Alles zum Thema Schwimmbad

Beiträge zum Thema Schwimmbad

Lokales
Als Schwimmmeister ist Peter Dumler im Jordan-Badepark auch für die Hygiene zuständig: Regelmäßig nimmt er vom Beckenrand aus Wasserproben.

Badesaison
Ein wenig Baywatch, viel Routine: Der Kaufbeurer Schwimmmeister Peter Dumler erzählt

Die Hiobsbotschaften zu Beginn der Freibadsaison überschlagen sich. Bundesweit fehlen Tausende Schwimmmeister, die für die Sicherheit der Badegäste und die Sauberkeit des Wassers verantwortlich sind. Auch in Kaufbeuren weiß man um den Fachkräftemangel. Engpässe bei den Öffnungszeiten seien aber nicht zu erwarten, sagt Schwimmmeister Peter Dumler. „Wir sind personell gut aufgestellt.“ Ohne die Männer und Frauen in den weißen T-Shirts könnte die Stadt Kaufbeuren ihre zwei Freibäder und das...

  • Kaufbeuren
  • 14.06.19
  • 425× gelesen
Lokales
Wird bald abgerissen: das Hallenbad in Lindenberg im Allgäu

Bauarbeiten
Hallenbad-Abriss in Lindenberg: Vorbereitungen laufen

Ein paar Monate Lebenszeit sind dem Lindenberger Hallenbad noch vergönnt. Doch die Stadt bereitet langsam aber sicher den geplanten Abriss vor. Am Mittwoch und Donnerstag ist die Freizeiteinrichtung inklusive Sauna geschlossen – denn die Architekten und ein weiteres Fachbüro werden das Gebäude intensiv unter die Lupe. Wie Maximilian Eff vom Bauamt erklärt, geht es beispielsweise darum, so konkret wie möglich zu ermitteln, welche Materialien im Bad verbaut worden oder wie stark die Wände und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.06.19
  • 531× gelesen
Lokales
Archivbild. Viele Schulleiter in Füssen wünschen sich ein Lehr-Schwimmbecken.

Schwimmunterricht
Lehr-Schwimmbecken in Füssen: Bau steht in den Sternen

Entsteht an der Füssener Grund- und Mittelschule ein Lehrschwimmbecken? Diese Frage spielt bei den Planungen für Sanierung und Umbau der Gebäude – dem Megaprojekt schlechthin für die Stadt in den nächsten Jahren – eine entscheidende Rolle. Doch ob solch ein Becken, das sich viele Schulleiter in Füssen wünschen, tatsächlich gebaut wird, steht aktuell in den Sternen. Im Stadtrat wurde nun darüber diskutiert, wo und wie Möglichkeiten geschaffen werden können für den Schwimmunterricht. Denn seit...

  • Füssen
  • 02.05.19
  • 272× gelesen
  •  1
Lokales
Plakathinweis am Eingang: „Aufgrund von Personalmangel“ ist das Immenstädter Hallenbad samt Sauna am Wochenende geschlossen. Unter der Woche ist es wie bisher offen.

Fachkräftemangel
Auch Immenstädter Hallenbad muss teilweise schließen

Erst die Rettenberger, dann die Oberstdorfer und jetzt auch Kempten und Immenstadt: Hallen- und Freibäder müssen ihre Öffnungszeiten verringern oder machen gleich ganz zu, weil es zu wenig Personal gibt. Das Immenstädter Hallenbad samt Sauna hat deshalb ab sofort an den Wochenenden geschlossen. Grund dafür: Weil zwei Fachangestellte wegen Krankheit länger ausfallen, kann nicht mehr sieben Tage die Woche durchgehend der Betrieb geöffnet bleiben. „Es muss immer mindestens ein Fachangestellter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.04.19
  • 3.287× gelesen
Lokales
Das alte Schulschwimmbad der Mittelschule wird wohl nicht wieder in Betrieb genommen.

Thermenneubau
Altes Schulschwimmbad in Oberstdorf bleibt bestehen

Oberstdorfs Gemeinderat hatte überlegt, als Ersatz für die Therme das alte Schwimmbad der Mittelschule wieder in Betrieb zu nehmen. Doch das dient längst Vereinen als Gymnastikraum. Die Pläne, das alte Schulschwimmbad der Oberstdorfer Mittelschule wieder in Betrieb zu nehmen, sind vom Tisch. Einstimmig lehnten die Mitglieder des Schulverbands entsprechende Überlegungen des Gemeinderates ab. Dem Gremium gehören neben Oberstdorf auch Vertreter der Nachbargemeinden Fischen, Obermaiselstein,...

  • Oberstdorf
  • 28.01.19
  • 1.894× gelesen
Lokales
Viele Kaufbeurer wünschen sich eine Sauna im Jordan-Badepark. Möglicherweise bringt eine solche Einrichtung aber die Stadtkämmerei ins Schwitzen.

Bad
Neuer Aufguss für alte Kaufbeurer Sauna-Pläne

Wer ordentlich transpirieren möchte, muss weite Wege in Kauf nehmen. Denn der Kaufbeurer Jordan-Badepark zählt zu den wenigen Hallenbädern, die keine Schwitzräume haben. Die letzte privat betriebene öffentliche Sauna in Kaufbeuren schloss vor mehreren Jahren. Seitdem ist der Ofen für aufgussfreudige Kaufbeurer aus. Die CSU-Fraktion im Stadtrat möchte der Dampfbad-Kultur nun zu neuer Blüte verhelfen. Mit ihrem Antrag, immer wieder diskutierte Pläne für eine Sauna im Hallenbad voranzutreiben,...

  • Kaufbeuren
  • 24.01.19
  • 1.187× gelesen
Lokales
In den vergangenen Tagen waren die Hallenbäder im Oberallgäu und in Kempten randvoll. Da stieß so manches Spaßbad an seine Kapazitätsgrenzen.

Freizeit
Schlechte Pistenbedingungen: Übervolle Schwimmbäder und Saunen im Oberallgäu

Es ist Badezeit: In Oberstaufen quälen sich die Autos beim Aquaria im Schneckentempo auf der Suche nach offenen Parkplätzen, im Wonnemar in Sonthofen bleiben ein paar Stunden lang die Duschen kalt, weil die Warmwasseraufbereitung mit dem Andrang nicht hinterherkommt, und im Kemptener Cambomare müssen die Besucher immer wieder an der Kasse auf Einlass warten, weil das Bad nicht mehr Gäste aufnehmen kann. Anders gesagt: Winter, Ferien und Verhältnisse, die nicht auf die Pisten locken, bedeuten...

  • Oberstaufen
  • 04.01.19
  • 3.531× gelesen
Lokales
So sieht der Entwurf für die neue Außensauna-Anlage im Aquaria in Oberstaufen aus. Das Projekt soll im nächsten Jahr starten und spätestens vor Weihnachten fertig sein.

Freizeitbad
Geplante Sauna im Aquaria Oberstaufen wird teurer: bis zu fünf Millionen Euro

Im April dieses Jahres erhielten die Mitglieder des Marktgemeinderats Oberstaufen Informationen zum geplanten Neubau einer Außensauna für das Freizeitbad Aquaria. Die grobe Kostenschätzung damals: 3,4 Millionen Euro. Jetzt haben Planer und Verwaltung das Vorhaben konkretisiert. Und nun scheint klar: Bis zu fünf Millionen Euro könnte der Neubau kosten, hieß es in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Mit der neuen Außensauna wollen die Verantwortlichen die Attraktivität des Aquaria erhöhen....

  • Oberstaufen
  • 17.07.18
  • 2.190× gelesen
Lokales

Offensive
Strandbad: Weißenseer streben Bürgerbegehren an

Viele Weißenseer wollen die jüngste Entscheidung des Stadtrates nicht hinnehmen und in die Offensive gehen. Nachdem das Kommunalparlament vergangene Woche entschied, die , sprach sich bei einer Informationsveranstaltung am Montagabend die Mehrheit der etwa 150 anwesenden Bürger dafür aus, ein Bürgerbegehren anzustoßen. Wie der genaue Ablauf eines solchen Bürgerbegehrens aussieht und wie viele Unterschriften die Weißenseer sammeln müssen, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer...

  • Füssen
  • 07.02.18
  • 78× gelesen
Lokales

Projekt
Weg frei für neue Oberstdorf-Therme

Jetzt ist der Weg frei für die Gemeinde. Oberstdorf will eine neue Therme im Ortskern errichten. Geplant ist ein attraktives Badeangebot, eine Saunalandschaft und ein Fitness- und Aktivbereich. Die Kosten für das Vorhaben wurden in einer Studie auf rund 30 Millionen Euro geschätzt. 'Unsere Therme ist eine alte Dame geworden', sagte Kurdirektor Horst Graf, der das Projekt im Tourismusausschuss vorstellte. 'Wir haben uns entschieden, das Bad selbst zu erneuern und zu betreiben.' Aus eigener...

  • Oberstdorf
  • 09.12.17
  • 366× gelesen
Lokales

Sanierungsstudie
Marktoberdorfer Hallenbad noch ganz gut in Schuss

Eine Poolbar, an der Badegäste ihren Prosecco im Wasser genießen, eine extra Außensauna oder auch eine Abdeckung für das beliebte Außenbecken, um den größten Energiefresser sparender zu betreiben: Diese Gedankenspiele sind im Bauausschuss des Stadtrats diskutiert worden. Es ging um eine Sanierungsstudie für das in Teilen 50 Jahre alte Hallenbad, das 1990 bis 1992 für 16,7 Millionen Mark generalüberholt worden war. Das ist 25 Jahre her. Den Ergebnissen der 280 Seiten starken Studie zufolge ist...

  • Marktoberdorf
  • 05.12.17
  • 51× gelesen
Lokales

Freizeit
Preise in den Kaufbeurer Bädern werden ab Januar erhöht

Ihre drei Bäder lässt sich die Stadt jährlich etwa 1,5 Millionen Euro kosten. An diesem Defizit, das mit Hilfe der Erlöse vom eigenen Energieanbieter VWEW finanziert wird, ändert auch die ab Januar vorgesehene Anhebung der Eintrittspreise nichts. Sie soll laut laut Klaus Schaller von der städtischen Immobilienverwaltung lediglich die Tariferhöhungen für die Mitarbeiter ausgleichen. Auch die Stadträte hatten in der Sitzung des Verwaltungsausschusses nichts gegen die 'moderate' Gebührenanhebung...

  • Kaufbeuren
  • 08.11.17
  • 84× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Verzögerung bei Sanierungsarbeiten des Buchloer Hallenbades

Es läuft nicht rund auf der Baustelle des Buchloer Hallenbades. 'Wir sind von der neuen Entwicklung gnadenlos überrascht worden', erklärte Bürgermeister Josef Schweinberger bei der Sitzung der Versammlung des Schulverbandes der Mittelschule. Denn statt der Wiedereröffnung nach der Sanierung, die für diesen Herbst geplant war, werden sich die Arbeiten noch einige Monate hinziehen. Vor Ort begab sich das Gremium nun auf Ursachenforschung. Welche Arbeiten noch ausstehen und wo es noch stockt,...

  • Buchloe
  • 08.11.17
  • 22× gelesen
Polizei

Tierausflug
Polizei fischt Schwanenküken in Weißensberg mit Kescher aus Pool

Am Dienstagvormittag wurde die Polizei Lindau nach Weißensberg gerufen, weil eine fünfköpfige Schwanenfamilie auf der Straße wanderte. Zwei Streifen waren mit der verkehrsrechtlichen Absicherung des Ausfluges beschäftigt, bis die Familie sich dazu entschloss in einen Privatgarten zu ziehen und sich dort niederzulassen. Am Nachmittag kam ein erneuter Anruf, dass die Schwäne wieder polizeiliche Hilfe benötigten. Sie hatten sich in einen Privatpool zurückgezogen und zogen dort im Wasser ihre...

  • Lindau
  • 31.05.17
  • 144× gelesen
Lokales

Schwimmbad
Alpspitz-Bade-Center Nesselwang auf der Erfolgswelle

Es gibt Bäder, da müssen die Kommunen unterm Strich 7 Euro pro Besucher zuschießen. Anders in Nesselwang: Hier steuert die Marktgemeinde nur 42 Cent pro Besucher des Alpspitz-Bade-Centers (ABC) bei. Das liegt auch an den weiter steigenden Besucherzahlen. Über dieses gute Ergebnis freute sich der Marktgemeinderat, der in seiner letzten Sitzung in diesem Jahr auch Geld für Investitionen locker machte. Wie viele Gäste im ABC durchschnittlich am Tag sind und warum das Bad eine neue...

  • Oy-Mittelberg
  • 16.12.16
  • 148× gelesen
Lokales
2 Bilder

Trotz Schulden
Stadt Marktoberdorf bekennt sich zu ihrem Hallenbad

Während schwaben-, bayern- und bundesweit immer mehr Bäder schließen, hält die Stadt Marktoberdorf an ihrem Hallen- und Freibad fest. Und das aus gutem Grund: 'So viele Leben, wie hier durch das Schwimmenlernen bewahrt werden, kann kein Mensch retten', sagt Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell. Denn die Quote der Nichtschwimmer bei Grundschulkindern liegt in Großstädten bei annähernd 40 Prozent – in Marktoberdorf nahezu bei Null. Allein in diesem Jahr, sagt Betriebsleiter Gary Kögel,...

  • Marktoberdorf
  • 15.12.16
  • 148× gelesen
Polizei

Glück
Mann (49) rettet Bub (5) vor dem Ertrinken in Sonthofer Freizeitbad

Einem aufmerksamen Badegast war es am Sonntagmittag in einem Freizeitbad in Sonthofen zu verdanken, dass ein fünfjähriger Junge nicht ertrunken ist. Zuvor war dieser nach derzeitigem Kenntnisstand der Sonthofener Polizei von einer Kinderrutsche ins Wasser gesprungen und nicht mehr aufgetaucht. Der 49-jährige Badegast zog das Kind aus dem Becken und brachte es sofort zum Bademeister. Durch eine erfolgreiche Reanimation der beiden erlangte der Junge wieder sein Bewusstsein. Die begleitende...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.11.16
  • 9× gelesen
Lokales

Streit
Zukunft einer traditionsreichen Badeanstalt ist Füssen weiter ungewiss: Ärger in der Arbeitsgruppe

Im Mai hatte unter ihnen noch eitel Sonnenschein geherrscht: Die Frauen aus der Reihe der Mittersee-Stammgäste, die sich in der eigens von der Stadt Füssener gegründeten Arbeitsgruppe für den Erhalt der traditionsreichen Badeanstalt einsetzten, schienen ihrem Ziel sehr nahe zu sein. Doch jetzt ist die Stimmung umgekippt. 'Mit der Arbeitsgruppe wollen wir nichts mehr zu tun haben', sagen die Frauen unisono. Auch mit den zuletzt intern besprochenen Vorschlägen habe man nichts am Hut. Das Ganze...

  • Füssen
  • 12.07.16
  • 19× gelesen
Lokales

Bad
Alpentherme Ehrenberg schreibt eine schwarze Null

Während die meisten Badeanlagen mit einem deutlichen Rückgang der Besucherzahlen kämpfen, ist die Alpentherme Ehrenberg in Reutte ein Besuchermagnet erster Klasse. Das unterstrichen die Zahlen, die die Betreiber bei einer Pressekonferenz veröffentlichten. Seit der Eröffnung vor gut viereinhalb Jahren ist es nach Auskunft der Verantwortlichen stetig bergauf gegangen. Im Jahr 2015 lag der Umsatz bei 2,5 Millionen Euro, die Therme schreibt inzwischen eine schwarze Null. Seit zwei Jahren werden...

  • Kempten
  • 08.06.16
  • 261× gelesen
Lokales

Badesaison
Buchloer Freibad öffnet erst an Fronleichnam

Der Start der Freibad-Saison in Buchloe fällt vorerst ins Wasser: Aufgrund der anhaltend kalten Witterung, insbesondere der tiefen Nachttemperaturen, wird die ursprünglich für Samstag geplante Eröffnung des Bades auf Donnerstag, 26. Mai (Fronleichnam), verschoben. Das teilte die Stadtverwaltung Buchloe mit. Die Vorbereitungen für den Saisonstart laufen indes bereits auf Hochtouren. Bis es losgeht, haben Bademeister Thomas Forster und seine Mitarbeiter alle Hände voll zu tun. Welche Arbeiten...

  • Buchloe
  • 19.05.16
  • 229× gelesen
Lokales

Finanzen
Schließung des Immenstädter Schwimmbads ist vorerst vom Tisch

Einen in der Region einmaligen Weg geht die Stadt Immenstadt bei der Aufstellung ihres Haushalts. Weil die Kassen leer sind, beschloss der Stadtrat, die Bürger beim Sparen zu beteiligen. Sie sollen – ähnlich einem Bürgerentscheid – darüber abstimmen, wo die Stadt sparen soll und wo nicht. Dabei war bisher auch die Schließung des Hallenbads in der Diskussion. Wie jetzt allerdings Bürgermeister Armin Schaupp erklärte, sei eine Schließung vorerst nicht geplant. Die Entscheidung liegt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.04.16
  • 30× gelesen
Lokales

Diskussion
Gnadenfrist für Schwimmbad in Babenhausen

Schwimmbad, Sauna und Dampfbad im Bereich des Babenhauser Seniorenzentrums sollten zum 1. Oktober dieses Jahres geschlossen werden. So lautete nach Informationen unserer Zeitung der mit deutlicher Mehrheit gefasste Beschluss in einer nicht öffentlichen Marktratssitzung. Doch diese Entscheidung stand plötzlich wieder in der jüngsten öffentlichen Sitzung in der Diskussion. Letztendlich entschied der Marktrat, dem Schwimmbad eine letzte Chance zu geben. Dafür sollen die Eintrittspreise um 50...

  • Mindelheim
  • 12.07.15
  • 25× gelesen
Polizei

Beleidigung
Keinen Eintritt bezahlt und in Umkleidekabine eingesperrt: Frau bekommt Hausverbot für das Memminger Freibad

Am 07.07.15 drückte sich um 16.15 Uhr eine 51-Jährige im Kassenbereich des Freibades Memmingen fluchend an der Kassiererin vorbei und zahlte keinen Eintritt für das Schwimmbad. Als der Bademeister sie darauf ansprach, sperrte sie sich in eine Umkleidekabine ein. Die Streifenbesatzung konnte sie rauchend in der Umkleidekabine antreffen. Da die Frau die Angabe ihrer Personalien verweigerte, wurde ihr mitgeführter Rucksack nach Ausweisdokumenten durchsucht. Hierbei beleidigte sie die Beamten mit...

  • Kempten
  • 09.07.15
  • 12× gelesen
Lokales

Schwimmbad
Osterzeller schaffen sich neues Bad: Das ganze Dorf packte mit an, damit im Juni eröffnet werden kann

Humus muss noch verteilt, Rasen neu angesät und der Reinigungsteich umzäunt werden, dann ist es geschafft: Das neu gestaltete Naturbad in Osterzell soll im Juni wieder eröffnen, vorausgesetzt das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherung sowie das Wetter spielen mit, erklärt Bernhard Bucka, Vorsitzender des Fördervereins Schwimmbad Osterzell. Im Sommer 2013 erhielt die Gemeinde Osterzell die Nachricht, dass ihr Schwimmbad nicht mehr der DIN-Norm entspricht. Das Bayerische...

  • Kaufbeuren
  • 29.05.15
  • 161× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019