Seminar

Beiträge zum Thema Seminar

LokalesAnzeige

Tagungsregion Allgäu
Tagen, da wo andere Urlaub machen

Das Allgäu ist ein wunderbarer Ort, um Freizeit zu genießen. Die Region eignet sich aber auch prima für Tagungen und Seminare. Unternehmen, die sich und ihre Mitarbeiter voranbringen wollen, müssen auf Weiterbildung, Teambuilding und auf Coaching setzen – zum Beispiel in einem Tagungshotel Allgäu. Wie man auf der Suche nach dem perfekten Tagungshotel und Seminarhaus Allgäu fündig wird? Die „Tagungsregion Allgäu“ hilft – in Printform (mit dem Magazin „Horizonte erweitern – Tagungsregion Allgäu“)...

  • Memmingen
  • 19.03.19
  • 345× gelesen
Lokales

Tagungsregion Allgäu
Auf Erfolgskurs: Auszeichnungen und Nominierungen

Anfang des Jahres wurde das Medienhaus Allgäuer Zeitung mit dem Ferag-Vermarkter Preis ausgezeichnet, den der Verband deutscher Lokalzeitungen einmal im Jahr vergibt. Er zeichnet die beste lokale Vermarktungsinitiative in Deutschland aus. Mit dem Sammelalbum “von hier” und den damit verbundenen Aktionen im Jahr 2017 konnte die Jury überzeugt werden. „Das ist eine Ehre für unsere Abteilung und die kreative Arbeit“, so Uli Benker, Leitung AZ Publishing. Für die Verlagsabteilung war die...

  • Kempten
  • 12.12.18
  • 210× gelesen
Lokales

Gymnasium
Jugendliche haben für Lindenberg viel vor

Mit diesem Ergebnis hätte Lindenbergs Bürgermeister Eric Ballerstedt nicht gerechnet: Die Stadt will für die Jugend attraktiver werden und ist da schon länger auf dem richtigen Weg. Seit Anfang des Schuljahres arbeitet das P-Seminar 'Zukunftswerkstatt' am Gymnasium Lindenberg an diesem Thema und will alle Jugendlichen und die anderen Schularten einbinden. Ziel ist nicht nur, einzelne Projekte anzustoßen, sondern eine dauerhafte Vernetzung zwischen der Stadt und den jungen Menschen schaffen....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.02.18
  • 66× gelesen
Lokales

Projekt
Buchloer Gymnasiasten starten mit Firma Holzick durch

Früh übt sich, wer ein Unternehmer werden will. Gymnasiasten starten mit ihrer Firma 'Holzick' durch. Wie klappt das? Um eine Firma auf die Beine zu stellen, braucht es nicht nur eine gute Idee, sondern auch viel Fleiß und Organisationsgeschick. Das haben die Teilnehmer des Projekt-Seminars 'Junior-Unternehmen' schnell gemerkt. Unter den Namen 'Holzick' haben die Gymnasiasten der Q11 ihre eigene Firma gegründet. 'Hauptsächlich ist das Ziel, mit möglichst wenig Kosten Möbel herzustellen, und...

  • Buchloe
  • 06.02.18
  • 91× gelesen
Lokales

Seminar
Philosophiefestival in Oberstdorf und im Kleinwalsertal

'Wie wollen wir zusammenleben?' Um diese Frage kreist das Philosophiefestival in den Allgäuer Alpen, das ein neuer Verein vom 21. bis 25. Juni in Oberstdorf und im Kleinwalsertal veranstaltet, und zwar 'im Tal und auf der Höh‘'. Es will Philosophie lebendig und leicht verständlich vermitteln und mit Vorträgen, Seminaren und Diskussionen alltagsnahe Themen vertiefen. Den gleichen Ansatz hatten die Projektleiter Stefanie Fuchs und Dr. Rainer Jehl, beide führen jetzt den Trägerverein...

  • Oberstdorf
  • 07.04.17
  • 109× gelesen
Lokales

Verkostung
Whisky- und Gin-Tasting im Buchloer Gasthaus zur Post

Whisky – dem einen ein Schmaus, dem anderen ein Graus. Dennoch hat das 'Wasser des Lebens' einen festen Kreis von Liebhabern, die auf sogenannten Tastings in Lokalen, Spirituosenläden oder gar im privaten Bereich dem Destillat aus Getreidemaische frönen. Auch im Buchloer Gasthaus zur Post werden seit rund fünf Jahren Whisky-Seminare gegeben - und zwar von Thorsten Manus. Der "Brand Ambassador" aus dem hessischen Obertshausen hat nun zweimal zugeschlagen: Er lud nicht nur zum Whisky,...

  • Buchloe
  • 03.03.17
  • 308× gelesen
Lokales

Kunst
Nachlass: Wie Allgäuer Künstler damit umgehen

Wohin mit all der Kunst? Mario Bracciali ist erleichtert. Endlich, nach vielen Jahren, hat der 71-Jährige aus der Oberallgäuer Gemeinde Haldenwang einen guten Platz für die vielen Bilder und Grafiken seiner verstorbenen Frau Marion gefunden. 199 Radierungen und 212 Acrylbilder von Marion Bracciali befinden sich nun im Besitz der Nachbargemeinde Wildpoldsried, die damit ihr ökologisches Bildungszentrum Kultiviert ausgestattet hat, zu dem ein Hotel, Seminarräume, ein Saal und ein Café gehören....

  • Kempten
  • 27.01.17
  • 98× gelesen
Lokales

Pflanzen
Kräuterhof in Ingenried bekommt Seminarstadel

Ingenried mit seinen 300 Einwohnern ist so etwas wie der Nabel der Welt. Zumindest der Welt aller Freunde von Pflanzen, die sich zu hilfreichen Tinkturen, schmackhaften Gewürzen und hochprozentigen Likören verarbeiten lassen. Ihr Ziel in dem Dorf bei Pforzen ist der Kräuterhof und das Café von Bertlies Adler (54) in einem ehemaligen Pfarrhof. 'Ingenried ist einfach ein Paradies', sagt sie. Und das bedeutet, die Ziele und Themen für ihre bekannten Wildkräuterführungen und Seminare gehen der...

  • Kempten
  • 06.10.16
  • 506× gelesen
Lokales

Genossenschaft
Nach einem Jahr: 40 Menschen leben in gemeinschaftlichem Wohnprojekt in Sulzbrunn

Sie betreiben dort ein Seminarhaus und bewirtschaften die riesige Anlage. Jetzt ziehen sie eine erste Bilanz Seit zwei Wochen lebt Leo Frühschütz jetzt in Sulzbrunn. Als die AZ vor einem knappen Jahr mit ihm sprach, pendelte er noch zwischen dem Staffelsee und seinem Traumort, dem gemeinschaftlichen Wohnprojekt in Sulzbrunn. Nun also der Umzug. Die 13-jährige Tochter wird ab September in Durach zur Schule gehen. Frühschütz ist überzeugt, den richtigen Schritt getan zu haben, obwohl allein der...

  • Kempten
  • 08.09.16
  • 158× gelesen
Lokales

Bildung
Füssener Volkshochschule erweitert: Neue Räume im Magnuspark

Die Volkshochschule (vhs) Füssen hat neue Räume im Magnuspark eröffnet. Die vhs ist aber auch weiterhin am Kaiser-Maximilian-Platz 1 mit ihrem Büro vertreten. Kurse fanden jedoch bereits im Wintersemester auch im Magnuspark am Lech statt. Zur Verfügung stehen nach Angaben der vhs-Leiterin Petra Schwartz insgesamt 165 Quadratmeter. 'Diese verteilen sich auf drei Seminarräume und ein Büro', sagte Schwartz. Der Leitsatz sei: 'Neue Räume für neue Aufgaben.' Eine räumliche Erweiterung der Füssener...

  • Füssen
  • 13.05.16
  • 172× gelesen
Lokales

Beschluss
Seminarhaus Yoga Vidya in Maria Rain: Erster Schritt in Richtung Erweiterung

Seit einem Jahr wird im Oy-Mittelberger Ortsteil Maria Rain gestritten: nämlich über die geplante Erweiterung des Seminarhauses Yoga Vidya. Jetzt hat der Gemeinderat einen Beschluss gefasst und mit dem Ja zu einer Änderung des Flächennutzungsplans sowie zur Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans einen ersten Schritt in Richtung der Erweiterung gemacht. Damit ist das Planungsverfahren in Gang gekommen. Mehr dazu und über die heftige Diskussion, die vor Ort zu dem Thema geführt...

  • Oy-Mittelberg
  • 10.05.16
  • 185× gelesen
Lokales

Strategie-Seminar
Bürger aus Pleß beteiligen sich an Entwicklung ihrer Gemeinde

Wie soll die Gemeinde Pleß im Jahr 2030 aussehen? Mit dieser Frage hat sich das Strategie-Seminar 'Pleß 2030' beschäftigt. Im Rahmen des vom Bundesumweltministerium finanzierten Forschungsobjekts 'Baukultur konkret' beteiligten sich rund 70 Bürger an strategischen Planungsansätzen, Zielvorstellungen und Visionen für die Weiterentwicklung der Gemeinde. 'Interessant ist die Konstellation, dass es sich um ein kleines, kompakt gebautes Dorf mit noch vielen aktiven Landwirten, aber auch schon...

  • Memmingen
  • 05.04.16
  • 38× gelesen
Lokales

Schloss Lautrach
Persönlichkeits-Check mal nicht für die Chefs: Management Centrum in Lautrach bietet kostenlose Seminare an

Management Centrum Schloss Lautrach: Der Name deutet schon darauf hin, dass dort Seminare für Manager in gediegener Atmosphäre stattfinden. Aber relativ unbemerkt von der Öffentlichkeit bietet das Haus im Unterallgäuer Illerwinkel seit 2010 auch Persönlichkeits-Trainings für junge Fachkräfte aus dem gewerblichen Bereich an. Für Industriearbeiter etwa, für Kfz-Mechaniker oder Drucker. Und zwar immer mehr. Wurde bis 2014 pro Jahr immer nur ein solcher Kurs auf Schloss Lautrach abgehalten, gab es...

  • Memmingen
  • 31.03.16
  • 59× gelesen
Lokales

Seminarreihe
Die fünf Sünden in der Gastronomie sind Thema beim Auftakt der Gastro-Akademie der Brauerei Zötler in Kempten

Herbert Zötler, Chef der Familienbrauerei Zötler aus Rettenberg (Oberallgäu) begrüßt viele Teilnehmer mit Handschlag und einem 'Schön, dass Du wieder dabei bist'. Ein Großteil der Tagungsgäste der 'Zötler Gastro-Akademie' sind Wiederholungstäter und inzwischen auch so etwas wie Freunde des Veranstalters. Aber seit über zehn Jahren – so lange gibt es diese Fortbildungsveranstaltung schon – kommen auch jeweils neue Hoteliers und Wirte dazu. Sie alle wollen über den Tellerrand ihres...

  • Kempten
  • 21.01.16
  • 29× gelesen
Lokales

Reaktion
Geplante Erweiterung des Seminarhauses Yoga Vidya in Oy-Mittelberg stößt auf Ablehnung - Gründer sprachlos

Volker Bretz war sprachlos ob der Wucht der Ablehnung. Es waren zwar nur Einzelne, die gegen die Erweiterung des Seminarhauses in Maria Rain (Gemeinde Oy-Mittelberg) zu Felde zogen, aber die ließen ihrem Ärger freien Lauf. Der Gründer von Yoga Vidya rang eine Weile mit sich, um passende Worte zu finden. 'Wenn ich vor drei Jahren geahnt hätte, , wären wir woanders hin.' Das Seminarhaus soll vergrößert werden um ein weiteres Gebäude mit drei Yogasälen und acht Einzelzimmern . Demnächst wird der...

  • Oy-Mittelberg
  • 27.11.15
  • 69× gelesen
Lokales

Seminarhaus
Oberallgäu: Front gegen Erweiterung von Yoga Vidya in Maria Rain

Die katholische Identität des Wallfahrtsorts ist in Gefahr, fürchten Kritiker. Pfarrer reagiert aber gelassen Eine Front gegen Yoga Vidya formiert sich in Maria Rain. Über 100 Unterschriften gegen eine Erweiterung des Yoga-Zentrums sind Bürgermeister Theo Haslach schon vor Wochen überreicht worden. Es geht längst nicht mehr nur ums Bauen im Außenbereich. 'Die katholische Identität eines Wallfahrtsorts ist in Gefahr', sagt beispielsweise Diplom-Historiker Dieter Weber. Er ist Mitinitiator eines...

  • Oy-Mittelberg
  • 23.11.15
  • 449× gelesen
Lokales

Kirche
Pater Stefan Reiner vom Priesterseminar St. Petrus in Wigratzbad spricht über das Beichtgeheimnis

Was im Beichtstuhl passiert, bleibt im Beichtstuhl. Oder nicht? Wir haben im Priesterseminar St. Petrus nachgefragt, dort schult Pater Stefan Reiner zukünftige Priester auf die Einhaltung des Beichtgeheimnisses. Nieselregen und Laubblätter. Es ist ein trüber Novembertag an einem kleinen Hügel in Wigratzbad. Eine Fensterreihe mit Orgelpfeifen ziert den sonnengelben Gebäudekomplex des Priesterseminars St. Petrus, im Vorgarten steht ein Jesuskreuz. Im Innern des Hauses herrscht Ruhe, ein Gefühl...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.11.15
  • 527× gelesen
Lokales

Grillrezepte gesucht
Bald kann legal am Forggensee gegrillt werden

Wenn die Temperaturen am Wochenende bis auf 30 Grad klettern, werden viele wieder den Grill anheizen. Doch was tun, wenn man keinen Garten oder Balkon hat? Darüber müssen sich die Füssener bald keine Gedanken mehr machen. Denn im Juli eröffnet ein öffentlicher Grillplatz, für den sich Gymnasiasten stark gemacht hatten. Dank zahlreicher Sponsoren steht jetzt die Finanzierung und der Bau kann in wenigen Wochen beginnen, erzählen Lucca Ullmann und Manuel Schirmer. An drei Samstagen werden die...

  • Füssen
  • 01.06.15
  • 385× gelesen
Lokales

Widerstand
Yogazentrum in Maria Rain soll vergrößert werden

Geht’s um Yoga Vidya in Maria Rain heißt es, 'da kommen lauter nette Leute. Die sind ganz ruhig.' Yoga Vidya ist ein Zentrum für Yogaseminare, das vor knapp zwei Jahren im kleinen Dorf eröffnet wurde und offensichtlich gut läuft, denn die Verantwortlichen wollen vergrößern. Das allerdings passt nicht jedem im Dorf. Und auch der Gemeinderat vertagte eine Entscheidung darüber. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 09.05.2015. Die Allgäuer Zeitung...

  • Oy-Mittelberg
  • 08.05.15
  • 86× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Allgäuer Lawinentag am Sonntag: Noch Plätze frei

Für den Allgäuer Lawinentag sind noch Plätze frei. Bereits zum 18. Mal findet der Seminartag mit praktischen Übungen am kommenden Sonntag, 25. Januar, auf dem Nebelhorn bei Oberstdorf statt. Der Titel der Veranstaltung lautet 'Theorie und Praxis für richtiges Verhalten abseits der Pisten - so wird Tiefschnee zum kalkulierbaren Risiko'. Der Tag beginnt ab 8 Uhr mit der Nebelhornbahn-Auffahrt. Um 9 Uhr ist Kursbeginn im Marktrestaurant an der Bergstation Höfatsblick der Nebelhornbahn. Kurze...

  • Oberstdorf
  • 22.01.15
  • 25× gelesen
Lokales

Schülerengagement
11. Jahrgangsstufe des Kemptener Carl von Linde Gymnasiums im Praxis-Seminar im Höfelmayrpark

Die Schüler/innen der 11. Jahrgangsstufe des Carl von Linde Gymnasiums haben sich in ihrem Praxis-Seminar viel vorgenommen. Sie wollen Senioren bei der Alltagsgestaltung Hilfen und Anreize bieten, den Alltag bereichern und Freude bereiten. Schnell war der Kontakt zum Seniorenwohnen im Hoefelmayrpark hergestellt. Die Jugendlichen und ihre Lehrerin, Susann Winkler, lernten bei einem ersten Besuch nicht nur die Einrichtung und ihr Konzept kennen. Mit einem Quiz, bei dem alle eifrig...

  • Kempten
  • 11.12.14
  • 122× gelesen
Lokales
3 Bilder

Lehrerfortbildung
Allgäuer Berufsoffensive startet: 150 Teilnehmer besuchen das Auftaktseminar in Kempten

Eine neue Runde der Allgäuer Berufsoffensive startete vergangene Woche mit der Lehrerfortbildung in Theorie und Praxis. Am Vormittag erfuhren die Teilnehmer theoretische und fachliche Inhalte zum Projekt, während am Nachmittag praktische Einblicke in das Handwerk erfolgten. Im BTZ des Handwerks in Kempten durften die Teilnehmer selber kleine Werkstücke anfertigen. Ab dem 3. November werden die beteiligten Schulen mit dem Informationsmaterial (Projekttasche) und einem Werkstück...

  • Kempten
  • 28.10.14
  • 13× gelesen
Lokales

Entspannung
Yoga-Zentrum in Maria Rain findet großen Anklang - Anbau in Planung

Raus aus dem Stress, rein in die innere Ruhe Vielleicht liegt es daran, dass die Menschen immer mehr arbeiten und sich weniger Ruhe gönnen. Burnout beispielsweise ist eine Folge davon. Dann suchen die Menschen Abstand vom Alltag, einen Ruhepol, der gerne auch in reizvoller Umgebung liegen kann. Mehrere Tausend Menschen haben diesen Ruhepol im vergangenen Jahr in dem kleinen Örtchen Maria Rain gefunden. Dort, in der ehemaligen Jugendherberge im Lärchenweg, befindet sich seit einem Jahr ein...

  • Oy-Mittelberg
  • 20.09.14
  • 249× gelesen
Lokales
2 Bilder

Umbau
Eröffnung: Aus Hotel Adlib in Buchenberg wird Seminarzentrum

In den Startlöchern Fast gespenstisch sah es aus, als Matthias Maetzel die Räume des ehemaligen Hotels 'Schwarzer Bock' in Buchenberg-Hölzlers zum ersten Mal betrat. Im Speisesaal des Restaurants standen noch die Salzfässchen auf den Tischen und es war fürs Frühstück eingedeckt. Vor mittlerweile rund fünf Jahren gingen im Hotel Adlib in Buchenberg-Hölzlings (ehemaliger 'Schwarzer Bock') die Lichter aus: Der Inhaber meldete Insolvenz an. Jetzt kehrt wieder Leben ein in die Räume. Handwerker...

  • Kempten
  • 04.09.14
  • 640× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019