Schwaben

Beiträge zum Thema Schwaben

Lokales
Theaterfest zum Spielzeitauftakt am Landestheater Schwaben
14 Bilder

Kultur
Zum Start in die Spielzeit serviert das Landestheater Schwaben Kostproben aus dem Programm

Den Auftakt zur neuen Spielzeit 2019/2020 am Landestheater Schwaben (LTS) in Memmingen machte ein großes Theaterfest am Wochenende: Mit einem umfassenden Programm stimmte das LTS auf die bevorstehende Saison ein – unter dem Motto „Es kommt darauf an“. Zu sehen war unter anderem ein Ausschnitt aus dem Stück „Die Räuber“. Die 20-minütige Szene aus dem Schauspiel von Friedrich Schiller, das in der Inszenierung von Julia Prechsl am Freitag, 20. September, Premiere feiert, weckte bei einigen...

  • Memmingen
  • 16.09.19
  • 256× gelesen
Sport
Fußball Bezirksliga Schwaben Süd: TSV Babenhausen gegen TSV Ottobeuren. Ergebnis: 2:3 (1:2)
19 Bilder

Fußball-Bildergalerie
Bezirksliga Schwaben Süd: TSV Babenhausen unterliegt dem TSV Ottobeuren mit 2:3

In der Bezirksliga Schwaben Süd trafen am Wochenende die Spieler des TSV Babenhausen gegen die Fußballer des TSV Ottobeuren an. In der ersten Halbzeit gingen die Ottobeurer bereits mit 1:2 in Führung. Christian Kofler vom TSV Ottobeuren ging als zweifacher Torschütze aus der Partie. Am Ende besiegten sie den TSV Babenhausen mit 2:3.

  • Babenhausen
  • 28.07.19
  • 230× gelesen
Lokales
Aufgrund der Trockenheit herrscht in ganz Schwaben derzeit akute Waldbrandgefahr. (Archivbild)

Trockenheit
Akute Waldbrandgefahr in Schwaben - Beobachtungsflüge ab sofort

Die Regierung von Schwaben hat ab sofort Beobachtungsflüge angeordnet. Grund ist die akute Waldbrandgefahr im gesamten Bezirk.  Speziell ausgebildete Luftbeobachter und Piloten der Luftrettungsstaffel Bayern und der Regierung von Schwaben werden jeweils in den Nachmittagsstunden Flüge durchführen. Gestartet werden die Flüge unter anderem in Illertissen und Durach.  In den letzten Jahren konnten die Waldbrandbeobachter einige Waldbrände frühzeitig entdecken uns so größere Feuer verhindern....

  • Kempten
  • 25.07.19
  • 1.386× gelesen
Sport
Symbolbild. Die Regionalliga Bayern startet am Donnerstag, 11. Juli 2019, mit dem Schwaben-Derby FC Memmingen gegen FV Illertissen.

Fußball
Auftaktspiel Regionalliga Bayern: FC Memmingen im Schwaben-Derby gegen FV Illertissen

Die Regionalliga Bayern startet am Donnerstag, 11. Juli 2019, wieder offiziell in die Saison. Los geht's mit einem Schwaben-Derby als Auftaktspiel. Um 19 Uhr trifft der FV Illertissen auf die Mannschaft des FC Memmingen. Im Vöhlin-Stadion in Illertissen wird das Spiel stattfinden. Wie der Bayerische Fußball Verband mitteilt, kennen sich die Gründungsmitglieder der Regionalliga Bayern bereits sehr gut. Neunmal gewann der FV Illertissen demnach in den bisherigen 14 Liga-Spielen gegen den FC...

  • Memmingen
  • 09.07.19
  • 1.201× gelesen
Lokales
Die Zahl der Kühe ist bundesweit und auch im Regierungsbezirk Schwaben gesunken. Der Landkreis Ostallgäu bleibt von der Entwicklung aber weitgehend verschont.

Tendenz
Zahl der Kühe sinkt bundesweit und im Regierungsbezirk Schwaben: Ostallgäu bleibt weitgehend verschont

Die Zahl der Milchkühe geht inzwischen ebenso zurück wie die der landwirtschaftlichen Betriebe. Bundesweit standen nach Angaben des Bauernverbandes voriges Jahr 33.000 Stück Vieh weniger im Stall als 2017. Auch nördlich des Ostallgäu im Landkreis Augsburg wurden 730 weniger gezählt. Ursache für die abnehmende Zahl seien „Kuhschlachtungen aufgrund der Futterunsicherheit nach der langen Trockenheit 2018“. Doch auf das Ostallgäu treffe das so nicht zu, berichtet Thomas Kölbl,...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 28.06.19
  • 716× gelesen
Lokales
Viel Lob gab es für die Ausstellung zur Geschichte der Waaler Schreinerei Heinz im Buchloer Heimatmuseum. Was nun mit den Exponaten passiert, steht jedoch in den Sternen. Denn das Bauernhofmuseum Illerbeuren hat sein ursprüngliches Interesse an der Sammlung zurückgezogen. Links im Bild: Schreinermeisterin Hildegard Heinz mit Herbert Wintersohl, dem Macher der Ausstellung und Vorsitzenden des Buchloer Heimatvereins.

Geschichte
Schwäbisches Bauernhofmuseum zeigt kein Interesse mehr an Exponaten der Waaler Schreinerei Heinz

Das schwäbische Bauernhofmuseum in Illerbeuren ist offenbar doch nicht daran interessiert, Exponate der ehemaligen Waaler Schreinerei Heinz zu übernehmen und auszustellen. Entgegen einer früheren Aussage des Museumsleiters, Dr. Bernhard Niethammer, wurde die Zusage nach einem Ortstermin in Waal wieder zurückgezogen. Dies kam „völlig überraschend“, betonte Heimatvereinsvorsitzender Herbert Wintersohl gegenüber unserer Zeitung. Er hatte die Ausstellung zur Geschichte der Schreinerei im...

  • Waal
  • 10.04.19
  • 1.636× gelesen
Lokales
Das als „Stachus“ bekannte Gebäude an der Gutenbergstraße steht unter Denkmalschutz. Die Sanierung ist aufwendig. Deshalb will Projektentwickler Hannes Geierhos ein stimmiges Konzept haben, bevor er sich ans Werk macht. Eine Option ist derzeit, in den Obergeschossen zehn Appartements für wohnsitzlose Menschen einzubauen, die von der Herzogsägmühle betreut werden.

Soziales
„Stachus“ in Kaufbeuren als Bleibe für Wohnsitzlose im Gespräch

Im gesamten Ostallgäu möchte die Herzogsägmühle im Auftrag des Bezirks Schwaben 30 Plätze für Wohnsitzlose schaffen. 20 davon sollten nach Marktoberdorf. Doch dort gab es großen Widerstand gegen das Projekt, da es direkt gegenüber einer Grundschule geplant war. Deshalb könnten nun auch längerfristige Unterkünfte für zehn Menschen in Kaufbeuren entstehen. Im Gespräch dafür ist das als „Stachus“ bekannte Gebäude in der Gutenbergstraße, das wie berichtet inzwischen dem Projektentwickler Recommerz...

  • Kaufbeuren
  • 06.02.19
  • 1.142× gelesen
Sport
Bezirksliga Schwaben Süd - FC Viktoria Buxheim gegen VfB Durach
16 Bilder

Bildergalerie - Fußball
FC Viktoria Buxheim und VfB Durach trennen sich 2:1 in der Bezirksliga Schwaben Süd

Der erste Sieg für Aufsteiger Buxheim war etwas glücklich, aber nicht unverdient. Bei hochsommerlichen Temperaturen neutralisierten sich beide Mannschaften in der Anfangsphase. In der 18. Minute musste der Buxheimer Kapitän Luca Wassermann verletzungsbedingt vom Platz. Die Gastgeber hatten gegen die defensiv eingestellten Duracher mehr Ballbesitz, kamen aber kaum zu nennenswerten Abschlüssen – bis zur 43. Minute, als Daniel Tobler mit einem Traumpass Max Müller in Szene setzte und dieser das...

  • Memmingen
  • 06.08.18
  • 525× gelesen
Sport
 Bezirksliga Schwaben Süd - TSV Babenhausen gegen TV Bad Grönenbach
14 Bilder

Bildergalerie - Fußball
Bezirksliga Schwaben Süd - TSV Babenhausen und TV Bad Grönenbach trennen sich mit Remis

Wieder einmal durfte sich der TSV Babenhausen über ein Spiel ohne Gegentor freuen. Andererseits kamen die Gelb-Blauen im Unterallgäu-Derby auch wieder nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. Bei hochsommerlichen Temperaturen sahen die 250 Zuschauer ein Spiel mit nur wenigen Torchancen. Bis zur ersten Trinkpause bestimmten die Gäste die Partie, konnten allerdings den starken Marius Staiger im Babenhausener Tor nicht überwinden. Erst in der 40. Minuten näherten sich die Hausherren mit dem...

  • Memmingen
  • 06.08.18
  • 362× gelesen
Lokales
15 Bilder

Nebel im August

Das im Stadttheater Kaufbeuren vom Landestheater Schwaben aufgeführte Stück "Nebel im August" baut auf der Romanbiografie von Robert Domes auf. In einer fiktiven Verhandlung und Montage von Prozessakten, Zeugenaussagen und Berichten wird das Euthanasie-Kapitel des Nationalsozialismus eindringlich beschrieben. Es wird hierbei auch auf die Geschichte des jenischen Jungen Ernst Lossa zurück gegriffen, der über die Kinderheime in Augsburg und den psychatrischen Anstalten in Markt Indersdorf,...

  • Kaufbeuren
  • 29.04.18
  • 239× gelesen
Lokales
Schonzeiten und Schonmaße in Schwaben.

Angeln
Schonzeiten und Schonmaße in Schwaben

Weil man ja nicht immer alles im Kopf behalten kann, haben wir hier mal die aktuellen Schonzeiten und Schonmaße in Schwaben zusammengefasst. Aber Achtung: Die hier veröffentlichten Maße und Zeiten können von Gewässer zu Gewässer variieren. Und natürlich gilt: Alle Angaben sind ohne Gewähr. In vielen Gewässern gelten, abhängig von den Vereinen, zusätzliche Schonzeiten und Schonmaße. Diese sind üblicherweise auf den Tages-, Wochen-, Monats- oder Jahreskarten verzeichnet.

  • Kempten
  • 12.04.18
  • 987× gelesen
Sport
Leonhard Bail vom Schachclub Buchloe.

Außenseiter
Großer Erfolg für Leonhard Bail vom Buchloer Schachclub

Für den Schachclub Buchloe gab es einen großen Erfolg: Denn Außenseiter Leonhard Bail gewann in Königsbrunn überraschend den Dähne-Pokal des Kreises Mittelschwaben. Bail darf nun den Kreis Mittelschwaben beim Pokal auf schwäbischer Ebene vertreten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 08.03.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Buchloe
  • 07.03.18
  • 118× gelesen
Lokales

TV-Prunksitzung
Blick hinter die Kulissen von Schwaben weiss-blau in Memmingen

Die Kulisse für 'Schwaben weiss-blau' steht: Die Memminger Stadthalle ist an diesem Freitagabend nicht mehr wiederzuerkennen. Der Countdown für die Fernsehaufzeichnung der Prunksitzung läuft. Bis zur Begrüßung der Gäste durch den Sitzungspräsidenten des Bayerisch-Schwäbischen Fastnachtsverbands, Georg Ried, und dem Ohrwurm 'Schwaben weiss-blau, hurra und helau' sind es noch zwei Stunden. Bühnenbaumeister Thomas Listl geht in seiner gelben Latzhose durch die Sitzreihen der noch gästelosen...

  • Memmingen
  • 22.01.18
  • 264× gelesen
Sport

Schießsport
Schwäbische Bezirksmeisterschaft der Bogenschützen in Memmingen

Rund 200 Bogenschützen haben am vergangenen Wochenende an der Schwäbischen Bezirksmeisterschaft in Memmingen teilgenommen. In den Klassen Blank, Recurve- und Compoundbogen wurden in mehreren Altersklassen die Bezirksmeister ermittelt. Von insgesamt acht Teilnehmern des Memmingen Bogenschützenvereins konnte sich Cornelia Maritati in der Klasse 'Recurve Damen Master' den dritten Platz sichern. Sie wird damit am 3. und 4. Februar 2018 an der Bayerischen Meisterschaft in Hochbrück teilnehmen. Die...

  • Memmingen
  • 08.12.17
  • 54× gelesen
Sport

Sport
TV Waal zählt zu den größten Tischtennisvereinen in Schwaben

Klein, aber oho – manche Orte in der Region haben es im Sport in sich. So hat Westendorf nur etwa 1.900 Einwohner, aber ringt in der Zweiten Bundesliga und ist berüchtigt für die tolle Atmosphäre bei seinen Heimkämpfen. Der SV Mauerstetten ist wiederum eine echte Volleyball-Hochburg, dabei hat die Gemeinde auch nur über 3.100 Einwohner. Und dann wäre da noch der TV Waal: In der Kommune mit etwa 2.300 Einwohnern sind die Fußballer zwar nur in der A-Klasse, aber die Tischtennis-Abteilung hat...

  • Buchloe
  • 15.03.17
  • 16× gelesen
Sport

Schießsport
Die Schützengesellschaft Oberreute startet am Sonntag in die neue Schwabenliga

Die Schützengesellschaft Oberreute startet am Sonntag in die neue Schwabenliga-Saison. Für die Sportschützen um die aktuelle Nummer eins Michael Aichele ging es in der vergangenen Saison lange um den Klassenerhalt, der erst am letzten Wettkampf-Tag gesichert wurde. Jetzt wollen die Schützen am ersten der sieben Wettkampf-Tage die Grundlage dafür legen, dass es diesmal nicht gegen den Abstieg geht. Dabei kann der Heimvorteil aber auch zum Nachteil werden. Mit Vereinskameraden, Freunden und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.10.16
  • 12× gelesen
Lokales

Fasching
Warum sich die SPD über Schwaben weissblau aufregt und das zum Thema im Rundfunkrat machen will

SPD-Chef: 'Wie Staatsfernsehen in Nordkorea' Es wurde geschunkelt und gelacht vor knapp zwei Wochen in der Memminger Stadthalle. Doch seit die Aufzeichnung des TV-Faschings 'Schwaben weissblau, hurra und helau' vergangenen Freitagabend im Bayerischen Rundfunk (BR) ausgestrahlt wurde, ist der SPD-Landesvorsitzende Florian Pronold nicht mehr so lustig. Im Gegenteil: Er zeigt sich empört, was in einem geharnischten Brief an den BR-Intendanten Ulrich Wilhelm zum Ausdruck kommt. Darin vergleicht...

  • Kempten
  • 26.01.16
  • 15× gelesen
Lokales

Unterbringung
Bürokratie: Flüchtlingen zu helfen ist im Allgäu nicht einfach

Pfarrei St. Anton möchte Flüchtlinge im Kloster aufnehmen Flüchtlinge aus der Gemeinschaftsunterkunft aufnehmen ist gar nicht so einfach. Denn dazu gibt es ganz bestimmte gesetzliche Regeln. Doch immer mehr Helfer entwickeln eine persönliche Beziehung zu Asylbewerbern. Manche wollen sie dann bei sich aufnehmen oder ihnen eine Wohnung besorgen. Beispielsweise die Pfarrei St. Anton. Dort sollen fünf Flüchtlinge in den Klosterräumen unterkommen – doch die Regierung von Schwaben, zuständig...

  • Kempten
  • 18.12.15
  • 8× gelesen
Lokales

Förderung
Schub für den Schwabenbund: Freistaat unterstützt Regionalmanagement mit 300.000 Euro

Bislang war er ein Mauerblümchen: Kaum jemand in der Region kannte den 2012 gegründeten Schwabenbund. Doch das soll sich ändern: 2016 will das Regionalmanagement, das die Interessen von elf Landkreisen und kreisfreien Städten sowie mehrerer Kammern und Wirtschaftsverbände zwischen Allgäu und Schwäbischer Alb bündelt, durchstarten. Für Schub sorgt dabei auch der Freistaat Bayern: Er stellt 300.000 Euro aus Mitteln für das Regional- und Konversionsmanagement bereit. Den Förderbescheid übergab...

  • Kempten
  • 17.12.15
  • 15× gelesen
Lokales

Betzigau wartet bei Kunst am Bach mit hochkarätigen Künstlern aus ganz Schwaben auf

14 Kreative beim Schwabentag Gleich drei Besonderheiten an einem Ort gibt es am Samstag/Sonntag, 19. und 20. September, in Schwaben: anlässlich seines 777-jährigen Bestehens veranstaltet die Oberallgäuer Gemeinde Betzigau ein Symposium, das mit hochkarätigen Künstlern der bildenden Zunft aus ganz Schwaben aufwartet. Dieses schließt mit dem Schwabentag 2015 ab, der gleichzeitig mit dem Kunstereignis 'Kunst am Bach' gefeiert wird. Noch nie fand der Schwabentag im Oberallgäu statt und noch nie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.09.15
  • 154× gelesen
Lokales

Asyl
Es hagelt Kritik an der Bezirksregierung: Warum Container vor der Unterkunft in Kempten?

Befremdlich ist das. Sagt Dr. Alfred Glocker, Leiter des Gesundheitsamts und meint damit die Situation in der Maler-Lochbihler-Straße in Kempten. Wie von der Regierung von Schwaben angekündigt, sollen dort 80 Asylbewerber einziehen. Dabei gibt es in dem alten Straßenbauamt noch immer keine ordentlichen sanitären Anlagen. 'Ich lehne jegliche Mitverantwortung für die Situation ab', sagt Glocker. Sanitärcontainer vor dem Haus seien für ihn 'kein Zustand'. Das habe er der Regierung von Schwaben...

  • Kempten
  • 19.05.15
  • 13× gelesen
Lokales
5 Bilder

Betzigau
Allgäuer geh du vora . . .

Vorbereitungen für Schwabentag und 'Kunst am Bach' schreiten voran Die Gemeinde Betzigau hat Dank des Engagements und Einsatzes des Ehepaares Obermeyer (Irmi Obermeyer leitet die Kunstakademie in Betzigau) den vom Bezirk Schwaben jährlich ausgelobten Schwabentag zum Thema Kunst als erste Gemeinde ins Oberallgäu holen können. Getreu dem Motto 'Allgäuer geh du vora, du fürchtscht di it' schreiten die Vorbereitungen bereits voran und ein erster großer Meilenstein wurde mit ersten Treffen der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.05.15
  • 26× gelesen
Lokales

Asyl
Regierungspräsident lenkt nach Ärger über stillstehende Umbauarbeiten an künftiger Asylbewerberunterkunft in Kempten ein

'Wir werden es anders machen' 'Ich verstehe die Kritik in Kempten, wir werden es jetzt anders machen.' So reagiert Schwabens Regierungspräsident Karl Michael Scheufele auf heftigen Unmut von Verwaltung und Bürgern darüber, dass in der Stadt Asylbewerber im Gasthaus 'Klecks' wohnen müssen - das ehemalige Straßenbauamt dagegen leer steht. Die Bezirksregierung hat es bisher nicht geschafft, das Gebäude herzurichten. Doch jetzt, sagt Scheufele gegenüber der Allgäuer Zeitung, werde man das Haus...

  • Kempten
  • 22.04.15
  • 26× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019