Schwimmbad

Beiträge zum Thema Schwimmbad

Bademeisterin Lea Stützel hat die Sicherheit der Badegäste im Dietmannsrieder Freibad im Blick – und auch, ob sich diese an die Corona-Auflagen halten.
2.910×

Badespaß
Besucher des Dietmannsrieder Schwimmbads befolgen Corona-Regeln

Das Dietmannsrieder Freibad ist am Samstag in die Badesaison gestartet. Die Besucher haben die Corona-Regeln befolgt, so Bademeisterin Lea Stützel und Bettina Bader, Vorsitzende der Ortsgruppe Lauben der Kreiswasserwacht gegenüber der Allgäuer Zeitung (AZ). Sie mussten keinen Gast ermahnen oder einen Platzverweis erteilen.  Demnach kamen zahlreiche Gäste aus dem Ort und aus der Umgebung ins Dietmannsrieder Freibad. Höchstens 350 Gäste dürfen gleichzeitig im Bad sein. Ob noch Platz ist,...

  • Dietmannsried
  • 15.06.20
Das Cambomare-Freibad bleibt bis auf Weiteres so leer wie auf dem Foto. Möglicherweise bleibt es den ganzen Sommer geschlossen.
5.689× 3

Vielleicht den ganzen Sommer
CamboMare in Kempten bleibt vorerst geschlossen

Das CamboMare-Freibad in Kempten bleibt aufgrund eines Beschlusses des Landkreises, des Gesundheitsamtes und der Stadt Kempten bis auf Weiteres geschlossen. Das teilen die Betreiber auf der Internetseite des Erlebnisbads mit. Möglicherweise könnte es sogar den ganzen Sommer geschlossen bleiben, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Donnerstagsausgabe. Das hätten Thomas Siedersberger, Geschäftsführer des Kemptener Kommunalunternehmens (KKU), und Oberbürgermeister Thomas Kiechle am...

  • Kempten
  • 04.06.20
Das Freibad in Mindelheim bleibt heuer geschlossen (Archivbild).
11.936×

Corona
Das Mindelheimer Freibad bleibt dieses Jahr geschlossen

Es sei nicht absehbar, wie sich die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Beschränkungen der Freizeitaktivitäten heuer entwickeln, heißt es auf der Homepage der Stadt Mindelheim. Das Freibad in Mindelheim bleibt deshalb dieses Jahr zu. Das hat die Stadt entschieden.  Es werde für die Badesaison 2020 keine Dauerkarten geben. Wer schon eine Jahreskarte hat, kann entweder die Bäder in Bad Wörishofen und Türkheim besuchen oder "sich den Betrag gegen Rückgabe der Karte anteilig...

  • Mindelheim
  • 06.04.20
Als Schwimmmeister ist Peter Dumler im Jordan-Badepark auch für die Hygiene zuständig: Regelmäßig nimmt er vom Beckenrand aus Wasserproben.
537×

Badesaison
Ein wenig Baywatch, viel Routine: Der Kaufbeurer Schwimmmeister Peter Dumler erzählt

Die Hiobsbotschaften zu Beginn der Freibadsaison überschlagen sich. Bundesweit fehlen Tausende Schwimmmeister, die für die Sicherheit der Badegäste und die Sauberkeit des Wassers verantwortlich sind. Auch in Kaufbeuren weiß man um den Fachkräftemangel. Engpässe bei den Öffnungszeiten seien aber nicht zu erwarten, sagt Schwimmmeister Peter Dumler. „Wir sind personell gut aufgestellt.“ Ohne die Männer und Frauen in den weißen T-Shirts könnte die Stadt Kaufbeuren ihre zwei Freibäder und das...

  • Kaufbeuren
  • 14.06.19
97×

Freizeit
Preise in den Kaufbeurer Bädern werden ab Januar erhöht

Ihre drei Bäder lässt sich die Stadt jährlich etwa 1,5 Millionen Euro kosten. An diesem Defizit, das mit Hilfe der Erlöse vom eigenen Energieanbieter VWEW finanziert wird, ändert auch die ab Januar vorgesehene Anhebung der Eintrittspreise nichts. Sie soll laut laut Klaus Schaller von der städtischen Immobilienverwaltung lediglich die Tariferhöhungen für die Mitarbeiter ausgleichen. Auch die Stadträte hatten in der Sitzung des Verwaltungsausschusses nichts gegen die 'moderate' Gebührenanhebung...

  • Kaufbeuren
  • 08.11.17
264×

Badesaison
Buchloer Freibad öffnet erst an Fronleichnam

Der Start der Freibad-Saison in Buchloe fällt vorerst ins Wasser: Aufgrund der anhaltend kalten Witterung, insbesondere der tiefen Nachttemperaturen, wird die ursprünglich für Samstag geplante Eröffnung des Bades auf Donnerstag, 26. Mai (Fronleichnam), verschoben. Das teilte die Stadtverwaltung Buchloe mit. Die Vorbereitungen für den Saisonstart laufen indes bereits auf Hochtouren. Bis es losgeht, haben Bademeister Thomas Forster und seine Mitarbeiter alle Hände voll zu tun. Welche Arbeiten...

  • Buchloe
  • 19.05.16
307× 21 Bilder

Freizeit
Eröffnungsfeier in der Freizeitanlage Altstädten bei Sonthofen

Ein Bayernhimmel wie auf der Postkarte, Badetemperaturen und würzige Grilldüfte – besser hätten die Zutaten nicht sein können, um die Freizeitanlage Altstädten mit Musikkapelle und Trachtenverein nun auch noch offiziell zu eröffnen. Ein 'Juwel' sei da entstanden, freute sich Luggi Wolf als Sprecher der Bürger, die den Erhalt des alten Freibades zur Herzensangelegenheit gemacht hatten. Viel Lob gab es nicht nur für die aktiven Altstädter, sondern auch für Altbürgermeister Hubert Buhl und seine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.06.14
184×

Debatte
Alpenfreibad in Halblech bleibt erhalten

Bürger befürchten Schließung des beliebten Bades Für Diskussionsstoff in Halblech sorgt derzeit das Alpenfreibad in Trauchgau. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, dass die Kommune die defizitäre Anlage nicht weiter betreiben soll. Vielmehr will man das Freibad ab 2014 verpachten. Viele Bürger befürchten nun das Ende des Bads, falls kein Pächter gefunden wird. Doch Bürgermeister Bernd Singer versicherte gestern auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung: 'Falls wir keinen Pächter...

  • Füssen
  • 20.07.13
67×

Freibäder
Kaufbeurer Schwimmmeister und Badegäste stehen in den Startlöchern, nur das Wetter macht noch nicht mit

Warten auf den Sommer Mit dem Sommer muss man dieses Jahr wohl noch etwas Geduld haben. 'Wir sind schon ein bisschen frustriert', gibt da auch Horst Heckelsmüller, Betriebsleiter der Kaufbeurer Bäder, zu. 'Jetzt ist es vielleicht ein oder zwei Tage am Stück schön, aber dann wird es wieder kalt und regnerisch.' Ärgerlich, vor allem weil die Pfingstferien in der kommenden Woche beginnen. Bei wärmerem Wetter kämen dann normalerweise die vielen Schüler und Familien in die Bäder. Obwohl am Freitag...

  • Kempten
  • 15.05.13
20×

Freizeit
Freibad-Pläne: Gebäude sollen viel kleiner werden

Bestehende Bauten sind zu groß und sanierungsbedürftig – Leiter der Immenstädter Stadtwerke stellt Ideen vor Die bisherigen Gebäude des Freibads am Kleinen Alpsee in Immenstadt werden durch einen um zwei Drittel kleineren Neubau ersetzt. So lautete zumindest ein Vorschlag, den Edgar Reitzner, kaufmännischer Leiter der Stadtwerke, laut Tagesordnung gestern Abend dem Stadtrat vorlegte. In dem neuen, verkleinerten Haus auf etwa 400 Quadratmetern Grundfläche könnten laut Reitzner bequem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ