Schulkinder

Beiträge zum Thema Schulkinder

Symbolbild.
2.202×

Zeugenaufruf
Zwei Kinder sollen Schuljungen (10) auf Nachhauseweg in Buchloe geschlagen haben

Am Mittwoch soll ein 10-jähriger Junge auf dem Nachhauseweg in Buchloe von zwei Kindern geschlagen worden sein.  Der Junge ist um 13:10 Uhr von der Schule nach Hause gelaufen. Nach seinen Angaben sind zwischen der Schule und der VFL-Turnhalle zwei unbekannte Kinder auf ihn losgegangen. Sie hätten ihn geschlagen und beleidigt, so die Polizei.  Der Junge erlitt nach eigenen Angaben Prellungen an Hüfte und Knie. Beschreiben konnte er die Unbekannten nur vage: Beide Täter sollen etwa elf Jahre alt...

  • Buchloe
  • 06.12.19
14×

Verkehr
Gleich vier Schulwegunfälle in einem Jahr: Die Verkehrsstatistik der Polizei fürs Füssener Land

Vier Schulwegunfälle haben sich im vergangenen Jahr im Füssener Land ereignet – darunter ein besonders schwerer: Im Mai war ein 13-jähriger Bub in der Augsburger Straße von einem Motorrad erfasst worden, als er die Fahrbahn zwischen den im Stau stehenden Autos überqueren wollte. Der Schüler erlitt lebensgefährliche Verletzungen, inzwischen geht es ihm 'den Umständen entsprechend' wieder besser, wie Thomas Meiler von der Füssener Polizei sagt. Er hat mit Polizei-Chef Edmund Martin und Thomas...

  • Füssen
  • 01.03.16
34×

Unterstützung
Buchloe sucht zur Sicherheit der Schulkinder Schulweghelfer

Zebrastreifen, Ampeln oder Verkehrsinseln sollen das Überqueren von Straßen sicherer machen. Trotzdem gibt es vielerorts noch Übergänge, an denen es gefährlich sein kann, die Straßenseite zu wechseln. Vor allem für Grundschüler, die sich erst noch daran gewöhnen müssen, alleine den Weg zur Schule zu bezwingen, ist es an vielen Stellen gefährlich, den Gehsteig zu verlassen. In Buchloe wurde deshalb vor über 20 Jahren die Gruppe der Schulweghelfer gegründet. Im Gegensatz zu den jugendlichen...

  • Buchloe
  • 17.07.13
19×

Unfall
Kleintransporter und Schulbus stoßen in Halblech zusammen

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Omnibus und einem Kleintransporter kam es heute in der Früh gegen 07.05 Uhr in der Kirchstraße im Ortsteil Bayerniederhofen. Der 63-jährige Fahrer des mit etwa 40 Schulkindern besetzten Bus fuhr in Richtung Buching, als ihm in einer Linkskurve der 55-jährige Kleintransportfahrer aus dem Landkreis Dillingen entgegen kam. Während der Schulbusfahrer noch rechtzeitig zum Stillstand kam, schaffte dies der 55-Jährige nicht mehr und stieß mit seinem Transporter in...

  • Füssen
  • 16.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ