schwer verletzt

Beiträge zum Thema schwer verletzt

Polizei
Eine Person hat sich bei Waldarbeiten in Scheidegg verletzt. Die Feuerwehr leuchtete für den Notarzt und Rettungskräfte die Einsatzstelle aus und brachte den Verletzten zum Rettungswagen.

Feuerwehr-Einsatz
Mann verletzt sich in Scheidegg bei Baumfällarbeiten: Ehefrau findet ihn im Wald

Ein Mann hat sich am Dienstagabend bei Baumfällarbeiten in Scheidegg schwer verletzt. Weil er am Abend nicht nach Hause kam, machte sich seine Frau Sorgen und suchte nach ihm. Sie fand ihn am Boden liegend in einem Waldstück.   Der Mann war bereits seit Dienstagmittag dabei, alleine Bäume im Wald frei zu schneiden. Dabei stieg er auf eine Leiter. Alleinbeteiligt fiel er dann am Nachmittag mehrere Meter von dieser herunter und konnte niemanden auf sich aufmerksam machen.  Weil sich die...

  • Scheidegg
  • 15.01.20
  • 7.440× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Schwer verletzt
Feuerwehr befreit Mann (30) nach Unfall bei Lechbruck aus Auto

Am Dienstagmorgen ist ein 30-jähriger Mann bei Lechbruck von der Straße abgekommen und gegen ein Holgeländer geprallt. Der Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und dabei schwer verletzt.  Der Mann war Lechbruck kommend in Richtung Sameister unterwegs. Augenzeugen berichteten gegenüber der Polizei, dass der 30-jährige nach links von der Fahrbahn abkam. Dabei beschädigte er mit seinem Fahrzeug ein Holzgeländer, das als seitliche Absicherung einer Überführung dient. Das Auto blieb in...

  • Lechbruck
  • 14.01.20
  • 5.624× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Schwer verletzt
Autofahrerin (65) fährt plötzlich Schlangenlinien und kommt in Tussenhausen von Fahrbahn ab

Am Donnerstag, 09.01, gegen 14:20 Uhr verletzte sich eine 65-jährige Unterallgäu bei einem Autounfall in Tussenhausen schwer. Die Frau war auf der Staatsstraße 2025 von Zaiertshofen in Richtung Tussenhausen unterwegs, so die Polizei. Laut einer Zeugin sei die 65-Jährige plötzlich Schlangenlinien gefahren. Anschließend kam die Frau links von der Fahrbahn ab. In einem Graben kam das Auto zum Stehen. Die 65-Jährige wurde dabei in ihrem Auto eingeklemmt und verlor das Bewusstsein. Der...

  • Tussenhausen
  • 09.01.20
  • 2.179× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Frau (88) in Türkheim schwer verletzt nach Sturz vom Fahrrad: Polizei sucht Zeugen

Am Sonntagnachmittag wurde eine 88-jährige Frau von Passanten auf dem Fußweg der Frühlingsstraße in Türkheim unter ihrem Fahrrad liegend aufgefunden. Die Dame wurde verletzt mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Wie sich der Unfall ereignet hat, ist bislang nicht klar, da es offenbar keine Augenzeugen gibt und die Dame sich nicht erinnern kann. Etwaige Zeugen oder Ersthelfer des Unfalls werden gebeten, sich mit sachdienlichen Hinweisen an die Polizei Bad Wörishofen unter der...

  • Türkheim
  • 24.12.19
  • 1.658× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Großeinsatz
Tödlicher Unfall: Lkw überrollt Radfahrer (79) in Lustenau

Am frühen Montagnachmittag hat sich in Lustenau ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 79-Jähriger von einem Lkw überrollt wurde und tödliche Verletzungen erlitt.  Um 13:55 Uhr fuhr ein 24-jähriger LKW-Fahrer auf der Hohenemserstraße in Lustenau in Richtung Ortszentrum. Er bog auf den Engel-Kreisverkehr ein und fuhr dann rechts in die Dornbirner Straße. Auf gleicher Höhe fuhr auch der 79-jährige Radler, der sich vermutlich im "Toten Winkel" des Lkws befand. Der Lkw-Fahrer übersah...

  • Lindau
  • 09.12.19
  • 1.406× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Schwer verletzt
Bauarbeiter stürzt in Bad Wörishofen Treppe hinunter

In einem Rohbau in Bad Wörishofen ist am Donnerstagvormittag ein Bauarbeiter gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Die Polizei ermittelt derzeit, ob ein Drittverschulden vorliegt. Der 47-jähriger Bauarbeiter war auf einer Trepper nach unten unterwegs, als sich das provisorische Geländer löste. Der Mann verlor dadurch das Gleichgewicht und stürzte. Er fiel zwar nur aus einer geringen Höhe, schlug aber laut Polizei derart fest auf dem Betonboden auf, dass er kurzzeitig das Bewusstsein...

  • 25.10.19
  • 1.288× gelesen
Polizei
Symbolbild.

schwer verletzt
Beim Überholvorgang: Autofahrer (22) bei Sulzberg kollidiert mit Radfahrer (76)

Am Mittwochnachmittag hat ein 22-jähriger Autofahrer beim Überholvorgang einen Radfahrer übersehen. Sie stießen zusammen. Der Radfahrer zog sich schwere Verletzungen zu.  Der Autofahrer war von Sulzberg Richtung Rottach unterwegs. Zunächst überholte er einen in gleicher Richtung fahrenden Radfahrer und scherte danach wieder ein. Der 22-Jährige wollte einen weiteren Radfahrer überholten, übersah dabei jedoch einen entgegenkommenden 76-jährigen Fahrradfahrer. Beide prallten zusammen. Laut...

  • Sulzberg
  • 24.10.19
  • 1.399× gelesen
Polizei
Ein Fahrradfahrer übersah ein Auto und wurde schwer verletzt (Symbolbild).

schwer verletzt
Fahrradfahrer (18) in Biessenhofen von Auto erfasst

Am Mittwoch ist ein 18-jähriger Radfahrer in Biessenhofen von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.  Gegen 06:30 Uhr fuhr der Radfahrer auf einem Feldweg an der B12 entlang. Am Ende dieses Feldweges kreuzte er die Straße zwischen Hausen und Hörmanshofen. An der Unterführung übersah er ein Auto, das vorfahrtsberechtigt war. Das Auto erfasste den 18-Jährigen. Der Radfahrer zog sich schwere Verletzungen zu und wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus nach Kaufbeuren...

  • Biessenhofen
  • 24.10.19
  • 1.262× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020