Schwerverletzt

Beiträge zum Thema Schwerverletzt

Ein Rettungshubschrauber brachte den schwerverletzten Motorradfahrer in eine Klinik (Symbolbild).
6.407× 3

Schwer verletzt
Motorradfahrer (25) prallt in Kißlegg frontal in landwirtschaftliches Gespann

Am Freitagnachmittag hat ein 56-jähriger Traktorfahrer in Kißlegg einen vorfahrtsberechtigten 25-jährigen Motorradfahrer übersehen. Durch den Frontalzusammenstoß erlitt der Motorradfahrer schwere Verletzungen, so die Polizei in einer Mitteilung.  Der Traktorfahrer fuhr gegen 15:50 Uhr von Höhmühle Richtung Herrot. Dafür überquerte er die Straße, auf dem der Motorradfahrer unterwegs war. Der Traktorfahrer übersah den Motorradfahrer, der frontal in den Ladewagen des Gespanns prallte. Ein...

  • Kißlegg
  • 01.08.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
4.440×

Schädel-Hirn-Trauma
E-Bike-Fahrer (76) nach Sturz in Pfronten schwer verletzt

Am Dienstagmittag ist in Pfronten ein 76-jähriger E-Bike-Fahrer schwer gestürzt. Nach Angaben der Polizei erlitt der Mann ein schweres Schädel-Hirn-Trauma. Glücklicherweise trug der Radfahrer einen Helm, der demnach schlimmeres verhinderte.  Der 76-Jährige war von der "Fallmühle" kommend auf einem Radweg in Richtung Pfronten unterwegs. In einem leichten Gefälle rutschte vermutlich das Vorderrad auf dem Kiesboden weg. Das führte zum Sturz des Mannes. Der E-Biker wurde nach einer...

  • Pfronten
  • 29.07.20
Rettungshubschrauber fliegt 59-jährigen ins Unfallklinikum (Symbolbild).
4.996×

Stahlplatten
Schwerer Arbeitsunfall bei Kranarbeiten in Füssen: Mann (59) schwer verletzt

Am Montagnachmittag ist in Füssen Mann (59) von einer tonnenschweren Stahlplatte schwer verletzt worden. Ein Kranführer (42) hatte die Platte abgelassen und seinen Kollegen, der im Gefahrenbereich stand, übersehen. Ein Rettungshubschrauber hat den Schwerverletzten in ein Unfallklinikum gebracht. Die Ermittlungen zur Unfallursache hat die Polizeiinspektion Füssen übernommen.

  • Füssen
  • 28.07.20
Auf der B12 Höhe Hirschzell ist es am Montag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
18.176× Video 11 Bilder

Autofahrerin (71) schwer verletzt
Unfall auf der B12: Auto stößt mit LKW zusammen

Auf der B12 Höhe Hirschzell ist es am Montag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei sind dabei drei Personen leicht und eine Person schwer verletzt worden. Demnach fuhr eine Frau (71) mit ihrem Ehemann von Kempten aus in Richtung Kaufbeuren. Auf Höhe "Mooshütte" (nördlich von Marktoberdorf) geriet sie auf die Gegenfahrbahn und streifte einen LKW. Ein zweiter LKW konnte nicht mehr ausweichen, es kam zum Frontalzusammenstoß. Weitere Verkehrsteilnehmer konnten durch...

  • Kaufbeuren
  • 27.07.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
40.125× 2

Schwer verletzt
Mädchen (17) bei Mäharbeiten in Feld bei Immenstadt überrollt

Ein 17-jähriges Mädchen ist in einem Feld bei Immenstadt bei Mäharbeiten am späten Sonntagnachmittag überrollt worden. Die junge Frau wurde schwer verletzt und kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Nach Angaben der Polizei war die 17-Jährige mit ihrem Motorroller unterwegs und machte an ihrer Lieblingsstelle, dem späteren Unfallort, einen Zwischenstopp. Im Bereich Rothenfels genoss sie, auf dem Bauch in der Wiese liegend, die Abendsonne und den Ausblick über den Alpsee, so die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.07.20
Krankenhaus (Symbolbild)
5.167×

Kollision mit Holzverschlag
Fallschirmspringer (41) bei Unfall in Illertissen schwer verletzt

Am Samstagabend kam es beim Luftsportverein Illertissen zu einem Unfall mit einem Fallschirmspringer. Wie nach ersten Erkenntnissen bekannt wurde, tätigte der 41-jährige Fallschirmspringer über den Tag verteilt mehrere erfolgreiche Fallschirmsprünge. Gegen ca. 20:00 Uhr wollte der als erfahren geltende Fallschirmspringer dann nach seinem letzten Tagessprung zur entsprechenden Landung ansetzen. Wie weiter bekannt wurde, setzte der 41-Jährige den entsprechenden Landeversuch jedoch mit einer zu...

  • Memmingen
  • 26.07.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
814×

Zusammenstoß mit Auto
Radfahrerin (14) bei Baisweil schwer verletzt

Am Freitagnachmittag kam es auf der Kreisstraße zwischen Baisweil und Ingenried zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 59-jährigen Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Unterallgäu und einer 14-jährigen Radfahrerin aus dem Landkreis Ostallgäu. Nach aktuellem Kenntnisstand wollte der Pkw an der Abzweigung in Richtung Großried weiterfahren. Hierbei übersah die Pkw-Fahrerin die entgegenkommende Radfahrerin und erfasste diese frontal. Durch den Aufprall wurde die Radfahrerin schwer verletzt und kam...

  • Baisweil
  • 25.07.20
Bei einem schweren Unfall bei Sulzberg ist eine Autofahrerin (31) getötet worden.
63.046× 2 Video 16 Bilder

Tödliche Wucht
Auto prallt auf Motorrad und Traktor-Anhänger: Autofahrerin (31) bei Sulzberg getötet

Bei einem schweren Unfall zwischen Bodelsberg und Sulzberg-Ried ist am Freitag Mittag eine 31-jährige Autofahrerin tödlich verunglückt. Sie fuhr mit dem Auto auf ein Motorrad auf, das hinter einem Traktor mit Anhänger angehalten hatte, und schob das Motorrad auf den Anhänger. Die Wucht des Aufpralls auf den Anhänger war laut Polizei so groß, dass die Autofahrerin noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen erlegen ist. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt mit einem...

  • Sulzberg
  • 24.07.20
Eine 52-jährige Frau wurde mit schweren Verbrennungen in eine Spezialklinik eingeliefert. Lötlampe (Symbolbild).
3.888×

Küchenbrand
Gaskartusche in Wangen explodiert: Frau (52) erleidet schwere Verbrennungen

Eine 52-jährige Frau hat am Donnerstag Abend beim Wechseln einer Gaskartusche einer brennenden Lötlampe schwere Verbrennungen erlitten. Die Gaskartusche ist nach Angaben der Polizei explodiert. Die Frau ist in eine Spezialklinik eingeliefert worden. Laut Polizei besteht zum jetzigen Zeitpunkt keine Lebensgefahr. Ein Feuerwehrmann, der privat vor Ort war, löschte das Feuer. Der Schaden in der Küche beträgt ca. 3.000 Euro.

  • Wangen
  • 24.07.20
Motorradfahrer kollidiert nach Sturz mit einem Auto und verstirbt noch an der Unfallstelle (Symbolbild).
6.451×

Tödlicher Unfall
Motorradfahrer (42) gerät in Friedrichshafen auf die Gegenfahrbahn und stirbt

Ein Motorradfahrer (42) hat am Dienstagabend die Kontrolle über sein Motorrad verloren und ist auf die Gegenfahrbahn gerutscht. Der 42-Jährige prallte mit einem Auto zusammen und verstarb noch an der Unfallstelle.  Laut Polizei war der Mann mit seinem Motorrad in Friedrichshafen auf der Landstraße 328 b in Richtung Spaltenstein unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Bei dem Sturz kam er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit...

  • Friedrichshafen
  • 15.07.20
Polizei (Symbolbild)
2.601×

Frontalzusammenstoß
Schwer verletzt: Mann gerät bei Bidingen in den Gegenverkehr

Am Montagmittag ist ein 57-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Mann aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten.  Zunächst prallte er frontal mit einem entgegenkommendem Auto zusammen. Nach der ersten Kollision schleuderte das Auto des 57-Jährigen noch weiter in der eigentlichen Fahrtrichtung und prallte seitlich in ein weiteres Fahrzeug. Der 57-Jährige verletzte sich dabei schwer am Oberkörper. Die beiden...

  • Bidingen
  • 14.07.20
Rettungshubschrauber fliegt den schwerverletzten Motorradfahrer (51) in eine Unfallklinik. (Symbolbild)
1.595×

Rettungshubschrauber-Einsatz
Autofahrer (51) bei Zusammenstoß mit 40-Tonner in Friedrichshafen schwer verletzt

Zwei Verletzte und Sachschaden von rund 45.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich heute Nachmittag gegen 14.20 Uhr an der Einmündung Albrecht-/ Zeppelinstraße beim Landratsamt ereignete und für größere Verkehrsstörungen sorgte. Der 45-jährige Lenker eines Sattelzuges hatte die Albrechtstraße in Richtung Zeppelinstraße befahren und war vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme auf der leichten Gefällstrecke auf die Gegenfahrspur geraten. Im Einmündungsbereich kollidierte der...

  • Friedrichshafen
  • 09.07.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild).
4.680×

Crash an der Kreuzung
Motorradfahrer (56) in Aitrang schwer verletzt

Ein 56-jähriger Motorradfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Auto in Aitrang (Landkreis Ostallgäu) am Donnerstag Nachmittag schwer verletzt worden. Das Motorrad war laut Polizei von Ruderatshofen kommend geradeaus Richtung Unterthingau unterwegs. Der Autofahrer (43) wollte von Unterthingau kommend links abbiegen und hat dabei den Motorradfahrer übersehen. Der Motorradfahrer musste schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer wurde beim...

  • Aitrang
  • 09.07.20
Polizei (Symbolbild)
915×

Angriff auf Polizeibeamte
Kniestoß bei Personenkontrolle in Ravensburg: Polizei ermittelt weitere Tatverdächtige

Nach dem tätlichen Angriff auf einen Polizeibeamten am 28.06.2020 in Ravensburg gelang es der zur Aufklärung der Vorfälle beim Kriminalkommissariat Ravensburg eingerichteten Ermittlungsgruppe zwischenzeitlich, weitere am Geschehen beteiligte Tatverdächtige zu ermitteln. So wurde ein 30-jähriger Mann als derjenige identifiziert, der dem kontrollierenden Beamten mutmaßlich den Führerschein des Autofahrers aus der Hand riss und davonrannte. Er hat sich wegen Widerstands gegen...

  • Wangen
  • 08.07.20
Ein Rettungshubschrauber brachte die Schwerverletzte in ein Krankenhaus (Symbolbild).
89.104× 26 1

Rettungshubschrauber
E-Bike-Fahrerin (34) zieht sich bei Oberstdorf schwere Kopf- und Kieferverletzungen zu

Am Sonntag hat sich eine 34-jährige E-Bike-Fahrerin bei einem Sturz in Oberstdorf schwere Verletzungen und einen Bruch zugezogen.  Gegen 12:20 Uhr war die 34-jährige mexikanische Touristin mit ihrem Ehemann und ihren E-Bikes auf dem Burgstallsteig talwärts unterwegs. Beim Bergabfahren stürzte die Frau laut Polizeiangaben alleinbeteiligt. Dabei zog sie sich schwere Kopf- und Kieferverletzungen und einen Oberarmbruch zu. Ein Rettungshubschrauber brachte die Frau in ein Krankenhaus. Wie die...

  • Oberstdorf
  • 05.07.20
Am Samstagnachmittag ereignete sich in Marktoberdorf ein Verkehrsunfall zwischen einem Roller und einem Auto. Es gab drei Verletzte (Symbolbild).
2.863×

Zusammenstoß
Zwei Schwer- und ein Leichtverletzter nach Unfall in Marktoberdorf

Am Samstagnachmittag ereignete sich in Marktoberdorf ein Verkehrsunfall zwischen einem Roller und einem Auto. Laut Polizeiangaben gab es drei Verletzte, darunter zwei Schwerverletzte.  Wie die Polizei mitteilt, wollte der Rollerfahrer von der Saliterstraße die abknickende Vorfahrtsstraße verlassen. Dabei übersah er ein vorfahrtsberechtigtes Auto und stieß mit ihm zusammen. Bei der Kollision verletzten sich der Rollerfahrer und sein Beifahrer schwer. Sie kamen mit dem Rettungsdienst in ein...

  • Marktoberdorf
  • 05.07.20
Ein Gleitschirmflieger zog sich schwere Verletzungen am Rücken zu. (Symbolbild)
12.821×

Schwere Rückenverletzungen
Gleitschirmflieger (53) in Pfronten aus rund vier Metern abgestürzt

Bei seinem Landeanflug in Pfronten-Steinach zog sich ein 53-jähriger Gleitschirmflieger schwere Verletzungen am Rücken zu. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in ein Krankenhaus.  Laut Polizeiangaben war der Gleitschirmpilot bei gutem Wetter am Samstagnachmittag auf dem 1.800 Meter hohen Breitenberg zu einem Rundflug über die Berge gestartet. Beim Landeanflug auf dem Landeplatz hinter der Breitenbergbahn stürzte der 53-Jährige dann aus etwa vier Metern ab. Er prallte hart auf dem Boden...

  • Pfronten
  • 05.07.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
10.852×

Schwer verletzt
Dalaas/Vorarlberg: Kletterer (29) stürzt 30 Meter an der Roten Wand in die Tiefe

Ein 29-jähriger Kletterer ist am Samstagvormittag an der Roten Wand im Gemeindegebiet von Dalaas (Vorarlberg) gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Nach Angaben der Vorarlberger Polizei stieg der 29-Jährige mit einem weiteren erfahrenen Alpinisten in die oft begangene Klettertour "Via Cosima" an der Südwand der Roten Wand. Der Kletterer befand sich im Vorstieg und rutschte dabei auf dem teils noch nassen Felsgelände aus. Dadurch fiel er in die von ihm selbst gelegte Zwischensicherung,...

  • Oberstdorf
  • 04.07.20
Rettungswagen (Symbolbild)
5.593×

Klinikum
Mann bei Baumfällarbeiten in Kempten schwer verletzt

Ein Mann ist am Freitagmittag bei Baumfällarbeiten in Kempten schwer verletzt worden. Er kam ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt noch den genauen Unfallhergang, geht aber derzeit vom Anfangsverdacht einer fahrlässigen Körperverletzung aus. Nach Angaben der Polizei sollte im Bereich der Weißholzstraße im Kemptener Stadtteil Eich ein Baum auf einem Vereinsgelände gefällt werden. Dazu befestigte ein 25-Jähriger aus Kempten ein Zugseil an dem Baum, während ein 56-jähriger Oberallgäuer den...

  • Kempten
  • 03.07.20
Ein Rettungsdienst brachte den schwerverletzten Motorradfahrer in ein Krankenhaus (Symbolbild).
4.785×

Zusammenstoß
Schwerverletzt: Motorradfahrer (36) überschlägt sich bei Ravensburg mehrfach

Am Mittwochnachmittag hat sich ein 36-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt: Er überschlug sich mit seinem Motorrad bei Ravensburg mehrfach, so die Polizei in einer Mitteilung.  Der Mann hatte gegen 13:50 Uhr die Auffahrt zur Bundesstraße Ravensburg-Süd in Richtung Weingarten befahren. Auf dem einspurigen Zubringer überholte er mit hoher Geschwindigkeit bereits ein vorausfahrendes Auto. Ein weiteres Auto fuhr gerade auf dem rechten Fahrstreifen. Dieses überholte der Motorradfahrer...

  • Kempten
  • 02.07.20
Symbolbild.
1.539×

Geisterfahrer auf einem Abbiegestreifen
Leichtkraftrad stößt gegen Auto: Fahrer (17) und Sozia (16) in Kempten schwerverletzt

Am Mittwochabend fuhr ein 17-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad aus Richtung Leubas kommend auf der Kaufbeurer Straße stadteinwärts; als Sozia hatte er eine 16-jährige Bekannte dabei. Der Jugendliche bog zunächst nach rechts in die Dieselstraße ab; anschließend bog er jedoch um eine Verkehrsinsel herum sofort wieder nach links ab - also zurück Richtung Kaufbeurer Straße -, wodurch er jetzt sozusagen als Geisterfahrer auf einem Abbiegestreifen unterwegs war. Als er von dort aus wieder auf...

  • Kempten
  • 02.07.20
Hubschrauber (Symbolbild)
1.356×

Überhöhte Geschwindigkeit
Motorradfahrer (32) nach Unfall in Westendorf schwer verletzt

Mittwochabend verunglückte auf der Kreisstraße zwischen Dösingen und Blonhofen ein 32-jähriger Motorradfahrer. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit geriet er in einer Rechtskurve alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Ein unbeteiligter Verkehrsteilnehmer, den der Motorradfahrer vorher überholt hatte, beobachtete den Unfall. Der Biker wurde mit einer schweren Wirbelsäulenverletzung ins Krankenhaus geflogen. Am Motorrad entstand ein Totalschaden in Höhe von...

  • Westendorf
  • 02.07.20
Krankenhaus/Notaufnahme (Symbolbild)
3.332×

Krankenhaus
Dachdecker (45) bei Sturz durch Dach in Memmingen schwer verletzt

Ein 45-jähriger Dachdecker ist am Montagnachmittag bei einem Sturz durch ein Dachfenster schwer verletzt worden. Der Mann kam ins Krankenhaus. Der Kriminaldauerdienst Memmingen hat die ersten Ermittlungen am Unfallort übernommen. Wie die Polizei mitteilt, brach der 45-Jährige durch ein Dachfenster und stürzte mehrere Meter in die Tiefe. Beim Aufprall auf den Boden zog er sich schwerste Kopfverletzungen zu. Sein Gesundheitszustand ist weiterhin kritisch, so die Polizei. Die Dachdeckerfirma...

  • Memmingen
  • 30.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ