Schulweg

Beiträge zum Thema Schulweg

Die Polizei hat mit Hilfe von zwei Mädchen aus der zweiten Klasse an der Adalbert-Stifter-Volksschule in Neugablonz eine Schulwegkontrolle durchgeführt.
5.700× 3 Video 13 Bilder

Schulwegkontrolle in Neugablonz
Helikoptereltern: Wenn Elterntaxis zur Gefahr für die Kinder werden

Eltern, die ihre Kinder am liebsten bis ins Klassenzimmer fahren - von sogenannten Helikoptereltern ist immer wieder die Rede. Vor der Adalbert-Stifter-Volksschule in Neugablonz, einem Kaufbeurer Ortsteil, hat die Polizei in dieser Woche deshalb eine Schulwegkontrolle durchgeführt. Ziel der Kontrolle waren in erster Linie Aufklärung und Gefahrenprävention. Eltern, die ihre Kinder zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule brachten, wurden gelobt. Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto direkt vor der...

  • Kaufbeuren
  • 22.09.21
In Füssen hat ein Mann Schulkinder angesprochen. (Symbolbild)
4.045×

Weg soll stärker überwacht werden
Mann (45) spricht Kinder auf dem Schulweg in Füssen an

Am Donnerstagmorgen hat ein Mann aus einem Auto heraus in Füssen Kinder auf dem Weg zur Schule angesprochen. Die Polizei hat schon in der Vergangenheit in einem ähnlichen Fall ermittelt und konnte den Mann deshalb schnell ausfindig machen. Nach Angaben der Polizei suchten Beamte den 45-Jährigen auf und belehrten ihn, solche Aktionen zu unterlassen. Die zuständigen Sicherheitsbehörden wurden informiert. Eine Rechtsgrundlage für weiterführende polizeiliche Maßnahmen liegt derzeit nicht vor. Die...

  • Füssen
  • 09.07.21
Polizei (Symbolbild)
3.983×

Zeugenaufruf
Unbekannter spricht Kind in Obergünzburg an

Am 23.01.2020 teilte eine besorgte Mutter der Polizei Kaufbeuren telefonisch mit, dass ihr Sohn am selben Tag eine verdächtigte Beobachtung auf dem Heimweg von der Schule machen konnte. Dieser lief gegen 12:20 Uhr zur Berggasse in Obergünzburg, um dort auf seine Mutter zu warten. Er konnte dabei einen zirka 50-jährigen Herren mit einem auffälligen schwarzen langen Mantel beobachten, wie dieser einen zirka sechs- bis achtjährigen Jungen ansprach und ihn fragte, ob er nicht mit ihm mitkommen...

  • Obergünzburg
  • 24.01.20
Comenius-Schule Buchloe: Eltern sollen ihre Kinder künftig direkt bis zur Schule bringen können.
4.892×

Umbau
Aprilscherz: Comenius-Schule in Buchloe: Eltern können Kinder künftig direkt zur Schule fahren

Der Anruf aus dem Ministerium kam überraschend. Ein neues Projekt: die „Schulweglose Schule 2022“ kurz „Schuwelo22“. Georg Heinecker, Leiter der Comenius-Grundschule, erkannte die Chance sofort und nach einem Telefonat mit Bürgermeister Josef Schweinberger war für Heinecker klar: „Da sind wir dabei“. Worum geht es? Wissenschaftliche Studien haben belegt: Kinder im Grundschulalter sind durch ihren Schulweg in einer Weise gefordert, dass sie während des Unterrichts selbst einfache Aufgaben nicht...

  • Buchloe
  • 01.04.19
32×

Schulbeginn
Marktoberdorfer Polizei empfiehlt, schon jetzt den Schulweg zu üben

In wenigen Wochen beginnt wieder die Schule. Alfred Immerz, Leiter der Polizeiinspektion Marktoberdorf, empfiehlt den Eltern von ABC-Schützen, schon jetzt mit ihren Kindern den Schulweg zu üben und sie auf Gefahrenpunkte aufmerksam zu machen. Er rät, möglichst auf das Auto als Transportmittel zu verzichten, stattdessen Bus oder Bahn zu nutzen und bei kurzen Strecken zu Fuß zu gehen. Denn obwohl es manche glauben: das Elterntaxi zur Schule ist eben nicht das sicherste Verkehrsmittel. Das belegen...

  • Marktoberdorf
  • 30.08.16
13×

Schulweg
Viel üben und ein Vorbild sein

Tipps der Verkehrswacht: Auf was Eltern von Abc-Schützen achten sollten - Die Kinder sollen wann immer möglich zu Fuß gehen - Auf Autofahrten verzichten Für viele Mädchen und Buben beginnt am 13. September mit dem ersten Schultag ein neuer Lebensabschnitt. Bevor aber die erste Unterrichtsstunde beginnt, muss der nicht immer gefahrlose Schulweg gemeistert werden. Wir sprachen mit Hauptkommissar Rainer Lutz von der Polizeiinspektion Füssen, der zugleich zweiter Vorsitzender der Verkehrswacht ist,...

  • Füssen
  • 06.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ