Sebastian Kneipp

Beiträge zum Thema Sebastian Kneipp

Der Bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek: "Kneipp kann bei Corona-Spätfolgen helfen."
2.438× 21

200. Geburtstag von Sebastian Kneipp
Holetschek: Naturheilverfahren können auch bei Corona-Langzeitfolgen helfen

Helfen Naturheilverfahren gegen Corona-Langzeitfolgen? Bayerns Gesundheitminister Klaus Holetschek ist überzeugt: Der naturmedizinische Ansatz von Sebastian Kneipp (1821-1897) kann auch im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie hilfreich sein. "Die Corona-Pandemie zeigt uns, was das Wichtigste für jede und jeden von uns ist: unsere Gesundheit – und zwar in allen Facetten. Kneipps Ansatz einer ganzheitlichen Medizin ist damit aktueller denn je", so Holetschek am Sonntag mit Blick auf den 200....

  • Bad Wörishofen
  • 18.05.21
Sebastian Kneipp Säule
174×

Kultur
200 Jahre Sebastian Kneipp

Heute (17.05.2021) vor 200 Jahren wurde der berühmte Pfarrer Sebastian Kneipp in Ottobeuren geboren. Die meiste Zeit seines Lebens verbrachte er in Wörishofen (damals noch ohne Bad). Die Stadt hat dafür ein Jubiläumsprogramm zusammengestellt. Durch Corona findet das digital statt. Das Programm der Geburtstagswoche im Überblick Zum Geburtstag hat der Kur- und Tourismusbetrieb ein buntes Geburtstagsportfolio in Form einer YouTube-Playlist zusammengestellt. Grußworte, Statements und...

  • Bad Wörishofen
  • 17.05.21
Archivbild. Auch Gänsen gefällt die Tretanlage in Memmingen.
6.722× 3

Umfrage
Wir suchen die schönsten Tretanlagen im Allgäu

Im Allgäu hat fast jeder Ort seine eigene Tretanlage, mancher sogar mehr als eine. Ob in natürlichen Gewässern oder in Kneippbecken: Kneippen ist moderner denn je. Egal ob, versteckt im Wald, mitten im Stadtpark oder auf einem Berg mit toller Aussicht - wir suchen die schönsten Tretanlagen im Allgäu.  Wassertreten ist eine Behandlungsmethode, die auf der Grundlage von Sebastian Kneipp basiert. Dadurch soll der Kreislauf angeregt und die Durchblutung gefördert werden. In dem kaltem Wasser tritt...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 20.06.19
Feierten gemeinsam den 90. Geburtstag des Füssener Kneipp-Vereins (von links): Landrätin Maria Rita Zinnecker, Ingeborg Pongratz (Landesvorsitzende Kneipp-Bund), Bürgermeister Paul Iacob, Ehrenvorsitzende Cilly Kahle, Vorsitzende Carola Schweiger, Landtagsabgeordneter Klaus Holetschek (Präsident Kneipp-Bund), Professor Angela Schuh und Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier.)
944×

Gesundheit
Festakt in Füssen: Die Lehre Sebastian Kneipps ist moderner denn je

Keineswegs angestaubt oder altbacken, sondern „moderner denn je“ sei die Lehre des berühmten Pfarrers Sebastian Kneipp. Das betonte Carola Schweiger, Vorsitzende des Füssener Kneipp-Vereins, beim Festakt anlässlich des 90. Geburtstags des Vereins. Warum selbst das heutige Gesundheitssystem von Kneipps Theorien profitieren kann, erläuterte der CSU-Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek, zugleich Präsident des Kneipp-Bundes, der nach eigenen Angaben mit 1.200 Kneipp-Vereinen, zertifizierten...

  • Füssen
  • 16.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ