Schulkinder

Beiträge zum Thema Schulkinder

Bei einer Schulwegskontrolle waren viele Kinder ohne Licht unterwegs. Insgesamt 42 Verstöße hat die Polizei Neu-Ulm festgestellt. (Symbolbild)
551× 1

Schulwegkontrolle in Neu-Ulm
42 Fahrräder nicht verkehrssicher - Polizei zieht erschreckende Bilanz

Bei einer Schulwegkontrolle in Neu-Ulm hat die Polizei erhebliche Mängel an Fahrrädern festgestellt. Besonders die Beleuchtung ist oft nicht ausreichend, was gerade im Herbst und Winter sehr wichtig ist.  Beleuchtung und helle Kleidung besonders wichtigZu Beginn der dunklen Jahreszeit ist eine ausreichende Beleuchtung und Erkennbarkeit junger Verkehrsteilnehmer besonders wichtig. Damit die Schülerinnen und Schüler sicher an den Schulen ankommen, führt die Polizeiinspektion Neu-Ulm derzeit...

  • Neu-Ulm
  • 26.10.21
Zebrastreifen (Symbolbild)
10.783× 2

Auf dem Schulweg in Ravensburg
Autofahrerin (29) fährt Mädchen (13) an - auf dem Zebrastreifen!

Einen großen Schutzengel hatte ein 13 Jahre altes Mädchen, das am Freitagmorgen auf dem Weg zur Schule in der Hindenburgstraße von einem Pkw erfasst und dabei glücklicherweise nicht schwerer verletzt wurde. Das Schulkind querte einen Zebrastreifen, als eine 29-jährige Renault-Fahrerin, die aus Richtung des Goethe-Platzes kam, das Mädchen übersah und erfasste. Die 13-Jährige wurde auf die Straße geschleudert und kam letztlich unter dem Renault zum Liegen. Mädchen muss ins KrankenhausEin...

  • Ravensburg
  • 22.10.21
Rettungshubschrauber fliegt den schwerverletzten Motorradfahrer (51) in eine Unfallklinik. (Symbolbild)
8.702×

Schwerer Unfall in Argenbühl
Schulbus mit 15 Schulkindern crasht in Kleintransporter - eine Schwerverletzte

In Argenbühl (Landkreis Ravensburg) hat am Donnerstag Mittag ein Schulbus einen Kleintransporter (Zustellerfahrzeug) erfasst. Die Fahrerin des Kleintransporters (19) wurde schwer verletzt. Kollision auf der KreuzungNach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei wollte die 19-jährige Fahrerin des Kleintransporters von einer Zufahrtstraße gegenüber dem Osterwaldweg in die Alpgaustraße einfahren. Sie übersah offenbar den Schulbus, der auf Alpgaustraße von Eglofs kommend in Richtung B12 fuhr. Bei der...

  • Argenbühl
  • 01.10.21
Allgäu Airport Memmingen (Symbolbild).
6.507× 24

Polizei warnt
Vor Ferienbeginn mit den Kindern in den Urlaub? Am Flughafen Memmingen wird kontrolliert

Mit den Kindern schon ein paar Tage vor dem offiziellen Ferienbeginn in den Urlaub fliegen? Einfach kurz krankmelden und gut ist, wer soll das schon Nachprüfen? Das denken sich zum Ferienbeginn immer wieder Eltern von Schulkindern, die besonders zeitig in den Urlaub wollen. Doch was passiert wenn man erwischt wird? Die Polizei Memmingen informiert:  Polizeimeldung im WortlautMit Ablauf dieser Woche endet das Schuljahr an den bayerischen Schulen und die Sommerferien beginnen. Zeitgleich haben...

  • Memmingen
  • 28.07.21
In Sontheim kam am Mittwoch ein Kleinbus von der Straße ab. (Symbolbild)
3.544× 1 1

Von glatter Straße abgekommen
Kleinbus mit fünf Schulkindern kracht in Sontheim gegen einen Baum

Am Mittwochmorgen gegen 7:30 Uhr prallte in Sontheim ein Kleinbus mit neun Sitzen, der als Schulbus eingesetzt war, gegen einen Baum. Der Bus war laut Polizei von der glatten Straße abgekommen. Durch den Aufprall fing das Fahrzeug Feuer, sodass ein kleiner Brand mit offenem Feuer entstand. Ein zufällig hinzugekommener Feuerwehrmann löschte das Feuer. Neben dem Fahrer saßen in dem Bus fünf Schulkinder (etwa 15 Jahre alt). Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in...

  • Sontheim
  • 17.03.21
Neue Regel bei Schutzstreifen: Striktes Halteverbot.
5.010× Video

Verkehrssicherheit
Überholabstand, Toter Winkel und Schutzstreifen: Neue Regeln im Straßenverkehr

Bald fängt die Schule wieder an. Und damit die Kinder sicher in die Schule kommen, müssen nicht nur sie so einiges auf dem Weg dorthin beachten. Auch beispielsweise Auto- und Lkw-Fahrer müssen Regeln einhalten, die am Ende zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer beitragen. Manfred Guggenmos, Sachbereichsleiter Verkehr bei der Polizeiinspektion Memmingen, erklärt im Video, worauf man achten sollte und welche Regeln neu hinzugekommen sind. Kinder in der Nähe? – Runter vom Gas! Unverändert, aber...

  • Kempten
  • 29.08.20
Symbolbild.
3.097×

Unfall
Schulbus stößt in Mindelheim mit Auto zusammen: Fünf Personen verletzt

Insgesamt fünf Personen sind am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Mindelheim leicht verletzt worden, darunter auch Schulkinder. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein Schulbus für acht Fahrgäste die Krumbacher Straße ortsauswärts. Ein Auto kam dem Bus zur gleichen Zeit stadteinwärts entgegen. Aus noch nicht geklärter Ursache kam der Schulbusfahrer nach links auf die Gegenspur, wodurch die beiden Fahrzeuge frontal zusammenstießen. Ein Kind und der Fahrer des entgegenkommenden Wagens wurden...

  • Mindelheim
  • 21.01.20
Symbolbild.
2.202×

Zeugenaufruf
Zwei Kinder sollen Schuljungen (10) auf Nachhauseweg in Buchloe geschlagen haben

Am Mittwoch soll ein 10-jähriger Junge auf dem Nachhauseweg in Buchloe von zwei Kindern geschlagen worden sein.  Der Junge ist um 13:10 Uhr von der Schule nach Hause gelaufen. Nach seinen Angaben sind zwischen der Schule und der VFL-Turnhalle zwei unbekannte Kinder auf ihn losgegangen. Sie hätten ihn geschlagen und beleidigt, so die Polizei.  Der Junge erlitt nach eigenen Angaben Prellungen an Hüfte und Knie. Beschreiben konnte er die Unbekannten nur vage: Beide Täter sollen etwa elf Jahre alt...

  • Buchloe
  • 06.12.19
Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild)
3.980× 1

Zeugenaufruf
Unbekannter pinkelt in Lindau vor den Augen von zwei Mädchen

Am Dienstagmorgen hat ein Mann in Lindau vor zwei Mädchen gepinkelt. Die beiden Kinder befanden sich auf dem Weg zur Schule. Wie die Polizei mitteilt, befanden sich die Mädchen gerade in der Oskar-Groll-Anlage auf Höhe der Ludwigsbastion. Dort begegneten sie dem Mann, der vor ihnen an einen Baum trat, seine Hose aufmachte und sich erleichterte. Die beiden Mädchen konnten dabei das Geschlechtsteil des Mannes sehen. Daraufhin liefen die Schülerinnen weiter, wobei der Unbekannte ihnen in einem...

  • Lindau
  • 26.09.19
67×

Kollision
13.000 Euro Schaden und zwei verletzte Schulkinder bei Unfall in Wiggensbach

Am Dienstag Mittag missachtete ein 87-Jähriger die Vorfahrt einer 36-jährigen Frau bei der Einfahrt der Ortsverbindungsstraße Aichbaindt in die Kreisstraße OA 15. Im Auto der 36-Jährigen befanden sich vier vorschriftsmäßig gesicherte Schulkinder im Alter von 6 und 7 Jahren. Bei der Kollision der beiden Autos wurden zwei der vier Kinder zum Teil erheblich verletzt und mussten mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden. Alle anderen Fahrzeuginsassen bleiben nach...

  • Altusried
  • 29.11.17
14×

Verkehr
Gleich vier Schulwegunfälle in einem Jahr: Die Verkehrsstatistik der Polizei fürs Füssener Land

Vier Schulwegunfälle haben sich im vergangenen Jahr im Füssener Land ereignet – darunter ein besonders schwerer: Im Mai war ein 13-jähriger Bub in der Augsburger Straße von einem Motorrad erfasst worden, als er die Fahrbahn zwischen den im Stau stehenden Autos überqueren wollte. Der Schüler erlitt lebensgefährliche Verletzungen, inzwischen geht es ihm 'den Umständen entsprechend' wieder besser, wie Thomas Meiler von der Füssener Polizei sagt. Er hat mit Polizei-Chef Edmund Martin und Thomas...

  • Füssen
  • 01.03.16
15×

Verkehr
Pilotprojekt in Kaufbeuren: Kinder machen ihre Schulwege sicherer

'Aktiv…aber sicher! Der Kaufbeurer Radschulwegeplan': So lautet der Titel eines bayernweit einmaligen Projekts der Stadt, das die Schulwegsicherheit erhöhen soll. Offiziell vorgestellt wurde es im Frühjahr. Das Hauptziel ist es, Gefahrenstellen auf Radschulwegen zu erkennen - und das mithilfe der Kinder selbst. 'Eine der Besonderheiten der Aktion ist die komplett online basierte Eingabe aller Daten durch die beteiligten Schulkinder', erläutert Projektleiterin Franziska Müller. In einem ersten...

  • Kempten
  • 21.10.14

Waldpädagogik
Moderne Waldpädagogik: Lehrerfortbildung im Klosterwald bei Ottobeuren

Ein Schultag im Wald - für die Schulkinder ist das eine spannende Sache. Und es bildet für?s Leben: Die Waldpädagogik vermittelt den Schülern die Bedeutung der Natur und ihrer nachhaltigen Nutzung. Nur was man schätzt, das schützt man auch - doch viele Kinder kennen den Wald nicht mehr. Damit Lehrer und Erzieher das ändern können, veranstaltet die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald eine Fortbildung. Wir waren dabei und haben uns angeschaut, was die Pädagogen im Wald lernen.

  • Memmingen
  • 15.10.13
34×

Unterstützung
Buchloe sucht zur Sicherheit der Schulkinder Schulweghelfer

Zebrastreifen, Ampeln oder Verkehrsinseln sollen das Überqueren von Straßen sicherer machen. Trotzdem gibt es vielerorts noch Übergänge, an denen es gefährlich sein kann, die Straßenseite zu wechseln. Vor allem für Grundschüler, die sich erst noch daran gewöhnen müssen, alleine den Weg zur Schule zu bezwingen, ist es an vielen Stellen gefährlich, den Gehsteig zu verlassen. In Buchloe wurde deshalb vor über 20 Jahren die Gruppe der Schulweghelfer gegründet. Im Gegensatz zu den jugendlichen...

  • Buchloe
  • 17.07.13
19×

Unfall
Kleintransporter und Schulbus stoßen in Halblech zusammen

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Omnibus und einem Kleintransporter kam es heute in der Früh gegen 07.05 Uhr in der Kirchstraße im Ortsteil Bayerniederhofen. Der 63-jährige Fahrer des mit etwa 40 Schulkindern besetzten Bus fuhr in Richtung Buching, als ihm in einer Linkskurve der 55-jährige Kleintransportfahrer aus dem Landkreis Dillingen entgegen kam. Während der Schulbusfahrer noch rechtzeitig zum Stillstand kam, schaffte dies der 55-Jährige nicht mehr und stieß mit seinem Transporter in...

  • Füssen
  • 16.07.13
73×

Trommelzauberaktionstag der Memminger Hort-Kinder

Rotary Club fördert musikalische Früherziehung Rund 150 Schulkinder aus den Memminger Kinderhorten sowie dem Eisenburger und Volkratshofener Kindergarten erlebten im Hort an der Edith-Stein-Schule zusammen mit ihren Familien und Freunden einen faszinierenden Trommelzauber-Aktionstag. Das vom Memminger Rotary Club geförderte Projekt zur musikalischen Früherziehung steht unter dem Motto "Musik statt Maus" und soll Alternativen zur 'Computer-Freizeit' aufzeigen. In der Aula des Hortes an der...

  • Kempten
  • 07.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ