Schulverbund

Beiträge zum Thema Schulverbund

18×

Finanzen
Dank Mietplus zahlen die Gemeinden im Schulverband Biessenhofen weniger Umlage

Die Haushaltslage für das laufende Haushaltsjahr des Schulverbandes Biessenhofen ist deutlich entspannter als in den Vorjahren. Die Schulverbandsumlage konnte jedoch gesenkt werden, unter anderem weil die Berufsschule Ostallgäu Räume in der Mittelschule die den Unterricht von Asylbewerberklassen angemietet hat. Die Haushaltsansätze wurden von der Kämmerin der Verwaltungsgemeinschaft Biessenhofen, Angela Unger, erläutert. In der Mittelschule in Biessenhofen werden derzeit 114 Schüler...

  • Kaufbeuren
  • 06.03.16
29×

Strukturänderung
Ärger über Schulpläne in Unterhingau und Görisried reißt nicht ab

Zuerst waren die Eltern der Görisrieder Grundschüler sauer, nun empören sich Vertreter aus Kraftisried und Unterthingau. Verantwortlich dafür ist die geplante Strukturänderung im Schulverband Unterthingau. Zunächst war geplant, alle Schüler der Jahrgangsstufen eins und zwei aus dem gesamten Schulverbandsgebiet von Görisried bis Kraftisried in Görisried unterrichten zu lassen. Die Dritt- und Viertklässler aller Orte sollten im Gegenzug an der Unterthingauer Schule zusammengefasst werden. Doch...

  • Oy-Mittelberg
  • 05.05.15
202×

Bildung
Regierung von Schwaben prüft erneut Grundschule Röthenbach

Trotz der ungewissen Situation sind der Bürgermeister und die kommissarische Schulleiterin zufrieden, wie es läuft Seit mehr als einem Jahr leitet Monika Raczek-Kölling die Grundschule Röthenbach kommissarisch. Die Schulleiterstelle wird derzeit von der Regierung von Schwaben nicht ausgeschrieben, und somit auch nicht besetzt. Wie lange diese Übergangslösung noch läuft, ist derzeit von der Behörde nicht zu erfahren. Ob es einen neuen Schulleiter in Röthenbach geben wird, die Verwaltung der...

  • Kaufbeuren
  • 17.10.13
34×

Gemeinderat
Weniger Schüler aus Unterdießen sind Grund für die Reduzierung

Nur noch ein Mitglied im Schulverband Die Gemeinde Unterdießen hat nur noch ein Mitglied im Schulverband Fuchstal. Grund dafür ist, dass die Zahl der Schüler aus der Gemeinde unter die 50er-Marke gesunken ist. Aus diesem Grund mussten Gabriele Hoffmann und ihr Stellvertreter Andreas Härtle abberufen werden, was jetzt im Gemeinderat bekannt gegeben wurde. Weitere Themen in der Sitzung waren unter anderem: Im Rahmen der Ausweisung von Teilflächennutzungsplänen im Landkreis hat sich nun auch...

  • Buchloe
  • 24.01.12

Pforzen
Gegen den Verbund

Als erster Gemeinderat im Bereich des Schulverbands Germaringen hat das Pforzener Gremium bei seiner jüngsten Sitzung gegen den angedachten Mittelschulverbund Buchloe-Germaringen votiert. Die Entscheidung fiel mit vier zu sieben Stimmen.

  • Kempten
  • 04.06.10

Pfronten
Zu fünft im Boot

Fünf Gemeinden, zwei Schulen, ein Verbund: Einstimmig hat der Gemeinderat Pfronten in seiner jüngsten Sitzung dem Kooperationsvertrag der Schulverbände Pfronten-Nesselwang-Rückholz und Oy-Mittelberg zugestimmt. Mit Beginn des kommenden Schuljahrs soll damit der Mittelschulverbund Oy-Pfronten an den Start gehen. Die Gemeinderäte der anderen vier Partner hatten bereits zuvor zugestimmt.

  • Kempten
  • 04.05.10

Sonthofen
«Absoluter Quatsch» oder das Beste vom Schlechten?

Zu fortgeschrittener Abendstunde stocherte der Sozialausschuss des Sonthofer Stadtrats lustlos in einer Kost herum, die partout nicht allen schmecken mochte. Das trockene, aber wichtige Thema: Es soll ein Schulverbund gebildet werden, der aus den Hauptschulen Sonthofen, Oberstdorf und Bad Hindelang besteht und der dann Mittelschul-Charakter erhält. Den Räten lag ein in viele Paragrafen aufgedröselter Vertragsentwurf vor, der das künftige Miteinander regeln soll.

  • Kempten
  • 25.03.10

Altusried / Legau
Jawort zur «Liebeshochzeit» von Altusried und Legau

Die Braut zierte sich nicht allzu lange: Die Leiterin der Hauptschule Legau, Kreta Geißelsöder, signalisierte in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Altusried ihr Einverständnis zu einem Mittelschulverbund mit der Nachbarschule im Süden. Und auch der «Bräutigam», der Altusrieder Marktgemeinderat, gab ein deutliches, nämlich einstimmiges Jawort.

  • Kempten
  • 20.03.10

Sonthofen
Für den Schulverbund keine große Liebeserklärung

Die große Liebeserklärung ist es nicht; gut ein Viertel der Sonthofer Stadträte ist gegen das Verhältnis. Dennoch hat das Gremium den Weg zu einem Schulverbund mit den Hauptschulen Oberstdorf und Bad Hindelang etwas geebnet: Mit 20:7 Stimmen stimmte der Rat der Liaison zu - als Grundsatzbeschluss. Die später auszuhandelnde Zweckvereinbarung muss den Stadtrat eigens passieren. Dazu stellt die Stadt etliche Bedingungen, die ein Ziel haben: Die Hauptschule Sonthofen darf durch die Kooperation...

  • Kempten
  • 25.02.10

Sonthofen
Klare Bedingungen für Schulverbund gefordert

Die gewisse Position der Stärke ist Sonthofens Stadträten bei der Diskussion um die Zukunft der Hauptschulen durchaus bewusst: Die Stadt ist nicht darauf angewiesen, einen Schulverbund mit Nachbarorten zu gründen, um die eigene Hauptschule zu sichern und mit dem Prädikat Mittelschule zu führen. Dennoch will Sonthofen der Verantwortung für die kleineren Nachbarn gerecht werden.

  • Kempten
  • 12.02.10

Markt Rettenbach
Mittelschule: Markt Rettenbach strebt Verbund mit Ottobeuren an

Der Entwicklungsausschuss des Markt Rettenbacher Gemeinderates hat in seiner jüngsten Sitzung Bürgermeister Alfons Weber damit beauftragt, mit dem Schulverband Ottobeuren Kontakt aufzunehmen, um die Möglichkeit eines Schulverbundes zur Bildung einer Mittelschule zu erörtern. Dies war das Ergebnis einer längeren Beratung, bei der auch andere Verbandschulen in der Nachbarschaft in Betracht gezogen wurden.

  • Kempten
  • 03.12.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ