Schulweg

Beiträge zum Thema Schulweg

Die Ferien sind zu Ende und die Schule geht wieder los. Wie Schüler sicher in die Schule kommen, erklärt die Polizei im Video.
1.735× 2 Video 2 Bilder

Schulweg
Tipps von der Polizei: So kommen Kinder sicher in die Schule

Die Ferien gehen langsam zu Ende, die letzten Einkäufe für das neue Schuljahr sind erledigt und langsam aber sicher steigt die Spannung bei den neuen Erstklässlern. Was jetzt noch fehlt, ist wie die Kinder sicher in die Schule kommen. Dabei gibt es einiges zu beachten, wie Manfred Guggenmos, Sachbereichsleiter Verkehr bei der Polizeiinspektion Memmingen, im Video erklärt. Langsam an das Thema heranführenVor allem beim Schulbeginn nach den Ferien ist es laut Guggenmos wichtig, die Schüler...

  • Kempten
  • 14.09.21
51×

Leichte Verletzungen
Schulwegunfall in Kempten

Am Freitag, gegen 12.10 Uhr, war eine kleine Gruppe von Grundschulkindern auf Fahrrädern auf der Lindauer Straße stadtauswärts unterwegs. Beim Überqueren des Adenauerrings drehte sich ein 10-jähriges Mädchen nach einer Mitschülerin um und kippte dabei aus Unachtsamkeit nach links auf die Fahrbahn, wo sie gegen das vorbeifahrende Auto einer 54jährigen stieß. Das Kind wurde mit leichten Verletzungen im Klinikum Kempten ambulant behandelt. Am Pkw entstand Schaden von ca. 1.000 Euro.

  • Kempten
  • 25.03.17
34×

Ferienende
Schulbeginn 2016 – Schulwegsicherheit steht auf dem Allgäuer Stundenplan

Am 13. September diesen Jahres starten auch wieder viele Kinder im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West in die Schulzeit. Gerade für die Schüler der ersten Klassen kommt damit eine besondere Herausforderung auf sie zu – der Weg zur Schule. Die Polizei will, dass Ihr Kind sicher zur Schule und wieder sicher nach Hause kommt. Im Jahr 2015 kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums zu 60 Schulwegunfällen mit mindestens einem leicht verletzten Verkehrsteilnehmer....

  • Kempten
  • 06.09.16
18×

Schulwegtraining
Schulwegtraining im Allgäu ist wichtig

Viele Erstklässler müssen jetzt wieder aus Sicherheitsgründen auf den Schulweg vorbereitet werden In Kürze wird die Schule wieder beginnen und viele Erstklässler werden ihren Schulweg alleine gehen. Aus diesem Anlass gibt die Deutsche Verkehrswacht den Eltern Tipps zum sicheren Schulweg: ABC-Schützen haben auch im Straßenverkehr nur 'Anfängerkenntnisse' und kennen viele Verkehrsregeln noch nicht. Eltern sollten daher ihren Kindern beim 'Schulwegtraining' erklären, was sie im Straßenverkehr zu...

  • Kempten
  • 30.08.16
78×

Familien
Stadt Kempten hat Schulweg falsch gemessen: Eltern müssen also für das Busticket zahlen

Weil die Strecke mehr als zwei Kilometer lang ist, bekamen Grundschüler im Westen bisher ein kostenloses Busticket. Doch jetzt haben Fachleute festgestellt: In Wahrheit ist der Weg kürzer. Eltern müssen also zahlen Wenn zwei Kilometer draufstehen, müssen nicht zwangsläufig auch zwei Kilometer Strecke drin sein. Das haben Eltern im Kemptener Westen festgestellt - als ihnen unvermittelt neue städtische Bescheide ins Haus flatterten. Zusammengefasst heißt es darin: Die Stadt hat sich bisher bei...

  • Kempten
  • 25.07.16
21×

Aktionstage
Schulwegsicherheit: Positives Resümee nach Kontrollen in Kempten

Zu Beginn des neuen Schuljahres beteiligten sich die Dienststellen des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West an den landesweiten Aktionstagen zur Gewährleistung der Schulwegsicherheit. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West zieht ein positives Fazit. Die Kontrollmaßnahmen fanden vom 15.09.2015 bis zum 18.09.2015 statt, wobei im Bereich von Schulen und Kindergärten, bzw. auf den Schulwegen schwerpunktmäßig auf die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit, die Gurtanlegepflicht, die...

  • Kempten
  • 07.10.15
25×

Schulweg
Schulanfang in Bayern: Das Eltern Taxi ist wieder in Kempten unterwegs

Wenn die Schule beginnt, ist das 'Eltern Taxi' wieder unterwegs. Dann fahren Eltern ihre Kinder in die Schule und es kommt in manchen Bereichen zu gefährlichen Situationen. Halteverbote werden missachtet, Fahrbahnen zugeparkt – an manchen Schulen geht dann morgens und mittags gar nichts mehr. Polizei und Amt für Verkehrswesen bitten darum, das Ganze zu entzerren und die Kinder vielleicht ein paar Meter weiter raus zu lassen. Warum der selbstständige Schulweg so wichtig ist und warum...

  • Kempten
  • 14.09.15
27× 2 Bilder

Sicherheit
Nahender Schulbeginn im Allgäu: Eltern sollten die Route schon jetzt mehrfach mit den Kindern abgehen

Den sicheren Schulweg üben In weniger als zwei Wochen beginnt in der Region wieder die Schule. Dann werden allein in Bayern über 100.000 Erstklässler eingeschult. Für die Eltern empfehlen sich die letzten Tage der Sommer- ferien, um mit den Kindern intensiv den Schulweg zu üben. Gerade Abc-Schützen sind im Straßenverkehr besonders gefährdet: Sie sind klein, werden leicht übersehen und verfügen noch nicht über das richtige Gefahrenbewusstsein. Umso wichtiger ist es für die Eltern, mit den...

  • Kempten
  • 02.09.15
82×

Verkehr
Memminger Polizei zeigt die Gefahren beim Schulweg

Der erste Schultag ist für die Erstklässler besonders aufregend. Aber auch für die Eltern ist es eine Umstellung, dass ihre Kinder nun wieder etwas selbstständiger werden. Vor allem, wenn sie das erste Mal allein in die Schule gehen. 'Damit möglichst wenig passieren kann, sollten Eltern mit ihren Kindern den Schulweg ablaufen', rät Manfred Guggenmos von der Memminger Polizei-Inspektion. Wie das aussehen kann, zeigt er dem sechsjährigen Elias Güthler und seinem Vater Walter bei einem kurzen...

  • Kempten
  • 11.09.13
32×

Verhaltenshinweise
Sicher zur Schule - Aktionen und Tipps der Polizei

Am 12. September ist es wieder so weit, viele Schülerinnen und Schüler machen sich zum ersten Mal auf den Weg zur Schule. Mit dem ersten Schultag beginnt für die Kinder ein neuer Lebensabschnitt, der viele Veränderungen mit sich bringt. Der Schulweg ist für die Kinder oft der erste Weg, den sie allein ohne Aufsicht gehen. Zur Sicherheit unserer jüngsten Schüler führen die örtlichen Polizeidienststellen auf den Schulwegen, wie zu Beginn jedes Schuljahres, verstärkt Maßnahmen zur...

  • Kempten
  • 10.09.13
20×

Schule
Schulweghelfer in Babenhausen geehrt

Großes Lob gab es für die 85 Schulweghelfer in Babenhausen, Weinried, Klosterbeuren und Winterrieden bei einer kleinen Feier, die der Schulverband ausgerichtet hatte. Sie kümmern sich bei jedem Wetter um die Sicherheit der jüngsten Verkehrsteilnehmer. Zu Schuljahresbeginn haben Bianca Stölzle-Schaupp und Sabine Bolkart die Organisation an Tanja Wollinger und Alexandra Renz übergeben.

  • Kempten
  • 15.12.12
485×

Schulweghelferinnen
Schulweghelfer in Germaringen geehrt

Die Gemeinde Germaringen ehrte jüngst verdiente Schulweghelfer. Bürgermeister Kaspar Rager dankte den Engagierten im Namen der Gemeinde und des Schulverbandes – und lud sie zu Kaffee und Kuchen und einer Brotzeit in den Germaringer Hof ein. Bei dieser Gelegenheit überreichten Rager und Klaus Hartmann von der Polizeiinspektion Kaufbeuren Ehrenurkunden und Abzeichen an Angelika Steckermeier, Corinna Blösch, Heidi Dokic, Andrea Mohry, Gabriele Kreuzer, Susanne Lauer-Ledermann, Petra Cosgun,...

  • Kempten
  • 23.07.12

Allgäu
Allgäuer Polizei zieht Bilanz zur Schulwegaktion

Die Allgäuer Polizei zieht mit der Aktion 'Sicher zur Schule – sicher nach Hause' für das vergangene Jahr Bilanz. Im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West hat die Polizei rund 7.700 Vorschulkinder auf den Schulweg vorbereitet. Zur wesentlichen Verbesserung der Schulwegsicherheit tragen die ehrenamtlichen Schulwegdienste bei. Diese werden von der Polizei speziell ausgebildet. 'Sicher zur Schule – sicher nach Hause' ist eine gemeinsame Aktion der Schulen und der Polizei mit dem...

  • Kempten
  • 13.01.12
20×

Füssen
Aktion Zu Fuß zur Schule in Füssen

'Zu Fuß zur Schule' gehen ab heute die Schüler der Grundschulen Füssen-Schwangau. Die Schule beteiligt sich an einer Aktion des Verkehrsclubs Deutschland und des Kinderhilfswerkes. So werden die Straßen um die Grundschulen für Autos bis 8 Uhr gesperrt. Sogenannte Laufbusse, Helfer, die an bestimmten Punkten in der Stadt verteilt sind, holen die Schüler ab und begleiten sie zur Schule. Die Aktion "zu Fuß zur Schule" dauert bis Freitag. So sollen Sicherheit, Gesundheit der Kinder und das...

  • Kempten
  • 17.10.11
15×

Allgäu
Ab heute wieder erhöhte Vorsicht auf den Straßen wegen ABC-Schützen

Für alle Autofahrer gilt ab dem heutigen ersten Schultag wieder erhöhte Vorsicht wegen der ABC-Schützen. Deswegen appeliert der Pressesprecher der Polizei Kempten, Alexander Resch an alle Verkehrsteilnehmer: "Es gilt die kleinsten und schwächsten Verkehrsteilnehmer, die ABC-Schützen zu beschützen." In den letzten Jahren ist die Zahl der Unfälle mit Schulkindern wieder leicht angestiegen. In den kommenden Tagen und Wochen wird die Polizei aus diesem Grund verstärkt an Schulen und Schulwegen...

  • Kempten
  • 13.09.11
15×

Straßenverkehr
Memminger Polizei gibt Tipps für einen sicheren Schulweg

Eltern müssen Vorbilder sein Am kommenden Dienstag beginnt für Kinder und Jugendliche ein neues Schuljahr. Damit sie sicher zur Schule und wieder nach Hause kommen, gibt die Memminger Polizei im Folgenden einige wichtige Tipps. Der kürzeste Weg ist nicht immer der sicherste. Die Kinder sollten die Fahrbahn möglichst wenig überqueren. Denn das Überqueren an ungesicherten Stellen ist nach wie vor die Hauptunfallursache bei Fußgängern auf dem Schulweg. Daher sollten Straßen, wenn möglich, nur an...

  • Kempten
  • 09.09.11
31×

Abc-Schützen
Damit der Schulweg nicht zur tödlichen Gefahr wird - Polizei gibt Tipps

Polizei rät: Eltern sollen mit ihrem Nachwuchs die Strecke mehrmals ablaufen - Rechtzeitig mit Training beginnen «Was kann ich tun, damit mein Kind sicher zur Schule kommt? Wo bekomme ich Hilfen?» Das sind typische Fragen, die sich vor allem Eltern von Erstklässlern stellen. Ulrike Kuevi-Akoe, Verkehrserzieherin der Polizeiinspektion Kempten, rät dazu: Durch rechtzeitiges Schulwegtraining können Eltern viel dazu beitragen, dass ihr Kind auf dem Schulweg sicher ist. Besonders mit Schulanfängern...

  • Kempten
  • 11.08.11
179×

Schulweghelfer
25 Eltern sorgen in Lindenberg für sichere Schulwege

585 Stunden am Zebrastreifen Hans-Joachim Littau zei chnete mit Zahlen die Entwicklung auf: «Im Jahr 1995 gab es fürchterliche Unfälle mit vielen Schwerstverletzten und sogar einem toten Fußgänger. Im vergangenen Jahr hatten wir gerade einmal zwei Schulwegunfälle mit zwei leichtverletzten Kindern - trotzdem sind das zwei zu viel.» Der Hauptkommissar der Lindenberger Polizeiinspektion - er ist zugleich Verkehrserzieher und übernimmt die Ausbildung der Schulweghelfer - zeigte bei der...

  • Kempten
  • 25.01.11
22×

Schulweg
«War eine Ampel zu teuer?»

MZ-Leserin kritisiert Verkehrssituation vor der neuen Realschule - Stadt verweist auf verschiedene Sicherheitsmaßnahmen Gisela Rinkenburger wohnt neben der neuen staatlichen Realschule in der Memminger Schlachthofstraße. In einem Brief an die Memminger Zeitung beklagt die MZ-Leserin die dortige Verkehrssituation: «Jeden Mittag herrscht vor dem Gebäude das absolute Chaos. Wann liegt das erste Kind unter einem Auto?» In ihren Augen ist es nur eine Frage der Zeit, bis etwas passiert. Die MZ hat...

  • Kempten
  • 23.11.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ