Schwimmen

Beiträge zum Thema Schwimmen

Sport

Erfolg
Kaufbeurer Schwimmer schaffen den Durchmarsch

Der zweite Platz in der Landesliga bei den diesjährigen deutschen Mannschaftsmeisterschaften bedeutet für das Team Buron Kaufbeuren den Aufstieg in die Bayernliga. Nach dem Sieg in der Bezirksliga im vergangenen Jahr gelang den Aktiven von TVK und TVN damit der direkte Durchmarsch in die höchste bayerische Liga und nach 1992 und 2006 insgesamt der dritte Aufstieg. Einzig die aus den Stützpunktvereinen Nürnberg und Erlangen neu gegründete SG Mittelfranken erzielte mehr Punkte als die Kaufbeurer,...

  • Kempten
  • 08.03.15
  • 31× gelesen
Sport

Extremschwimmen
Eiskalt: Oberallgäuer Hamza Bakircioglu nimmt an Freiwasser-Meisterschaft im Winter teil

Die Distanz: 1000 Meter. Die Wassertemperatur: drei Grad Der Blick auf die Fotos lässt einen bibbern. Wir sehen einen Mann in Badehose ins eiskalte Wasser steigen. Einen Schwimmer im Kampf gegen Eisschollen! Wer, um Himmels Willen, ist dieser Kamikaze-Krauler? Diese Frage stellten sich in den vergangenen Wochen immer wieder Spaziergänger, die den coolsten Allgäuer Schwimmer beim Training entdeckten: Hamza Bakircioglu (42) aus Sonthofen stürzte sich selbst bei Minusgraden in die Oberallgäuer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.01.15
  • 153× gelesen
Sport

Sport-Veranstaltung
Über 1.000 Teilnehmer beim Allgäu-Triathlon in Immenstadt erwartet

Mit Stolz geschwellter Brust erreichte Christian Brader beim Ironman Mont Tremblant in Kanada das Ziel: Dem Profi-Triathleten aus Memmingen gelang mit Platz vier das bislang beste Saisonergebnis. 'Es war ein verdammt hartes Rennen bei einer starken Besetzung. Ich bin erstmal hinüber, aber dafür sehr glücklich', sagte der 34-Jährige. In 8:43:28 Stunden war er nach 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42 km Laufen zweitbester Deutscher hinter dem Rostocker Andreas Raelert (8:38:31) auf Platz...

  • Kempten
  • 20.08.14
  • 19× gelesen
Lokales

Schwimmversuch
Bodenseedurchquerung scheitert nur knapp

Der Sonthofener Extremschwimmer Hamza Bakircioglu musste seinen zweiten Versuch, den Bodensee zu durchqueren, nur vier Kilometer vor dem Ziel abbrechen. Nach 60 Kilometern und 27 Stunden war es vorbei. Der Schwimmer kam laut Kapitän zwei Stunden nicht mehr von der Stelle. Hamza Bakircioglu nahm seinen zweiten nicht geglückten Versuch mit Galgenhumor: "Im letzten Jahr waren es 56 Kilometer, dieses mal waren es schon 60. Beim nächsten mal noch vier drauf und es ist geschafft", so der...

  • Lindau
  • 06.08.14
  • 8× gelesen
Lokales
2 Bilder

Sicherhheit
Rettungsexperten warnen vor Leichtsinn beim Baden

'Im Wasser überschätzt man sich schnell. Man muss da wirklich vorsichtig sein', betont Jürgen Bonnemann von der Deutchen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Memmingen/Unterallgäu. Seine Warnung hat einen aktuellen Hintergrund – in den letzten Wochen Zeit gab es bundesweit zahlreiche Badetote zu beklagen. Grund für Unfälle ist laut Bonnemann vor allem, dass die Anweisungen von Rettungsschwimmern nicht ernst genommen werden. Es könne lebenswichtig werden, auf die Signale der Helfer vor Ort zu...

  • Kempten
  • 05.08.14
  • 7× gelesen
Sport
2 Bilder

Bosphorus Cross Continental Race
Tessa Grunwald aus Scheidegg schwimmt für den guten Zweck von Europa nach Asien

Das Langstreckenschwimmen 'Bosphorus Cross Continental Race' zwischen dem europäischen und dem asiatischen Bosporus-Ufer gehört für Ausdauerschwimmer zu den 100 Topadressen weltweit. Auf einer Länge von 6,5 Kilometern gilt es, die Meerenge zwischen Kanlica im asiatischen Teil Istanbuls und Kurucesme auf der europäischen Seite zu bewältigen. Veranstalter ist das Türkische Olympische Komitee, das extra für dieses Rennen die Meerenge immer drei Stunden lang für den Schiffsverkehr sperren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.07.14
  • 93× gelesen
Lokales

Schwimmen
Warum immer mehr Kinder spät oder gar nicht schwimmen lernen: Betriebsleiter des Hallenbades Marktoberdorf im Interview

Zum Schwimmenlernen herrschen für Kinder in Marktoberdorf geradezu 'paradiesische Verhältnisse', sagt der Betriebsleiter des Hallenbades, Gary Kögel. Im Interview erklärt er, warum heute immer mehr Kinder spät oder gar nicht schwimmen lernen. Herr Kögel, Schwimmen lernen war für Kinder früher so selbstverständlich wie Fahrradfahren. Doch diesen Automatismus, gibt es nicht mehr, oder? Kögel: Nein, die Tendenz geht zu immer mehr Nichtschwimmern. Etwa ein Drittel der Grundschulkinder können nur...

  • Marktoberdorf
  • 25.07.14
  • 12× gelesen
Lokales

Selbstversuch
7 Stunden, 24 Min und 24 Sekunden - So lange hat Wigald Boning gebraucht, um den Bodensee zu durchqueren

7 Stunden, 24 Min und 24 Sekunden - Das ist die genaue Zeit die Moderator und Entertainer Wigald Boning gebraucht hat um den Bodensee in seiner Breite von Friedrichshafen nach Romanshorn zu durchschwimmen. Obwohl Boning 2 Stunden länger als geplant gebraucht hat, wollte er laut seinen Begleitern am Ende überhaupt nicht mehr aus dem See raus. Der Entertainer hat auch schon am Füssener König Ludwig Marathon und an einem 100 Kilometer Lauf teilgenommen.

  • Kempten
  • 17.07.14
  • 6× gelesen
Lokales

Aktion
Moderator Wigald Boning schwimmt durch den Bodensee

Der Fernsehmoderator und Comedian Wigald Boning schwimmt seit 10 Uhr durch den Bodensee von Friedrichshafen nach Romanshorn –ohne Neoprenanzug und sonstige Schwimmhilfen. Außerdem darf Boning sein Begleitboot nicht berühren. Der 47 jährige Entertainer hat sich seit Januar auf die 12 Kilometer lange Schwimmstrecke über die Breite des Bodensees vorbereitet. Ob Wigald Boning es geschafft hat, den Bodensee zu durchqueren finden Sie . 

  • Kempten
  • 16.07.14
  • 11× gelesen
Sport

Sport
Schwimmen: Gebürtige Memmingerin bei Schwäbischer Meisterschaft erfolgreich

Bei den Schwäbischen Langbahn-Meisterschaften in Lindau hat die gebürtige Memmingerin Nadine Bender, die jetzt für den SV Augsburg startet, ein Ausrufezeichen hinter ihre erfolgreiche Saison gesetzt. Mit fünf Titeln in der offenen Klasse und einem zweiten Platz war die 24-Jährige nicht zu überbieten. Dabei gelang Bender in ihrer Hauptlage, dem Rückenschwimmen, der Hattrick mit Siegen über die 50-, die 100- und die 200-Meter-Strecke. Einen ausführlichen Bericht Sie in der Memminger Zeitung vom...

  • Lindau
  • 09.07.14
  • 96× gelesen
Sport

Wettbewerb
Christian Mangold als Scheidegg meistert Triathlon in Kärnten

3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radeln, 42 Kilometer Laufen - Christian Mangold vom Team Radsport Greiner hat die Herausforderung Triathlon erneut gemeistert, diesmal in Kärnten. In 9.29.59 Stunden kam er ins Ziel, als 152. unter 3.000 Sportlern. 'Leider hat es mit Hawaii nicht geklappt', sagt der 43-Jährige. Die Qualifikation für den bedeutendsten Triathlon weltweit war freilich auch nicht das Hauptziel bei dem Rennen rund um den Wörthersee. Der Scheidegger wollte den Marathon...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.07.14
  • 84× gelesen
Sport

Schwimmen
Niklas Martin vom TV Kempten gehört zu den besten Schwimmern im Allgäu

Mit seinen Zeiten gehört er jetzt schon zu den besten Schwimmern im Allgäu. Dabei ist Niklas Martin vom TV Kempten 1856 erst 17 Jahre alt. Der Gymnasiast wurde vor Kurzem siebenfacher schwäbischer Meister und stellte obendrein gleich sechs Vereinsrekorde auf. Für 100 Meter Kraul beispielsweise benötigte er nur 52,77 Sekunden. 'Fürs Schwimmen mache ich Kopfstände', sagt der Gymnasiast am Carl-von-Linde-Gymnasium, der sich für Sportklassen an Kemptener Schulen ausspricht. Das umfangreiche...

  • Kempten
  • 27.05.14
  • 467× gelesen
Polizei

Badeunfall
Mann (49) stirbt beim Schwimmen im Kaufbeurer Freibad

Während des Schwimmens im Freibad Kaufbeuren verstarb gestern ein Mann. Die Kripo sucht nach Hinweisen zu dem Vorfall. Der 49-Jährige schwamm am späten Nachmittag zunächst unauffällig seine Bahnen und wurde einige Zeit später von einem anderen Badegast leblos am Beckenboden gesichtet. Trotz unverzüglich Bergung und umfangreicher Reanimationsmaßnahmen verstarb der Mann am gleichen Abend im Klinikum Kaufbeuren. Ein Fremdverschulden kann nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen mit hoher...

  • Kempten
  • 23.05.14
  • 49× gelesen
Lokales

Baden
Bürgerinitiative kämpft für Oberstdorf-Therme

Eine Gruppe von Oberstdorfern will für den Erhalt der Therme im Ort kämpfen. Jetzt fand der erste Stammtisch der Interessengemeinschaft zur Erhaltung der Oberstdorf-Therme statt, zu der viele Freunde des Bades und der Saunalandschaft, aber auch ehemalige Mitarbeiter und Angestellte gekommen waren. Im Vorfeld hatten die Initiatoren eine umfangreiche Studie angefertigt und Konzepte und Maßnahmen zum Erhalt des Bades abgeleitet. Das beliebte Bad, in dem auch der Schwimmunterricht der Schulen...

  • Oberstdorf
  • 11.03.14
  • 11× gelesen
Lokales

Wettbewerb
Aktive Stadt: Kaufbeuren erhält Auszeichnungen

Beim Wettbewerb Mission Olympic sind gleich zwei Initiativen aus Kaufbeuren ausgezeichnet worden. Die beiden Preisträger "Mitarbeiter- und Bewohnerschwimmen" und "Vereint in Bewegung" erhalten je 2.000 Euro an Preisgeld. Damit kommen zwei von sieben Preisträgern aus Kaufbeuren.

  • Kempten
  • 13.02.14
  • 14× gelesen
Lokales

Schule
Immer weniger Schüler im Ostallgäu können schwimmen

Schwimmen ist mehr als nur Sport. Es ist nötig, um im Wasser zu überleben. Mittlerweile jedoch kann laut der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) fast die Hälfte der Acht- bis Zehnjährigen nicht mehr schwimmen. Warum? An Schulen findet immer seltener Schwimmunterricht statt, weil immer mehr Hallenbäder aus Kostengründen geschlossen oder in Spaßbäder umgewandelt werden. In Bayern betraf das in zehn Jahren laut DLRG fast 100. 'Die Kommunen werden mit dem Thema Bäder völlig allein...

  • Füssen
  • 27.01.14
  • 13× gelesen
Lokales

Jahreswechsel
Silvesterschwimmen im Lech: Buchloer Taucher wagen sich ins Wasser

Trotz einer Wassertemperatur von nur vier Grad wagten sich beim 14. Silvesterschwimmen der Wasserwacht Landsberg 81 Wassersportler aus Buchloe, Kaufbeuren, Penzing, Schwabmünchen und Landsberg in den kalten Lech. Eingehüllt in schützende Neoprenanzüge und ausgestattet mit brennenden Fackeln waren die Schwimmer eine halbe Stunde lang im Wasser unterwegs, bis sie an der Karolinenbrücke von mehr als 800 Zuschauern begrüßt wurden. Begonnen hatte das Spektakel im Landsberger Sportzentrum: In den...

  • Buchloe
  • 03.01.14
  • 15× gelesen
Lokales

Fackelschwimmen
Eiskalte Neujahrsgrüße: Unerschrockene Fackelschwimmer erleuchten den Lech

Gegen den Kater am Neujahrstag gibt es viele Hausmittelchen - eine kalte Dusche zum Beispiel. Kaltes Wasser hat schließlich eine belebende Wirkung. Aber würden Sie gleich so weit gehen, am Neujahrstag in den eisigen Lech zu springen? In Füssen hat genau das Tradition: Die Froschmänner der Wasserwacht lassen sich bei Einbruch der Dunkelheit mit Fackeln den Fluss hinunter treiben. Eine tolle Show - die gute Vorbereitung erfordert.

  • Füssen
  • 02.01.14
  • 19× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Silvesterschwimmen am vergangenen Samstag im Bodensee

Mit Taucheranzügen und Fackeln bewaffnet schwammen über 200 Leute am Samstag im Bodensee. Kein Scherz, hier handelt es sich um das traditionelle Silvesterschwimmen bei eiskalten Temperaturen. Wie auch in den vergangenen Jahren haben die Schwimmer gut einen Kilometer im See zurückgelegt. Die Tauchanzüge sollten dabei wärmen, die Fackeln dienten als Licht. Die Teilnehmer kommen nicht nur aus dem Allgäu, sondern mittlerweile aus ganz Europa.

  • Kempten
  • 30.12.13
  • 10× gelesen
Lokales

Unterricht
Stadt Marktoberdorf finanziert Schwimmkurse für Vorschulkinder mit

Die Stadt Marktoberdorf trägt bei Schwimmkursen für Vorschulkinder ihrer Kindergärten die Hälfte der Kosten mit. Damit sollen viele Mädchen und Buben lernen, sich über Wasser zu halten und im Gefahrenfall richtig zu handeln. Die Kinder des Leuterschacher Kindergartens, die als erste in den Genuss des Angebots kommen, und deren Eltern seien begeistert, berichtet Leiterin Annelie Geitner. Mit Spaß gegen Angst, hat Gary Kögel, Betriebsleiter des Marktoberdorfer Hallenbades und Kreisvorsitzender...

  • Marktoberdorf
  • 09.12.13
  • 51× gelesen
Sport

Wassersport
70 Teilnehmer bei Ostallgäuer Schwimmfest für Menschen mit Behinderung

Wettkampf, Gymnastik, fetzige Musik Rund 70 Teilnehmer aus Schwaben und Oberbayern kamen zum Ostallgäuer Schwimmfest für Menschen mit Behinderung nach Kaufbeuren. Das von der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) organisierte Fest wird jährlich im Jordan Badepark ausgetragen. Dabei maßen sich die Schwimmer mit Begeisterung auf 25 Metern, 50 Metern und im Staffelwettbewerb. Brust- und Freistilschwimmer wurden getrennt gewertet. Auch die in der Pause angebotene Wassergymnastik bei...

  • Kempten
  • 12.11.13
  • 50× gelesen
Lokales

Bodensee
Zu wenig Wind: Surfer muss zwei Kilometer zurück ans Überlinger Ufer schwimmen

Die Wasserschutzpolizei Überlingen hat gestern mit einem Großaufgebot nach einem verschwundenen Windsurfer gesucht. Die Frau des 43-jährigen Surfers hatte die Polizei am späten Nachmittag alarmiert, da ihr Mann von seinem Ausflug nicht mehr zurückkehrte. Die Rettungskräfte konnten zunächst nur das Surfbrett des Vermissten im Bodensee treibend finden. Wenig später meldete sich der Mann selbst bei der Polizei. Weil er zu wenig Wind hatte, hat er es nicht mehr zurück ans Ufer geschafft und musste...

  • Lindau
  • 11.11.13
  • 11× gelesen
Lokales

Freizeit
Ärger mit Canyoning im Ostertaltobel bei Gunzesried: Lärm und Abfälle stören Bewohnen

'Canyoning', zu deutsch auch 'Schluchteln' genannt, ist 'in'. Freizeitsportler durchqueren dabei eine Schlucht durch Abseilen, Klettern, Rutschen und Schwimmen. Neben der Starzlachklamm ist nur der Ostertaltobel bei Gunzesried-Säge (Blaichach) dafür geeignet. Das hat sich herumgesprochen - und in den vergangenen Jahren für Beschwerden bei Bürgermeister Otto Steiger gesorgt. Erste Maßnahmen wurden bereits im Sommer umgesetzt. Seit wenigen Tagen machen auch eigens entworfene Hinweisschilder auf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.10.13
  • 353× gelesen
Sport

Triathlon
Allgäuer Ausdauersportler erfolgreich beim Ironman auf Hawaii

Die drei Teilnehmer aus unserer Region haben die Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii erfolgreich überstanden. Über 2.100 Triathleten aus 55 Nationen starteten über 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Rad fahren und 42,195 Kilometer Laufen im Städtchen Kailua-Kona auf der Hawaii-Insel Big Island. Hier erzählen die Ausdauer-Dreikämpfer aus dem Allgäu und dem Kleinwalsertal, wie es ihnen bei der 35. Auflage des Klassikers ergangen ist: Für Eva Übelhör war es der härteste und zugleich auch...

  • Kempten
  • 16.10.13
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019