Seele

Beiträge zum Thema Seele

Lokales
Die Depression hat Stefan Albrecht einst ganz schön niedergedrückt. Doch irgendwann ließ er sich helfen und steht heute wieder aufrecht. Das Wichtigste im Leben ist für ihn inzwischen seine Familie. Seinen beiden Kindern baute er dieses schöne Häuschen.

Lebenskampf
Stefan Albrecht aus Pforzen berichtet über seinen Kampf mit dem „Krebs der Seele“

Viele Jahre lang litt Stefan Albrecht aus Pforzen bei Kaufbeuren an Depressionen. Bis zu einem Zusammenbruch verdrängte der frühere Mönch und jetzige Familienvater die Krankheit. Wie er es dann schaffte, den „Krebs der Seele“ zu bezwingen, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 25.04.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Pforzen
  • 24.04.19
  • 3.647× gelesen
Lokales

Gesundheit
Sind die Allgäuer im Gleichgewicht?!

Tage der seelischen Gesundheit von Sonntag, 9. bis Montag, 17. Oktober 'Im Gleichgewicht?!': Unter diesem Motto finden heuer die Tage der seelischen Gesundheit von Sonntag, 9. bis Montag, 17. Oktober, in Kempten und dem Landkreis Oberallgäu statt. Bei den Tagen der seelischen Gesundheit mit Gottesdienst, Gesprächen, Diskussionen, Filmabenden und Kultur erfahren Betroffen aber auch Angehörige viel Wissenswertes. Los geht es mit einem Gottesdienst am Sonntag, 9. Oktober, ab 11.30 Uhr, in...

  • Kempten
  • 05.10.16
  • 21× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Tage der seelischen Gesundheit in Kempten und Umgebung mit umfangreichem Programm und Informationen

In Kempten und Umgebung finden von heute, Donnerstag, 6. bis Donnerstag, 16. Oktober, die 'Tage der seelischen Gesundheit' statt. Die Eröffnungsveranstaltung findet heute, Donnerstag, 9. Oktober, ab 19 Uhr, in Kempten, in der Sing- und Musikschule (Bräuhausberg 4) statt. Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie des Josefinum Kempten startet mit einem brandaktuellen Thema: 'Wenn aus 24 Freunden 1 000 Feinde werden – Mobbing im Internet und die Folgen für die...

  • Kempten
  • 08.10.14
  • 34× gelesen
Lokales

Vortrag
Pater Elmar Busse zeigt in Waal Strategien zur Stärkung der inneren Widerstandsfähigkeit auf

Zukunft im Blick behalten und gestalten Zum Thema 'Seelisches Immunsystem' referierte Pater Elmar Busse auf Einladung des Pfarrgemeinderates Waal im Pfarrsaal. Busse stammt aus der ehemaligen DDR, hat in Erfurt Theologie studiert und ist heute geistiger Betreuer der Schönstattbewegung. Ausgangspunkt seiner Betrachtungen war das unterschiedliche körperliche Immunsystem bei den Menschen. So gebe es Leute, die scheinbar jedes Bakterium, das in der Luft umherschwirrt, einfangen und es dann im Bett...

  • Buchloe
  • 23.10.12
  • 52× gelesen
Lokales

Ausstellung
Christoph Jorda zeigt seine anrührenden Fotografien von Kindern in Simbabwe

Tiefer Blick in die Seele Als Sport- und Szenefotograf hat sich Christoph Jorda schon seit Längerem etabliert. Mit der Ausstellung 'Mumaziso – In den Augen' beweist der Riedener nun, dass er auch die ernsthafte, künstlerische Seite seines Fachs beherrscht. In den Räumen der Sparkasse und in der Brunnen-Apotheke stellt er mit Unterstützung der Kaufbeurer Künstlerstiftung großformatige Schwarz-weiß-Arbeiten aus, die bei einer Reise nach Simbabwe entstanden sind. Im Zuge der Aktivitäten der...

  • Kempten
  • 29.10.11
  • 10× gelesen
Lokales

Kabarett
Bebbi B. und die Gruscht-Brothers bieten in Weiler musikalisch Einblick in ihre Seelenwelt

Therapiebedürftige Leidensgenossen Eigentlich ist Philomena an allem schuld. Sie ist die Ursache, dass aus dem grundsoliden Josef Brunnenbutzer ein Pflegefall geworden ist. 'Persönlichkeitsspaltung' hat der Hausarzt diagnostiziert – und den für bislang schon 35 Jahre unfallfreies Platteln im Trachtenverein Talfrieden geehrten Brunnenbutzer an eine Psychotherapeutin verwiesen. Diese ließ dem arg geschundenen Mann lediglich die Wahl zwischen einem ayurvedischen Fastenwochenende oder einer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.10.11
  • 57× gelesen
Lokales

Fasten
Reinigung für Körper und Seele

Warum Birgit Schüßler, Gemeindereferentin in St. Lorenz, einmal im Jahr auf vieles verzichtet hat Wenn ihr fastet, macht kein finsteres Gesicht wie die Heuchler. Sie geben sich ein trübseliges Aussehen, damit die Leute merken, dass sie fasten. Amen, das sage ich euch: Sie haben ihren Lohn bereits erhalten. Du aber salbe dein Haar, wenn du fastest, und wasche dein Gesicht, damit die Leute nicht merken, dass du fastest, sondern nur dein Vater, der auch das Verborgene sieht; und dein Vater, der...

  • Kempten
  • 23.04.11
  • 35× gelesen
Sport

Porträt
Mit Schwung lässt das Nachwuchstalent Tim Feifeldie die Seele baumeln

Das Nachwuchstalent Tim Feifel aus Schwangau findet im Golf seinen persönlichen Ausgleich zum Alltag Tim Feifel aus Schwangau ist ein ruhender Pol - doch wenn ihm der Stress des Alltags über den Kopf wächst, dann greift er zum Schläger. Zum Golfschläger. «Man kann beim Golf einfach die Seele baumeln lassen und wunderbar abschalten», erklärt der 18-Jährige gelassen. Bereits mit acht Jahren hat Tim mit dem Golfen begonnen. «Mein Vater hat mir Mickey-Mouse-Schläger geschenkt und mich dann mit auf...

  • Füssen
  • 21.04.11
  • 106× gelesen
Lokales

Einsatz
Kriseninterventionsdienst Oberallgäu leistet immer öfter Beistand nach traumatischen Erlebnissen

Immer öfter gefragt sind die 16 ehrenamtlichen Berater des Kriseninterventionsdienstes (KID) Oberallgäu. Nach schweren Unfällen, Familientragödien oder dem plötzlichen Tod eines Angehörigen helfen nicht allein Ärzte, Sanitäter, Polizei und Feuerwehr. Denn meist leiden auch die Seelen der Hinterbliebenen, Nahestehenden, Zeugen oder sogar der Ersthelfer. Dann ist es Zeit für die KID-Mitarbeiter. Gemeinsam mit Notfallseelsorgern leisten sie Hilfe gegen eine Traumatisierung. Jeden vierten Tag...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.04.11
  • 81× gelesen
Lokales
2 Bilder

Hilfe
Seit Jahren Angebote für Bedürftige in der ältesten Kleiderkammer der Stadt

Bei Einrichtung der Frauen-Union ist Evelyn Postelt die gute Seele Die Kleiderkammer der Frauen-Union gehört zu den ältesten Kleiderkammern in Kempten. Seit 1979 gibt es sie in der Illerstadt. Von Anfang an dabei ist Evelyn Postelt. Sie ist die «gute Seele» des Projektes. Anfangs hat sie die Initiative als Mitarbeiterin des Ausgleichsamtes Kempten begleitet, später als Rentnerin über den Bund der Vertriebenen (BDV) und inzwischen auch als Mitglied der Frauen-Union. «In über 30 Jahren haben wir...

  • Kempten
  • 09.03.11
  • 150× gelesen
Lokales

Wärmestube
Mehr als eine warme Mahlzeit

Gespräche als Balsam für die Seele - Besucher erzählen von besseren Zeiten Ein geschmückter Christbaum steht auf einer Kommode. An der blassgelben Wand hängt ein Holzkreuz. Es ist warm in der sogenannten Wärmestube. Aber nicht deswegen trägt das Zimmer in der Hinteren Gerbergasse diesen Namen. «Gemeint ist die Wärme im übertragenen Sinn», sagt Sozialbetreuerin Carmen Hauptmann. Die innere, menschliche Wärme. In der Hinteren Gerbergasse finden sozial Schwache eine Anlaufstelle. Finden jemanden...

  • Kempten
  • 30.12.10
  • 10× gelesen
Lokales

Tage mit Sinn (5)
Von Multi-Kulti und der Nachtseite der Seele

Zwei Pfarrer nähern sich Weihnachten auf ganz eigene Weise - Gott kommt zu den Menschen Wie war das nochmal genau mit Weihnachten? Warum soll Jesus Christus am 24. Dezember geboren sein? Und was bedeutet dieser Jahrestag heutzutage? Der evangelische Dekan Jörg Dittmar aus Kempten und der katholische Regionaldekan Reinhold Lappat aus Buchloe nähern sich dem christlichen Hochfest auf eigene Weise. Die Reihe «Tage mit Sinn» beleuchtet Feiertage der Konfessionen. Denn viele Menschen kennen die...

  • Buchloe
  • 24.12.10
  • 10× gelesen
Lokales

Tage mit Sinn (5)
Von Multi-Kulti und der Nachtseite der Seele

Zwei Pfarrer nähern sich Weihnachten auf ihre ganz eigene Weise Wie war das nochmal genau mit Weihnachten? Warum soll Jesus Christus am 24. Dezember geboren sein? Und was bedeutet dieser Jahrestag heutzutage? Der evangelische Dekan Jörg Dittmar aus Kempten und der katholische Regionaldekan Reinhold Lappat aus Buchloe nähern sich dem christlichen Hochfest auf eigene Weise. Die Reihe «Tage mit Sinn» beleuchtet Feiertage der Konfessionen. Denn viele Menschen kennen die Hintergründe nicht mehr. ...

  • Kempten
  • 24.12.10
  • 9× gelesen
Lokales

Tage mit Sinn (5)
Von Multi-Kulti und der Nachtseite der Seele

Zwei Pfarrer nähern sich Weihnachten auf ganz eigene Weise Wie war das nochmal genau mit Weihnachten? Warum soll Jesus Christus am 24. Dezember geboren sein? Und was bedeutet dieser Jahrestag heutzutage? Der evangelische Dekan Jörg Dittmar aus Kempten und der katholische Regionaldekan Reinhold Lappat aus Buchloe nähern sich dem christlichen Hochfest auf eigene Weise. Die Reihe «Tage mit Sinn» beleuchtet Feiertage der Konfessionen. Denn viele Menschen kennen die Hintergründe nicht mehr. ...

  • Füssen
  • 24.12.10
  • 7× gelesen
Lokales

Tage mit Sinn (5)
Von Multi-Kulti und der Nachtseite der Seele

Zwei Pfarrer nähern sich Weihnachten auf ganz eigene Weise - Gott kommt zu den Menschen Wie war das nochmal genau mit Weihnachten? Warum soll Jesus Christus am 24. Dezember geboren sein? Und was bedeutet dieser Jahrestag heutzutage? Der evangelische Dekan Jörg Dittmar aus Kempten und der katholische Regionaldekan Reinhold Lappat aus Buchloe nähern sich dem christlichen Hochfest auf eigene Weise. Die Reihe «Tage mit Sinn» beleuchtet Feiertage der Konfessionen. Denn viele Menschen kennen die...

  • Buchloe
  • 24.12.10
  • 8× gelesen
Lokales

Tage mit Sinn (5)
Von Multi-Kulti und der Nachtseite der Seele

Zwei Pfarrer nähern sich Weihnachten auf ganz eigene Weise Wie war das nochmal genau mit Weihnachten? Warum soll Jesus Christus am 24. Dezember geboren sein? Und was bedeutet dieser Jahrestag heutzutage? Der evangelische Dekan Jörg Dittmar aus Kempten und der katholische Regionaldekan Reinhold Lappat aus Buchloe nähern sich dem christlichen Hochfest auf eigene Weise. Die Reihe «Tage mit Sinn» beleuchtet Feiertage der Konfessionen. Denn viele Menschen kennen die Hintergründe nicht mehr. ...

  • Kempten
  • 24.12.10
  • 9× gelesen
Lokales

Tage mit Sinn (5)
Von Multi-Kulti und der Nachtseite der Seele

Zwei Pfarrer nähern sich Weihnachten auf ganz eigene Weise Wie war das nochmal genau mit Weihnachten? Warum soll Jesus Christus am 24. Dezember geboren sein? Und was bedeutet dieser Jahrestag heutzutage? Der evangelische Dekan Jörg Dittmar aus Kempten und der katholische Regionaldekan Reinhold Lappat aus Buchloe nähern sich dem christlichen Hochfest auf eigene Weise. Die Reihe «Tage mit Sinn» beleuchtet Feiertage der Konfessionen. Denn viele Menschen kennen die Hintergründe nicht mehr. ...

  • Kempten
  • 23.12.10
  • 9× gelesen
Lokales

Tage mit Sinn (5)
Von Multi-Kulti und der Nachtseite der Seele

Zwei Pfarrer nähern sich Weihnachten auf ganz eigene Weise Wie war das nochmal genau mit Weihnachten? Warum soll Jesus Christus am 24. Dezember geboren sein? Und was bedeutet dieser Jahrestag heutzutage? Der evangelische Dekan Jörg Dittmar aus Kempten und der katholische Regionaldekan Reinhold Lappat aus Buchloe nähern sich dem christlichen Hochfest auf eigene Weise. Die Reihe «Tage mit Sinn» beleuchtet Feiertage der Konfessionen. Denn viele Menschen kennen die Hintergründe nicht mehr. ...

  • Marktoberdorf
  • 23.12.10
  • 17× gelesen
Lokales

Tage mit Sinn (5)
Von Multi-Kulti und der Nachtseite der Seele

Zwei Pfarrer nähern sich Weihnachten auf ganz eigene Weise Wie war das nochmal genau mit Weihnachten? Warum soll Jesus Christus am 24. Dezember geboren sein? Und was bedeutet dieser Jahrestag heutzutage? Der evangelische Dekan Jörg Dittmar aus Kempten und der katholische Regionaldekan Reinhold Lappat aus Buchloe nähern sich dem christlichen Hochfest auf eigene Weise. Die Reihe «Tage mit Sinn» beleuchtet Feiertage der Konfessionen. Denn viele Menschen kennen die Hintergründe nicht mehr. ...

  • Kempten
  • 23.12.10
  • 15× gelesen
Lokales

Tage MiSinn
Von Multi-Kulti und der Nachtseite der Seele

Serie «Tage mit Sinn»: Zwei Pfarrer nähern sich Weihnachten auf ganz eigene Weise Wie war das nochmal genau mit Weihnachten? Warum soll Jesus Christus am 24. Dezember geboren sein? Und was bedeutet dieser Jahrestag heutzutage? Der evangelische Dekan Jörg Dittmar aus Kempten und der katholische Regionaldekan Reinhold Lappat aus Buchloe nähern sich dem christlichen Hochfest auf eigene Weise. Die Reihe «Tage mit Sinn» beleuchtet Feiertage der Konfessionen. Denn viele Menschen kennen die...

  • Kempten
  • 22.12.10
  • 9× gelesen
Lokales

Auszeichnung
«Ein Politiker mit Leib und Seele»

Goldener Ehrenring für Altbürgermeister Gerd Bischoff Hohe Ehrung für Immenstadts Altbürgermeister Gerd Bischoff: Für sein besonderes Engagement im Oberallgäu über drei Jahrzehnte hinweg hat ihn dieser Tage der Kreistag mit dem Goldenen Ehrenring des Landkreises ausgezeichnet. Den tragen im Oberallgäu jetzt insgesamt nur fünf Menschen. Die Ehrenmedaille des Landkreises erhielt Kreisheimatpfleger Albert Wechs. Landrat Gebhard Kaiser würdigte Bischoff als Politiker mit Leib und Seele, der den...

  • Kempten
  • 13.12.10
  • 19× gelesen
Lokales
3 Bilder

Adventszeit
Bloß kein Weihnachts-Stress

Warum in diesen Tagen so mancher Füssener bewusst auf Ruhe statt Trubel setzt - Kirchen bieten gezielt Auszeit für die Seele Füssen lockt am Samstag mit seiner romantischen Seele. Der Schnee hat die Stadt mit einem weißen Polster überzogen, in der Innenstadt leuchtet und glitzert es heimelig. Und im Klosterhof wartet der Weihnachtsmarkt auf Besucher. Dazwischen immer wieder Menschen, die auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken im Eiltempo durch die Gassen eilen. In so einem Moment sind sie...

  • Füssen
  • 13.12.10
  • 27× gelesen
Lokales

Weihnachtsmarkt
Klein, aber fein und ansprechend

Szenerie und Angebot im Klosterhof zeigt «romantische Seele» Füssens Die ganze «romantische Seele», als die sich Füssen in Bayern bezeichnet, leuchtete gestern bei der Eröffnung des Weihnachtsmarkts im Klosterhof. Besser als mit dieser Szenerie kann man das Image der Stadt kaum beweisen. Das betonte auch Bürgermeister Paul Iacob, der den Markt offiziell eröffnete, nachdem den ganzen Nachmittag über schon die Füssener Kindergärten und Schulen und Musikanten für ein buntes Programm gesorgt...

  • Füssen
  • 04.12.10
  • 8× gelesen
Lokales

Frankenabend
Der Gnobbern und das Grischberla

Zur Pflege der fränkischen Seele und Sprache treffen sich 200 Exil-Franken Seit acht Jahren treffen sich die Exil-Franken alljährlich zum Frankenabend in Lindenberg. Rund 200 zwischen Weißenburg, Würzburg und Coburg geborene Landsleute, die ihre zweite Heimat im Allgäu gefunden haben, pflegen ihre fränkische Seele, indem sie die fränkischen Dialekte hochhalten, fränkische Spezialitäten genießen, fränkische Souvenirs mit nach Hause nehmen und über fränkisches Kabarett lachen. Unter die Besucher...

  • Kempten
  • 24.11.10
  • 234× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020