Schwan

Beiträge zum Thema Schwan

21×

Schwangau
Ökostrom hat die Nase vorn

Rechtfertigt die Investition in regenerative Energien zusätzliche Schulden? Über diese Frage wurde jüngst im Schwangauer Gemeinderat kontrovers diskutiert. Am Ende hatten die Befürworter des Ökostroms mit 9:6 Stimmen die Nase vorn. Konkret bedeutet dieser Beschluss: Auf dem Dach des Schwangauer Bauhofs wird mit Hilfe von Krediten eine 210000 Euro teure Photovoltaikanlage (Maximal-leistung 68 Kilowatt) installiert. Zugleich wurde der nötige Nachtragsetat abgesegnet.

  • Kempten
  • 05.08.10

Schwangau
Wahrlich großes Sommertheater

Das war wirklich großes Theater, was die etwa 100 Zuschauer im Hof von Schloss Hohenschwangau zu sehen bekamen. «Othello», ein wahrer Klassiker aus der Feder des englischen Dramatikers William Shakespeare, wurde ihnen vom «TNT theatre Britain» und «The American Drama Group Europe» in der englischen Originalsprache des 16. beziehungsweise 17. Jahrhunderts vorgetragen. Umringt vom majestätischen Gemäuer aus dem 19. Jahrhundert tauchte das Publikum so für rund zwei Stunden noch tiefer in die...

  • Kempten
  • 24.07.10
69× 2 Bilder

Schwangau
Alles andere als eine langweilige Aufgabe

Wie die Schwangauer feiern können, das hat Pfarrer Edmund Gleich in seinen 27 Jahren als Ortsgeistlicher oft miterlebt - und so war es auch bei seinem Abschied. Mit Musik und 30 Ministranten zog er in die Colomanskirche ein. Wer keinen Platz mehr fand, verfolgte die Festmesse über Lautsprecher draußen. Mit ihm standen die weiteren Pfarrer Ludwig Epp, Hans-Werner Asbach, Rupert Bader und Martin Geiger sowie der evangelische Amtskollege Joachim Spengler und zwei Diakone am Altar. Verwandte,...

  • Kempten
  • 20.07.10
18×

Kempten
Schwan verletzt: Tierquäler gesucht

Nach Tierquälern, die am Steufzger Weiher einen Schwan verletzt haben, sucht derzeit die Polizei. Wie diese meldete, fanden Spaziergänger am Dienstag an dem Weiher den etwa sechs Monate alten verletzten Schwan und brachten ihn zu einer Tierärztin.

  • Kempten
  • 15.07.10
22×

Schwangau
«Huberhof» wird festgeschrieben

Einen Bebauungsplan «Brunnen-Ost» wird es nicht geben, dafür einen Bebauungsplan «Ortskern Brunnen». Mit den entsprechenden Beschlüssen beendete der Gemeinderat Schwangau ein längeres und schwieriges Verfahren im Rahmen der Bauleitplanung. Ausgangspunkt war die geplante Erweiterung des Hotels «Huberhof». Diese Hotelerweiterung und auch die Erweiterung des Dorfgebietes östlich der Seestraße in Brunnen wird mit dem neuen Bebauungsplan festgeschrieben.

  • Kempten
  • 17.06.10
18×

Kempten
Naturschützer achten heuer besonders auf junge Schwäne

Voller Hoffnung sind die Freunde der Schwäne am Schwabelsberger Weiher. Nachdem in den vergangenen drei Jahren keine Jungvögel hochgekommen sind, könnten heuer vielleicht wieder kleine Vögel zu großen Schwänen heranreifen. Jedenfalls werfen die Naturschützer in dem Bereich immer wieder ein Auge auf das Schwanenpaar und seine fünf Jungen.

  • Kempten
  • 04.06.10
20× 2 Bilder

Schwangau
Flaute im Wettbewerb, Party im Festzelt

Regenbedingte Flaute am Himmel - orkanartige Stimmung im Festzelt: Auf diesen Nenner ließ sich in den vergangenen Tagen die Großwetterlage bei den Drachenflug-Weltmeisterschaften 2010 in Schwangau bringen. Denn obwohl der Dauerregen die Piloten aus aller Herren Länder dazu zwang, am Boden zu bleiben, ließen die sich die gute Laune nicht nehmen. Das bewiesen der Schwangauer Abend am Freitag und die italiensiche Nacht am Samstag.

  • Kempten
  • 17.05.10
71×

Schwangau
Der «schwarze Diamant» aus Schwangau

Er ist Oberhaupt einer der markantesten Gemeinden Deutschlands. Er hat dank der Anziehungskraft der Königsschlösser mit Scheichs verhandelt, mit Präsidenten geplaudert und in 20 Jahren als Bürgermeister viele Hochs und Tiefs erlebt. Zum 60. Geburtstag zog die Gemeinde Schwangau nun bei einem Empfang den Hut vor Reinhold Sontheimer - und erlebte dabei eine Premiere: die Einführung des Schwangauers.

  • Kempten
  • 10.05.10
16× 2 Bilder

Hohenschwangau
«Volles Rohr» aufs Schloss

Die ersten japanischen Besuchergruppen hasteten bereits den Weg zum Schloss hinauf, als im Schwangauer Feuerwehrhaus am Samstag kurz nach 8 Uhr der Alarm für eine besondere Übung schrillte: Wegen eines «Brandes» in der Caféteria von Schloss Neuschwanstein rückten über 60 Mann der Feuerwehren Schwangau, Buching, Trauchgau und Füssen in acht Fahrzeugen aus.

  • Kempten
  • 26.04.10
35×

Schwangau
Der Märchenkönig liebte Pariser Stoffe

120 Jahre lang konnte ungehindert Licht in die Gemächer König Ludwigs II. eindringen. Mit verheerenden Folgen: Die blau leuchtenden Wandbehänge verloren zunehmend ihre Farbe durch eindringende Sonnenstrahlen. Doch das hat jetzt ein Ende: Gestern präsentierte Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer das komplett restaurierte Schlafzimmer des Märchenkönigs samt neuem Lichtschutz.

  • Kempten
  • 26.03.10
12×

Allgäu
Wittelsbacher nehmen weitere Hürde

Die Pläne für das Wittelsbacher-Museum im einstigen Grandhotel «Alpenrose» in Hohenschwangau haben eine weitere Hürde genommen: Einmütig sprach sich der Schwangauer Bauausschuss am Mittwoch für eine Aufstockung des denkmalgeschützten Gebäudekomplexes aus. Der eingeschossige Verbindungstrakt zwischen «Alpenrose» und «Jägerhaus» soll um ein zusätzliches Stockwerk ergänzt werden - das Herzstück des künftigen Museums (wir berichteten).

  • Kempten
  • 05.02.10
26× 2 Bilder

Schwangau
Wittelsbacher-Museum: Jetzt gehts um die Details

Die Idee stammt von Herzog Franz von Bayern, dem ranghöchsten Wittelsbacher: In einem attraktiven Museum soll die Geschichte der Herrscher-Dynastie lebendig werden. Anfangs in Berchtesgaden angedacht, wird die Ausstellung nun im einstigen Grandhotel «Alpenrose» in Hohenschwangau verwirklicht (wir berichteten).

  • Kempten
  • 20.01.10
24×

Schwangau
Sport und Spaß vor Bilderbuch-Kulisse

Egal ob Alpinfahrer, Langläufer oder kleiner Biathlon-Fan: Sie alle kamen am Samstag beim zweiten Winter-Aktiv-Festival in Schwangau voll auf ihre Kosten. Und auch für die Kartei der Not war die Aktion des TSV Schwangau ein voller Erfolg: Bei der Skatenacht kamen für das Leserhilfswerk stolze 1100 Euro zusammen.

  • Kempten
  • 18.01.10

Schwangau
Für Gläubige reißt der Himmel auf

«Noch lag die Schöpfung formlos da nach heiligem Bericht, da sprach der Herr: Es werde Licht!» Kaum waren gestern Morgen in Schwangau bei der Messe zu Ehren des Heiligen Coloman diese Worte des Evangeliums gesprochen, da lichteten sich wie auf himmlisches Kommando die Wolken, und die Sonne lugte hervor.

  • Kempten
  • 12.10.09

Schwangau
Tourismus und Parkplatz-Chaos

In ganz Bayern gehen die Übernachtungszahlen zurück. In ganz Bayern? Nein, ein kleiner Ort an den Alpen trotzt dem Trend. Schwangau heißt die Gemeinde, die dank der Königsschlösser täglich rund 10000 Besucher anzieht. Für den Bayerischen Rundfunk Grund genug, gestern Abend in zwei Live-Einblendungen aus der Tourismus-Gemeinde zu senden.

  • Kempten
  • 15.09.09

Schwangau
Mit Legionären an der Via Claudia auf Zeitreise

«Wir fühlen uns wie ein geschlagenes Heer» Am Lagerfeuer, in wärmende Decken gehüllt, sitzen die römischen Männer und Frauen abends in ihrem Lager auf der Liegewiese der Königlichen Kristall-Therme in Schwangau. Der Grund für die Enttäuschung: Deutlich weniger Zuschauer als eigentlich erwartet wollten sich in Schwangau über das römische Lagerleben an der Via Claudia Augusta (VCA) informieren. Thermen-Besitzer Heinz Steinhart hatte die Veranstaltung komplett aus seiner Privatschatulle...

  • Kempten
  • 07.09.09

Schwangau
«Besser ka mas it macha!»

«Besser ka mas it macha, und a bessers Wetter hätt o it sei könna»: Begeistert waren Mitwirkende und Besucher gestern beim Abschluss des Gautrachtenfestes, das der Trachtenverein «d Schwanstoaner» zum 100-jährigen Bestehen ausrichtete. Krönung war der kilometerlange Festzug.

  • Kempten
  • 27.07.09

Schwangau
Therme wird erweitert

Einstimmig befürwortete der Bauausschuss des Gemeinderats Schwangau den beantragten Ausbau der Königlichen Kristall-Therme am Kurpark. Dort sollen sowohl die Umkleidekabinen als auch die Sauna erweitert werden. Das Gremium machte sich die Entscheidung nicht leicht und diskutierte intensiv Vor- und Nachteile, die durch eine solche Erweiterung - später möglicherweise der gesamten Therme - auf die Anlieger zukommen können. Vor allem das verkehrstechnische Problem müsse man in den Griff...

  • Kempten
  • 09.06.09

Schwangau
Mächtige Mauern, tiefe Schluchten

Noch bevor die geladenen Gäste erstmals die neue Aussichtsplattform am Schloss Neuschwanstein betreten, werfen der sechsjährige David und sein neunjähriger Freund Marc vom Schwangauer Trachtenverein einen vorsichtigen Blick über die Brüstung. Rund 60 Meter geht es hier nach unten in die Pöllatschlucht. Furcht? Fehlanzeige! «Ich bin ja schon in der dritten Klasse. Da hat man bei so was keine Angst mehr», brüstet sich Teresa, die sich eben zu den beiden Buben gesellt hat.

  • Kempten
  • 06.05.09

Schwangau
Erfolgreicher Winter für den TSV Schwangau

Eine sehr erfolgreiche Wintersaison hat der TSV Schwangau hinter sich. Dank der Unterstützung der Gemeinde und der Tegelbergbahn konnte früh beschneit werden. Und so fanden alle Trainingseinheiten und Wettkämpfe am Reithlift und auf der Langlaufloipe der Wintersportarena wie geplant statt. Ein Höhepunkt war dabei die erste Skatenacht, bei der 120 Langläufer 919 Runden zogen und so 1000 Euro für die Kartei der Not, das Hilfswerk unserer Zeitung zusammenbrachten.

  • Kempten
  • 05.05.09

Nesselwang
Die jungen «Schwäne» von Nesselwang

Jung, hübsch, erfolgreich: Tamara und Julia Martin aus Nesselwang tanzen für ihr Leben gern. Vor elf Jahren starteten die Schwestern eine Tanzausbildung beim «Ballett und Tanz Theater Stephan Schuster». Seitdem sind Musik und Tanz aus ihren Herzen nicht mehr wegzudenken.

  • Kempten
  • 23.04.09

Füssen/Hohenschwangau
Ein Hauch von Orient-Express

Er ist eine schnaubende Reminiszenz an den legendären Orient-Express - und wird ab 24. April jeden Freitag einen Hauch österreichische k.u.k.-Nostalgie nach Füssen bringen: Der historische Zug «Imperial Dinner Train». Er verkehrt nach dem bisherigen Fahrplan bis einschließlich 9. Oktober zwischen München und dem Ostallgäu. «Wird das Angebot gut angenommen, könnte aber auch eine Dauereinrichtung daraus werden», erläutert Thomas Günter, Marketing-Chef von «Neuschwanstein Hotels und...

  • Kempten
  • 26.02.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ