Seelsorge

Beiträge zum Thema Seelsorge

Symbolbild
2.445×

Coronakrise
Notfallseelsorge im Bistum Augsburg: Auch weiterhin Tag und Nacht erreichbar

Die Notfallseelsorge des Bistums Augsburg ist auch weiterhin erreichbar - entgegen anderslautenden Meldungen in den Medien. Wie die Diözese Augsburg in einer Pressemitteilung mitteilt, wurde eigens eine Hotline eingerichtet. Diese stünde den Integrierten Leitstellen zur Verfügung. Laut Dr. Edgar Krumpen, dem Leiter der Notfallseelsorge stehen der Einsatzstab und weitere 230 katholische und evangelische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Tag und Nacht zur Verfügung.

  • Kempten
  • 21.03.20

Notfallseelsorge
Schnell und sicher helfen: Kriseninterventionsteam bekommt Taschenmeldeempfänger

Ein schwerer Unfall oder ein unerwarteter Todesfall im engsten Familienkreis: Krisen gehören zum Leben, auch wenn es nicht leicht ist, damit umzugehen. Allerdings, wenn man auf sich allein gestellt ist, gerät man schnell selbst in eine Krise. Hilfe im akuten Notfall bietet die ökumenische Notfallseelsorge. Speziell ausgebildete Seelsorger kümmern sich dabei um Betroffene und Angehörige. In Kempten hat das Kriseninterventionsteam jetzt technisch nachgerüstet, um schneller und vor allem sicherer...

  • Kempten
  • 30.10.13
282×

Sichtweisen
Wie der Kemptener Kriminalpolizist Albert Muller und der evangelische Pfarrer Jorg Dittmar im Beruf mit den Schattenseiten des Lebens umgehen

Wenn Profis an ihre Grenzen stoßen Albert Müller als Chef der Kriminalpolizei und der evangelische Dekan Jörg Dittmar tauschen sich im Gespräch über die persönliche Betroffenheit bei ihrer oft schwierigen Arbeit aus, der man sich trotz aller Professionalität nicht entziehen kann. Damit wir eine Vorstellung bekommen, um was es hier geht: Was war das Schlimmste, das Ihnen im Beruf begegnet ist? Müller: Das war eindeutig der Krankenpfleger, der 28 Menschenleben auf dem Gewissen hat. Wir haben es...

  • Kempten
  • 21.09.13
85×

Notfallseelsorge
Was Oliver Föhr aus Memmingen als Notfallseelsorger alles erlebt

Er dient dem Menschen Das von Herzen kommende Lachen ist dem 39-jährigen Oliver Föhr nicht vergangen. Und das, obwohl er seit mittlerweile 13 Jahren als Notfallseelsorger tätig ist und dabei Schlimmes gesehen hat, Furchtbares, das sich einer Beschreibung mit Wörtern und Bildern entzieht. Für Menschen in Not einfach nur da zu sein, das ist es, was der studierte Religionspädagoge und ausgebildete Rettungsassistent will. Einfach nur da sein für den Menschen. Der erfahrene Notfallseelsorger wird...

  • Kempten
  • 28.03.13
14×

Verleihung
Notfallseelsorge erhält 10.000 Euro vom Förderverein Einheit der Christen in Rot a.d.Rot

Ökumenepreis vergeben Umrahmt vom Celloquartett der Ochsenhauser Jugendmusikschule hat der Förderverein 'Unita dei Christiani' (Einheit der Christen) im Roter Betscher-Saal den vierten Ökumenepreis überreicht. Bedacht wurde die Landesarbeitsgemeinschaft Notfallseelsorge der christlichen Kirchen. Das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro nahmen Kirchenrätin Eva-Maria Agster und Traumaexperte Werner Knubben entgegen. Wie wichtig das Engagement für die ökumenische Bewegung weiterhin ist, hatte in...

  • Kempten
  • 29.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ