Schwerverletzt

Beiträge zum Thema Schwerverletzt

Ein 22-jähriger Autofahrer hat am Donnerstagabend einen Mann (37) auf seiner Schwalbe übersehen. Der 37-jährige musst mit dem Hubschrauber in die Klinik gebracht werden.  (Symbolbild).
6.856×

Mit dem Hubschrauber in die Klinik
Autofahrer (22) fährt Mann (37) in Roßhaupten von Schwalbe und verletzt ihn schwer

Ein 22-jähriger Ostallgäuer fuhr mit seinen vier Freunden am Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr von einem Badeausflug nach Hause. Als er gerade von der Kreisstraße 1 nach links auf die Zufahrt zur B16 abbiegen wollte, übersah er den entgegenkommenden 37-jährigen Fahrer einer Schwalbe. Es kam zum Zusammenstoß. Der Mopedfahrer stürzte und wurde mit schweren Verletzungen durch den Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Polizei dankt Ersthelfern Der Unfallverursacher und seine Mitfahrer...

  • Roßhaupten
  • 18.06.21
Ein Rentner hat sich auf einem Parkplatz in Pfronten so schwer seinen Unterschenkel in einer Autotür eingeklemmt, dass er in eine Klinik gebracht werden musste. (Symbolbild)
7.005×

Schwerverletzt auf Parkplatz
Pfronten: Rentner (92) klemmt sich Unterschenkel in Autotür ein

Ein 92-jähriger Mann hat sich am Dienstagvormittag auf einem Parkplatz in Pfronten-Heitlern seinen Unterschenkel in der Autotür eingeklemmt. Der Mann wollte auf der Beifahrerseite aus einem Auto aussteigen und hat sich dabei seinen Unterschenkel in der Autotür eingeklemmt. Der 92-Jährige erlitt dabei eine Fraktur. Die Wunde blutete sehr stark und der schwerverletzte Mann musste schließlich zur Behandlung in eine Klinik gebracht werden.

  • Pfronten
  • 23.12.20
Verkehrsunfall mit verletztem Rollerfahrer (Symbolbild)
1.660× 1

Mögliches Fehlverhalten beider Verkehrsteilnehmer
Rollerfahrer (83) schwer verletzt nach Zusammenprall mit Auto bei Eggenthal

Ein 83-jähriger Rollerfahrer ist am Sonntagnachmittag bei Eggenthal in ein ausscherendes Auto gefahren und hat sich beim Sturz schwere Verletzungen am Oberkörper zugezogen. Der Mann wurde in ein Klinikum gebracht. Zusammenprall zwischen Rollerfahrer und AutofahrerDer 83-Jährige war mit seinem Roller zwischen Eggenthal und Friesenried unterwegs und wollte zur Schleifmühle abbiegen. Kurz vor der Einmündung zur Schleifmühle überholte ein 18-jähriger Autofahrer den Rollerfahrer und dabei ist es zum...

  • Eggenthal
  • 26.10.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
11.254×

Rettungshubschrauber
Traktor überrollt zwei Fahrradfahrer in Hopfen am See

Ein Traktor mit Anhänger hat am Donnerstagmittag in Hopfen am See zwei Radfahrer überrollt. Eine 44-jährige Frau verletzte sich dabei schwer, ein 53-Jähriger erlitt leichte Verletzungen. Wie es zu dem Unfall kam, ist bislang nicht bekannt. Nach Angaben der Polizei fuhr der Traktorfahrer die Uferstraße in Richtung Füssen entlang. Kurz vor der Abzweigung der Bergstraße fuhr er auf die beiden vor ihm fahrenden Radfahrer auf, die am rechten Straßenrand fuhren. Ein Rettungshubschrauber brachte die...

  • Füssen
  • 13.08.20
Ein Rettungshubschrauber brachte den schwerverletzten 27-Jährigen Ostallgäuer in ein Krankenhaus (Symbolbild).
32.865× 1

Rettungshubschrauber
Mehrere Bergunfälle am Wochenende

Bei Bad Hindelang/Oberstdorf ist am Sonntagmittag ein 54-jähriger Skitourengänger am „Großen Wilden“ im Bereich der „Gamswanne“ alleinbeteiligt gestürzt. Er rutsche im Steilgelände rund 200 Meter ab, so die Polizei in einer Mitteilung. Weitere Skitourengeher, die jeder für sich unterwegs waren, kamen ihm zu Hilfe und alarmierten die Rettungskräfte. Der Mann zog sich "mittelschwere Verletzungen zu", so die Polizei. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Im Einsatz waren drei...

  • Schwangau
  • 05.04.20
Bei Biessenhofen hat sich ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden (Symbolbild).
5.697×

Verkehrsunfall
Zwei Schwerverletzte (63 und 52) bei Biessenhofen

Am Samstagnachmittag ist es bei Biessenhofen zwischen dem Kreisverkehr bei Altdorf und Bertoldshofen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zwei Personen zogen sich schwere Verletzungen zu, so die Polizei in einer Mitteilung.  Ein 64-jähriger Autofahrer wollte die Kreisstraße von Hausen Richtung Kreen passieren. Er übersah dabei den vorfahrtberechtigten 63-jährigen Autofahrer. Dieser war von Kreisel kommend in Richtung Bertoldshofen unterwegs.  Der Unfallverursacher blieb unverletzt, so die Polizei....

  • Biessenhofen
  • 05.04.20
Symbolbild.
11.089×

Schwer verletzt
Mann (17) ohne Führerschein unterwegs: Fahrzeug überschlägt sich bei Halblech im Ostallgäu

Am frühen Sonntagmorgen hat sich bei Halblech im Ostallgäu ein Auto mit zwei Insassen überschlagen. Eine Person erlitt schwere Verletzungen.  Ein 17-jähriger Lechbrucker fuhr ohne Führerschein mit dem Auto seiner Mutter von Halblech Richtung Achmühle. Er fuhr zu schnell in eine Linkskurve und kam von der Straße ab. Das Fahrzeug mit den zwei Insassen überschlug sich mehrfach. Dadurch erlitt der Mann schwere Kopfverletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn für die Erstbehandlung in ein...

  • Halblech
  • 09.02.20
Der 14-Jährige wurde nach der Erstversorgung in eine Klinik gebracht. (Symbolbild)
5.993×

Klinik
Nesselwang: Skateboard-Fahrer (14) bei Sturz schwerverletzt

Ein 14-jähriger Skateboard-Fahrer ist am Dienstagnachmittag bei Nesselwang schwer verletzt worden. Der Schüler fuhr von der Talstation der Alpspitzbahn in Richtung Feuerwehrhaus. Der Jugendliche verlor auf der abschüssigen Straße die Kontrolle über das Skateboard und fiel mit dem Kopf auf die Fahrbahn. Der Schüler wurde bei dem Sturz schwer verletzt. Nach der Erstversorgung kam der 14-Jährige mit einem Rettungshubschrauber in einer Klinik.

  • Nesselwang
  • 09.10.19
Symbolbild. Die Wanderin wurde nach der Erstversorgung in eine Klinik gebracht.
23.353×

Rettungshubschrauber
Wanderin (47) stürzt am Aggenstein bei Pfronten und wird schwer verletzt

Eine 47-jährige Wanderin ist am Samstagmittag am Aggenstein in Pfronten abgestürzt und wurde dabei schwer verletzt. Laut Polizeiangaben war die Frau mit ihrem Bruder gerade beim Abstieg vom Aggenstein auf etwa 1.850 Höhenmetern auf einem Weg, der mit einem Seil gesichert war. Dort verlor sie plötzlich den Halt und stürzte etwa 20 Meter tief in unwegsames Gelände. Ihr Bruder stieg sofort zu ihr ab und leistete Erste Hilfe bis ein österreichischer Rettungshubschrauber sowie die Bergwacht Pfronten...

  • Pfronten
  • 28.07.19
41×

Unfall
Schwer verletzt: Rentnerin (80) gerät mit Händen in Holzspalter

Am Samstagvormittag, 26.09.2015, kam es auf einem Bauernhof zu einem schweren Unfall. Aus Unachtsamkeit gerieten die Hände einer 80-jährigen Frau in einen Holzspalter. Dabei erlitt die Seniorin schwerste Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden. Ein Fremdverschulden liegt nach polizeilichen Ermittlungen nicht vor.

  • Kaufbeuren
  • 28.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ