Schwerverletzt

Beiträge zum Thema Schwerverletzt

Polizei
Symbolbild.

Verkehrsunfall
Auto erfasst in Obergünzburg Fußgängerin (70): Frau schwer verletzt

Eine 70-jährige Fußgängerin ist am Dienstagabend in Obergünzburg von einem Auto erfasst worden. Die Frau wurde schwer verletzt. Ein 59-Jähriger Autofahrer fuhr von Obergünzburg in Richtung Ronsberg. Auf Höhe eines Supermarktes wollte eine dunkel gekleidete, 70-jährige Fußgängerin die Straße überqueren. Der Autofahrer übersah die Frau und erfasste sie frontal. Die 70-Jährige Dame prallte gegen die Windschutzscheibe und blieb mehrere Meter weiter am Boden liegen. Unfallzeugen leisteten...

  • Obergünzburg
  • 14.01.20
  • 7.465× gelesen
Polizei
Rettungswagen (Symbolbild).

Schwer verletzt
Arbeiter (47) stürzt in Wangen drei Meter in die Tiefe

Ein 47-jähriger Dachdecker ist beim Übersteigen von einem Geländer auf ein Dach im Auwiesenweg ausgerutscht und rund drei Meter in die Tiefe gestürzt. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Der Notarzt und Rettungsdienst führten die Erstversorgung durch und brachten den Mann anschließend zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus.

  • Wangen
  • 14.01.20
  • 4.307× gelesen
Polizei
Bei Krugzell ist ein Auto von der Straße abgekommen. Zwei Menschen zogen sich schwere Verletzungen zu.
23 Bilder

Überschlag
Auto kommt bei Krugzell von der Straße ab: Zwei Schwerverletzte

Am Sonntag ist ein Auto ist an der Westumfahrung von Krugzell von der Straße abgekommen. Zwei Personen erlitten schwere Verletzungen. Gegen 15:35 Uhr ist mehreren Zeugen ein weißer Audi aufgefallen, der mit überhöhter Geschwindigkeit und quietschenden Reifen den Kreisel durchfuhr und dann zu schnell weiter in Richtung Kempten fuhr. Nach einer langgezogenen Linkskurve und einer beginnenden Rechtskurve kam das Fahrzeug alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab, so die Polizei. Es...

  • Altusried
  • 12.01.20
  • 15.122× gelesen
Polizei
Symbolbild

Schwer verletzt
Fußgängerin (71) auf Zebrastreifen in Wangen angefahren

Auf dem Zebrastreifen des Südrings in Wangen wurde am Freitagmittag gegen 11:50 Uhr eine 73-jährige Fußgängerin von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt. Die Unfallverursacherin bog zunächst von der Bregenzer Straße auf den Südring ein und übersah die querende Passantin. Die Fußgängerin wurde von dem Auto erfasst und auf die Motorhaube geschleudert. Mit schweren Verletzungen musste die Frau vom Rettungsdienst ins Klinikum Wangen gebracht werden. Am Auto entstand Sachschaden...

  • Wangen
  • 11.01.20
  • 4.030× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Von Autofahrer (19) übersehen: Zwei Fußgänger (32 und 21) in Mindelheim schwer verletzt

Am Dienstagabend ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall am Fußgängerüberweg der Bad Wörishofer Straße, bei der Bahnunterführung, in Mindelheim. Ein 19-jähriger Unterallgäuer befuhr mit seinem Pkw die Bad Wörishofer Straße in südöstlicher Richtung und übersah dabei zwei Fußgänger, die gerade dabei waren den Fußgängerüberweg zu überqueren, sodass es zum Zusammenstoß kam. Ein Fußgänger, ein 32-jähriger Mann, wurde durch den Pkw des 19-Jährigen lediglich touchiert. Der zweite Fußgänger, ein...

  • Mindelheim
  • 08.01.20
  • 1.734× gelesen
Polizei
Rettungsdienst (Symbolbild)

Unfall
Bei Babenhausen überschlagen: Autofahrerin (47) schwer verletzt

Am frühen Dienstagmorgen fuhr eine 47-jährige Pkw-Fahrerin auf der Staatsstraße 2020 und kam im Bereich der sogenannten „Porschekurve“ bei Babenhausen alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab. Die Frau überschlug sich mit ihrem Wagen und wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Das Fahrzeug kam etwa 35 Meter abseits der Fahrbahn zum Stehen. Zur Unfallzeit herrschte im Bereich der „Porschekurve“ Straßenglätte. Die näheren Umstände zum Unfallhergang sind derzeit noch ungeklärt. Die...

  • Babenhausen
  • 07.01.20
  • 3.984× gelesen
Polizei
Rettungshubschrauber (Symbolbild)

Schwer verletzt
Motorschlitten-Fahrer (44) prallt in Blaichach gegen Alpe

Am Samstag, 28.12.2019, kam es auf dem Autalweg in Blaichach gegen 14:30 Uhr zu einem Motorschlitten-Unfall bei dem sich der 44-jährige Fahrer schwer verletzte. Ein Rettungshubschrauber musste den Mann in ein Krankenhaus bringen. Laut Polizei wurde auch die 19-jährige Tochter des 44-Jährigen, die mit auf dem Motorschlitten saß, leicht verletzt. Der 44-Jährige verlor wahrscheinlich wegen eines technischen Defektes die Kontrolle über den Motorschlitten und prallte gegen die Hauswand einer...

  • Blaichach
  • 29.12.19
  • 10.530× gelesen
Polizei
Rettungshubschrauber (Symbolbild).

Rettungshubschrauber
Schwer verletzt: Radfahrer (36) prallt in Bodolz frontal gegen Lieferwagen

Am zweiten Weihnachtsfeiertag ist in Bodolz ein Radfahrer frontal mit einem Lieferwagen zusammengestoßen. Der Mann zog sich dabei schwere Verletzungen zu.  Um 14:40 Uhr ist der 36-jährige Radfahrer durch die Eisenbahnunterführung am Ortseingang von Bodolz gefahren. In diesem Moment kam ihm ein Renault entgegen. Als der Autofahrer den Radfahrer bemerkte, bremste er sofort ab. Eine frontale Kollision des Radfahrers mit dem Lieferwagen konnte er aber nicht mehr vermeiden. Der 36-Jährige zog...

  • Bodolz
  • 27.12.19
  • 7.656× gelesen
Polizei
Ein Mann zog sich schwere Verletzungen zu. (Symbolbild Unfall).

schwer verletzt
Mann (38) prallt in Baisweil frontal in Brückengeländer und wird eingeklemmt

Am Montagvormittag ist es in Baisweil zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 38-jähriger Mann frontal in ein Brückengeländer prallte. Er zog sich schwere Verletzungen zu.  Zwischen Lauchdorf und Großried verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er prallte gegen das Brückengeländer und wurde eingeklemmt. Die Feuerwehren aus Lauchdorf, Baisweil und Bad Wörishofen befreiten ihn aus dem Fahrzeug. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten ins Krankenhaus Kaufbeuren....

  • Baisweil
  • 24.12.19
  • 5.669× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Trauer
Nach Verkehrsunfall auf B12 Anfang Dezember: Mann (40) aus Kaufbeuren nun verstorben

Ein Verletzter, der am Unfall auf der B12 bei Germaringen Anfang Dezember beteiligt war, ist am Wochenende in einer Unfallklinik verstorben. Das teilte die Polizei in einer Pressemitteilung mit. Die Staatsanwaltschaft Kempten hat zur Klärung des Unfallhergangs einen Sachverständigen beauftragt. Am 1.12. war es auf der B12 bei Germaringen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Beteiligt waren ein 57- und ein 40-Jähriger. Beide hatten sich schwere Verletzungen zugezogen. Zwei...

  • Kaufbeuren
  • 18.12.19
  • 23.813× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Betriebsunfall
Arbeiter stürzt in Oy-Mittelberg von Leiter und verletzt sich schwer

Ein Arbeiter ist am Donnerstag in Oy-Mittelberg von einer Leiter gestürzt und hat sich dabei schwere Kopfverletzungen zugezogen. Der 38-Jährige stieg für Montage-Arbeiten an einem Balkon zunächst eine am Außenbalkon angelehnte Leiter nach oben. Als sich der Handwerker bereits auf rund fünf bis sechs Meter Höhe befand, rutschte die Leiter plötzlich weg und der Arbeiter stürzte auf den Betonboden. Der Mann wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus verbracht.

  • Oy-Mittelberg
  • 13.12.19
  • 2.065× gelesen
Polizei
Symbolbild

Schwer verletzt
Auto erfasst Fußgänger (50) in Friedrichshafen

Am Donnerstagmorgen hat eine Autofahrerin in Friedrichshafen einen 50-jährigen Fußgänger erfasst. Er zog sich schwere Verletzungen zu.  Der Fußgänger überquerte gegen 8:00 Uhr die Berger Straße, ohne auf den Verkehr zu achten. Kurz vor der Einmündung Schmalholzstraße ging er zwischen den im Stau stehenden Fahrzeugen hindurch. Er betrat den Fahrstreifen Richtung Markdorf. Auf dieser Straße fuhr die 48-jährige Frau in ihrem Auto. Weil es dunkel war und regnete, erkannte die Frau den dunkel...

  • Friedrichshafen
  • 12.12.19
  • 1.700× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zusammenstoß
Ein Schwerverletzter (79) nach Verkehrsunfall bei Bad Wurzach

Am Samstag gegen 10:45 Uhr ist es zwischen Dietmanns und Ellwangen zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Mann erlitt schwere Verletzungen, zwei Personen wurden leicht verletzt.  Ein 79-jähriger Autofahrer fuhr auf der Talhofstraße von Truilz kommend und wollte die Straße zwischen Dietmanns und Ellwangen überqueren. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Audi-Fahrer, der Richtung Norden unterwegs war. Beide Fahrzeuge stießen zusammen.  Bei der Kollision zog sich der 79-Jährige...

  • Leutkirch
  • 08.12.19
  • 938× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Rettungshubschrauber
Wohnhausbrand in Loppenhausen im Unterallgäu: Zwei Verletzte und 300.000 Euro Sachschaden

Am Samstagabend hat in Loppenhausen ein Wohnhaus gebrannt. Zwei Personen wurden verletzt. Das Haus war nicht mehr zu retten, so die Polizei in einer Mitteilung.  Gegen 20:45 Uhr ging der Zimmerbrand bei der Polizei ein.  Als die Rettungskräfte eintrafen, hatte sich das Feuer im ganzen Gebäude ausgebreitet. Der einzige Bewohner und Eigentümer des Hauses hatte sich mit lebensbedrohlichen Verletzungen nach draußen retten können. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in ein Krankenhaus....

  • Breitenbrunn
  • 07.12.19
  • 4.671× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Mann (20) verursacht Auffahrunfall auf B19 bei Hegge: Vier Personen verletzt

Am Samstag gegen 11:45 Uhr hat ein 20-jähriger Ostallgäuer auf der B19 bei Hegge einen Auffahrunfall verursacht. Vier Personen erlitten Verletzungen, eine davon schwere. Die Straße war zwischenzeitlich gesperrt. Das geht aus einer Pressemeldung der Polizei hervor.  Der Mann auf der B19 übersah, dass die Autos vor ihm abbremsten. Er fuhr seinem Vordermann auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto des Vordermanns auf zwei weitere Fahrzeuge geschoben. Bei dem Unfall zogen sich drei...

  • Waltenhofen
  • 07.12.19
  • 4.283× gelesen
Polizei
Glätte (Symbolbild)

Schwer verletzt
Wegen Glätte: Autofahrer (58) prallt in Altusried gegen Baum

Ein 58-jähriger Pkw-Fahrer fuhr am späten Abend des 05.12.2019 auf der Staatsstraße 2009 von Kempten Richtung Altusried, als er kurz vor Krugzell in einer Rechtskurve bei Nebel und Glätte nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen zwei Bäume prallte. Der Fahrer wurde schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand insgesamt ein Schaden in Höhe von ca. 10.500 Euro.

  • Altusried
  • 06.12.19
  • 2.858× gelesen
Polizei
Rettungsdienst (Symbolbild)

Unfall
Auto überschlägt sich auf der A7 bei Kempten: Fahrerin (23) schwer verletzt

Am Montag, 02.12.2019 gegen 11.40 Uhr war eine 23-jährige Pkw-Fahrerin auf der A 7 in Richtung Süden unterwegs. Aus bislang nicht geklärter Ursache fuhr sie auf Höhe der Anschlussstelle Leubas immer weiter nach rechts, bis sie schließlich von der Fahrbahn abkam, gegen ein Verkehrszeichen stieß, danach über die Schutzplanke fuhr und sich daraufhin überschlug. Die Fahrerin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der ältere Pkw wurde total beschädigt. Der Sachschaden am Pkw beträgt ca....

  • Kempten
  • 03.12.19
  • 6.935× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Krankenhaus
Zwei Mädchen bei Reitunfall bei Loppenhausen (Unterallgäu) teils schwer verletzt

Zwei Mädchen sind am Samstagvormittag bei einem Reitunfall bei Loppenhausen teils schwer verletzt worden. Die Unfallursache ist laut der Polizei bisher ungeklärt. Beim Reitunterricht auf einem Reiterhof hatte sich eines der sechs beteiligten Pferde erschrocken und begann zu rennen. Die 13-jährige Reiterin konnte sich nicht mehr halten und wurde abgeworfen. Sie kam leicht verletzt und mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung in ein Krankenhaus. Durch das erschrockene Pferd erschrak dann...

  • Breitenbrunn
  • 01.12.19
  • 8.122× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Oy-Mittelberg: Autofahrerin (52) nach Zusammenstoß mit Lkw schwer verletzt

Eine 52-jährige Autofahrerin wurde bei einem Unfall in Oy-Mittelberg am Donnerstagmittag schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die Frau auf der Staatsstraße/Bundesstraße zwischen Durach und Oy. An der abknickenden Vorfahrt auf Höhe der Anschlussstelle Oy-Mittelberg der A7 rutschte sie in einer Rechtskurve geradeaus. Dort prallte die Autofahrerin in einen entgegenkommenden Lkw. Der 31-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die 52-Jährige jedoch wurde mit schweren Verletzungen in ein...

  • Oy-Mittelberg
  • 29.11.19
  • 1.843× gelesen
Polizei
Der 58-Jährige wurde bei Holzarbeiten in einem Waldstück bei Hofen (Blaichach) schwer verletzt. (Symbolbild)

Rettungshubschrauber
Unfall bei Holzarbeiten: Mann (58) bei Blaichach schwer verletzt

Ein 58-Jähriger ist am Montag bei Holzarbeiten in einem Waldstück bei Hofen (Blaichach) schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei stürzte der Mann alleinbeteiligt von einem etwa 2,70 Meter hohen Holzstapel. Dabei verletzte sich der 58-Jährige am Rücken und im Brustbereich schwer. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten ins Klinikum Kempten.

  • Blaichach
  • 26.11.19
  • 3.635× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Zusammenstoß in Kempten: Autofahrer (27) schwer verletzt

Am Abend des 22.11.2019, gegen 19:15 Uhr, kam es in Kempten an der Kreuzung Burgstraße/Freudenberg zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen zwei Pkw. Ein 27-jähriger Seat-Fahrer bog von der Burgstraße nach links ins Freudental ab. Dabei übersah er einen 29-jährigen Fahrer eines Fords der, vom Freudenberg kommend, geradeaus über die Kreuzung fuhr. Der Fahrer des Ford konnte weder ausweichen noch rechtzeitig bremsen, sodass er mit der Front seines Pkw, gegen die rechte Seite des abbiegenden...

  • Kempten
  • 23.11.19
  • 4.490× gelesen
Polizei
Nach Angaben der Polizei wurden insgesamt vier Personen in einem Schwimmbad eines Ferienparks in Leutkirch verletzt, darunter zwei Kinder. (Symbolbild)

Schwimmbad
Rutschen-Unfall in Leutkircher Ferienpark: Zwei Kinder schwer verletzt

Vier Besucher eines Ferienparks in Leutkirch im Allgäu sind am Dienstagmittag beim Rutschen im Schwimmbad des Parks verletzt worden, darunter auch zwei Kinder. Das berichtet das Polizeipräsidium Konstanz zusammen mit der Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen insgesamt sieben Personen, darunter auch die beiden Kinder, drei Reifen zur Abfahrt auf der Wasserrutsche benutzt haben, so die Polizei weiter. Im unteren Bereich der Wasserrutsche...

  • Leutkirch
  • 20.11.19
  • 23.245× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Unfall
Zusammenstoß zwischen LKW und Auto bei Friesenried: Autofahrerin (23) schwer verletzt

Am Samstagmorgen kam es auf der Staatsstraße 2055 zwischen Friesenried und Kaufbeuren zu einem seitlichen Frontalzusammenstoß zwischen einer 23-jährigen Pkw-Fahrerin und einem entgegenkommenden Lkw-Fahrer. Nach ersten Erkenntnissen verlor die Pkw-Fahrerin aufgrund von zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet dabei auf die Fahrspur des entgegenkommen Lkw. Dieser versuchte noch auszuweichen, prallte aber mit dem Pkw der jungen Frau zusammen. Die Frau wurde schwer, der...

  • Friesenried
  • 17.11.19
  • 1.440× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Unfall
Zusammenstoß mit anderem Roller: Rollerfahrer (49) in Kempten schwer verletzt

Am frühen Morgen des 06.11.2019 fuhr eine 53-jährige Roller-Fahrerin von der Franz-von-Ried-Straße zur Memminger Straße. Hier bog sie nach links ab und übersah einen auf der Memminger Straße stadtauswärts fahrenden 49-jährigen Rollerfahrer. Bei dem folgenden Zusammenstoß kamen beide zu Sturz, wobei sich der bevorrechtigte Rollerfahrer schwer und die verursachende Rollerfahrerin leicht verletzte. Beide wurden in eine Klinik eingeliefert. Der Sachschaden wird auf ungefähr 2.000 Euro...

  • Kempten
  • 06.11.19
  • 1.939× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020