Schulweg

Beiträge zum Thema Schulweg

Verkehrshelfer in Marktoberdorf
595×

Jubiläum
Seit 40 Jahren sorgen Verkehrshelfer in Marktoberdorf dafür, dass Schüler sicher ankommen

Tag für Tag stehen Verkehrshelfer, Bus- und Schülerlotsen bei Wind und Wetter an gefährlichen Straßen und Bushaltestellen bereit und helfen den Schülern. Und das heuer schon seit 40 Jahren. Die Verkehrshelfer auf den Schulwegen werden in Zusammenarbeit mit der Polizei Marktoberdorf geschult. Doch die Schüler sollen auch lernen, alleine im Verkehr zurechtzukommen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 11.10.2018. Die Allgäuer...

  • Marktoberdorf
  • 10.10.18
32×

Schulbeginn
Marktoberdorfer Polizei empfiehlt, schon jetzt den Schulweg zu üben

In wenigen Wochen beginnt wieder die Schule. Alfred Immerz, Leiter der Polizeiinspektion Marktoberdorf, empfiehlt den Eltern von ABC-Schützen, schon jetzt mit ihren Kindern den Schulweg zu üben und sie auf Gefahrenpunkte aufmerksam zu machen. Er rät, möglichst auf das Auto als Transportmittel zu verzichten, stattdessen Bus oder Bahn zu nutzen und bei kurzen Strecken zu Fuß zu gehen. Denn obwohl es manche glauben: das Elterntaxi zur Schule ist eben nicht das sicherste Verkehrsmittel. Das belegen...

  • Marktoberdorf
  • 30.08.16
32×

Schulwegunfall
Auf linkem Gehweg geradelt: Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin (14) in Marktoberdorf

Zu einem Schulwegunfall kam es am Montagmorgen auf der Ruderatshofener Straße in Marktoberdorf. Eine 14-jährige Schülerin radelte verbotswidrig auf dem linken Gehweg entlang der Ruderatshofener Straße in Richtung Stadtmitte. Dabei prallte das Mädchen mit dem Fahrrad gegen die Beifahrerseite des Pkw eines 44-Jährigen, welcher von der Hans-Weber-Straße kommend in die Ruderatshofener Straße einbiegen wollte. Bei dem Zusammenstoß stürzte das Mädchen vom Fahrrad und zog sich Prellungen zu. Sie wurde...

  • Marktoberdorf
  • 28.06.16
34×

Verkehrssicherheit
Schulweg: Hektik ist Unfallursache Nummer eins in Marktoberdorf

Sechs Kinder wurden vergangenes Jahr bei Unfällen auf dem Schulweg leicht verletzt, heißt es in der Polizeistatistik. Nur an etwa der Hälfte aller dieser Unfälle – egal ob verletzt oder nicht verletzt– seien Kinder schuld, an der anderen die Autofahrer. 'Das hält sich fast die Waage', sagt der Marktoberdorfer Polizei-Chef Alfred Immerz und fügt hinzu: 'Dabei wäre es manchmal sehr einfach, das zu verhindern.' Mit der nötigen Ruhe beispielsweise können viele Unfälle vermieden werden: Die meisten...

  • Marktoberdorf
  • 28.09.15
76×

Silberdistel
Ingrid Menzel aus Marktoberdorf erhält Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

Der Herbst ist vorbei, die letzten Silberdisteln längst verblüht. Ein besonderes Exemplar aber ziert seit gestern das Wohnzimmer von Ingrid Menzel: die Silberdistel der Allgäuer Zeitung. Diese handgefertigte Arbeit eines Silberschmieds bekam sie für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement verliehen. Denn seit 36 Jahren ist sie in Marktoberdorf Schulweghelferin. Es sei ein Preis für diejenigen, die mit wenigen Worten und vielen Taten andere unterstützen, stellte Markus Raffler als...

  • Marktoberdorf
  • 17.12.14
29×

Ostallgäu
Schüler im Ostallgäu bekommen Geld zurück

Bis Ende Oktober können sich Ostallgäuer Schüler weiterführender Schulen ihre Kosten für den Schulweg aus dem Schuljahr erstatten lassen. Wie das Landratsamt Ostallgäu mitteilt, ist dazu lediglich eine Schulbestätigung erforderlich. Weitere Informationen gibt es in den Schulsekretariaten, auf der Homepage des Landkreises oder direkt beim Landratsamt Ostallgäu.

  • Marktoberdorf
  • 19.07.12

Jubiläum
Seit 20 Jahren im Einsatz

Schulweghelfer geehrt Seit 20 Jahren sorgen die Lengenwanger Schulweghelfer dafür, dass die Kinder sicher zur Schule und wieder nach Hause kommen. Weil es in Lengenwang keine Fußgängerampel gibt, werden zwei Überwege durch die freiwilligen Lotsen gesichert: an der Hauptstraße und am Bahnhof. Der Organisator Manfred Mack hat inzwischen 41 Engagierte motiviert, die diese Arbeit bei jedem Wetter übernehmen. Als Dank dafür luden Bürgermeister Josef Keller und die Verkehrswacht die Helfer zu einem...

  • Marktoberdorf
  • 27.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ