See

Beiträge zum Thema See

Elbseebad in Marktoberdorf
718×

Baden
Das Badewasser in den Seen rund um Marktoberdorf ist sauber

Dem Badevergnügen im Ostallgäu steht trotz hoher Gewässertemperaturen nichts im Wege. Die Qualität ist ausgezeichnet, obwohl seit Wochen die Sonne scheint und die Weiher und Seen auf rund 26 Grad aufgeheizt hat. Bei manchem Badegast habe das warme Wasser zu Verunsicherung geführt, schildert Herbert Heisler, Obergünzburgs Zweiter Bürgermeister. Gäste des Hagenmoos-Bades fürchten, Durchfallerreger könnten sich besser vermehren. Dem ist nicht so, berichtete das Gesundheitsamt, das die Proben...

  • Marktoberdorf
  • 16.08.18
431×

Gewässer
Im Ostallgäu gibt es so viele Bäche und Seen wie nirgendwo sonst in Schwaben

Nicht mal der Bodensee-Landkreis Lindau kann dem Ostallgäu das Wasser reichen: In Schwaben hat die Region zwischen Füssen und Buchloe den größten Wasseranteil – obwohl viele Mini-Tümpel und winzige Bäche in der Statistik fehlen. Die Voralpenlandschaft ist aber nicht nur durch Seen – darunter 17 EU-Badestellen – geprägt, sondern auch durch mehr als 1.000 Kilometer lange Bäche und Flüsse. 2,7 Prozent der Landkreisflur sind Wasserfläche. Das sind 3,7 Quadratkilometer. Bei den...

  • Marktoberdorf
  • 02.09.16
132× 18 Bilder

Unfall
Bernbeuren: Auto landet im See, Fahrer schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kurz hinter der Kreisgrenze zum Landkreis Ostallgäu kam es am späten Montagnachmittag. Ein Auto befuhr die Verbindungsstraße zwischen Bernbeuren und Haslach und kam auf Höhe des Haslacher See nach rechts aufs Bankett. Beim Versuch gegenzulenken verlor der ältere Fahrer die Kontrolle über seinen Kleinwagen und schleuderte über die Fahrbahn und eine angrenzende Wiese. Dann stürzte das Auto in den Uferbereich des Haslacher Sees und blieb auf dem Dach...

  • Marktoberdorf
  • 11.07.16
721×

Ostallgäu
Auf zwei Rädern entlang der Wertach: Wertach-Erleben-Radweg mit Ladesäulen

Unterwegs von Ursprung der Wertach bis nach Augsburg In der vergangen Woche haben wir unsere Leser auf die Mitmach-Aktion 'Mit dem Rad zur Arbeit 2016' aufmerksam gemacht. Wer jetzt Lust auf mehr Ausflüge mit dem Rad oder Pedelec bekommt, kann sich einmal den Wertach-Erleben-Radweg ansehen. Hier gibt es in unserer Region drei Ladesäulen des Engerieversorgers VWEW für Fahrradbatterien und eine vierte ist bereits in Planung. Start des ausgewiesenen Radweges 'Wertach-Erleben-Radweg' ist im...

  • Marktoberdorf
  • 20.05.16
30×

Wasser
Badesaison im Ostallgäu - Wasserwacht gibt Tipps

Spätestens mit der hochsommerlichen Hitze an Pfingsten hat die Badesaison im Ostallgäu begonnen. An den Seen und in den Bädern des Ostallgäus und Kaufbeuren sorgen die ausgebildeten Wasserretter und Rettungsschwimmer der Wasserwacht dafür, dass die Badegäste unbeschwert ihre Schwimmzüge genießen können. Dies ist auch dringend nötig, wie die Verantwortlichen der Ostallgäuer Wasserwacht betonen. Denn allein für die Badesaison 2013 verzeichne die bayerische Wasserwacht 98 Lebensrettungen....

  • Marktoberdorf
  • 22.06.14
24×

Baden
Traumwetter lockt Badegäste an die Ostallgäuer Seen

Saisonstart für Kioskbetreiber durchweg gut. Wasserqualität im Landkreis einwandfrei 'Ein bisschen wärmer wäre besser', finden die Brüder Johannes (8) und Julian (10) Maurus. Sie waren gerade im Ettwieser Weiher bei Marktoberdorf schwimmen. 'In diesen Ferien sind wir das erste Mal in dem Jahr in den See reingegangen', verrät der neunjährige Tobias Schamberger, ein Freund der beiden. Warm genug war es ja in dieser ersten Ferienwoche. In den Ostallgäuer Badeseen lässt es sich nicht nur aufgrund...

  • Marktoberdorf
  • 13.06.14
400×

Vertrag
Pächter gefunden: Kiosk am Ettwieser Weiher bei Marktoberdorf eröffnet heute

'Endlich', werden sich viele freuen, denn ausgerechnet in den vergangenen sommerlichen Wochen standen hungrige Badegäste vor verschlossenen Fensterläden. Das hat auch Lutz Stühring geärgert. Als er abends von seinem Wohnort Altdorf zum 'Ette' aufbrach, um ein kühles Weizen zu trinken, blieb die Kehle trocken. Per Zufall habe er dann von der Ausschreibung der Stadt erfahren und sich um die Pacht beworben. 'Anfang der Woche haben wir die Verträge unterschrieben', sagte Bürgermeister Werner Himmer...

  • Marktoberdorf
  • 19.07.13
166×

Stadtrat
Schwimminsel im Ettwieser Weiher als Ort für Trauungen zugelassen

Auf der Badeinsel im Ettwieser Weiher quasi wie auf einem Floß in den Hafen der Ehe einlaufen? Die Diskussion über das Für und Wider trieb im Stadtrat kuriose Blüten. Am Ende stimmte das Gremium dem Antrag der Verwaltung zu, nur sieben Räte mochten sich mit dem Gedanken überhaupt nicht anfreunden. Das Ganze sei ja wohl eher etwas für den 1. April, ereiferte sich Dieter Luitz (CSU), 'aber vielleicht bin ich etwas zu altmodisch'. Es mache schon deshalb kaum Sinn, weil bekanntlich der Kiosk...

  • Marktoberdorf
  • 27.06.13
1.176×

Badeseen
Beste Wasserqualität: Bedenkenlos baden in Ostallgäuer Seen

Der Sommer im Ostallgäu lässt zwar noch auf sich warten, für die Badesaison ist aber jetzt schon alles bereit: Die EU-Badeplätze im Ostallgäu haben eine ausgezeichnete Wasserqualität – es kann bedenkenlos und unbeschwert gebadet werden. Die Überwachung der Badegewässer und der Freibäder durch das Gesundheitsamt am Landratsamt Ostallgäu ergab, dass alle EU-Badegewässer im Landkreis derzeit bakteriologisch einwandfrei sind. Das Gesundheitsamt untersucht die Ostallgäuer Badeseen während der...

  • Marktoberdorf
  • 30.05.13
96×

Landschaftspfleger
Jugendliche renaturieren Moore am Elbsee und helfen beim Käsen

Wo Schüler Landschaftspfleger werden Am Elbsee schnitten die Don-Bosco-Schüler tote Äste ab, 'damit dort wieder neue wachsen', wie der Marktoberdorfer Jugendliche Kevin sagt. Auf einer Alm im Oberallgäu halfen sie störrischen Ziegen beim 'Entbuschen' der Natur. Als Lohn für ihre Arbeit dürfen sich Kevin und sieben weitere Fünft- bis Achtklässler bald Junior-Landschaftspfleger nennen und erhalten entsprechende Zertifikate. Dafür opfern die acht Schüler noch bis Mai freiwillig einige...

  • Marktoberdorf
  • 20.02.12
34×

Sommer
In Marktoberdorf und Umgebung steht Wasser hoch im Kurs

Viel trinken und ab in den See Bei Temperaturen von über 30 Grad Celsius und sengender Sonne war es gestern schwül-heiß in Marktoberdorf. Wer draußen arbeiten musste, war nicht zu beneiden. Wie die sechs Bauarbeiter auf der Dauerbaustelle Bahnhofstraße. Dort wurde trotz der Hitze ohne Unterlass gearbeitet. Extra Pausen oder hitzefrei - wie man es aus der Schule kennt - gibt es nicht, betonte ein Vorarbeiter der Firma Hubert Schmid. Die tapferen Arbeiter sind - geschützt mit Strohhütten und...

  • Marktoberdorf
  • 23.08.11
89×

Treff Frühschwimmen
«Frühschwimmen hält jung»

Eine kleine Gruppe Frauen genießt jeden Morgen das Wasser des Kuhstallweihers Beliebte Treffpunkte gibt es in Marktoberdorf und Umgebung viele. Ein paar davon will unsere Zeitung in einer Serie in den Mittelpunkt rücken. Kohlhunden Gestern 7 Uhr am Kuhstallweiher in Kohlhunden bei Marktoberdorf. Ruhig liegt der See in seinen Nebelschwaden da, könnte man meinen - noch verschlafen. Wie der Reporter, der sich vor dem Frühstück dorthin auf den Weg gemacht hat. Doch halt: Die Strahlen einer...

  • Marktoberdorf
  • 19.08.11

Frühschwimmen
Frühschwimmen nahe Marktoberdorf um 7 Uhr

Am Donnerstag um 7 Uhr am Kuhstallweiher in Kohlhunden bei Marktoberdorf. Ruhig liegt der See in seinen Nebelschwaden da, könnte man meinen, noch verschlafen. Wie der Reporter, der sich vor dem Frühstück dorthin auf den Weg gemacht hat. Doch halt: Die Strahlen einer zunehmend kräftigen Morgensonne brechen sich Bahn, am Parkplatz steht schon ein halbes Dutzend Autos und nicht nur Fische schwimmen im Wasser. Denn der harte Kern der Frühschwimmer hat sich dort bereits eingefunden und genießt das...

  • Marktoberdorf
  • 18.08.11
67×

Jubiläum
Marktoberdorfer Wasserwacht feiert «Familienfest» am Ettwieser Weiher

Seit 60 Jahren sorgt sie für Sicherheit an den Seen Diesen Samstag, 16. Juli, feiert die Marktoberdorfer Wasserwacht mit einem Familienfest von 12 bis 19 Uhr am Ettwieser Weiher ihr 60-jähriges Bestehen. Den Grundstein für die Wasserwacht Ortsgruppe Marktoberdorf legten 1951 Willi Köpf und Mangold Kraus. Jugendarbeit, Rettungstauchen und Sanitätsdienst Die Wasserwacht ist mit ihrem Wachdienst am Elbsee, am Ettwieser Weiher und teilweise am Forggensee (Dietringen) präsent. Darüber hinaus widmet...

  • Marktoberdorf
  • 14.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ