Schwerverletzt

Beiträge zum Thema Schwerverletzt

Polizei
Rettungshubschrauber (Symbolbild)

Motorradunfälle am Vatertag
Drei Personen in Stiefenhofen und Sigmarszell teils schwer verletzt

Zwei Motorradunfälle haben am Donnerstagnachmittag die Polizei Lindenberg beschäftigt. Drei Personen wurden dabei teils schwer verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 19.000 Euro. Laut Polizei fuhr ein 58-jähriger Motorradfahrer von Oberstaufen in Richtung Stiefenhofen. Auf Höhe der Klinik Wolfsried überholte der Mann einen anderen Motorradfahrer. Danach verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in die Leitplanke. Der 58-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins...

  • Stiefenhofen
  • 22.05.20
  • 3.762× gelesen
Polizei
Deutsches Rotes Kreuz (Symbolbild)

Krankenhaus
Segelflugzeug stürzt in Markdorf 30 Meter in die Tiefe

Ein 40-jähriger Pilot hat sich am Donnerstag beim Absturz seines Segelflugzeugs in Markdorf (Bodenseekreis) schwer verletzt. Lebensgefahr besteht laut Polizei nach derzeitigem Stand nicht. Der Pilot startete mit seinem doppelsitzigen Segelfugzeug vom Typ Schleicher gegen 11:25 Uhr per Windenstart auf dem Segelfluggelände Markdorf. Dabei bemerkte der Pilot die noch am Heck angebrachte Rangier- und Transporthilfe nicht. Der 40-Jährige klinkte sich während der Startphase auf etwa 30 Metern...

  • Friedrichshafen
  • 21.05.20
  • 5.401× gelesen
  •  3
Polizei
Rettungshubschrauber (Symbolbild).

Reifen geplatzt
Vier Verletzte nach Unfall auf A96 bei Weißensberg

Vier junge Schweizer sind am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der A96 auf Höhe Weißensberg teils schwer verletzt worden. Die Polizei Lindau ermittelt den genauen Unfallhergang. Demnach waren die vier Schweizer gemeinsam in einem Auto auf der A96 in Fahrtrichtung Österreich unterwegs. Der Wagen des 21-jährigen Fahrers geriet aufgrund eines geplatzten Reifens bei etwa 180 km/h außer Kontrolle, überschlug sich mehrfach und durchbrach einen Wildschutzzaun. Ein Hubschrauber brachte...

  • Weißensberg
  • 21.05.20
  • 7.036× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Führerschein beschlagnahmt
Radfahrer (67) verletzt sich bei Auffahrunfall in Isny schwer: Verursacher (59) fährt weiter

Nach einem Auffahrunfall am Dienstagnachmittag im Achener Weg hat sich der Unfallverursacher nicht um den schwerverletzten Radfahrer gekümmert. Der 59-Jährige fuhr ohne anzuhalten weiter. Der Unfall ereignete sich gegen 15.10 Uhr. Ein 59-jähriger Autofahrer prallte von hinten gegen ein auf dem Radschutzstreifen stadtauswärts fahrendes Herrenrad. Den 67 Jahre alten Radfahrer hob es aus dem Sattel. Den 67-Jährigen schleuderte es zirka 10 Meter weit, bevor er unsanft auf der Fahrbahn aufschlug....

  • Isny
  • 20.05.20
  • 2.613× gelesen
Polizei
Ein 50-Jähriger verletzte sich bei einem Arbeitsunfall in Bregenz schwer (Symbolbild).

Arbeitsunfall
Schwer verletzt: Mann (50) stürzt in Bregenz drei Meter tief auf Steinmauer

Am Donnerstagmittag ist ein 50-Jähriger Mann auf einer Baustelle in Bregenz von einem Flachdach rund drei Meter tief auf eine Steinmauer gestürzt. Er zog sich schwere Verletzungen zu, so die Polizei in einer Mitteilung.  Gegen 13 Uhr war der Mann mit Arbeiten an einer Flachdachverbauung beschäftigt. Er hielt sich am Rand des Dachs an einem Stirnbrett fest. Das Brett brach dabei auseinander. Der Mann stürzte drei Meter tief und fiel dabei mit dem Rücken auf eine Steinmauer. Der Verunfallte...

  • Lindau
  • 23.04.20
  • 2.998× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Krankenhaus
Rollstuhlfahrer (73) stürzt bei Leutkirch und verletzt sich schwer

Ein 73-jähriger Rollstuhlfahrer hat sich am Sonntagvormittag nach einem Sturz schwer verletzt. Auf dem abschüssigen Verbindungswegs in Richtung Willeratzhofen-Bad geriet der Krankenfahrstuhl aus bislang ungeklärter Ursache ins Schlingern und kippte um. Der Rettungsdienst brachte den 73-Jährigen schwer verletzt ins Krankenhaus, so die Polizei. Es entstand Sachschaden von rund 150 Euro.

  • Leutkirch
  • 20.04.20
  • 1.003× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Polizei
Ohne Führerschein auf die Autobahn: Jugendliche (17) bei Unfall nahe Leutkirch schwer verletzt

Eine 17-Jährige ist bei einem Unfall auf der A96 nahe der Anschlussstelle Leutkirch Süd in der Nacht zum Donnerstag schwer verletzt worden. Laut einer Mitteilung der Polizei nahm die Jugendliche in der Nacht unbemerkt den Schlüssel vom Wagen ihre Vaters. Obwohl sie keinen Führerschein hat, führ sie mit dem Auto auf die Autobahn in Richtung Lindau. Kurz vor der Anschlussstelle Leutkirch Süd kam das Auto gegen 3 Uhr nachts nach rechts von der Fahrbahn ab, so die Polizei. Im weiteren Verlauf...

  • Leutkirch
  • 16.04.20
  • 6.687× gelesen
Polizei
Am Dienstagmorgen sind bei einem Unfall auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Aichstetten und Leutkirch West zwei Personen leicht und ein 20-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden.  (Symbolbild)

Unfall
Überholmanöver auf der A96 bei Leutkirch endet mit zwei leicht und einem schwer Verletzten (20)

Am Dienstagmorgen sind bei einem Unfall auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Aichstetten und Leutkirch West zwei Personen leicht und ein 20-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Laut Polizei war ein Überholmanöver die Unfallursache. Demnach fuhr gegen 07:25 Uhr ein Peugeot mit Anhänger auf der rechten Spur in Richtung Lindau. Als ein 20-jähriger Opel-Fahrer versuchte das Gespann zu überholen. Aus bislang unbekannten Gründen lenkte der 20-Jährige auf Höhe des Peugeot plötzlich...

  • Leutkirch
  • 15.04.20
  • 3.666× gelesen
Polizei
Ein 19-jähriger Autofahrer hat seinen ebenfalls 19-jährigen Beifahrer beim Aussteigen überrollt.

Notarzteinsatz
Schwer verletzt: Autofahrer (19) überrollt Beifahrer (19) beim Aussteigen in Heimenkirch

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat ein 19-jähriger Autofahrer seinen ebenfalls 19-jährigen Beifahrer beim Aussteigen in Heimenkirch überrollt. Der Beifahrer erlitt schwere Verletzungen, gibt die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Der Unfall hat sich demnach folgendermaßen zugetragen: Der Fahrer ließ den Beifahrer aussteigen und fuhr kurz darauf weiter. Dabei übersah der Fahrer seinen Bekannten. Er überrollte ihn mit einem Reifen seines Autos.  Rettungsdienst und Notarzt...

  • Heimenkirch
  • 18.03.20
  • 7.695× gelesen
Polizei
Im Treppenhaus eines Lindenberger Parkhauses ist ein Mann gestürzt (Symbolbild).

Zeugenaufruf
Schwer verletzt: Mann (21) stürzt beim Treppenabsteigen in Lindenberger Parkhaus

Ein 21-jähriger Mann ist beim Treppenabsteigen in einem Lindenberger Parkhaus gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Polizei hervor.  Der Mann war am Mittwochmorgen auf dem Weg zur Arbeitsstelle. Beim Absteigen der Treppen stürzte er aus bislang unbekannten Gründen. Der Rettungsdienst brachte den Schwerverletzten ins Krankenhaus Lindenberg. Die Polizei sucht nun nach einem männlichen Zeugen. Dieser müsste den Sturz beobachtet...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.03.20
  • 14.074× gelesen
Polizei
Ein Rettungsdienst brachte die Verletzten in ein Krankenhaus (Symbolbild).

Unfall
Auto überschlägt sich in Argenbühl mehrfach: Zwei Schwerverletzte und ein Leichtverletzter

In Argenbühl haben sich bei einem Autounfall am Freitagnachmittag zwei Personen schwer und eine Person leicht verletzt. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Die 20-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Ravensburg war mit zwei Mitfahrern gegen 16:15 Uhr zwischen Albris und Eisenharz unterwegs. In einer Kurve verlor die 20-Jährige die Kontrolle über das Auto und kam damit von der Straße ab. Das Auto überschlug sich mehrfach. Die Fahrerin und ein Mitfahrer zogen sich schwere...

  • Argenbühl
  • 07.03.20
  • 3.378× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Mehrere Verletzte nach Auffahrunfall in Kernaten (Wangen)

Am Montagnachmittag kam es auf der Talstraße in Kernaten zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt, eine davon schwer. Gegen 16.45 Uhr übersah ein 45-jähriger Skoda-Fahrer, der auf der K 8002 von Primisweiler in Richtung Schomburg unterwegs war, dass eine 33-jährige Mini-Fahrerin kurz vor der Einmündung Kernaten verkehrsbedingt anhielt. Er erkannte dies so spät, dass er nahezu ungebremst auf das Heck des Mini auffuhr und diesen auf...

  • Wangen
  • 03.03.20
  • 953× gelesen
Polizei
Rettungsdienst (Symbolbild)

Unfall
Fußgänger (54) nach Kollision mit Auto in Oflings (Wangen) schwer verletzt

In der Ortsdurchfahrt von Oflings ist am Donnerstagabend ein Mann, der die Landstraße queren wollte, von einem Auto erfasst worden. Der dunkel gekleidete 54-Jährige wurde von dem Audi auf die Motorhaube aufgeladen und auf den Gehweg geschleudert. Er zog sich durch den Unfall Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Wagen des 42 Jahre alten Fahrers entstand ein Schaden von 5.000 Euro. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs sucht die Verkehrspolizei in Kißlegg derzeit...

  • Wangen
  • 28.02.20
  • 936× gelesen
Polizei
Notarzteinsatz (Symbolbild)

Unfall
Sattelzug rammt Auto: Autofahrerin (44) auf der A96 bei Leutkirch scher verletzt

PP Ravensburg: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 96 Aichstetten/Landkreis Ravensburg (ots) - Auf der A96 zwischen Leutkirch West und Aichstetten hat sich heute Morgen gegen 6.15 Uhr in nördlicher Fahrtrichtung etwa auf Höhe Auenhofen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Den bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge kam eine 44-jährige Pkw-Lenkerin mit ihrem Fahrzeug aus bislang nicht geklärter Ursache ins Schleudern und quer zur eigentlichen Fahrtrichtung auf dem rechten Fahrstreifen zum...

  • Leutkirch
  • 25.02.20
  • 917× gelesen
Polizei
Schwerer Unfall (Symbolbild)

Überholunfall
Frau (19) bei Auffahrunfall auf der A96 bei Amtzell schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall am Dienstagnachmittag auf der A96, kurz nach der Auffahrt Wangen West, ist die 19-jährige Unfallverursacherin schwer verletzt worden. Kurz nach 15 Uhr fuhr die 19-Jährige an der Anschlussstelle Wangen West auf die Autobahn und wechselt sofort auf die Überholspur. Dabei übersah sie einen von hinten kommenden Ford Mustang. Die 29-jährige Fahrerin des Sportwagens leitete sofort eine Gefahrenbremsung ein, konnte einen Auffahrunfall aber nicht mehr verhindern. Nach der...

  • Amtzell
  • 19.02.20
  • 1.401× gelesen
Polizei
Lkw-Unfall auf der A96 bei Wangen: Zwei Fahrer schwer verletzt.
14 Bilder

Polizei
Lkw-Unfall auf A96 bei Wangen: Zwei Fahrer schwer verletzt

+++ Update vom 10. Februar 2020 um 16:25 Uhr +++  Die zwei Verletzten sind 46 und 25 Jahre alt. Laut Pressemitteilung schätzt die Polizei den entstandenen Sachschaden auf mindestens 150.000 Euro. Die A96 Richtung Memmingen ist auf Höhe der Unfallstelle weiterhin gesperrt. Im Einsatz waren zwei Notärzte und drei Rettungsteams. Die Feuerwehr ist mit 25 Einsatzkräften angerückt. Hintergrund:  Zwei Lkw-Fahrer sind am Montagmorgen bei einem Unfall auf der A96 zwischen den Anschlussstellen...

  • Wangen
  • 10.02.20
  • 11.452× gelesen
Polizei
Unfall bei Lindenberg (Westallgäu).
9 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß im Schneesturm bei Lindenberg: Drei Personen und ein Hund verletzt

Schwerer Unfall bei Lindenberg im Westallgäu: Ein 64-jähriger Autofahrer geriet laut Polizei wegen Schneefalls nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem Kleinwagen zusammen. Der 77-jährige Fahrer des Kleinwagens sowie seine 75-jährige Beifahrerin mussten aus dem Auto befreit werden, beide wurden schwer verletzt. Der Unfallverursacher erlitt einen Schock und wurde ebenfalls ärztlich behandelt. Im Kleinwagen fuhr auch ein Hund mit, er wurde verletzt in eine Tierklinik...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.01.20
  • 14.716× gelesen
Polizei
Rettungswagen (Symbolbild).

Schwer verletzt
Arbeiter (47) stürzt in Wangen drei Meter in die Tiefe

Ein 47-jähriger Dachdecker ist beim Übersteigen von einem Geländer auf ein Dach im Auwiesenweg ausgerutscht und rund drei Meter in die Tiefe gestürzt. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Der Notarzt und Rettungsdienst führten die Erstversorgung durch und brachten den Mann anschließend zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus.

  • Wangen
  • 14.01.20
  • 4.353× gelesen
Polizei
Symbolbild

Schwer verletzt
Fußgängerin (71) auf Zebrastreifen in Wangen angefahren

Auf dem Zebrastreifen des Südrings in Wangen wurde am Freitagmittag gegen 11:50 Uhr eine 73-jährige Fußgängerin von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt. Die Unfallverursacherin bog zunächst von der Bregenzer Straße auf den Südring ein und übersah die querende Passantin. Die Fußgängerin wurde von dem Auto erfasst und auf die Motorhaube geschleudert. Mit schweren Verletzungen musste die Frau vom Rettungsdienst ins Klinikum Wangen gebracht werden. Am Auto entstand Sachschaden...

  • Wangen
  • 11.01.20
  • 4.075× gelesen
Polizei
Rettungshubschrauber (Symbolbild).

Rettungshubschrauber
Schwer verletzt: Radfahrer (36) prallt in Bodolz frontal gegen Lieferwagen

Am zweiten Weihnachtsfeiertag ist in Bodolz ein Radfahrer frontal mit einem Lieferwagen zusammengestoßen. Der Mann zog sich dabei schwere Verletzungen zu.  Um 14:40 Uhr ist der 36-jährige Radfahrer durch die Eisenbahnunterführung am Ortseingang von Bodolz gefahren. In diesem Moment kam ihm ein Renault entgegen. Als der Autofahrer den Radfahrer bemerkte, bremste er sofort ab. Eine frontale Kollision des Radfahrers mit dem Lieferwagen konnte er aber nicht mehr vermeiden. Der 36-Jährige zog...

  • Bodolz
  • 27.12.19
  • 7.686× gelesen
Polizei
Symbolbild

Schwer verletzt
Auto erfasst Fußgänger (50) in Friedrichshafen

Am Donnerstagmorgen hat eine Autofahrerin in Friedrichshafen einen 50-jährigen Fußgänger erfasst. Er zog sich schwere Verletzungen zu.  Der Fußgänger überquerte gegen 8:00 Uhr die Berger Straße, ohne auf den Verkehr zu achten. Kurz vor der Einmündung Schmalholzstraße ging er zwischen den im Stau stehenden Fahrzeugen hindurch. Er betrat den Fahrstreifen Richtung Markdorf. Auf dieser Straße fuhr die 48-jährige Frau in ihrem Auto. Weil es dunkel war und regnete, erkannte die Frau den dunkel...

  • Friedrichshafen
  • 12.12.19
  • 1.709× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zusammenstoß
Ein Schwerverletzter (79) nach Verkehrsunfall bei Bad Wurzach

Am Samstag gegen 10:45 Uhr ist es zwischen Dietmanns und Ellwangen zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Mann erlitt schwere Verletzungen, zwei Personen wurden leicht verletzt.  Ein 79-jähriger Autofahrer fuhr auf der Talhofstraße von Truilz kommend und wollte die Straße zwischen Dietmanns und Ellwangen überqueren. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Audi-Fahrer, der Richtung Norden unterwegs war. Beide Fahrzeuge stießen zusammen.  Bei der Kollision zog sich der 79-Jährige...

  • Leutkirch
  • 08.12.19
  • 962× gelesen
Polizei
Nach Angaben der Polizei wurden insgesamt vier Personen in einem Schwimmbad eines Ferienparks in Leutkirch verletzt, darunter zwei Kinder. (Symbolbild)

Schwimmbad
Rutschen-Unfall in Leutkircher Ferienpark: Zwei Kinder schwer verletzt

Vier Besucher eines Ferienparks in Leutkirch im Allgäu sind am Dienstagmittag beim Rutschen im Schwimmbad des Parks verletzt worden, darunter auch zwei Kinder. Das berichtet das Polizeipräsidium Konstanz zusammen mit der Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen insgesamt sieben Personen, darunter auch die beiden Kinder, drei Reifen zur Abfahrt auf der Wasserrutsche benutzt haben, so die Polizei weiter. Im unteren Bereich der Wasserrutsche...

  • Leutkirch
  • 20.11.19
  • 23.309× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Autofahrerin (72) bei Leutkirch schwer verletzt

Die 72-jährige Lenkerin eines Audi TT befuhr die Landesstraße 318 aus Richtung Urlau in Richtung Leutkirch. Bei Haselburg geriet sie nach links auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs, wo es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Kia einer 64-jährigen Pkw-Lenkerin kam. Ein Ausweichmanöver der Lenkerin des Kia konnte den Zusammenstoß der beiden Pkw nicht mehr vermeiden. Die Lenkerin des Audis wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine...

  • Leutkirch
  • 18.10.19
  • 2.871× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020