Seilbahn

Beiträge zum Thema Seilbahn

Die neue Nebelhornbahn wurde offiziell eingeweiht. Auch Markus Söder und Bertram Maier waren dabei.
28.174× 15 14 Bilder

Unangenehmes Fahrgeräusch
Söder zu Gast: Neue Nebelhornbahn in Oberstdorf eingeweiht

Die neue Nebelhornbahn, die bereits seit Pfingsten fährt, ist am Donnerstag offiziell eingeweiht worden. Auch Ministerpräsident Markus Söder nahm an der Einweihung teil. Insgesamt 55 Millionen Euro haben die Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen in die moderne Kabinenbahn investiert.  Markus Söder und Bischof Betram Meier bei der Feier dabei Eigentlich hätte es für die Einweihung der Nebelhornbahn ein großes Fest geben sollen. Wegen der Corona-Pandemie fiel die Feier jedoch deutlich kleiner aus....

  • Oberstdorf
  • 19.09.21
Nachrichten
2.898× 1 1

Das Warten hat ein Ende
Einweihung der neuen Nebelhornbahn in Oberstdorf

Auf einen Berg kommt man am besten zu Fuß. Wer aber die weniger anstrengende Variante bevorzugt, fährt wohl mit der Bahn auf den Gipfel. Eine neue Seilbahn gibt es in Oberstdorf und sie fährt auf das Nebelhorn. Der Betrieb läuft bereits. Die offizielle Einweihung konnte aufgrund der Coronapandemie bisher aber noch nicht stattfinden. Heute war es dann endlich soweit und die neue Nebelhornbahn wurde vom bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder feierlich eröffnet.

  • Oberstdorf
  • 17.09.21
Für die Allgäuer Bergbahnen hat die Sommer-Saison begonnen.
7.713× 1

Nach Gondelunglück in Italien
Wie sicher sind die Allgäuer Seilbahnen nach dem langen Stillstand?

Bei einem Seilbahnunglück am Lago Maggiore am vergangenen Sonntag kamen 14 Menschen ums Leben. Ausgerechnet jetzt startet für die Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen die Sommersaison. Kein guter Zeitpunkt nach einer solchen Schreckensmeldung. Wie sicher fühlen sich nun die Gäste, wenn sie in eine Gondel einsteigen und hat das dem Saisons Start des Seilbahnbetriebs geschadet? Vor allem nach einer einjährigen Stillstandszeit stellt sich der ein oder andere die Frage, ob die Technik noch...

  • Oberstdorf
  • 28.05.21
Die alten Gondeln der Nebelhornbahn werden nicht mehr lange in Betrieb sein.
7.486×

Modernisierung
Neue Seilbahn am Nebelhorn soll 2021 in Betrieb gehen - Auch Erneuerungen am Söllereck geplant

Am Nebelhorn wird im kommenden Jahr eine neue Seilbahn gebaut, das berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Freitagsausgabe. Die ersten Arbeiten dafür seien demnach bereits abgeschlossen. Aufgrund der Bauarbeiten wird es in der Wintersaison 2020/2021 am Nebelhorn deswegen keinen Skibetrieb geben können. Die Eröffnung der neuen Nebelhornbahn sei dann für den 5. Juni 2021 geplant. Der Neubau kostet rund 45 Millionen Euro, so die AZ weiter.  Erneuert werden sollen auch die Söllereck-Seilbahnen I...

  • Oberstdorf
  • 20.12.19
58×

Wintersport
80 Millionen in Liftanlagen investiert: Deutsche Seilbahnen schauen optimistisch in die Zukunft

Nach einer guten Wintersaison 2014/15 haben die deutschen Seilbahnen in diesem Jahr 80 Millionen Euro in den Erhalt und in den Bau neuer Anlagen investiert. Im vergangenen Sommer habe die Branche aufgrund des guten Wetters mit 5,2 Millionen Gästen ein Spitzenergebnis erzielt, teilte der Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte (VDS) in München zum Beginn der Wintersportsaison mit. Obwohl der Anteil älterer Menschen in der Bevölkerung steigt, bleibe die Zahl der aktiven Wintersportler seit...

  • Oberstdorf
  • 26.11.15
96×

Informationsabend
Bolsterlanger Hörnerbahn: Wer soll das bezahlen?

Viele in Bolsterlang wollen, dass die Seilbahn modernisiert wird – Gesellschaft ist aber immer noch verschuldet – Eventuell steigt die Gemeinde ein Die Mehrheit der Bolsterlanger ist dafür, dass in die teilweise veraltete Hörnerbahn investiert wird. Etwa ein Drittel wäre auch bereit, sich finanziell daran zu beteiligen. Dieses Stimmungsbild zeigte sich Bürgermeisterin Monika Zeller am Ende einer rund zweistündigen Informationsveranstaltung zur Zukunft der Seilbahn. Der...

  • Oberstdorf
  • 14.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ