Alles zum Thema Schulkinder

Beiträge zum Thema Schulkinder

Polizei

Kollision
13.000 Euro Schaden und zwei verletzte Schulkinder bei Unfall in Wiggensbach

Am Dienstag Mittag missachtete ein 87-Jähriger die Vorfahrt einer 36-jährigen Frau bei der Einfahrt der Ortsverbindungsstraße Aichbaindt in die Kreisstraße OA 15. Im Auto der 36-Jährigen befanden sich vier vorschriftsmäßig gesicherte Schulkinder im Alter von 6 und 7 Jahren. Bei der Kollision der beiden Autos wurden zwei der vier Kinder zum Teil erheblich verletzt und mussten mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden. Alle anderen Fahrzeuginsassen bleiben nach...

  • Altusried
  • 29.11.17
  • 47× gelesen
Lokales

Verkehr
Gleich vier Schulwegunfälle in einem Jahr: Die Verkehrsstatistik der Polizei fürs Füssener Land

Vier Schulwegunfälle haben sich im vergangenen Jahr im Füssener Land ereignet – darunter ein besonders schwerer: Im Mai war ein 13-jähriger Bub in der Augsburger Straße von einem Motorrad erfasst worden, als er die Fahrbahn zwischen den im Stau stehenden Autos überqueren wollte. Der Schüler erlitt lebensgefährliche Verletzungen, inzwischen geht es ihm 'den Umständen entsprechend' wieder besser, wie Thomas Meiler von der Füssener Polizei sagt. Er hat mit Polizei-Chef Edmund Martin und Thomas...

  • Füssen
  • 01.03.16
  • 11× gelesen
Lokales

Verkehr
Pilotprojekt in Kaufbeuren: Kinder machen ihre Schulwege sicherer

'Aktiv…aber sicher! Der Kaufbeurer Radschulwegeplan': So lautet der Titel eines bayernweit einmaligen Projekts der Stadt, das die Schulwegsicherheit erhöhen soll. Offiziell vorgestellt wurde es im Frühjahr. Das Hauptziel ist es, Gefahrenstellen auf Radschulwegen zu erkennen - und das mithilfe der Kinder selbst. 'Eine der Besonderheiten der Aktion ist die komplett online basierte Eingabe aller Daten durch die beteiligten Schulkinder', erläutert Projektleiterin Franziska Müller. In einem ersten...

  • Kempten
  • 21.10.14
  • 5× gelesen
Lokales

Waldpädagogik
Moderne Waldpädagogik: Lehrerfortbildung im Klosterwald bei Ottobeuren

Ein Schultag im Wald - für die Schulkinder ist das eine spannende Sache. Und es bildet für?s Leben: Die Waldpädagogik vermittelt den Schülern die Bedeutung der Natur und ihrer nachhaltigen Nutzung. Nur was man schätzt, das schützt man auch - doch viele Kinder kennen den Wald nicht mehr. Damit Lehrer und Erzieher das ändern können, veranstaltet die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald eine Fortbildung. Wir waren dabei und haben uns angeschaut, was die Pädagogen im Wald lernen.

  • Memmingen
  • 15.10.13
  • 10× gelesen
Lokales

Unterstützung
Buchloe sucht zur Sicherheit der Schulkinder Schulweghelfer

Zebrastreifen, Ampeln oder Verkehrsinseln sollen das Überqueren von Straßen sicherer machen. Trotzdem gibt es vielerorts noch Übergänge, an denen es gefährlich sein kann, die Straßenseite zu wechseln. Vor allem für Grundschüler, die sich erst noch daran gewöhnen müssen, alleine den Weg zur Schule zu bezwingen, ist es an vielen Stellen gefährlich, den Gehsteig zu verlassen. In Buchloe wurde deshalb vor über 20 Jahren die Gruppe der Schulweghelfer gegründet. Im Gegensatz zu den jugendlichen...

  • Buchloe
  • 17.07.13
  • 21× gelesen
Polizei

Unfall
Kleintransporter und Schulbus stoßen in Halblech zusammen

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Omnibus und einem Kleintransporter kam es heute in der Früh gegen 07.05 Uhr in der Kirchstraße im Ortsteil Bayerniederhofen. Der 63-jährige Fahrer des mit etwa 40 Schulkindern besetzten Bus fuhr in Richtung Buching, als ihm in einer Linkskurve der 55-jährige Kleintransportfahrer aus dem Landkreis Dillingen entgegen kam. Während der Schulbusfahrer noch rechtzeitig zum Stillstand kam, schaffte dies der 55-Jährige nicht mehr und stieß mit seinem Transporter in...

  • Füssen
  • 16.07.13
  • 6× gelesen
Lokales

Trommelzauberaktionstag der Memminger Hort-Kinder

Rotary Club fördert musikalische Früherziehung Rund 150 Schulkinder aus den Memminger Kinderhorten sowie dem Eisenburger und Volkratshofener Kindergarten erlebten im Hort an der Edith-Stein-Schule zusammen mit ihren Familien und Freunden einen faszinierenden Trommelzauber-Aktionstag. Das vom Memminger Rotary Club geförderte Projekt zur musikalischen Früherziehung steht unter dem Motto "Musik statt Maus" und soll Alternativen zur 'Computer-Freizeit' aufzeigen. In der Aula des Hortes an...

  • Kempten
  • 07.11.12
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019