Schwerverletzt

Beiträge zum Thema Schwerverletzt

Radsturz bei Halblech: 56-jährige Frau erleidet schwere Verletzungen. (Symbolbild)
3.547× 1

Unfallursache Rucksack
Radfahrerin (56) bei Unfall in Halblech schwer verletzt

Bei einem Fahrradunfall in Halblech hat sich eine 56-jährige Frau am Freitagnachmittag schwere Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei war die Frau auf dem Radweg im Bereich Illasbergsee unterwegs und stürzte dabei. Laut ersten Ermittlungen hatte sich der Rucksack der Frau im Rad verfangen und den Sturz verursacht. Die Frau musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Halblech
  • 12.06.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
3.636×

Gegen den Fahrer lag ein Fahrverbot vor
Zusammenstoß mit Kleintransporter: Motorradfahrerin (18) bei Unfall in Buching schwer verletzt

Eine 18-jährige Motorradfahrerin ist bei einem Unfall am frühen Freitagabend in Buching schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, stieß die 18-Jährige mit einem Kleintransporter zusammen.  18-Jährige kann nicht mehr bremsen Demnach wollte der 29-jährige Fahrer des Kleintransporters auf der B17 an einer Bushaltestelle wenden. Dabei übersah er allerdings die 18-jährige Motorradfahrerin, die zum Bannwaldsee unterwegs war. Die 18-Jährige konnte nicht mehr ausweichen oder bremsen und fuhr...

  • Halblech
  • 05.06.21
Symbolbild.
11.089×

Schwer verletzt
Mann (17) ohne Führerschein unterwegs: Fahrzeug überschlägt sich bei Halblech im Ostallgäu

Am frühen Sonntagmorgen hat sich bei Halblech im Ostallgäu ein Auto mit zwei Insassen überschlagen. Eine Person erlitt schwere Verletzungen.  Ein 17-jähriger Lechbrucker fuhr ohne Führerschein mit dem Auto seiner Mutter von Halblech Richtung Achmühle. Er fuhr zu schnell in eine Linkskurve und kam von der Straße ab. Das Fahrzeug mit den zwei Insassen überschlug sich mehrfach. Dadurch erlitt der Mann schwere Kopfverletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn für die Erstbehandlung in ein...

  • Halblech
  • 09.02.20
Der 81-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus geflogen. (Symbolbild)
2.586×

Krankenhaus
Schwer veletzt: Radfahrer (81) stürzt bei Halblech zwei Meter tief in Bergbach

Ein 81-jähriger Mann ist am Dienstagmorgen bei einer Radtour bei Halblech schwer verletzt worden. Der Mann aus Oberbayern musste in ein Krankenhaus geflogen werden. Nach Angaben der Polizei hatte der 81-Jährige eine Fahrradtour bei Halblech unternommen. An einer Steigung in unwegsamem Gelände wollte der Radler anhalten. Dabei rollte er ein Stück zurück und fiel so unglücklich, dass er samt Fahrrad etwa zwei Meter tief in den Bergbach fiel. Aufgrund der schweren Verletzungen konnte sich der Mann...

  • Halblech
  • 25.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ