See

Beiträge zum Thema See

Der 59-Jährige machte heimlich Fotos einer leicht bekleideten Frau (Symbolbild).
4.071×

Baden
Mann (59) fotografiert leicht bekleidete Frau in Bühl

Am Mittwoch, gegen 17.50 Uhr, bemerkten Mitarbeiter der Sicherheitswacht Immenstadt an der Seepromenade in Bühl einen 59-Jährigen, der dort heimlich eine leicht bekleidete Frau beim Baden fotografierte, die davon nichts mitbekommen hatte. Nach Hinzuziehung der Polizei räumte der Mann den Vorgang ein. Seine Kamera wurde vorerst sichergestellt und die Ermittlungen aufgenommen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.08.20
Am vergangenen Wochenende führte die Polizei Memmingen mit Unterstützung von weiteren Einsatzkräften verstärkt Kontrollen an den Baggerseen durch (Symbolbild).
2.250×

Infektionsschutzgesetz
Verstärkte Kontrollen an Baggerseen bei Memmingen

Am vergangenen Wochenende führte die Polizei Memmingen mit Unterstützung von weiteren Einsatzkräften verstärkt Kontrollen an den Baggerseen bzw. Seen in Hetzlinshofen, Woringen und Buxheim durch. Im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes wurde überprüft, ob die anwesenden Badegäste die bestehenden Regelungen beachteten. Die Badegäste zeigten sehr viel Verständnis und hielten sich auch größtenteils an die vorgeschriebene Abstandsregelung und Gruppenbildung. Lediglich am Freitag kam es zu...

  • Memmingen
  • 10.08.20
Polizei (Symbolbild)
3.197× 1

Spur der Verwüstung
Baggersee in Irsingen: Feierwütige hinterlassen Unmengen Müll und Schäden

Nach einer Feier an einem Baggersee in Irsingen (Unterallgäu) sollen vermutlich Jugendliche Unmengen an Müll und Schäden hinterlassen haben. Dabei sollen sie einen Baum gefällt sowie Schilder und ein Boot beschädigt haben, berichtet die Polizei. Die Polizei Bad Wörishofen ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch, weil der See Privatgrund und entsprechend ausgeschildert ist. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08247/9680-0 bei der Polizei zu melden. Auf die...

  • Türkheim
  • 30.06.20
Symbolbild.
2.938× 1

Forggensee
Schwan sorgt für zwei Polizeieinsätze in Füssen

Ein junger Schwan hat am Sonntagnachmittag in Füssen für gleich zwei Polizeieinsätze gesorgt. Wie die Polizei mitteilt, verharrte das Tier über längere Zeit in Ufernähe auf dem Forggensee. Ein besorgter Bürger befürchtete, dass der Schwan ohne fremde Hilfe nicht mehr vom Fleck komme. Nach Angaben der Polizei befand sich der Schwan auf einer sehr kleinen eisfreien Wasserfläche. Nach einem weiteren Anruf eines anderen Bürgers kehrten die Beamten der Polizeiinspektion Füssen noch einmal an den...

  • Füssen
  • 30.12.19
Forggensee: Einsatzkräfte der Wasserwacht mussten mehrere Wassersportler retten.
18.499×

Wetter
Sturm lässt mehrere Boote auf Forggensee kentern - Personen in Seenot

Am Samstagnachmittag sind mehre Boote auf dem Forggensee gekentert - Grund war ein heftiges Unwetter. Nach Angaben der Polizei war der Sturm gegen 17:30 Uhr aufgezogen. Mehrere Bootsführer konnten ihre Boote nicht mehr rechtzeitig an Land bringen und kenterten teilweise. Die Wasserwacht und Wasserschutzpolizei konnte mehrere Personen aus dem Wasser retten. Auch die havarierten Boote und Surfbretter wurden von den Einsatzkräften geborgen. Einige der Geretteten litten an leichten...

  • Füssen
  • 07.07.19
Symbolbild.
6.910×

Hilfe
Badegäste retten bewusstlosen Mann (73) am Niedersonthofener See vor dem Ertrinken

Am Dienstagnachmittag wurden Badegäste auf einen bewusstlosen Mann am Niedersonthofener See aufmerksam. Ein Student sprang sofort ins Wasser und tauchte nach dem Mann. Er brachte ihn gemeinsam mit einer Polizistin, die privat vor Ort war, ans Ufer.   Die beiden begannen sofort mit der Reanimation. Dabei wurden sie von einer zufällig anwesenden Krankenschwester unterstützt. Die Beamtin der Immenstädter Polizei hatte zuvor eine Frau zum Absetzen eines Notrufes aufgefordert. Deshalb war ein...

  • Waltenhofen
  • 27.06.19
Schilfgürtel sind ein sensibler Umweltbereich, in dem Badegäste und Boote nichts zu suchen haben. Bei Kontrollen – wie hier auf dem Großen Alpsee – hat die Wasserschutzpolizei auch darauf ein Auge und klärt die Bürger auf.
1.533×

Wasserstreife
Polizei kontrolliert im Oberallgäu auch den Verkehr auf Gewässern

Einen Stand-up-Paddler angehalten und ins Röhrchen pusten lassen hat die Polizei noch nicht. Aber sie könnte. Auch auf Allgäuer Gewässern wie dem Großen Alpsee gibt es Streifenfahrten per Motorboot. Und die 0,5-Promille-Grenze gilt auf fast allen bayerischen Gewässern. Einzige Ausnahme: Der Bodensee hat als internationales Gewässer eigene Regeln. Dort sind auf Sport- und Freizeitbooten sogar 0,8 Promille erlaubt. Bei Ausfallerscheinungen gilt auf allen Wasserstraßen die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.08.18
Symbolbild Polizei
2.500×

Waffe
Zeitsoldat findet im Füssener Weißensee ein Revolver

Ein in Pfronten wohnhafter Zeitsoldat entdeckte bei seinem Besuch am Weißensee am Dienstagabend einen Revolver im seichten Gewässer, unweit des Ufers. Er barg die Schusswaffe und informierte die Polizei, welche den Revolver sicherstellte. Es stellte sich heraus, dass es sich um einen zur Schreckschusswaffe umgebauten Revolver handelte. Er lag bereits länger im See, denn er war stark verschmutzt und bereits mit Muscheln besetzt. Der ohnehin unbrauchbare Gegenstand wird nun verschrottet.

  • Füssen
  • 01.08.18
Symbolbild Polizei
5.072×

Unfall
Vermisster Badegast (77) aus Vils tot im Füssener Weißensee aufgefunden

Seit Dienstagnachmittag wurde ein 77-jähriger Mann aus Vils am Füssener Weißensee vermisst. Nach einer Schwimmrunde durch den Weißensee kam er nicht mehr zum vereinbarten Treffpunkt, den er mit seiner Frau ausgemacht hatte, zurück. Nur die Kleidung des Mannes war aufzufinden.  Am Dienstagnachmittag wurden daher ausgiebige Suchmaßnahmen eingeleitet, die durch die Wasserwacht, die örtlichen Feuerwehren und die Polizei ausgeführt wurden. Insgesamt kamen 80 Rettungskräfte zum Einsatz. Der...

  • Füssen
  • 01.08.18
1.655× 10 Bilder

Unglück
Auto versinkt im eiskalten Plansee: Jugendliche (17) stirbt nach Unfall in Breitenwang (Österreich)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ereignete sich in Breitenwang (Tirol) ein tödlicher Unfall. Ein Österreicher (20) war mit seinem Auto auf der Plansee Landesstraße von Breitenwang in Richtung Reutte unterwegs. Auf dem Beifahrersitz saß eine Österreicherin (17), auf dem Rücksitz fuhr eine Deutsche (17) mit. In einer leichten Rechtskurve verlor der Fahrer die Kontrolle über das Auto, geriet ins Schleudern und kam über die Gegenfahrbahn von der Straße ab. Das Fahrzeug durchbrach die...

  • Kempten
  • 15.02.18
20×

Zeugenaufruf
Motorboot vom Lindauer Eichwaldbad entwendet

Im Rahmen von Abrissarbeiten im Strandbad Eichwald wurde festgestellt, dass ein Motorboot im geschätzten Wert von ca. 5.000 Euro entwendet worden ist. Es handelt sich dabei um ein bisher vom Eichwaldbad eingesetztes Rettungsboot, das auf einem Trailer (Handwagen) aufgeladen war. Dieser wurde ebenfalls entwendet. Weil die Zugangstore zum Eichwaldbad geschlossen waren, wird derzeit davon ausgegangen, dass die unbekannten Täter das Boot mit dem Trailer über den Seeweg gestohlen haben. Auch zu...

  • Lindau
  • 26.01.18
758×

Zeugenaufruf
Unbekannter fotografiert Badegäste im FKK-Bereich des Burkwanger Baggersees in Isny

Ein 'Spanner' wurde der Polizei am Mittwochabend, gegen 18.15 Uhr, am Burkwanger Baggersee gemeldet. Laut einer Zeugin hatte sich der unbekannte Mann im Wald aufgehalten und nackte Personen im FKK-Bereich fotografiert. Personen, denen der Unbekannte, der zirka 170 Zentimeter groß ist und dunkelblonde Haare hat, ebenfalls auffiel, oder die Angaben zu dessen Identität machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Wangen, Tel. 07522 984 - 0, zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.08.17
514× 21 Bilder

Ergebnislos
Suche nach dem Vermissten (78) im Freibergsee bei Oberstdorf am Montag

Bereits seit Freitag wird ein 78-jähriger Schwimmer aus dem Oberallgäu vermisst. Der geübte Schwimmer wollte am Nachmittag den Freibergsee bei Oberstdorf durchqueren, kam aber nicht mehr zurück. Die sofort eingeleiteten g blieben ergebnislos. Am Montag stiegen erneut mehrere Einsatztaucher der Polizei aus München mit ihren Spezialgeräten ins Wasser und suchten den See Stück für Stück ab. "Der See ist an seiner tiefsten stelle knapp 33 Meter tief. Es ist stockdunkel und sehr...

  • Oberstdorf
  • 28.08.17
249× 22 Bilder

Vermisst
Suche nach Schwimmer (78) im Freibergsee in Oberstdorf wird fortgesetzt

Seit Freitag wird ein 78-Jähriger Schwimmer vermisst. Nach bisherigen Erkenntnissstand wollte der geübte Schwimmer am Nachmittag den Freibergsee in Oberstdorf durchqueren. Am Abend wurde jedoch nur seine Kleidung am Uferrand auf einer Wiese in der Nähe der dortigen Badeanstalt und sein Fahrrad an einem bekannten Abstellort gefunden. Die daraufhin eingeleitete Suche der Polizei und der Rettungskräfte dauerte am Freitag bis in die Abendstunden hinein. Bei Einbruch der Dunkelheit wurde die Suche...

  • Oberstdorf
  • 26.08.17
135×

Badeunfall
Frau verletzt sich bei Sprung in den Forggensee bei Halblech schwer

Am Donnerstagabend gegen 17 Uhr machten sich dort Personen dem vorbeifahrenden Streifenboot WSP 8 der Polizeiinspektion Füssen bemerkbar. Eine 37-Jährige aus Oberbayern wollte am Steilufer des Forggensees mit einem an einem Baum befestigten Seil in den See springen. Während des Abschwingens konnte sich die Frau jedoch nicht mehr festhalten und stürzte ca. 3,5 Meter tief auf das darunter liegende Seeufer. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen am ganzen Körper. Durch die Beamten der...

  • Füssen
  • 16.06.17
164×

Wasserrettungseinsatz
Gewitter überrascht Fischer auf dem Hopfensee bei Füssen

Am frühen Freitagabend zog ein kräftiges Gewitter über Füssen und den Hopfensee. Ein besorgter Bürger konnte mit seinem Fernglas noch zwei Fischer mit ihren Booten auf dem See sehen und wähnte diese in Seenot. Die Integrierte Leitstelle sandte daraufhin die Wasserwacht, die Feuerwehr und die Wasserschutzpolizei an den See um die Personen zu bergen. Ein ebenfalls alarmierter Rettungshubschrauber konnte die beiden Fischerboote am südwestlichen Ufer lokalisieren. Die Fischer hatten sich aus...

  • Füssen
  • 13.05.17
22×

Diebstahl
Scherz auf Schulabschlussfeier in Lindau: Unbekannte machen Spritztour mit motorbetriebenen Schlauchboot

In der Nacht von Mittwoch den 03.05. auf Donnerstag den 04.05. wurde aus dem Segelhafen in Lindau/Zech von noch bislang unbekannten Tätern ein festgebundenes Schlauchboot mit Motor entwendet und vermutlich nachts eine Spritztour auf dem Bodensee gemacht. Das Boot konnte leicht beschädigt am Donnerstagmorgen herrenlos treibend auf dem Bodensee im Bereich der Villa Leuchtenberg festgestellt werden. Möglicherweise handelte es sich dabei um einen schlechten Scherz im Rahmen einer...

  • Lindau
  • 05.05.17
545× 7 Bilder

Ermittlungen
Nach Fund einer Wasserleiche am Bachtelsee in Biessenhofen: Tote Frau (73) identifiziert

Gegen 14:20 Uhr am Mittwochnachmittag wurde in Biessenhofen am Bachtelsee eine leblose Person gefunden. Laut Polizei wurde die Wasserleiche auf Höhe der Pumpstation im Bachtelsee entdeckt. Die Feuerwehr konnte die Person nur noch tot bergen. Die Identifikation der Leiche ist mittlerweile abgeschlossen. Es handelt sich dabei um eine 73-jährige Frau aus dem Landkreis Ostallgäu. Sie war wohl zum Angeln an den See gekommen. Die Kripo Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Todesursache...

  • Kaufbeuren
  • 15.03.17
454×

Wasserrettungseinsatz
Viele Seen im Füssener Land sind zwar zugefroren, trotzdem warnt die Wasserwacht

Eissegler bricht ins Eis ein Etliche Ostallgäuer haben sich in den vergangenen Tagen bereits auf die zugefrorenen Seen im Füssener Umland gewagt. Auch wenn niedrige Temperaturen vielerorts bereits eine dicke Eisschicht entstehen ließen, warnt der Vorsitzende der Kreiswasserwacht Ostallgäu, Gary Kögel, davor, die gefrorenen Seen allzu unbedarft zu betreten. Es gebe immer Stellen, an denen man einbrechen kann. Am Montagnachmittag musste das ein 70-jähriger am eigenen Leib erfahren. Er brach mit...

  • Füssen
  • 02.01.17
78×

Sachbeschädigung
Unbekannter versenkt Tretboot im Grüntensee

Am Sonntag, gegen 18 Uhr, teilte ein 73-jähriger Fischer der PI Kempten mit, dass ein Tretboot im Grüntensee im Wasser treiben würde. Nur die Bootsspitze würde noch herausschauen. Das Boot, das bereits in der Zeit von Donnerstag auf Freitag abhandengekommen war, lag zu dieser Zeit auf einem Slipwagen auf einer Wiese an einer Anlegestelle in der Grüntenseestraße. Es war mit einer Plane abgedeckt und mit einer Metallkette und zwei Zahlenschlössern an einem massiven Holzbalken befestigt. Der...

  • Oy-Mittelberg
  • 31.10.16
102×

Unfall
Auto landet in Zulauf zum Hopfensee: Fahrer kommt beim Ausparken vom Weg ab und verletzt sich dabei leicht

Ein Pkw ist in einem Zulauf zum Hopfensee (Ostallgäu) gelandet. Der Fahrer des grünen Mercedes hatte gegen 9 Uhr in Hopfen am See sein rückwärts zum See geparktes Auto aus einer Parklücke an der Uferstraße chauffieren wollen. Dabei hat er wohl die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der Mann ist nach Auskunft der Polizei leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Wie die Bergung von Fahrer und Fahrzeug ablief und wer dabei alles beteiligt war, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe...

  • Füssen
  • 12.10.16
46×

Betäubungsmittel
Mehrere Drogenfunde bei Musikfestival in Lechbruck

Am Samstag führten Lindauer Schleierfahnder Kontrollen im Bereich Lechbruck durch. Diese standen im Zusammenhang mit einem Elektronikfestival am Lechstausee. Dabei wurden die Schleierfahnder insgesamt sechs Mal fündig. Dreimal konnten bei den Kontrollen jeweils geringe Mengen Marihuana, zweimal Amfetamin und einmal LSD sichergestellt werden. Gegen die Beschuldigten, im Alter zwischen 19 und 43 Jahren, wurde jeweils ein Ermittlungsverfahren wegen eines Verstoßes nach dem...

  • Füssen
  • 29.08.16
269× 6 Bilder

Einsatz
Update: Suche nach angeblich vermisster Person im Alatsee bei Füssen abgebrochen

Mittlerweile geht die Polizei in Füssen von keinem Unglücksfall im Alatsee aus. Wie berichtet, suchten am Sonntagabend 50 Einsatzkräfte nach einem Menschen, der laut einer Zeugin im See ab- aber nicht wieder aufgetaucht war. Bis Montagmittag ging keine Vermisstenmeldung bei der Polizei ein. Außerdem fanden die Suchtrupps keine herrenlosen Gegenstände, wie beispielsweise Kleidung, am Ufer. Stand: Sonntagabend, 20 Uhr Nach einer vermissten Person hat die Polizei am Sonntagabend im Alatsee bei...

  • Füssen
  • 07.08.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ