Sehenswürdigkeit

Beiträge zum Thema Sehenswürdigkeit

Lokales
Archivbild: Ein Highlight der Fernwanderung ist die Aussicht auf die umliegenden Berge.

Fernwanderweg
Sehenswertes entlang des Europäischen Fernwanderweges E 5

Monatelang bereitet man sich auf die Wanderung eines Fernweges vor, plant die Reise und die Unterkünfte, erstellt eine Packliste und übt im Voraus das Wandern mit Gepäck, um den Körper auf das zusätzliche Gewicht vorzubereiten. Neben dem Erfolgserlebnis einen Fernwanderweg gemeistert zu haben, entschädigen auch Landschaft, Aussicht und Sehenswürdigkeiten für die Vorbereitungszeit und den anstrengenden Weg. Besonders beeindruckend während der Alpenüberquerung sind natürlich die Berge. Auf dem...

  • Oberstdorf
  • 22.06.19
  • 127× gelesen
Lokales
Die Teufelsküche ist ein Hangrutsch zwischen Obergünzburg und Ronsberg.
5 Bilder

Bildergalerie - Sehenswürdigkeiten
Teufelsküche bei Obergünzburg im Ostallgäu

Die "Teufelsküche" ist ein Geotop zwischen Obergünzburg und Ronsberg. Sie besteht aus mehreren haushohen Felsen, die nach der letzten Eiszeit aus der Talwand gebrochen und den Hang runtergerollt sind. Der Legende nach, lebten vor einigen hundert Jahren ein Mann mit seiner Frau und Kind in der Teufelsküche. Erlegte Tiere und gefundene Pflanzen wurden im inneren des Felsgebildes zubereitet. Eines Tages vergiftete sich jedoch die Familie an blauen Kirschen und der Mann verfluchte diesen Ort...

  • Obergünzburg
  • 29.10.18
  • 1.055× gelesen
Lokales
15 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Bergwandergruppe der Sektion Kaufbeuren-Gablonz (BuS) auf dem Wiesengängerweg

Zur Märzwanderung der Bergwandergruppe der DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz (BuS) ging es für die Teilnehmer auf ein Teilstück des Wiesengängerweges der Allgäu Trilogie. Von Bad Grönenbach bzw. Wolfertschwenden führte die Wanderung über gute Wanderwege an den sogenannten Geologischen Orgeln vorbei nach Ottobeuren. Zum Abschluss trafen sich die 3 Gruppen der Wanderer vor der Basilika in Ottobeuren.

  • Memmingen
  • 20.03.18
  • 337× gelesen
Lokales
Ein Modell für Kaufbeuren? Die Zagreber Zahnradbahn.

Barrierefreie Anbindung
Schrägaufzug könnte Kaufbeurer Baugebiet erschließen

Alle zehn Minuten schweben die Besucher Zagrebs mit der Zahnradbahn „ZET Uspinja(c)a“ zum Lotrcak-Turm, der einen grandiosen Blick auf die roten Ziegeldächer der Unterstadt ermöglicht. Dort oben, am blauen kroatischen Himmel, wird täglich um 12 Uhr ein Kanonenschuss abgefeuert. Was diese beiden Attraktionen mit Kaufbeuren zu tun haben? Die Uspinja(c)a als eine der kürzesten Standseilbahnen der Welt, die einen Höhenunterschied von 30,5 Metern auf 66 Metern Länge überbrückt. Und der...

  • Kaufbeuren
  • 08.03.18
  • 3.175× gelesen
Lokales

Sehenswürdigkeit
Die Buchloer Stadtpfarrkirche neu entdecken

Am kommenden Sonntag, 11. September, findet in ganz Deutschland der Tag des offenen Denkmals statt. Auch der Landkreis Ostallgäu ist wieder mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten vertreten. Mit dabei ist zudem die Buchloer Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Sie gab im Zuge der Innen-Sanierung während der vergangenen Monate etliche Geheimnisse preis, die interessierte Besucher nun begutachten können. Welche Geheimnisse dies sind, erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Buchloer Zeitung vom...

  • Buchloe
  • 06.09.16
  • 16× gelesen
Lokales

Tourismus
Online-Voting: Was sagen Sie zur Riesen-Bank in Oy-Mittelberg?

Die Maße der Bank, die ab heute auf einem rund 1000 Meter hohen Plateau am Mittelberger Panoramaweg thront, sind in der Tat riesig: Zwölf Meter breit, sechs Meter hoch und 15 Tonnen schwer ist die XXL-Konstruktion, die im Normalmaß tausendfach entlang Bergpfaden und Wanderwegen zu finden ist. Wie ihr Vorbild hat die Riesenbank eine Lehne und an der Seite Armstützen - nur begehen darf sie aus Sicherheitsgründen niemand. Doch wozu dieser gigantische Gimmick? "Das Allgäu ist die größte und...

  • Oy-Mittelberg
  • 07.08.15
  • 279× gelesen
Lokales

Kritik
Füssens Sehenswürdigkeiten wegen wuchender Bäume und Sträucher kaum zu sehen

Über der Altstadt thront das Hohe Schloss, dann zeigt sich das ehemalige Benediktinerkloster St. Mang und schließlich schmiegen sich die alten Bürgerhäuser um dieses Ensemble. Dieser Blick auf Füssen ist einmalig. Nein, das ist falsch: Er wäre einmalig. Denn diese Sichtbeziehung vom Franziskanerkloster auf die Altstadt ist momentan wegen wuchernder Sträucher nicht möglich. Und auch an anderen Stellen versteckt Füssen seine Schönheiten hinter allzu viel Grün, wurde im Bauausschuss Kritik...

  • Füssen
  • 11.09.14
  • 12× gelesen
Lokales

Tourismus
Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Schloss Neuschwanstein belegt Platz drei

Schloss Neuschwanstein ist die drittliebste Sehenswürdigkeit der Deutschen in ihrem eigenen Land. Das geht aus Buchungszahlen der deutschen Reisebüros hervor. Am liebsten besuchen die Deutschen den Kölner Dom, auf Platz zwei ist das Brandenburger Tor. Auch die Insel Mainau ist unter den Top fünf vertreten. Beliebt ist zudem die Deutsche Alpenstraße, die durch das Allgäu führt.

  • Füssen
  • 07.08.14
  • 73× gelesen
Lokales

Istanbul – im Schmelztiegel der Kulturen

MZ-Mitarbeiterin Isabel Fischer berichtet über Leben, Studium und Sehenswürdigkeiten aus der Türkei Normalerweise studiert Isabel Fischer in Ravensburg an der Dualen Hochschule und absolviert ihre Praxisphase bei der Memminger Zeitung. Zurzeit studiert sie jedoch für ein Auslandssemester in der Türkei und berichtet in loser Folge über das Leben am Bosporus. Geprägt von drei großen Weltreichen sowie christlicher und islamischer Kultur erweist sich Istanbul als wahre Schatzkammer an...

  • Kempten
  • 13.01.14
  • 12× gelesen
Lokales

Historisches
Im Sommer verschiedene Angebote auf der Ruine Laubenbergerstein bei Immenstadt

Jeden Samstag Führungen – Immenstädter Heimatverein blickt auf ein aktives Vereinsjahr zurück Auf ein sehr aktives Vereinsjahr blickte Walter Kössel, Vorsitzender des Immenstädter Heimatvereins, bei der Jahreshauptversammlung im Museum 'Hofmühle' zurück. Ein besonderer Schwerpunkt sei die Organisation und Gestaltung der vier Sonderausstellungen 'Mexiko erleben' in Zusammenarbeit mit dem Gymnasium Immenstadt, 'Sehnsucht Urwald', 'Leo Schnellbach' und 'Die bunte Welt des Einkaufs' gewesen....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.05.12
  • 10× gelesen
Lokales

Hohenschwangau
Neuschwanstein zweitschönste Sehenswürdigkeit in Deutschland

Das Schloss Neuschwanstein gehört zu den drei beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Das hat eine aktuelle Umfrage der Zentrale für Tourismus unter 5.500 ausländischen Gästen ergeben. Bei der Befragung landete Schloss Neuschwanstein auf Platz 2, noch beliebter war nur das Schloss in Heidelberg. Generell ist Bayern mit 22 Nennungen das Bundesland mit den meistgenannten Sehenswürdigkeiten.

  • Füssen
  • 25.04.12
  • 14× gelesen
Lokales

Führungen
«Ein absoluter Boom bei den Städtetouristen»

Einen «absoluten Boom bei den Städtetouristen» verzeichnet Heinz Buhmann, Geschäftsführer des Tourismus- und Veranstaltungsservice in Kempten. Vor allem Stadtführungen würden immer besser angenommen. Weit über 20 Führungen durch die Stadt und die Museen werden bei der Tourist Info angeboten. Ob klassische Führung zur Geschichte der Römerstadt, Erlebnisführung mit Ritter, Hexe und Fürstabt, Krimiführung auf den Spuren von Kommissar Kluftinger, Stadterkundung für Kinder oder Stadtspaziergang zur...

  • Kempten
  • 15.09.11
  • 11× gelesen
Lokales
2 Bilder

Virtueller Rundgang
Füssens Sehenswürdigkeiten gibt es nun als App zum Herunterladen – «Insider-Tipps» inklusive

Kunstschätze in der Hosentasche Einen historischen Rundgang durch Füssen hat der Kunstverlag Schnell + Steiner bereits vor Monaten in gedruckter Form aufgelegt. Seit kurzem gibt es den Führer zu den Schätzen und Sehenswürdigkeiten der Stadt auch in elektronischer Form: als sogenannte App zum Herunterladen. Der > wurde jetzt von Dr. Hubert Kerscher (Schnell + Steiner Verlag) und Ruth Michelbach vom Füssener Kulturamt vorgestellt. Infos zur Stadtgeschichte Grundlage ist die aktuelle...

  • Füssen
  • 11.08.11
  • 32× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019