Schulweg

Beiträge zum Thema Schulweg

Die Ferien sind zu Ende und die Schule geht wieder los. Wie Schüler sicher in die Schule kommen, erklärt die Polizei im Video.
1.376× 1 Video 2 Bilder

Schulweg
Tipps von der Polizei: So kommen Kinder sicher in die Schule

Die Ferien gehen langsam zu Ende, die letzten Einkäufe für das neue Schuljahr sind erledigt und langsam aber sicher steigt die Spannung bei den neuen Erstklässlern. Was jetzt noch fehlt, ist wie die Kinder sicher in die Schule kommen. Dabei gibt es einiges zu beachten, wie Manfred Guggenmos, Sachbereichsleiter Verkehr bei der Polizeiinspektion Memmingen, im Video erklärt. Langsam an das Thema heranführenVor allem beim Schulbeginn nach den Ferien ist es laut Guggenmos wichtig, die Schüler...

  • Kempten
  • 03.09.20
Der Schulweg: Wegen der Elterntaxis keineswegs sicherer. (Symbolbild)
3.403× 2

Schulweg
Ärger in Isny: Verkehr durch Elterntaxis vor Schulen nimmt überhand

Sogenannte "Elterntaxis" machen Schülern und Schulleitern das leben unnötig schwer. Viele Eltern fahren die Kinder bis an den Bordstein vor der Schule. Zu viele. Besonders auch solche, "die sich wenig um Verkehrsregeln scheren", so eine Pressemitteilung der Stadtverwaltung Isny. Das hat nicht nur Staus und Verkehrsbehinderungen zur Folge. Das Verkehrschaos vor der Schule sorgt auch für gefährliche Situationen für die Schulkinder. „Diese Eltern glauben, das wäre für die Sicherheit ihres Kindes...

  • Isny
  • 21.10.19
Symbolbild. Mehrere Füssener Mütter wünschten sich für die Von-Freyberg-Straße eine Bedarfsampel.
228×

Sicherheit
Schulweg im Füssener Westen: Verkehrsausschuss beschließt Ampel

Um den Schulweg ihrer Kinder sicherer zu gestalten, wünschen sich mehrere Füssener Mütter für die Von-Freyberg-Straße eine Bedarfsampel oder einen Zebrastreifen. Dem Wunsch kamen die Kommunalpolitiker nach: Der Verkehrsausschuss beschloss einstimmig, dass eine Ampel so schnell wie möglich installiert werden soll. Angestrebt wird die Umsetzung laut Bürgermeister Paul Iacob für 2019, sofern entsprechende Haushaltsmittel bereitstellt werden. Wie die Diskussion verlief und warum kein Lotsendienst...

  • Füssen
  • 18.12.18
Mit Leuchtstreifen werden die Schulkinder gerade im Winter, wenn es morgens noch dunkel ist, besser gesehen.
1.345× 5 Bilder

Podcast
Sicher in die Schule: Memminger Polizei gibt Tipps zum Schulweg

74 Schülerinnen und Schüler wurden im Schuljahr 2017/2018 im Bereich der für das Allgäu zuständigen Polizeiinspektion Schwaben Süd/West bei Schulwegsunfällen verletzt. Etwa die Hälfte der Verletzten war mit dem Rad unterwegs. Kinder können Gefahren in der Regel noch nicht richtig einschätzen und reagieren oft unerwartet. Richtiges Verhalten im Straßenverkehr müssen sie meist erst lernen. Wie man den Kindern dabei helfen kann, darüber sprechen wir mit Manfred Guggenmos und Annemarie Grauer von...

  • Memmingen
  • 06.09.18
Die Bushaltestelle in der St.-Gangwolf-Straße in Dornstetten. Dort warten die Schüler auf den Bus. Den Weg dorthin bezeichnet eine Bürgerin als gefährlich, weil es keinen Gehweg gibt und die Straße gequert werden müsse.
350×

Diskussion
Eine Frage der Schulwegsicherheit: Baugebiet in Dornstetten spalltet Bürger in zwei Lager

Zusätzlich zur geplanten zweiten Auslegung des Bebauungsplan-Entwurfs muss sich der Gemeinderat mit einem Antrag aus der Bürgerversammlung befassen. Eine Bürgerin aus Dornstetten möchte sicher gehen, dass die Gemeinde vor der Ausweisung der geplanten 14 Baugrundstücke die Schulwegsicherheit gewährleisten kann. „Die Kinder müssen über die St. Gangwolfstraße zur Bushaltestelle laufen, das ist gefährlich“, mahnte die Frau an. „Es gibt keinen Seitenstreifen, die Kinder müssen den ganzen Weg auf der...

  • Buchloe
  • 29.03.18
18×

Schulwegtraining
Schulwegtraining im Allgäu ist wichtig

Viele Erstklässler müssen jetzt wieder aus Sicherheitsgründen auf den Schulweg vorbereitet werden In Kürze wird die Schule wieder beginnen und viele Erstklässler werden ihren Schulweg alleine gehen. Aus diesem Anlass gibt die Deutsche Verkehrswacht den Eltern Tipps zum sicheren Schulweg: ABC-Schützen haben auch im Straßenverkehr nur 'Anfängerkenntnisse' und kennen viele Verkehrsregeln noch nicht. Eltern sollten daher ihren Kindern beim 'Schulwegtraining' erklären, was sie im Straßenverkehr zu...

  • Kempten
  • 30.08.16
18×

Aktionstage
Schulwegsicherheit: Positives Resümee nach Kontrollen in Kempten

Zu Beginn des neuen Schuljahres beteiligten sich die Dienststellen des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West an den landesweiten Aktionstagen zur Gewährleistung der Schulwegsicherheit. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West zieht ein positives Fazit. Die Kontrollmaßnahmen fanden vom 15.09.2015 bis zum 18.09.2015 statt, wobei im Bereich von Schulen und Kindergärten, bzw. auf den Schulwegen schwerpunktmäßig auf die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit, die Gurtanlegepflicht, die...

  • Kempten
  • 07.10.15
34×

Verkehrssicherheit
Schulweg: Hektik ist Unfallursache Nummer eins in Marktoberdorf

Sechs Kinder wurden vergangenes Jahr bei Unfällen auf dem Schulweg leicht verletzt, heißt es in der Polizeistatistik. Nur an etwa der Hälfte aller dieser Unfälle – egal ob verletzt oder nicht verletzt– seien Kinder schuld, an der anderen die Autofahrer. 'Das hält sich fast die Waage', sagt der Marktoberdorfer Polizei-Chef Alfred Immerz und fügt hinzu: 'Dabei wäre es manchmal sehr einfach, das zu verhindern.' Mit der nötigen Ruhe beispielsweise können viele Unfälle vermieden werden: Die meisten...

  • Marktoberdorf
  • 28.09.15

Auszeichnung
Sicherer Schulweg: Realschule Immenstadt gewinnt Preis für innovative Verkehrserziehung

Egal ob mit dem Bus, der Bahn oder zu Fuß, Kinder sind auf ihrem täglichen Weg zur Schule großen Gefahren ausgesetzt.Vor allem die Jüngsten sind im Straßenverkehr gefährdet. Viele Schulen starten deswegen eigene Aktionen, um den Schulweg sicherer zu machen. Die innovativsten Projekte werden jedes Jahr von der TÜV SÜD Stiftung in Kooperation mit der Landesverkehrswacht Bayern prämiert. Sieger des Förderpreis Innovative Verkehrserziehung 2013: die Bahnwegbegleiter der Staatlichen Knabenrealschule...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.12.13
20×

Schule
Schulweghelfer in Babenhausen geehrt

Großes Lob gab es für die 85 Schulweghelfer in Babenhausen, Weinried, Klosterbeuren und Winterrieden bei einer kleinen Feier, die der Schulverband ausgerichtet hatte. Sie kümmern sich bei jedem Wetter um die Sicherheit der jüngsten Verkehrsteilnehmer. Zu Schuljahresbeginn haben Bianca Stölzle-Schaupp und Sabine Bolkart die Organisation an Tanja Wollinger und Alexandra Renz übergeben.

  • Kempten
  • 15.12.12

Allgäu
Allgäuer Polizei zieht Bilanz zur Schulwegaktion

Die Allgäuer Polizei zieht mit der Aktion 'Sicher zur Schule – sicher nach Hause' für das vergangene Jahr Bilanz. Im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West hat die Polizei rund 7.700 Vorschulkinder auf den Schulweg vorbereitet. Zur wesentlichen Verbesserung der Schulwegsicherheit tragen die ehrenamtlichen Schulwegdienste bei. Diese werden von der Polizei speziell ausgebildet. 'Sicher zur Schule – sicher nach Hause' ist eine gemeinsame Aktion der Schulen und der Polizei mit dem...

  • Kempten
  • 13.01.12
40×

Sicherheit
Ab kommenden Dienstag sind wieder viele Abc-Schützen unterwegs in die Schule

Immer den gelben Fußstapfen folgen - Der kürzeste Weg ist nicht immer auch der sicherste Der Dinosaurier-Schulranzen steht schon bereit, nur die Träger müssen noch ein bisschen verstellt werden, damit er richtig gut auf den Schultern sitzt. Auch die Schultüte auf dem Küchentisch ist schon vollgepackt mit allerlei Leckereien. Bei Dominik ist die Vorfreude auf nächsten Dienstag groß: Dann ist nämlich sein erster Tag als Schulkind. Claudia Kempf zieht die Gurte noch enger, macht die Jacke ihres...

  • Buchloe
  • 09.09.11
15×

Straßenverkehr
Memminger Polizei gibt Tipps für einen sicheren Schulweg

Eltern müssen Vorbilder sein Am kommenden Dienstag beginnt für Kinder und Jugendliche ein neues Schuljahr. Damit sie sicher zur Schule und wieder nach Hause kommen, gibt die Memminger Polizei im Folgenden einige wichtige Tipps. Der kürzeste Weg ist nicht immer der sicherste. Die Kinder sollten die Fahrbahn möglichst wenig überqueren. Denn das Überqueren an ungesicherten Stellen ist nach wie vor die Hauptunfallursache bei Fußgängern auf dem Schulweg. Daher sollten Straßen, wenn möglich, nur an...

  • Kempten
  • 09.09.11
13×

Schulweg
Viel üben und ein Vorbild sein

Tipps der Verkehrswacht: Auf was Eltern von Abc-Schützen achten sollten - Die Kinder sollen wann immer möglich zu Fuß gehen - Auf Autofahrten verzichten Für viele Mädchen und Buben beginnt am 13. September mit dem ersten Schultag ein neuer Lebensabschnitt. Bevor aber die erste Unterrichtsstunde beginnt, muss der nicht immer gefahrlose Schulweg gemeistert werden. Wir sprachen mit Hauptkommissar Rainer Lutz von der Polizeiinspektion Füssen, der zugleich zweiter Vorsitzender der Verkehrswacht ist,...

  • Füssen
  • 06.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ