Schwimmen

Beiträge zum Thema Schwimmen

Die ersten Schwimmabzeichen in dieser Saison am Obersee konnten erfolgreich geprüft und die Urkunde sowie Stoffabzeichen an die stolzen Kinder übergeben werden.
309×

Seit dieser Saison im Einsatz
Rettungsschwimmer der DLRG wachen am Obersee

Nachdem das beliebte Freigewässerbad Obersee in Bad Faulenbach im letzten Jahr wegen Umbaumaßnahmen geschlossen war, startete am 4.Juni rechtzeitig zur Sommerzeit die Badesaison am See. Rettungsschwimmer wachen am OberseeNeu seit dieser Saison ist, dass Rettungsschwimmer der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) den Wachdienst an Wochenenden am Obersee versehen und so für die Sicherheit der Badegäste sorgen. Die Rettungsschwimmer wachen aber nicht nur über die Badegäste im und auf dem...

  • Kempten
  • 15.06.21
Land & Leute Lindau
137× 1

Lindau am Bodensee
Land und Leute Lindau - 14. Juni 2021

Die Stadt Lindau gehört zu den schönsten Orten im Allgäu und ist vor allem im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Hafeneinfahrt mit dem südlichsten Leuchtturm Deutschlands und dem Lindauer Löwen. Ein paar Meter weiter findet man den Segelhafen, von dort aus sind wir zu einem Segelturn mit einem Sportsegler aufgebrochen. Doch in Lindau gibt es nicht nur Wasser. Trotzdem bleiben wir sportlich und haben uns und die brasilianische Kampfsportart...

  • Lindau
  • 15.06.21
Am Sonntag ist eine 55-jährige Frau beim einem Badeunfall im Bodensee ums Leben gekommen. (Trauer-Symbolbild).
6.731×

Ermittlungen
Frau (55) stirbt bei Badeunfall im Bodensee

Am Sonntag ist eine 55-jährige Frau beim einem Badeunfall im Bodensee ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war die 55-Jährige als Betreuerin mit einer weiteren Person im Strandbad Wangen (Öhingen/Landkreis Konstanz) beim Schwimmen.  Notarzt kann nur noch Tod feststellen Demnach wurden Rettungskräfte alarmiert und Suchmaßnahmen eingeleitet, nachdem die Frau nicht mehr an Land gekommen war. Die 55-Jährige wurde schließlich von einem Rettungshubschrauber in etwa zwei Meter Tiefe gefunden....

  • 14.06.21
3.142×

Sommer
Übersicht: Diese Freibäder haben im Allgäu aktuell geöffnet

Gerade noch so in den Pfingstferien passen Inzidenz und Temperaturen so zusammen, dass endlich die Freibadsaison starten kann. RSA Radio hat eine Übersicht darüber erstellt, welche Freibäder im Allgäu momentan schon geöffnet sind.  OberallgäuDiese Freibäder haben im Oberallgäu geöffnet:Freibad Altusried: Das Warmwasser-Freibad in Altusried ist seit 3. Juni auf.Freibad Kempten: Ab Freitag, 4. Juni ist das CamboMare-Freibad Kempten wieder geöffnet - wenn das Wetter gut ist. Die Regeln, wie ein...

  • Kempten
  • 05.06.21
Am Donnerstagnachmittag mussten Ersthelfer ein 3-jähriges Mädchen nach einem Badeunfall am Schlosssee in Salem reanimieren. (Rettungsdienst-Symbolbild).
4.086× 1

Ersthelfer retten Kind
Badeunfall in Salem: Kleinkind (3) muss reanimiert werden

Am Donnerstagnachmittag mussten Ersthelfer ein 3-jähriges Mädchen nach einem Badeunfall am Schlosssee in Salem reanimieren. Glücklicherweise konnte das Kind erfolgreich wiederbelebt werden. Nach Angaben der Polizei befindet sich die 3-Jährige außer Lebensgefahr und ist auf dem Weg der Besserung.  Mädchen gerät mit Kopf unter Wasser Demnach befand sich die 3-Jährige im Nichtschwimmerbereich und hatte einen aufblasbaren Schwimmreifen um den Bauch, als es plötzlich vornüberkippte und mit dem Kopf...

  • Friedrichshafen
  • 04.06.21
Paul Bieber im 3,5 Grad kalten Alpsee.
3.524× 1 11 Bilder

Eiskalt
Bei 3,5 Grad Wassertemperatur: Paul Bieber (37) schwimmt durch den Alpsee

3,5 Grad Wassertemperatur und 1 Grad Lufttemperatur: Das hat den 37-jährigen Paul Bieber aus Röthenbach am Sonntag nicht davon abgehalten, über 1,6 Kilometer im Alpsee bei Immenstadt zu schwimmen. Die Wasserwacht hat ihn begleitet. Für die 1.658 Meter im eiskalten Alpsee brauchte Paul Bieber rund 33 Minuten.  Bieber hatte erst vor Kurzem im Bodensee einen Rekord von über 2.000 Metern bei 5 Grad Wassertemperatur aufgestellt.  Allgäuer Paul Bieber (37) knackt deutschen Rekord im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.03.21
Nachrichten
107×

Nachrichten aus dem Allgäu
Optimistischer Blick aufs Frühjahr: Lindauer Therme soll wie geplant eröffnet werden können

Die neue Therme in Lindau nimmt immer mehr ihre Gestalt an – der Innenausbau läuft auf Hochtouren. Bis es aber so weit kommen konnte, war es ein Weg voller Höhen und Tiefen: vor dem Baustart wehrten sich Naturschützer und Anwohner gegen das Projekt - ein Bürgerentscheid ermöglichte den Neubau. Dann kam die Corona-Pandemie. Doch die hat die Bauarbeiten nicht stark beeinträchtigt. Optimistisch blicken die Lindauer auf die geplante Eröffnung im Mai.

  • Kempten
  • 11.02.21
Eileen Schwaninger (24) geht bei Hochwasser im Nieso eine gemütliche Runde paddeln.
2.648× 1 Video 3 Bilder

Outdoor-Training am Niedersonthofener See
Auf dem Surfboard im eiskalten Wasser: Ein Mix aus Technik, Ausdauer und Kraft

Im Winter jemanden mit einem Surfboard unter dem Arm zu sehen, ist wohl eher ungewöhnlich. Aber nicht komplett ausgeschlossen. Nachdem die Temperaturen gegen Ende der ersten Februar-Woche recht mild waren, sind einige Eisschichten auf den Seen geschmolzen. Die perfekte Gelegenheit, ein kleines "Workout" an der frischen Luft und dem überfluteten Niedersonthofener See zu machen. Als Vorbereitung für den nächsten Surf-Urlaub kann man auch am See schonmal üben. Denn wer Surfen lernen möchte, muss...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 10.02.21
Der 37-jährige Eisschwimmer Paul Bieber schwimmt im Bodensee vor Wasserburg, während er von Rettungsschwimmern im Boot begleitet wird. Er erreichte den neuen deutschen Rekord im Eismeilenschwimmen. Er schwamm in knapp 41 Minuten die Stecke von 2210 Metern.
3.374× 2 1

2.210 Meter in rund 43 Minuten
Allgäuer Paul Bieber (37) knackt deutschen Rekord im "Eiswasser-Schwimmen"

Der 37-jährige Allgäuer Paul Bieber hat am Samstag, 30. Januar, den deutschen Rekord im Distanz-Eisschwimmen gebrochen. Der Allgäuer ist am Samstag in 43.03 Minuten insgesamt 2.210 Meter in 4,9 Grad kaltem Wasser geschwommen. Offiziell muss der Rekord aber noch vom Verband bestätigt werden. Deutschen Rekord im "Eismeilen-Schwimmen" mit etwa 60 Metern geknacktDer 37-Jährige hat den bisherigen deutschen Rekord im sogenannten "Eismeilen-Schwimmen" von 2.150 um 60 Meter geknackt. Paul Bieber ist...

  • Wasserburg
  • 02.02.21
Eileen Schwaninger (24) geht in die Iller.
23.301× 3 Video 2 Bilder

Video vom Eisbaden in der Iller
Bei Minusgraden ins Wasser gehen - Verrückt oder doch eher gesund?

Draußen hat es eisige Temperaturen und am liebsten möchte man sich in die warme Badewanne legen. Doch warum nicht einfach mal ins kalte Wasser springen? Den Begriff Eisbaden oder Winterbaden kennt man eventuell schon, aber was genau bringt Eisbaden? Tut man sich und seiner Gesundheit damit wirklich einen Gefallen? all-in.de hat bei Dr. Rudolf Nelissen nachgefragt, der selbst Hobby-Eisbader ist. Dr. Nelissen gehört schon seit  30 Jahren zu den "Eisbadern" und ist damit als Arzt für den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.01.21
Die Planungen für das neue Kombibad in Memmingen nehmen immer mehr Gestalt an. (Symbolbild)
726×

Kombibad in Memmingen
Acht Bahnen im Innenbereich und sechs Bahnen im Außenbereich

Stadtrat entscheidet über konkrete Ausstattung des geplanten Kombibads: Sprungbereich an Sportbecken im Innenbereich angegliedert Planungen nehmen Gestalt an Die Planungen für das neue Kombibad nehmen immer mehr Gestalt an. Der Stadtrat hat in seiner jüngsten Plenumssitzung mehrheitlich entschieden, dass es im Innenbereich ein Sportbecken mit acht 25-Meter-Bahnen geben soll und der Sprungbereich an dieses Becken angegliedert wird. Im Außenbereich soll es sechs 50-Meter-Bahnen geben. Dieser...

  • Memmingen
  • 13.01.21
Wasserwacht des DRK beklagt Zustand der Schwimmbäder (Symbolbild)
1.242× 2 1

Wasserwacht des DRK beklagt Zustand der Schwimmbäder
Schwimmbäder im Ostallgäu meist in gutem Zustand

Schwimmen gehört zur Kernkompetenz des Menschen, diese Kernkompetenz sei jedoch in Gefahr, so DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt. Die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) beklagt den deutlichen Sanierungsstau an Schwimmbädern in Deutschland. Ganz besonders auch den Ausfall des Schwimmunterrichts  bei dem Schüler aber schon vor der Coronapandemie zum Teil monatelang auf einen Platz im Schwimmunterricht warten müssen.  Schwimmbad in Buchloe und Obergünzburg saniert  Im Ostallgäu sieht man...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 12.12.20
Nachrichten aus dem Allgäu - allgäu.tv
611×

Nachrichten aus dem Allgäu
Durch Corona zum Nichtschwimmer – warum immer weniger Kinder ein Seepferdchen auf der Badehose tragen

Planschen im Schwimmbecken, Springen vom Beckenrand, gerade weil es verboten ist, um die Wette tauchen. Im Schwimmbad macht es Kindern meistens so viel Spaß, dass sie gar nicht mehr nach Hause möchten. Doch neben dem Spaß gibt es auch Gefahren, weil immer weniger Kinder richtig schwimmen können! Schwer vorstellbar, aber relativ einfach zu erklären. Ein Grund ist auch hier, sie ahnen es: Corona. Aber das ist nicht der einzige. Welche Gründe es noch gibt, warum viele Kinder kein Seepferdchen mehr...

  • Kempten
  • 24.11.20
Das alte Hallenbad in Lindenberg wird abgerissen. An gleicher Stelle soll ein Neubau entstehe (Symbolbild).
1.283× 2 1

Schwimmen
Altes Hallenbad in Lindenberg wird abgerissen: Neubau soll 2022 eröffnen

Das Hallenbad in Lindenberg wird abgerissen. An gleicher Stelle soll ein Neubau entstehen, der voraussichtlich Mitte 2022 eröffnet wird, teilt Andreas Sutter vom Hochbauamt Lindenberg gegenüber all-in.de mit. Die Gesamtinvestitionskosten belaufen sich auf rund 13 Millionen Euro brutto. Sanierung nicht möglichDas Bad war in die Jahre gekommen: Sowohl die Gebäudehülle als auch die Technik entsprachen nicht mehr dem neuesten Stand. Eine Sanierung war laut Sutter nicht möglich. Nach der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.11.20
Schwimmen (Symbolbild).
3.608×

Schwimmen
Hallenbad in Immenstadt öffnet am Samstag: Das sind die Corona-Regeln

Das Hallenbad und die Saunalandschaft in Immenstadt sind ab Samstag, 24.10.2020 wieder geöffnet. Das teilen die Stadtwerke Immenstadt mit. Wegen Corona gibt es aber eine Besucher-Obergrenze. Außerdem wird die Bade- und Saunazeit auf drei Stunden begrenzt. Eine Online-Reservierung ist möglich, aber keine Pflicht. Die Reservierung wird bis 15 Minuten nach Beginn der Blocköffnungszeit aufrechterhalten. Auf ihrer Homepage haben die Stadtwerke alle geltenden Corona-Regeln aufgelistet. Hier der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.10.20
Wann Schwimmer einmal ins kühle Nass eines neuen Bads in Memmingen eintauchen können, ist weiter offen. Indes haben Unternehmensberater in der jüngsten Stadtratssitzung ein Betriebskonzept für ein Kombibad vorgestellt (Symbolfoto).
1.588× 2

Hygieneregeln
Saisonstart im Kaufbeurer Hallenbad: Diese Regeln gelten

Am Freitag startet das Kaufbeurer Hallenbad in den Betrieb für die kalte Jahreszeit. Trotz Corona, möchte die Stadt Kaufbeuren und das Team des Jordan Badeparks den Bürger*innen unter Einhaltung der Hygieneregeln den Besuch des Hallenbads ermöglichen. Um die Gesundheit der Badegäste und des Personals im Hallenbad ausreichend zu schützen, gelten laut der Stadt Kaufbeuren folgende Verhaltensregeln: • Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung vom Eingangsbereich über die Umkleiden bis zum...

  • Kaufbeuren
  • 29.09.20
Das Wonnemar in Sonthofen hat am Donnerstag ein Insolvenz-Verfahren in Eigenverantwortung gestartet.
21.359× 1

Nach erheblichen Verlusten
Wonnemar in Sonthofen startet Insolvenz-Verfahren

Das Wonnemar in Sonthofen hat am Donnerstag ein Insolvenz-Verfahren in Eigenverantwortung gestartet. Laut einer Mitteilung des Erlebnisbades handelt es sich dabei um ein bewährtes Sanierungsinstrument, mit dem die Betriebsgesellschaft des Bades die Folgen der Corona-Krise verarbeiten will. Im Frühjahr hatte das Bad wegen des Corona-Shutdowns dreieinhalb Monate schließen müssen und dadurch "erhebliche Verluste erlitten."   Sanierungsprozess soll im ersten Halbjahr 2021 abgeschlossen werden Wie...

  • Sonthofen
  • 25.09.20
Das Memminger Hallenbad kann diesen Herbst nur bedingt werden.
1.839× 2

Wegen Lüftung
Hallenbad nur bedingt geöffnet: Zutritt nur für Schulen und Vereine

Schlechte Nachrichten für alle Badefans in der kreisfreien Stadt Memmingen: Das Hallenbad kann zum Start der diesjährigen Herbstsaison nicht regulär geöffnet werden. Grund dafür: die Lüftungsanlage kann den geforderten Luftaustausch des Bades nicht leisten. Laut der Stadt ist die gesetzliche Vorgabe für einen Normalbetrieb, dass die 3,5-fache Menge Luft pro Stunde ausgetauscht wird. Die verbaute Anlage schaffe aber nur das 1,6-fache Luftvolumen des Bades, so Sportsamtsleiter Jürgen Schäle. Auch...

  • Memmingen
  • 31.08.20
Trotz Strumwarnung sind drei Menschen im Bodensee ins Wasser - und haben fast mit ihrem Leben bezahlt. (Symbolbild)
12.653× 3

Trotz Sturmwarnung mit Kind (4) im Wasser
Wasserschutzpolizei rettet drei Menschen vor dem Ertrinken im Bodensee

Ein dramatischer Kampf ums Überleben hat sich am Mittwoch Mittag auf dem Bodensee bei Überlingen abgespielt. Eine Familie (zwei Kinder, Onkel, Tante und Großeltern) war mit einem Motorboot unterwegs. Die Tante (37) ging trotz Sturmwarnung, heftiger Wellen und Wind mit ihrer vierjährigen Nichte vom Boot aus ins Wasser und bekam schnell richtige Probleme. Tante und Nichte zu weit vom Boot entfernt Laut den Ermittlungen der Polizei bemerkte der Onkel (39), dass es die beiden im Wasser nicht mehr...

  • Friedrichshafen
  • 26.08.20
Baden im Sommer.
8.186×

Wassertests
Allgäuer Badeseen: Die Messergebnisse der Badesaison 2020

Immer wieder wird in Allgäuer Badeseen eine erhöhte Konzentration an Blaualgen festgestellt. Am Rothdachweiher bei Babenhausen gilt daher derzeit ein Badeverbot. Auch im Rottachsee bei Sulzberg wurden diesen Sommer bereits Blaualgen festgestellt. Dort herrscht momentan noch kein Badeverbot. Das Landratsamt Oberallgäu rät jedoch bei sichtbaren "Schlieren", die Uferbereiche möglichst zu meiden. Stinkende Schlieren im Rottachsee: Keine Gülle, "nur" Blaualgen Demnach können sich die Schlieren je...

  • Kempten
  • 26.08.20
Der 59-Jährige machte heimlich Fotos einer leicht bekleideten Frau (Symbolbild).
4.212×

Baden
Mann (59) fotografiert leicht bekleidete Frau in Bühl

Am Mittwoch, gegen 17.50 Uhr, bemerkten Mitarbeiter der Sicherheitswacht Immenstadt an der Seepromenade in Bühl einen 59-Jährigen, der dort heimlich eine leicht bekleidete Frau beim Baden fotografierte, die davon nichts mitbekommen hatte. Nach Hinzuziehung der Polizei räumte der Mann den Vorgang ein. Seine Kamera wurde vorerst sichergestellt und die Ermittlungen aufgenommen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.08.20
Polizei (Symbolbild)
9.948×

Sexuelle Belästigung
Beim Umziehen: Unbekannter fasst Frau in Lindau an den Po

Am Dienstagmorgen gegen 07:15 Uhr ist eine Frau im Bereich der Gerberschanze auf der Lindauer Insel sexuell belästigt worden. Laut Polizei ging die Frau zunächst im Bodensee schwimmen. Als sie aus dem Wasser kam und sich umziehen wollte, wurde sie von einem unbekannten Täter am Gesäß angefasst. Der männliche Täter wird wie folgt beschrieben: 40-45 Jahre alt, keinen Bart, ca. 1,80 Meter groß, kurze mittelbraune Haare, kernige Figur. Er trug eine blaue Arbeitshose, T-Shirt und hatte einen...

  • Lindau
  • 19.08.20
Die Wasserwachten Weißensee und Füssen unterstützten die Mitarbeiter des Bauhofs beim Einsetzen der Stelen. Das Bild zeigt Chiara Opitz in Aktion.
807× 1

Naturbadestelle
Stelen trennen Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich am Weißensee

Der Füssener Bauhof sorgt für mehr Sicherheit an der Naturbadestelle Weißensee. Mit der Wasserwacht Füssen und Weißensee haben die Mitarbeiter des Bauhofs zwei Stelen in 1,30 Meter Wassertiefe eingesetzt.  Wie die Stadt Füssen in einer Pressemitteilung mitteilt, gibt es zwei Stelen die den Nichtschwimmerbereich Markieren. Je nach Wasserstand kann es statt 1,30 Meter auch mal ein höherer oder niedrigerer Wasserstand sein. Wer die Markierung verlässt, sollte ein guter Schwimmer sein. Der Bauhof...

  • Füssen
  • 17.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ