Schuss

Beiträge zum Thema Schuss

Ein LKW ist auf der a96 mit mehreren Wildschweinen zusammen gestoßen. (Symbolbild)
7.999× 2

Polizei erlöst schwer verletztes Wildschwein
LKW überfährt mindestens drei Wildschweine auf A96 bei Memmingen

Am frühen Freitagmorgen hat ein LKW auf der A96 bei Memmingen mehrere Wildschweine überfahren. Die Wildschweine überquerten gerade die Fahrbahn. Der LKW, der in Richtung München unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und überfuhr mindestens drei Wildschweine. Der Rest der Rotte rettete sich in die Büsche neben der Fahrbahn, wie es im Polizeibericht heißt. Zwei Wildschweine sofort tot, eins schwer verletztZwei Wildschweine waren auf der Stelle tot. Ein schwer verletztes...

  • Memmingen
  • 14.11.21
Polizei (Symbolbild)
2.051×

Zeugenaufruf
Reh erschossen: Polizei sucht nach einem Jagdwilderer in Kirchhaslach

Die Polizei sucht nach einem Jagdwilderer in Kirchhaslach. Am vergangenen Donnerstag, 25. Juni, wurde im südwestlichen Waldgebiet des Ortsteils Stolzenhofen ein totes Reh gefunden. Nach Angaben der Polizei wies das Tier ein Einschussloch an der Bauchdecke auf, das vermutlich von einem Kleinkalibergewehr stammt. Das Reh lebte vermutlich noch einige Zeit, bis es schließlich wegen der Schussverletzung verendete. Wie die Polizei mitteilt, soll der Tatzeitraum zwischen dem 12. und 16. Juni liegen....

  • Kirchhaslach
  • 29.06.20
Polizei (Symbolbild)
1.349×

Auf dem Weg zum Metzger ausgerissen
Polizei muss aggressives Rind in Oberrieden erschießen

Am Montagnachmittag wurde eine Streife der Polizei Mindelheim nach Oberrieden gerufen. Dort sollte ein Jungrind zum Metzger gebracht werden. Da das Rind beim Ausladen aus dem Hänger aufgrund eines lauten Geräusches erschrak, riss es sich los und durchbrach eine Hecke am angrenzenden Grundstück zum Schlachthaus. Dort fand die Flucht ein Ende, denn auf dem Grundstück befand sich eine Baugrube in die das Tier stürzte. Das Tier war aufgrund der ganzen Situation so aggressiv, dass eine gefahrlose...

  • Oberrieden
  • 28.04.20
Polizei findet Waffenarsenal in Bad Wörishofener Wohnung.
2.555×

Verletzung
Unabsichtliche Schussabgabe in Bad Wörishofen: Mann schießt sich vermutlich selbst in die Wade

Beamten der Inspektion Bad Wörishofen wurden am Dienstagabend per Notruf über einen von einer Schusswaffe verletzten Mann in Bad Wörishofen informiert. Die Beamten waren schnell vor Ort und betraten das Anwesen mit Schutzausrüstung und sicherten die Situation ab. Der Verletzte lag auf dem Bett und hatte eine blutende Wunde an der rechten Wade. Der Rettungsdienst versorgte den Verletzten und lieferte ihn anschließend in ein Krankenhaus ein. Die Beamten gehen derzeit von einer unabsichtlichen...

  • Bad Wörishofen
  • 23.01.19
12.007× 7 Bilder

Polizeieinsatz
Bei Auseinandersetzung in Amendingen fallen Schüsse: Sechs Personen verletzt

Kräfte von Polizei, Feuerwehr und Kriminaldauerdienst waren am späten Sonntagabend im Memminger Stadtteil Amendingen im Einsatz: Nach Informationen der Polizei ist es dort am Sonntagabend in der Umgebung der Bayernstraße zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung mit sechs verletzten Personen gekommen. Grund für die Auseinandersetzung ist wohl das Umgangsrecht zu einem Kind. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge sind die Verletzungen vor allem mit Messern zugefügt worden, allerdings wurde...

  • Memmingen
  • 03.09.18
1.216×

Gericht
Ostallgäuer schießt mit Schreckschusspistole auf Flüchtlinge: Bewährungsstrafe

Ein 36-jähriger Ostallgäuer hat im Januar im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses drei Schüsse mit einer Gaspistole abgegeben und damit drei afghanische Flüchtlinge im Alter zwischen 18 und 28 Jahren in Angst und Schrecken versetzt. Im Strafprozess vor dem Kaufbeurer Amtsgericht erklärte der Angeklagte nun, er habe damals in akuter Bedrängnis drei Warnschüsse abgegeben. Die Richterin glaubte allerdings nicht ihm, sondern den Zeugen. Diese hatten zumindest einen gezielten Schuss in ihre Richtung...

  • Memmingen
  • 29.06.18
277× 9 Bilder

Bluttat
Familientragödie in Westerheim: Die Frage nach dem Warum

In Westerheim erschießt ein 88 Jahre alter Vater seinen 65-jährigen Sohn. Ein Verwandter wird durch einen Schuss leicht verletzt. Die Ermittler wollen noch kein Motiv nennen. Wieso besaß der Täter mehrere Waffen? Nach der blutigen Familientragödie im Unterallgäuer Westerheim am Dienstagabend hat die Polizei am Mittwoch den Vorfall rekonstruiert. Ein 88-Jähriger hatte seinen Sohn (65) erschossen. Zunächst war ein 42 Jahre alter Verwandter des 88-Jährigen bei ihm, um verschiedene Gegenstände...

  • Memmingen
  • 18.02.16
183× 8 Bilder

Familiendrama
Tödliche Schüsse in Westerheim: Amtsgericht erlässt Haftbefehl gegen Täter (88)

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Memmingen bezüglich der gestrigen Schussabgabe gehen weiter. Der Sohn des Schützen erlitt durch die Tat tödlich verlaufende Verletzungen. Update 17 Uhr Gegen den 88-Jährigen, der gestern durch Schussabgaben seinem 65-jährigen Sohn tödliche Verletzungen zugefügt hatte, wurde mittlerweile vom Amtsgericht Memmingen Haftbefehl wegen Mord und versuchten Mord erlassen. Bezugsmeldung , stellten die eintreffenden Beamten vor Ort zwei verletzte...

  • Memmingen
  • 17.02.16
383× 8 Bilder

Tragödie
Familiendrama in Westerheim (Unterallgäu): Vater erschießt seinen Sohn

Ein 88-jähriger Mann hat am frühen Dienstag-Abend in einem Wohngebiet auf zwei Menschen geschossen. Ein Opfer, bei dem es sich nach Informationen der Allgäuer Zeitung um den 65-jährigen Sohn des Täters handelt, ist kurz darauf an den Schussverletzungen gestorben. . Den Täter hat die Polizei inzwischen festgenommen. Er ist leicht verletzt und liegt in einem Krankenhaus. Am Dienstag gegen 17.45 Uhr hatte die Polizei die Mitteilung bekommen, dass in Westerheim geschossen wurde. Die Beamten eilten...

  • Memmingen
  • 16.02.16
99×

Schützen
Würdenträger in Fellheim ermittelt

Sonja Heigl ist Königin Sonja Heigl ist neue Schützenkönigin beim Schützenverein Fellheim. Mit einem 19,6 Teiler erzielte die Sportschützin das beste Ergebnis und holte sich somit den Sieg und die Königswürde. Neuer Schützenkönig der Luftpistolenschützen ist Siegfried Theophiel, der sich den Titel mit einem 56,6 Teiler sicherte. Bei den Jungschützen setzte sich Florian Haack an die Spitze der Wertung. Der neue Jungschützenkönig holte sich mit einem 39,4 Teiler den Sieg und darf nun für ein Jahr...

  • Memmingen
  • 02.01.13
195×

Schützen
Schützenverein Günztal Eldern ehrt verdiente Mitglieder

Kameradschaftsabend markiert letzten Höhepunkt im Vereinsjahr Der Schützenverein Günztal Eldern beging mit dem Kameradschaftsabend den letzten Höhepunkt im Jahr 2012. Er ist zugleich Weihnachtsfeier und Jahresausklang. Nach einem reichhaltigen Essen ehrte Gauschützenmeister und Ehrenschützenmeister des Vereins, Richard Heinz, verdienstvolle Schützenkameraden. Mit der Ehrenurkunde des Deutschen Schützenbundes (DSB) und des Bayerischen Sportschützenbundes (BSSB) sowie der Ehrenadel für...

  • Memmingen
  • 24.12.12
76×

Schuss Gau Oll
Vorbereitung auf Gauschießen in Ollazried hat begonnen

Festschrift wurde bereits präsentiert Anlässlich seines 150-jährigen Bestehens führt der Schützenverein Ollarzried in diesem Jahr das 74. Gauschießen des Sportschützengaus Ottobeuren durch. Hans Boxler hat bereits eine Festschrift gestaltet, in die er Fotos von den Ollarzrieder Jungschützen aufgenommen hat. Die Schützenjugend wirbt auch auf Plakaten für das Festprogramm. Schützenmeister Peter Sandholzer präsentierte jüngst die Festschrift und den Plakatentwurf. Ein eigens gegründetes Gremium...

  • Memmingen
  • 20.02.12
75×

2. Liga
Schießsport: Daniel Schamel und Erich Huber verhelfen Pfeil Vöhringen zum Sieg

Genau gezielt Die beiden Unterallgäuer Sportschützen Daniel Schamel und Erich Huber leisteten im vierten und fünften Durchgang der 2. Bundesliga mit ihren Siegen einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg ihres Teams. Pfeil Vöhringen hat sich damit aus dem Tabellenkeller verabschiedet und auf Tabellenplatz fünf vorgeschoben. Im ersten wie im zweiten Wettkampf gelang es Daniel Schamel aus Niederrieden, mit seinem schnellen Schieß-Rhythmus und starken Ergebnissen (394/390) seine Gegner Lisa Sennfelder...

  • Memmingen
  • 08.12.11
126×

Schießen
Günz-Kammel-Pokalwettbewerb in Unterkammlach: Hauptgewinn geht nach Erkheim

1200-Euro-Gewehr für Walter Engel bei Günz-Kammel-Pokalwettbewerb – 250 Schützen am Start 250 Schützen beteiligten sich am Günz-Kammel-Pokalwettbewerb. Nach zwei spannenden und fairen Wettkampfwochen konnten im Vereinsheim Unterkammlach die Sieger gekürt und die Preise vergeben werden. Den heiß begehrten Wanderpokal in der Pokalmannschaft Schützenklasse holten sich die Gastgeber vom Schützenverein Frohsinn, während Walter Engel aus Erkheim sich den Hauptpreis, ein Luftwehr im Wert von...

  • Mindelheim
  • 17.11.11
43×

Jubiläums-Wettkampf
Festscheibe: Herbert Vogler führt Wertung an

Über 150 Teilnehmer bei Pokalschießen in Buxheim Im Rahmen des 125-jährigen Bestehens des Schützenvereins Buxheim treffen sich derzeit die besten Schützen aus der Region zum 51. Pokalschießen im örtlichen Schützenheim. Die Sportschützen aus der Pokalgemeinschaft Memmingen können bereits hochklassige Ergebnisse vorweisen: Im Mannschaftswettbewerb erzielte der mehrmalige Deutsche Meister Erich Huber aus Memmingerberg 392 Ringe, Ramona Hänßler und der ehemalige Deutsche Juniorenmeister Bernhard...

  • Memmingen
  • 03.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ