See

Beiträge zum Thema See

133×

Eigentum
Allgäuer Seen: Wer in einem öffentlichen Gewässer baden will, darf auch private Flächen betreten

Jedes Jahr gibt es Streit um die Frage, wo Badefreunde einen See bevölkern dürfen und wo nicht. Das beschäftigt auch einen 64-jährigen Oberstaufener, seitdem er am Nordufer des Großen Alpsees bei Immenstadt baden wollte und vom Pächter der Fläche vertrieben wurde. Das hätte ihm an anderen Seen im Oberallgäu genauso passieren können. Denn während die Wasserflächen vieler Seen öffentliche Träger haben, sind die Uferstreifen meist in privater Hand. Sie sind im Besitz von Landwirten,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.08.16
44×

Baden
Besitzverhältnisse im Oberallgäu: Wem die Seen gehören und wem das Ufer

Wer in einem öffentlichen Gewässer baden will, darf auch private Flächen betreten Jedes Jahr gibt es Streit um die Frage, wo Badefreunde einen See bevölkern dürfen und wo nicht. Das beschäftigt auch einen 64-jährigen Oberstaufener, seitdem er am Nordufer des Großen Alpsees bei Immenstadt baden wollte und vom Pächter der Fläche vertrieben wurde. Das hätte ihm an anderen Seen im Oberallgäu genauso passieren können. Denn während die Wasserflächen vieler Seen im Landkreis öffentliche Träger haben,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.16
286×

Baden
DLRG-Kreisverband Oberallgäu-Sonthofen erinnert an Regeln beim Schwimmen

Mit den Pfingstferien steht dem Oberallgäu eine Hitzewelle bevor. Viele Menschen zieht es ins Freibad, an den Badesee, an einen Fluss oder ans Meer. Doch Vorsicht: Die meisten tödlichen Unfälle ereignen sich an unbewachten Ufern. 'Voriges Jahr sind in Bayern 90 Menschen ertrunken', sagt Manfred Dörr. Darum erinnert der Sprecher des Kreisverbands Oberallgäu-Sonthofen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) an einige Regeln: Vor dem Baden grundsätzlich keinen Alkohol trinken. Er kann...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.06.14
49×

Zeugenaufruf
Exhibitionist an Baggersee in Sonthofen

Gestern, in der Zeit zwischen 16.00 und 16.30 Uhr, hielt sich am Ostufer des Sonthofer Baggersees offensichtlich eine männliche Person auf, die den Badegästen durch exhibitionistische Handlungen unangenehm auffiel. Eine Geschädigte erstattete daraufhin Anzeige bei der Polizei in Sonthofen. Bislang ist nur eine vage Beschreibung des Täters bekannt. Er soll ca. 55 Jahre alt, schlank und ca. 170 cm groß sein. Er trug schwarzes, welliges , kurzes Haar. Weitere Details sind derzeit nicht bekannt....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.08.13
191×

Sommer
Endlich Badewetter: Wasserqualität im Oberallgäu auch nach dem Hochwasser unbedenklich

Viele Menschen genießen Sonnenschein pur an den Seen Endlich wieder raus, endlich wieder baden und am See liegen! An den Oberallgäuer Seen können Wasserratten den Badespaß ganz ungetrübt genießen. Sorge wegen Kolibakterien, die laut Landesamt für Gesundheit wegen des Hochwassers in die Seen gelangt sein könnten, muss sich im Oberallgäu niemand machen. Das langatmiges Schlechtwetter hatte auch Auswirkungen auf die Gastronomie. 'Uns sind bisher die Badegäste schon abgegangen', betont Karin Otten,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ