Schwarzbau

Beiträge zum Thema Schwarzbau

23×

Wasenmoos
Lange Übergangsfrist für Schwarzbauten im Wasenmoos von Landrat Fleschut abgelehnt

Keine Lösung für Wasenmoos in Sicht 'Es sind in nicht allzu ferner Zukunft Lösungen zu erwarten.' Das hoffte Füssens CSU-Chef Dr. Hans-Martin Beyer noch im Juni für die Schwarzbauten im Wasenmoos. Er hat sich getäuscht. Denn die von ihm und Jürgen Doser (Freie Wähler) beantragte Außenbereichssatzung für das komplette Gebiet, durch die auch ein Bestandsschutz für illegale Bauten denkbar gewesen wäre, ist nicht zu realisieren. Zudem scheiterte der Versuch der beiden Füssener Stadträte, bei...

  • Füssen
  • 02.08.12
13× 2 Bilder

Wasenmoos
Füssener Wasenmoos: Klares Ja vom Stadtrat, klares Nein vom Landrat

Füssener Räte stimmen für Außenbereichssatzung – Behörden stufen dieses Planungsinstrument jedoch als rechtswidrig ein Besteht Hoffnung für die Bürger, deren Schwarzbauten im Wasenmoos beseitigt werden sollen? Der Füssener Stadtrat jedenfalls hat am Dienstagabend ohne Debatte mit großer Mehrheit dafür votiert, eine Außenbereichssatzung für das Gebiet aufzustellen. Ziel ist ein Bestandsschutz für die Schwarzbauten. Doch halten sowohl das Landratsamt als auch die Regierung von Schwaben eine...

  • Füssen
  • 01.12.11
42×

Wasenmoos
Die Frist endet am 30. November

Landratsamt fordert Schwarzbauer zum Abschluss von Verträgen auf - Andernfalls wird Beseitigung angeordnet - Stadtrat unterstützt Wunsch nach 20-jähriger Restnutzungsdauer Für die Schwarzbauer im Wasenmoos «ist jetzt der entscheidende Zeitpunkt, wo jeder Einzelne für sich die Weichen stellen kann», sagt Landrat Johann Fleschhut: Nur noch bis 30. November können die Betroffenen erklären, dass sie mit dem Landratsamt über die Restnutzungsdauer der illegalen Bauten von zehn oder 15 Jahren Verträge...

  • Füssen
  • 24.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ