Segnung

Beiträge zum Thema Segnung

 9×

Sternsingen
Als Caspar, Melchior und Balthasar sind in diesen Tagen wieder junge Kaufbeurer unterwegs

Ein Segen für die Stadt Ganz aufgeregt guckte der kleine Niklas am vergangenen Samstag aus dem Fenster des historischen Sitzungssaals im Rathaus. Zusammen mit seinen Eltern wartete er dort auf seine Schwester, die gemeinsam mit rund 60 weiteren Sternsingern aus der Pfarreiengemeinschaft Kaufbeuren den Segen in das Rathaus bringen durfte. Schließlich bogen die Kinder in ihren bunten, schillernden und glitzernden Kostümen in die Kaiser-Max-Straße ein und liefen unter den neugierigen Blicken der...

  • Kempten
  • 03.01.16
 21×

Augsburg
Heuer 600 Sternsinger im Bistum Augsburg

Der Augsburger Prälat Bertam Meier sendet morgen etwa 600 Sternsinger aus dem ganzen Bistum Augsburg aus. 2013 steht die Sternsingeraktion unter dem Leitwort 'Segen bringen. Segen sein. Für Gesundheit in Tansania und weltweit'. Mittlerweile ist das Dreikönigs-Singen die weltweit größte Solidaritätsbekundung von Kindern für Kinder. Die Sternsinger sammeln dabei Spenden. Damit werden in diesem Jahr Projekte in den Bereichen Bildung, Gesundheit, soziale Integration sowie Nothilfe in Tansania...

  • Kempten
  • 28.12.12
 229×

Egg-krippe
Kirchen-Krippe in Egg gesegnet ndash 400 freiwillige Arbeitsstunden

In der Egger Pfarrkirche St. Bartholomäus hat Pfarrer Ralf Czech die neue Kirchen-Krippe gesegnet. Zuvor sprach er all denen, die zum Gelingen dieser Krippe etwas beigetragen haben, seinen Dank aus. 'Ich bin schon ein bisschen stolz darauf, was aus meiner Idee entstanden ist', sagte Kirchenpflegerin Claudia Schäfer, die zusammen mit Anne und Klaus Schirling sowie Anita und Karl Schedel zum Krippenbau-Team gehört. Auf einem festen Unterbau, der von Hans Bauer gebaut wurde, fügt sich die Krippe...

  • Kempten
  • 28.12.12
 566×   2 Bilder

Bahnunglück
In Aitrang wird der Zugtragödie im Jahr 1971 gedacht ndash Damals starben 26 Menschen

Schlichtes Gedenken an ein schreckliches Geschehen – Segnung eines Gedenksteines Nahe des Unglücksortes Zu einer laut Bürgermeister Jürgen Schweikart 'schlichten Gedenkfeier' an das schwere Bahnunglück bei Aitrang am 9. Februar 1971 sind gestern einige Aitranger und auch Angehörige von damaligen Todesopfern an dem Gedenkstein an der Friesenrieder Straße zusammengekommen. Pater Johnson segnete dort die Gedenktafel und ein Augsburger Vertreter des Regionalbereichs Süd der "DB Netz...

  • Kempten
  • 30.10.12
 93×   2 Bilder

Bahnunglück
Gedenkfeier zum Aitranger Bahnunglück von 1971

'Schmaler Lebenspfad' des Menschen Thema bei Segnung des Mahnmals in Aitrang, das an Tragödie 1971 erinnert Zu einer laut Bürgermeister Jürgen Schweikart 'schlichten Gedenkfeier' an das schwere Bahnunglück bei Aitrang am 9. Februar 1971 sind gestern einige Aitranger und auch Angehörige von damaligen Todesopfern an dem Gedenkstein an der Friesenrieder Straße zusammengekommen. Pater Johnson segnete dort die Gedenktafel und ein Augsburger Vertreter des Regionalbereichs Süd der 'DB Netz AG'...

  • Kempten
  • 29.10.12
 19×

Traktorensegnung
Traktorensegnung im Illerbeurer Bauernhofmuseum

Über 45 Traktoren und Schlepper knatterten gestern zur achten Traktorensegnung durch das Schwäbische Bauernhofmuseum Illerbeuren. Eingeladen hatte dazu wieder der Heimatdienst Illertal. Schon vorher bewunderten viele Schaulustige auf dem Parkplatz beim Feuerwehrhaus die altehrwürdigen Landmaschinen und löcherten die Fahrer mit Fragen zu ihren sorgfältig gewarteten und gepflegten 'Schätzchen'. Bekannte Marken wie Fendt, Dieselross, Kramer, Hanomag und Lanz waren vertreten, einige liebevoll...

  • Kempten
  • 14.05.12
 75×

Allgäu
Mariä Lichtmess im Allgäu

In vielen Familien ist es Brauch, erst nach dem heutigen Tag Christbaum und Krippe wegzuräumen. Denn heute feiern Katholiken das oft schon vergessene Fest Mariä Lichtmess, im Volksglauben das Ende der Weihnachtszeit. Der Name Mariä Lichtmess kommt daher, dass an diesem Fest der Jahresbedarf an Kerzen für die Kirchen gesegnet wird, so Diözesanjungendpfarrer Florian Wörner. Ferner wird heute der Blasiussegen erteilt. Er soll uns vor allem vor Halskrankheiten, aber auch vor allem anderen...

  • Kempten
  • 02.02.12

Allgäu
Chrisammesee im Augsburger Dom

Bei der Chrisammesse im Augsburger Dom werden am Vormittag die so genannten Heiligen Öle für das ganze Bistum geweiht. Das sind die Öle, die während des Kirchenjahres unter anderem bei Taufen, Firmungen und Krankensalbungen verwendet werden. Im Anschluss werden sie im Gottesdienst an Vertreter der Gemeinden verteilt. Dazu versammeln sich zahlreiche Priester und Diakone aus dem ganzen Bistum im Augsburger Dom. Die Priester und Diakone aus dem ganzen Bistum erneuern im Rahmen der Chrisammesse ihr...

  • Kempten
  • 20.04.11

Gemeinderatssitzung
Binnings erhält Außenbereichssatzung

Bestehendes Doppelhaus erhält amtlichen Segen In seiner Jahresabschlusssitzung beschloss der Gemeinderat eine Außenbereichssatzung für den Weiler Binnings. Insbesondere soll damit ein schon bestehendes Doppelhaus abgesegnet werden. Planer Gerhard Abt erläuterte dem Gremium, dass zum Erlass dieser Festsetzung eine Splittersiedlung ausgeschlossen sein muss. Der Weiler bleibe daher im rechtlichen Sinn weiter so genannter Außenbereich und er dürfte nicht im Flächennutzungsplan zur weiteren Bebauung...

  • Kempten
  • 22.12.10

Geschichte
Als Sulzberger Frauen die Franzosen vertrieben

Der Oberreuter Heimatdienst hat ein Kreuz an der Straße nach Sulzberg saniert. Am morgigen Sonntag wird es gegen 11.45 Uhr gesegnet. Das Arma-Christi-Kreuz erinnert an Allerheiligen im Jahr 1744, als Sulzberger Frauen ein hochgerüstetes Korps französischer Soldaten in die Flucht trieben.

  • Kempten
  • 30.10.10
 26×   2 Bilder

Jengen
Freude über neues «Miniparadies»

Während einer kleinen, von einer Bläsergruppe des Musikvereins mitgestalteten, gut besuchten Feier und bei trockener Witterung segnete Pfarrer Dr. Jacob Nangelimalil die vom Gartenbauverein Jengen-Ummenhofen im Gewerbegebiet Urbansfeld angelegte und bepflanzte Streuobstwiese mit Rastplatz. In seiner kurzen Ansprache sagte der Pfarrer, «dass er anfangs mit der Bezeichnung Streuobstwiese nichts anfangen konnte». Für ihn sei diese Anlage das «Miniparadies».

  • Kempten
  • 30.09.10

Kaufbeuren
Ein Ort für fröhliches Lernen und Spielen

Genutzt werden die neuen Räume der Kinderkrippe St. Josef im «Haus der Kinder» in der Pfarrgasse bereits seit Oktober vergangenen Jahres. Zum Patrozinium des heiligen Josefs wurde nun der erweiterte Krippenbereich gesegnet. «Das ist eine schöne Verbindung mit dem Josefstag, deswegen haben wir mit der Segnung gewartet», erklärte Annelie Gräser, Leiterin der Einrichtung.

  • Kempten
  • 24.03.10

Füssen
Tagespflege für Demenzkranke

Den Segen für die Räume «Tagespflege» im Betreuungszentrum St. Anna der katholisch-evangelischen Sozialstation spendeten jetzt Pfarrer Frank Deuring und sein Kollege Joachim Spengler im Beisein der Gruppe von an Demenz erkrankten Menschen. Die Gruppe wird von Stefan Löckher betreut. Er ist als spezialisierter Pfleger in St. Anna tätig.

  • Kempten
  • 09.12.09

Apfeltrang
Renovierte Kirche erhält Segen

Mit einer Festmesse und der Segnung der St. Michael-Kirche in Apfeltrang durch Weihbischof Dr. Anton Losinger fand die langwierige Renovierung am Gotteshaus nun ihren krönenden Abschluss. In einer feierlichen Prozession zog die Apfeltranger Kirchengemeinde, begleitet von Fahnenabordnungen der örtlichen Vereine, mit Weihbischof Losinger, Pater Stephen und Diakon Andreas Fischer, in die, in neuem Glanz erstrahlende St. Michael-Kirche, um an der Heiligen Messe mit Segnung der Kirche teilzuhaben....

  • Kempten
  • 01.10.09

Nach 18 Jahren ist der Klostervorplatz fertig

Irsee(fro). 'Die Fertigstellung des Klostervorplatzes hat lange gedauert. Die ersten Planungsentwürfe dafür gab es nämlich schon 1988. Doch heute ist der Platz endlich fertiggestellt und fügt sich harmonisch in das Ensemble des Klosterviertels ein', erklärte Peter Sommer, Vorsitzender der Teilnehmergemeinschaft Dorferneuerung Irsee. Sommer sprach neben anderen Rednern am Sonntag bei der Segnung des neugestalteten Vorplatzes der Klosterkirche Irsee während des Kirchweihfestes.

  • Kempten
  • 03.10.06
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ