polizei und Feuerwehr für eine Fahndung im Stadtgebiet hinzugezogen....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.09.16
26×

Hilfe
Aufmerksamer Zeuge hilft orientierungslosem Mann (84) in Buchloe

Am Samstag, gegen 13.50 Uhr, teilte ein 32-Jähriger der Polizei mit, dass er einen hilflosen älteren Mann mit einem Rollator in Buchloe, in der Nähe vom Bahnhof angetroffen habe, die nicht mehr nach Hause finden würde. Aufgrund diverser Recherchen konnten die Personalien des 84-Jährigen ermittelt werden. Er wurde zum Altenheim Buchloe gebracht, wo er sich dann in der gewohnten Umgebung, ohne körperliche Schäden erlitten zu haben, wieder zurechtfinden konnte.

  • Buchloe
  • 22.05.16
205× 2 Bilder

Kempten
Eine schöne Aktion im vierten Jahr in Folge beim Integrierten Wohnen in der Brennergasse: Maibaumaufstellen gelungen

Zum vierten Mal in Folge wurde am 1. Mai beim Integrierten Wohnen (IWO) in der Brennergasse in Kempten ein Maibaum aufgestellt. Im IWO leben rund 150 Menschen zusammen, teilweise mit Behinderung. Ebenso gibt es eine Tagespflege für Senioren und eine WG für Menschen mit Körperbehinderung. Des weiteren leben 22 Studenten in vier WG`s im Integrierten Wohnen, alle gemäß dem Grundsatz Füreinander -–Miteinander. Und so wird das auch tagtäglich von allen Bewohnern/innen gelebt. Das IWO in der...

  • Kempten
  • 18.05.16
35×

Unfall
Autofahrer (88) fährt Anhänger in Mindelheim auf: 18.000 Euro Schaden

Am Freitag gegen 15 Uhr ereignete sich im Heimenegger Weg ein Auffahrunfall. Dabei fuhr ein 88-jähriger Autofahrer auf den Anhänger des vor ihm fahrenden Fahrzeugs auf. Aufgrund des Aufpralls bohrte sich die Anhängerdeichsel in den Kofferraum des Autos. Es entstand dabei ein Gesamtsachschaden von 18.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten aufgrund der Beschädigungen abgeschleppt werden.

  • Mindelheim
  • 27.02.16
28×

Diebstahl
Senior (72) stiehlt Lebensmittel im Wert von 7.500 Euro in Memmingen

Am Donnerstag, 04.02., wurde der Polizeiinspektion Memmingen mitgeteilt, dass ein 72-Jähriger dabei beobachtet wurde, wie er auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes einen Einkaufswagen, samt den eingekauften Waren, in sein Fahrzeug eingeladen hat. Über das Kennzeichen wurde der Halter ermittelt. Dort wurde nicht nur der entwendete Einkaufswagen, sondern insgesamt 25 Einkaufswagen festgestellt. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 7.500 Euro. Zu welchen Verbrauchermärkten die Wagen...

  • Kempten
  • 09.02.16
13×

Führerschein
Autofahrer (91) rutscht von Bremse aufs Gas: Mann (69) in Kempten schwer verletzt

Ein 91-jähriger Rentner rutschte Dienstagmittag gegen 12.15 Uhr auf einem Discounter-Parkplatz an der Lindauer Straße vom Brems- auf das Gaspedal. Dadurch setzte sich das Fahrzeug in Bewegung, was zur Beschädigung von insgesamt drei anderen geparkten Autos führte. Ein 69-jähriger Mann wurde zwischen zwei Wagen eingeklemmt und schwer verletzt, eine weitere 71-jährige Frau durch einen angestoßenen Einkaufswagen leicht verletzt. Der betagte Unfallverursacher gab seinen Führerschein freiwillig...

  • Kempten
  • 03.02.16
61×

Badeunfall
Gemeinsam einen Senior (80) im Strandbad Nonnenhorn vor dem Ertrinken gerettet

Gleich mehrere leibhaftige Schutzengel hatte ein 80-Jähriger, als er am gestrigen Donnerstag während des Schwimmens im Strandbad Nonnenhorn plötzlich das Bewusstsein verlor. Er konnte gerettet und wiederbelebt werden. Etwa gegen 17.10 Uhr bemerkten die Angehörigen des 80-jährigen, wie dieser in etwa 15 Metern Entfernung zum Ufer auf einmal leblos im Wasser trieb. Während die Angehörigen sofort versuchten den Mann aus dem Wasser zu bringen, läutete ein Badegast, der den Vorfall mitbekommen...

  • Lindau
  • 03.07.15
29×

Einsatz
Autofahrer (85) kommt bei Legau alleinbeteiligt von der Straße ab

Der Fahrer eines Pkw kam heute auf der Staatsstraße 2009 zwischen Lautrach und Legau von der Fahrbahn ab und verunfallte an der Leitplanke. Gegen 14.50 Uhr erreichte der Notruf eines zufällig hinzukommenden und ersthelfenden Arztes die Integrierte Leitstelle Donau-Iller, nachdem ein Autofahrer nach einem Unfall schwer verletzt wurde. Nach momentanem Kenntnisstand war der 85-jährige Senior auf der Staatsstraße von Lautrach in Richtung Legau unterwegs, und kam aus noch unklaren Gründen...

  • Memmingen
  • 07.05.15
16×

Verhandlung
Gericht: Kaufbeurer (85) wirft Stein auf Nachbarn

Streit beim Kartenspielen Ein 85-jähriger Rentner aus Kaufbeuren war in seinem ganzen Leben noch nie mit dem Gesetz in Konflikt gekommen. Warum er dann im Juli vergangenen Jahres beim Kartenspielen mit einem Nachbarn derart in Rage geriet, dass er dem 75-jährigen einen Stein an den Kopf warf, konnte er sich jetzt als Angeklagter vor dem Amtsgericht 'selber nicht erklären'. Der Geschädigte erlitt eine kleine Platzwunde an der Stirn, die im Krankenhaus versorgt wurde. Sein Kontrahent wurde jetzt...

  • Kempten
  • 04.04.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ