Schwerverletzt

Beiträge zum Thema Schwerverletzt

Ein Rettungshubschrauber brachte die 40-jährige Schwerverletzte in ein Krankenhaus (Symbolbild).
8.401×

Schwer verletzt
Frau (40) aus Seeg stürzt am Gabelschrofen bei Schwangau ab

Am Montag ist eine 40-jährige Frau aus Seeg am Gabelschrofen abgestürzt. Die Frau erlitt schwere Verletzungen, teilt die Polizei mit.  Demnach stürzte die Schwerverletzte im Steilgelände ab. Sie kam in einem Schuttfeld am Wandfuß zum Liegen. Vier Rettungskräfte der Bergwacht Steingaden bargen die Verunfallte in Zusammenarbeit mit dem Rettungshubschrauber RK2, der aus Reutte kam. Der Hubschrauber flog die Frau anschließend in ein Krankenhaus, gibt die Polizei weiter bekannt.

  • Schwangau
  • 19.05.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
7.458×

Schwer Verletzt
Rückholzer Landwirt (35) stürzt acht Meter tief in leeres Silo

In Rückholz ist am Freitagmittag ein 35-jähriger Landwirt etwa acht Meter in ein leeres Silo. Laut Polizei konnte der Schwerverletzte von dort Verwandte anrufen, die den Rettungsdienst riefen. Zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Seeg konnte der Rettungsdienst den Mann schließlich bergen. Mit einem Hubschrauber wurde der Landwirt in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist derzeit noch unklar.

  • Rückholz
  • 29.02.20
Der Rettungshubschrauber brachte den Verunfallten ins Klinikum Murnau (Symbolbild).
16.866×

Rettungshubschrauber
Schwere Kopfverletzungen: Ostallgäuer (48) stürzt bei Rodelfahrt bei Schwangau 30 Meter in die Tiefe

Am Mittwochnachmittag stürzte ein 48-jähriger Ostallgäuer bei einer Rodelfahrt bei Schwangau 30 Meter in die Tiefe. Er erlitt schwere Verletzungen. Zwei Ostallgäuer waren mit einem Rennschlitten auf einer Rodeltour. Der 48-Jährige stürzte etwa 500 Meter unterhalb der Drehhütte in einer Linkskurve einen Abhang hinunter, gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt. Er erlitt schwere Kopfverletzungen. Ersthelfer bargen den Mann. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Klinikum Murnau.  Die...

  • Schwangau
  • 23.01.20
Der 14-Jährige wurde nach der Erstversorgung in eine Klinik gebracht. (Symbolbild)
5.993×

Klinik
Nesselwang: Skateboard-Fahrer (14) bei Sturz schwerverletzt

Ein 14-jähriger Skateboard-Fahrer ist am Dienstagnachmittag bei Nesselwang schwer verletzt worden. Der Schüler fuhr von der Talstation der Alpspitzbahn in Richtung Feuerwehrhaus. Der Jugendliche verlor auf der abschüssigen Straße die Kontrolle über das Skateboard und fiel mit dem Kopf auf die Fahrbahn. Der Schüler wurde bei dem Sturz schwer verletzt. Nach der Erstversorgung kam der 14-Jährige mit einem Rettungshubschrauber in einer Klinik.

  • Nesselwang
  • 09.10.19
Der 81-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus geflogen. (Symbolbild)
2.586×

Krankenhaus
Schwer veletzt: Radfahrer (81) stürzt bei Halblech zwei Meter tief in Bergbach

Ein 81-jähriger Mann ist am Dienstagmorgen bei einer Radtour bei Halblech schwer verletzt worden. Der Mann aus Oberbayern musste in ein Krankenhaus geflogen werden. Nach Angaben der Polizei hatte der 81-Jährige eine Fahrradtour bei Halblech unternommen. An einer Steigung in unwegsamem Gelände wollte der Radler anhalten. Dabei rollte er ein Stück zurück und fiel so unglücklich, dass er samt Fahrrad etwa zwei Meter tief in den Bergbach fiel. Aufgrund der schweren Verletzungen konnte sich der Mann...

  • Halblech
  • 25.09.19
Symbolbild
1.854×

Unfall
Radfahrerin (53) wird bei Sturz bei Marktoberdorf schwer verletzt

Eine 53-jährige Radfahrerin hat sich am Dienstagnachmittag bei einem Sturz schwer am Kopf verletzt. Wie die Polizei berichtet, stürzte die Frau aus bislang unklarer Ursache und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Am Rad entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro. In jüngster Zeit kam es im Bereich der Polizei Marktoberdorf vermehrt zu Fahrradstürzen. Auffällig waren mehrfach Kopfverletzungen, bei denen die Radfahrer keinen Helm getragen haben. Die Polizei appelliert daher an alle Radfahrer,...

  • Marktoberdorf
  • 03.07.19
38×

Sperrung
Schülerin (25) stürzt während Fahrstunde mit Motorrad in Obergünzburg und verletzt sich schwer

Eine 25-jährige Fahrschülerin kam gestern Nachmittag auf der Fahrt von Burg nach Willofs mit ihrem Motorrad von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Grünstreifen tauchte sie mit dem Vorderrad in einer Vertiefung ein und stürzte. Sie zog sich dadurch schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der Notarzt wurde vom dahinter fahrenden Fahrlehrer verständigt. Die Kaufbeurer Polizei hat die Unfallermittlungen aufgenommen und musste hierzu die Straße...

  • Obergünzburg
  • 08.09.16
56×

Unfall
Stiefenhofen: Motorradfahrer stürzt beim Überholen und verletzt sich schwer

Am Sonntag gegen 15.45 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2005 zu einem Verkehrsunfall, als ein 23-jähriger Motorradfahrer im Auslauf einer Rechtskurve einen Autofahrer überholen wollte. Aufgrund eines Fahrfehlers kam der junge Mann dabei nach links von der Fahrbahn ab und stürzte in der angrenzenden Wiese. Mit schweren Verletzungen wurde er ins Krankenhaus Kempten gebracht. Der Sachschaden am Motorrad beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 09.05.16
53×

Sturz
Radfahrer bei Unfall am Alpsee schwer verletzt

Am vergangenen Montagnachmittag kam es auf einem Waldweg beim Alpsee in Hohenschwangau zu einem Fahrradsturz. Der Fahrradfahrer wollte an einem Spaziergänger links vorbeifahren. Der Spaziergänger sprang jedoch kurz vor dem Überholversuch auf die linke Seite des Waldwegs. Der Fahrradfahrer konnte einen Zusammenstoß durch eine Vollbremsung verhindern. Hierbei fiel der Radfahrer jedoch über den Fahrradlenker zu Boden. Der Fahrradfahrer wurde mit schweren Verletzungen im Gesicht in die Unfallklinik...

  • Füssen
  • 08.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ