Schwerverletzt

Beiträge zum Thema Schwerverletzt

Ein Rettungshubschrauber brachte die Schwerverletzte in ein Krankenhaus (Symbolbild).
 87.586×  24  1

Rettungshubschrauber
E-Bike-Fahrerin (34) zieht sich bei Oberstdorf schwere Kopf- und Kieferverletzungen zu

Am Sonntag hat sich eine 34-jährige E-Bike-Fahrerin bei einem Sturz in Oberstdorf schwere Verletzungen und einen Bruch zugezogen.  Gegen 12:20 Uhr war die 34-jährige mexikanische Touristin mit ihrem Ehemann und ihren E-Bikes auf dem Burgstallsteig talwärts unterwegs. Beim Bergabfahren stürzte die Frau laut Polizeiangaben alleinbeteiligt. Dabei zog sie sich schwere Kopf- und Kieferverletzungen und einen Oberarmbruch zu. Ein Rettungshubschrauber brachte die Frau in ein Krankenhaus. Wie die...

  • Oberstdorf
  • 05.07.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
 6.752×

Schwer verletzt
Dalaas/Vorarlberg: Kletterer (29) stürzt 30 Meter an der Roten Wand in die Tiefe

Ein 29-jähriger Kletterer ist am Samstagvormittag an der Roten Wand im Gemeindegebiet von Dalaas (Vorarlberg) gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Nach Angaben der Vorarlberger Polizei stieg der 29-Jährige mit einem weiteren erfahrenen Alpinisten in die oft begangene Klettertour "Via Cosima" an der Südwand der Roten Wand. Der Kletterer befand sich im Vorstieg und rutschte dabei auf dem teils noch nassen Felsgelände aus. Dadurch fiel er in die von ihm selbst gelegte Zwischensicherung,...

  • Oberstdorf
  • 04.07.20
Ein Rettungshubschrauber brachte den schwerverletzten 27-Jährigen Ostallgäuer in ein Krankenhaus (Symbolbild).
 32.308×  1

Rettungshubschrauber
Mehrere Bergunfälle am Wochenende

Bei Bad Hindelang/Oberstdorf ist am Sonntagmittag ein 54-jähriger Skitourengänger am „Großen Wilden“ im Bereich der „Gamswanne“ alleinbeteiligt gestürzt. Er rutsche im Steilgelände rund 200 Meter ab, so die Polizei in einer Mitteilung. Weitere Skitourengeher, die jeder für sich unterwegs waren, kamen ihm zu Hilfe und alarmierten die Rettungskräfte. Der Mann zog sich "mittelschwere Verletzungen zu", so die Polizei. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Im Einsatz waren...

  • Schwangau
  • 05.04.20
Symbolbild.
 18.924×

Fahrlässige Körperverletzung
Skifahrer (46) übersieht Frau (40) am Söllereck: Zwei Schwerverletzte

Ein 46-jähriger Skifahrer aus Baden-Württemberg hat am Söllereck in Oberstdorf eine 40-jährige Skifahrerin übersehen. Durch die Kollision verletzten sich beide schwer, so die Polizei.  Die 40-jährige Berlinerin wartete an der Piste. Der Mann übersah und erfasste sie. Er zog sich eine Unterarmfraktur zu. Die Frau verletzte sich am Knie. Beide wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht. Gegen den Unfallverursacher wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

  • Oberstdorf
  • 09.02.20
Symbolbild.
 12.966×

Bauarbeiter wird in Oberstdorf von fünf Meter langer Holzlatte getroffen

Am Montagmorgen gegen 8:00 Uhr wurde ein Bauarbeiter während Arbeiten an einer Betonschalung schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Kempten geflogen werden. Der 58-jährige wurde von einer fünf Meter langen Holzlatte getroffen, welche aus einer Höhe von drei Metern heruntergefallen ist. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern derzeit noch an.

  • Oberstdorf
  • 08.07.19
Symbolbild. Der E-Bike-Fahrer musste aufgrund von schweren Kopfverletzungen nach einem Unfall bei Oberstdorf in eine Klinik geflogen werden.
 12.055×

Rettungshubschrauber
E-Bike-Fahrer (49) nach Zusammenprall mit Auto bei Oberstdorf schwer verletzt

Am Freitagnachmittag wurde ein 48-jähriger E-Bike-Fahrer nach einem Unfall schwer verletzt. Der Finne war mit seinem Sohn und ausgeliehenen Pedelec-Rädern von der Seealpe aus in Richtung Oberstdorf unterwegs. Währenddessen fuhr ein 69-jähriger Allgäuer mit seinem Auto in die entgegengesetzte Richtung, so die Polizei in einer Mitteilung. Der Finne bremste sofort, als er das Auto sah. Daraufhin stürzte der Mann und prallte gegen den Wagen des Allgäuers. Der E-Bike-Fahrer trug keinen Helm...

  • Oberstdorf
  • 29.06.19
Symbolbild
 21.026×

Unfall
Tandem Gleitschirm stürzt am Nebelhorn ab: Urlauberin (57) schwer verletzt

Aufgrund äußerer Einflüsse sank am Montag Nachmittag, den 6. August, ein gewerblicher Tandem-Gleitschirm am Nebelhorn schnell ab. Deshalb leitete der Pilot eine Notlandung an einem Wiesenhang ein. Die Personen stürzten aus einer Höhe von ca. drei Meter auf den Boden. Dabei wurde eine 57-jährige Urlauberin aus Baden-Württemberg schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum gebracht werden. Der Pilot wurde leicht verletzt und ambulant im Krankenhaus behandelt. Zeugen...

  • Oberstdorf
  • 07.08.18
Symbolbild Unfall
 2.285×

Unfall
Motorradfahrer (49) stößt bei Balderschwang mit Auto zusammen und verletzt sich schwer

Ein 49-jähriger Motorradfahrer aus Nordrhein-Westfalen kam in einer Kurve zu weit auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegenkommenden Auto zusammenstieß. Er war von Balderschwang aus in Richtung Passhöhe unterwegs, als sich der Unfall ereignete. Grund für den Zusammenstoß war vermutlich eine zu hohe Geschwindigkeit. Beim Aufprall wurde er schwer verletzt. Der Fahrer des Autos wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden in einer Gesamthöhe von rund 40.000...

  • Oberstdorf
  • 07.08.18
 12.174×

Rettungshubschrauber
Zwei schwere Rodelunfälle am Wochenende bei Bad Hindelang

Am Sonntagvormittag hielt sich ein 34-jähriger Mann mit seinem Schlitten auf der Rodelbahn am Imberger Horn auf. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei Sonthofen geriet dem Mann im Bereich der blau gekennzeichneten Routenführung der Rodel aufgrund überhöhter Geschwindigkeit außer Kontrolle. Alleinbeteiligt kam er von der Piste ab und prallte gegen einen Baum. Zum Unfallzeitpunkt hatte der Schlittenfahrer keinen Helm auf. Mit schweren Verletzungen im Kopfbereich musste er mit dem...

  • Oberstdorf
  • 05.03.18
 662×

Sturz
Helm als Lebensretter: Skifahrerin (15) bei Pistenunfall in Balderschwang schwer verletzt

Gegen 11.00 h kam es am Samstag, den 24.02.18, im Skigebiet Balderschwang auf Höhe des Gelbhansekopfes zu einem schweren Skiunfall. Hierbei kam eine 15-jährige Schülerin aus Baden-Württemberg in der Wellenbahn auf Piste Nr. 8 zu Sturz. Infolge kam sie auf dem Rücken zum Liegen und verlor die Richtungskontrolle. Unglücklicherweise rutsche sie auf eine Baumgruppe zu und prallte gegen einen der Bäume. Da sie regungslos liegenblieb, wurde sofort die Bergwacht alarmiert. Die Verletzungen waren so...

  • Oberstdorf
  • 25.02.18
 123×   17 Bilder

Unfall
Auto durchbricht Leitplanke und bleibt an Hausmauer bei Fischen stehen: Fahrerin (51) wird schwer verletzt

Die 51-Jährige fuhr nach ersten Erkenntnissen von Maderhalm in Richtung Fischen. In einer Linkskurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach die Leitplanke. Eine Zeugin hat sich vom Unfallort entfernt und wird gesucht. Anschließend fuhr sie über die B19 und über einen weiteren Abhang in eine Wiese, wo sie an einer Hausmauer zum Stehen kam. Die Fahrerin musste mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus geflogen werden. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Sonthofen...

  • Oberstdorf
  • 09.08.17
 206×

Unfall
75-Jährige Frau bei Absturz vom Wanderweg an der Fellhornbahn bei Oberstdorf schwer verletzt

Bereits am Dienstag gegen 11.15 Uhr ereignete sich ein folgenschwerer Absturz auf dem Wanderweg zwischen Mittelstation der Fellhornbahn und der Alpe Bierenwang. Eine 75-jährige Frau stürzte circa 5 Meter tief in ein kleines Bachbett. Bei diesem Sturz zog sie sich schwere Verletzungen zu. Eine Frau hat vor Ort bis zum Eintreffen der Bergwacht Erste Hilfe geleistet ging dann weiter. Durch die Bergwacht Oberstdorf und einem Rettungshubschrauber wurde die Frau aus dem Bachbett geborgen. Die...

  • Oberstdorf
  • 06.07.17
 50×

Rettungseinsatz
Vorfahrtsverstoß führt zu folgenschwerem Motorrad-Unfall bei Schöllang: zwei Schwerverletzte

Am Freitag, gegen 16:30 Uhr, kam es auf der OA4 Höhe Schöllang zu einem schweren Motorradunfall. Eine von Schöllang kommende Verkehrsteilnehmerin übersah einen vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer auf der OA4. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Sowohl der Motorradfahrer, als auch dessen Sozius wurden dabei schwer verletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 4000 Euro. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht.

  • Oberstdorf
  • 25.09.16
 305×   15 Bilder

Unfall
Zwei Schwerverletzte am Riedbergpass: Motorräder zusammengestoßen

Am Samstag, gegen 17.00 h, ereignete sich auf dem Riedbergpass ein schwerer Motorradunfall. Ein 29-Jähriger aus Österreich befuhr mit seinem Krad, Suzuki, den Riedbergpass von Balderschwang in Richtung Grasgehren. In einer Rechtskurve geriet er auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem fahrenden Krad, Kawasaki, zusammen. Die Kawasaki-Fahrerin, eine 20-Jährige aus Nordrhein-Westfalen, Kreis Mettmann, wurde schwer verletzt. Ebenso der Suzuki-Fahrer. Beide wurden mit...

  • Oberstdorf
  • 30.07.16
 21×

Vorfahrt missachtet
Roller übersehen: Fahrerin (16) in Oberstdorf schwer verletzt

Ein Autofahrer übersah heute gegen 7.40 Uhr die Fahrerin eines sogenannten '50er-Rollers', als diese die Rubinger Straße stadtauswärts fuhr. Zeitgleich bog der 38-jährige Autofahrer von der untergeordneten Alpgaustraße nach links in die Rubinger Straße ein und übersah dabei die vorfahrtsberechtigte 16-jährige Rollerfahrerin. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge stürzte die Jugendliche und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der...

  • Oberstdorf
  • 28.07.16
 84×

Unfall
Sturz aus Sessellift am Nebelhorn: 11-jähriges Mädchen erleidet schwere Verletzungen

Die Alpine Einsatzgruppe Allgäu der Polizei ermittelt derzeit Das Mädchen befand sich mit mehreren Mitschülern einer Berliner Grundschule auf Klassenfahrt im Allgäu und heute zum Skifahren im Nebelhorner Skigebiet. Gegen Mittag stieg sie mit drei Mitschülern in die Vierersesselbahn, die zum sogenannten Koblat (2060 Meter ü.N.N.) führt. Während ihre Mitschüler problemlos in die Bahn einsteigen konnten, klappte dies unglücklicherweise bei dem Mädchen nicht. Gar nicht richtig sitzend, rutschte sie...

  • Oberstdorf
  • 25.03.15
 23×

Polizei
Betrunkener Radfahrer in Oberstdorf schwer verletzt

Alleinbeteiligt stürzte am 6.11.14 gegen 19.00 Uhr ein 63-jähriger Radfahrer in der Freiherr-von-Brutscher-Straße. Ursache des Sturzes dürfte nach den ersten Ermittlungen die erhebliche Alkoholbeeinflussung gewesen sein. Der Alkoholtest ergab über zwei Promille, eine Blutentnahme wurde deswegen veranlasst. Der Schwerverletzte wurde mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus eingeliefert. Es entstand geringer Sachschaden.

  • Oberstdorf
  • 07.11.14
 28×

Alkohol
Unfall mit Schwerverletzten bei Oberstdorf

Am Sonntag den 26.10.2014 in den frühen Morgenstunden ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen in Oberstdorf auf der B 19 Höhe Geigerkreisel. Der Lenker eines mit vier Personen besetzten Kleinwagens kam infolge vorangegangener Alkohol-/ und vermeintlicher Betäubungsmittelaufnahme von der Fahrbahn ab und kollidierte zunächst mit einem Verkehrszeichen und im Anschluss mit einem Brückengeländer. Infolge des Aufpralls wurde das Airbagsystem des Pkw ausgelöst. Der...

  • Oberstdorf
  • 26.10.14
 21×

Sturz
Radfahrer am Riedbergpass schwer verletzt

Ein 20-jähriger Rennradfahrer wurde am 08.10.2014, gegen 16 Uhr bei einem Sturz am Riedbergpass schwer verletzt. Er war zusammen mit einem weiteren Rennradfahrer nach der Passhöhe in Richtung Balderschwang unterwegs und verlor vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrrad. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik eingeliefert.

  • Oberstdorf
  • 09.10.14
 15×

Unfall
Motorradfahrer (56) bei Unfall auf B19 nahe Oberstdorf schwer verletzt

Etwa 4.000 Euro Sachschaden Ein 56-jähriger Kraftradfahrer befuhr Freitag Mittag die B19 aus Richtung Oberstdorf in Richtung Kleines Walsertal und kam nach bisherigen Erkenntnissen wegen eines Fahrfehlers alleinbeteiligt in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er prallte anschließend außerhalb der Fahrbahn gegen einen Baum und erlitt dabei schwerste Verletzungen, vor allem an einem Fuß. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert....

  • Oberstdorf
  • 28.03.14
 15×

Jahresbericht
Zahl der Verkehrsunfälle in Oberstdorf geht zurück

Die Zahl der Verkehrsunfälle in Oberstdorf, Obermaiselstein und Balderschwang ist im Jahr 2013 wieder zurückgegangen. Im Vorjahr waren die Unfälle noch stark angestiegen. Die Polizeiinspektion Oberstdorf hat jetzt den Jahresbericht für ihren Zuständigkeitsbereich vorgelegt. Besonders erfreulich sei die Tatsache, dass auch die Unfälle mit Verletzten auf 68 (2012: 78) zurückgingen. Schwer wurden 18 Menschen (Vorjahr 24) und leicht 55 Personen (68) verletzt. Leider war im Jahr 2013 auch ein...

  • Oberstdorf
  • 13.03.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ