Schulweg

Beiträge zum Thema Schulweg

Comenius Grundschule - das Verkehrschaos blieb zur Einschulung aus.
819×

Schule
Buchloer Polizei: Eltern sollen Kinder nicht mit dem Auto zur Schule bringen

Am Dienstag war der erste Schultag nach den großen Ferien. Und damit beginnt es wieder: das Gewusel am frühen Morgen und um die Mittagszeit. Auf den Straßen sind unzählige Kinder unterwegs, um von Zuhause entweder zur Bushaltestelle, zum Bahnhof oder direkt zur Schule zu kommen – und natürlich auch wieder zurück. Gerade in der dunklen Jahreszeit lauern da allerhand Gefahren. Die Buchloer Zeitung hat sich mit Polizeioberkommissar Michael Geiger über das Thema Schulwegsicherheit unterhalten. Auch...

  • Buchloe
  • 11.09.18
34×

Verkehrssicherheit
Schulweg: Hektik ist Unfallursache Nummer eins in Marktoberdorf

Sechs Kinder wurden vergangenes Jahr bei Unfällen auf dem Schulweg leicht verletzt, heißt es in der Polizeistatistik. Nur an etwa der Hälfte aller dieser Unfälle – egal ob verletzt oder nicht verletzt– seien Kinder schuld, an der anderen die Autofahrer. 'Das hält sich fast die Waage', sagt der Marktoberdorfer Polizei-Chef Alfred Immerz und fügt hinzu: 'Dabei wäre es manchmal sehr einfach, das zu verhindern.' Mit der nötigen Ruhe beispielsweise können viele Unfälle vermieden werden: Die meisten...

  • Marktoberdorf
  • 28.09.15
24×

Schulweg
Schulanfang in Bayern: Das Eltern Taxi ist wieder in Kempten unterwegs

Wenn die Schule beginnt, ist das 'Eltern Taxi' wieder unterwegs. Dann fahren Eltern ihre Kinder in die Schule und es kommt in manchen Bereichen zu gefährlichen Situationen. Halteverbote werden missachtet, Fahrbahnen zugeparkt – an manchen Schulen geht dann morgens und mittags gar nichts mehr. Polizei und Amt für Verkehrswesen bitten darum, das Ganze zu entzerren und die Kinder vielleicht ein paar Meter weiter raus zu lassen. Warum der selbstständige Schulweg so wichtig ist und warum...

  • Kempten
  • 14.09.15
81×

Verkehr
Memminger Polizei zeigt die Gefahren beim Schulweg

Der erste Schultag ist für die Erstklässler besonders aufregend. Aber auch für die Eltern ist es eine Umstellung, dass ihre Kinder nun wieder etwas selbstständiger werden. Vor allem, wenn sie das erste Mal allein in die Schule gehen. 'Damit möglichst wenig passieren kann, sollten Eltern mit ihren Kindern den Schulweg ablaufen', rät Manfred Guggenmos von der Memminger Polizei-Inspektion. Wie das aussehen kann, zeigt er dem sechsjährigen Elias Güthler und seinem Vater Walter bei einem kurzen...

  • Kempten
  • 11.09.13
28×

Abc-Schützen
Damit der Schulweg nicht zur tödlichen Gefahr wird - Polizei gibt Tipps

Polizei rät: Eltern sollen mit ihrem Nachwuchs die Strecke mehrmals ablaufen - Rechtzeitig mit Training beginnen «Was kann ich tun, damit mein Kind sicher zur Schule kommt? Wo bekomme ich Hilfen?» Das sind typische Fragen, die sich vor allem Eltern von Erstklässlern stellen. Ulrike Kuevi-Akoe, Verkehrserzieherin der Polizeiinspektion Kempten, rät dazu: Durch rechtzeitiges Schulwegtraining können Eltern viel dazu beitragen, dass ihr Kind auf dem Schulweg sicher ist. Besonders mit Schulanfängern...

  • Kempten
  • 11.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ