Alles zum Thema Schulen

Beiträge zum Thema Schulen

Lokales
Der Landkreis investiert in den nächsten Jahren kräftig in seine Infrastruktur.

Großbaustelle
Der Landkreis Ostallgäu will Schulen und Straßen auf Vordermann bringen

Im Ostallgäu wird kräftig investiert. Der Landkreis will in den kommenden vier Jahren 54 Millionen Euro ausgeben, um vor allem Schulen und Straßen auf Vordermann zu bringen. Der Kreisausschuss billigte das Investitionsprogramm einstimmig. Beim Hochbau fließt 2019 Geld vor allem in die Realschulen Füssen und Obergünzburg sowie in den Umzug des Kreisbauhofs von Westendorf nach Dösingen, aber auch in der VG Buchloe soll gebaut werden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe...

  • Füssen
  • 13.12.18
  • 262× gelesen
Lokales
Der Landkreis plant einige Projekte beim Straßenbau.

Großbaustelle
Der Landkreis Ostallgäu investiert in den Ausbau von Schulen und Straßen

Im Ostallgäu wird kräftig investiert. Der Landkreis will in den kommenden vier Jahren 54 Millionen Euro ausgeben, um vor allem Schulen und Straßen auf Vordermann zu bringen. Der Kreisausschuss billigte nun das Investitionsprogramm einstimmig. Größtes neues Straßenprojekt 2019 wird der weitere Ausbau der Kreisstraße zwischen Marktoberdorf-Engratsried und Oberthingau sein. Beim Hochbau fließt 2019 Geld vor allem in die Realschulen Obergünzburg und Füssen sowie in den Umzugs des Kreisbauhofs...

  • Marktoberdorf
  • 06.12.18
  • 281× gelesen
Lokales

Klimaschutz
Kommunen und Schulen im Unterallgäu sollen von Recyclingpapier überzeugt werden

Wer Recyclingpapier verwendet, spart Energie und schont die Umwelt. Deshalb wollen die Fachstelle für Klimaschutz am Landratsamt und der Bund Naturschutz im Unterallgäu Lust auf Umweltschutzpapier machen. Dazu sollen Kommunen und Schulen, die noch herkömmliches Papier nutzen, in den kommenden Wochen kostenlos Recyclingpapier zum Testen erhalten. Ziel ist es, diese von den Vorteilen der umweltfreundlichen Alternative zu überzeugen und zur Umstellung darauf zu bewegen. 'Nahezu jeder zweite...

  • Memmingen
  • 14.11.17
  • 17× gelesen
Lokales

Investition
Stadt Kaufbeuren unterstützt Landkreis-Schulen

Diese Unterschrift hat eine Vorgeschichte, die exakt fünf Jahre alt ist: Oberbürgermeister Stefan Bosse gab gestern 1,5 Millionen Euro Investitions- und jährlich 20.000 Euro Betriebskostenzuschuss der Stadt für die Landwirtschafts- und die Technikerschule des Landkreises frei. Die beiden Einrichtungen entstehen derzeit unter Dach des landwirtschaftlichen Grünen Zentrums in Kaufbeuren. 'Wir stehen zu unseren Zusagen', sagte Bosse bei dem Pressetermin im Rathaus und erinnerte gleichzeitig an den...

  • Kaufbeuren
  • 28.06.17
  • 17× gelesen
Lokales

Verkehr
In Kempten kann es zukünftig mehr Tempo-30-Zonen geben

Einige heiße Eisen diskutiert der Verkehrsausschuss in seiner nächsten Sitzung. Unter anderem geht es um Tempo 30 auf Hauptverkehrsstraßen im Bereich von Schulen, Kindergärten und Altenheimen. Vergangenes Jahr hat der Gesetzgeber dazu die Straßenverkehrsordnung geändert. Früher war der Nachweis eines Unfallschwerpunkts nötig, um die Autofahrer auf viel befahrenen Verbindungen einbremsen zu können. Jetzt reicht für die Einführung einer Geschwindigkeitsbegrenzung, wenn diese 'in sensiblen...

  • Kempten
  • 08.03.17
  • 27× gelesen
Lokales

Vertreibung und Flucht
Tag der Toleranz: Kreisjugendring Buchloe plant Veranstaltung mit Schulen, Vereinen und Helferkreisen

Musik, Collagen, Geschichten, Streetball und Theater soll es beim Tag der Toleranz am Samstag, 18. Juni, in Buchloe geben. Die Veranstaltung des Kreisjugendrings wird zwar erst im Sommer stattfinden, muss aber schon jetzt vorbereitet werden. Bereits zum ersten Treffen erschienen viele Vertreter der Buchloer Schulen, Vereine und Helferkreise, die sich für die Idee engagieren wollen. Ziel ist es, bei der Gestaltung einer offenen Gesellschaft mitzuwirken, angefangen bei den Jüngsten. Mehr über...

  • Buchloe
  • 13.01.16
  • 4× gelesen
Lokales
3 Bilder

Aktion
Allgäuer Berufsoffensive

100 Schulen und über 6000 Schüler mit dabei Das ausgezeichnete Konzept der Allgäuer Berufsoffensive erfreut sich erneut eines sehr guten Zuspruchs. Nahezu 100 Schulen und über 6000 Schüler sind auch dieses Jahr wieder an diesem einzigartigen Projekt beteiligt. Dieses Jahr steht die Berufsoffensive unter dem Motto: 'Wertschöpfungskette Allgäu – Deine Ausbildung mit Zukunft' mit dem Schwerpunkt Lebensmittel und Verpackung. Die Aktion richtet sich gezielt an Schülerinnen und Schüler...

  • Kempten
  • 21.10.15
  • 27× gelesen
Lokales

Finanzen
Ein Fünftel des Etats soll im Landkreis Lindau für Schulen und Bildung eingesetzt werden

Wenn sich die zwölf Kreisräte des Haushaltsausschusses heute im Rokokosaal des Landratsamtes zur ersten Sitzung des Jahres treffen, dann geht es um viel Geld. Genauer gesagt um 70,7 Millionen Euro - denn das ist das Volumen des neuen Landkreishaushaltes. Obwohl die Umlagekraft gesunken ist, soll der Hebesatz der Kreisumlage unverändert bei 44 Prozentpunkten bleiben. Damit werden die Gemeinden nur gut 30 Millionen Euro und damit 835.000 Euro weniger als im Vorjahr in die Kreiskasse zahlen. Mit...

  • Lindau
  • 15.01.15
  • 7× gelesen
Lokales

Hilfswerk
Trauchgauer Gründer der Nepalhilfe wird 80

Halblech 'Meme' wird er in nepalesischer Sprache genannt, was so viel heißt wie Großvater. Aber Dieter Kenkmann aus Trauchgau ist mehr als ein Großvater für viele Nepalesen – er ist eher eine Art Christkind. Nicht deshalb, weil er an Heilig Abend vor 80 Jahren geboren wurde: Kenkmann unterstützt mit seiner Nepalhilfe seit Jahrzehnten Kinder in dem Himalaja-Staat, mit seinem Hilfswerk ermöglicht er ihnen eine Schulausbildung. Die Liebe zu den Bergen machte ihn letztendlich zu einem Helfer für...

  • Füssen
  • 23.12.14
  • 35× gelesen
Lokales

Schule
Bahnstreik: Schulen müssen wieder mit Verspätungen Ihrer Schüler rechnen

Weiterführende Schulen wie Gymnasien oder die Berufsschule Ostallgäu arrangieren sich mit eventuellen Verspätungen oder Abstinenzen von Schülern, die durch den Bahnstreik entstehen. Seit 2 Uhr in der Früh fallen wieder die Züge aus. 'Das ist höhere Gewalt', sagte Wilhelm Mooser, Schulleiter des Marktoberdorfer Gymnasiums, das auch Schüler aus dem ganzen Landkreis per Zug ansteuern. Das Lehrerkollegium behandele den Streik deshalb gleich wie Unwetter oder Ähnliches. So handhabt es auch Remigius...

  • Marktoberdorf
  • 06.11.14
  • 31× gelesen
Lokales
2 Bilder

Kampagne
Schulen im Allgäu behandeln Thema K.O.-Tropfen

Der Ladies Circle 19 Kempten unterstützt eine deutschlandweite Kampagne – Ladies gegen K.O. Tropfen. Denn Aufklärung und Vorbeugung sind der beste Schutz. Durch den Anstoß dieses Projekts wurde das Thema K.O. Tropfen an einigen Schulen im Allgäu im Unterricht behandelt und über Auswirkungen sowie Schutzmaßnahmen gesprochen. Egal an welchem Ort – ob im Alltag, im Nachtleben oder im Urlaub – man sollte sein Glas und auch sein Essen nie unbeobachtet stehen lassen und nicht von...

  • Kempten
  • 28.10.14
  • 15× gelesen
Lokales

Bildung
Stadt Kaufbeuren muss Millionen in Schulen investieren

Für Sanierungen und Ausbauten an Kaufbeurer Schulen müssen die Stadträte in den nächsten Jahren tief in die Schatulle greifen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Bildungseinrichtungen Jakob-Brucker-Gymnasium, die Berufsschule und die Adalbert Stifter-Schule, wobei konkrete Zeitpläne für die Bauarbeiten noch nicht vorliegen. Adalbert-Stifter-Schule: Der Stadtrat hat bereits ein Raumprogramm zum Ausbau der Schule in Neugablonz als Ganztagsschule genehmigt. Vorgesehen ist eine zusätzliche Fläche von...

  • Kempten
  • 25.09.14
  • 124× gelesen
Lokales

Medienzentren
Mehr Onlinemedien für Ostallgäuer Schulen

Kreisausschuss beschließt, künftig gemeinsame Lizenzen mit Kaufbeuren zu kaufen Onlinemedien Als 'Win-win-Situation' also als Situation, von der beide Seiten profitieren, lobte Kreiskämmerer Robert Pöschl den einstimmigen Grundsatzbeschluss, den der Ostallgäuer Kreisausschuss nun zum sperrig klingenden Thema 'Gemeinsame Online-Distribution von Medien mit Kaufbeuren' fasste. Dahinter verbirgt sich die pragmatische Idee, Lizenzen für Onlinemedien künftig gemeinsam mit Kaufbeuren zu erwerben...

  • Kempten
  • 06.06.14
  • 7× gelesen
Lokales

Haushalt
Landkreis Lindau will Schuldenabbau

Seit Jahren arbeitet der Landkreis Lindau an einem großen Ziel: Schuldenabbau. Auch der Haushalt für das Jahr 2014 ist geprägt davon. Investiert wird vor allem in die Schulen im Landkreis. Der Haushaltsausschuss des Landkreises hat bereits ausführlich über das Zahlenwerk diskutiert und auch der Kreisausschuss seinen Segen dazu gegeben. Nun muss der Kreistag morgen in Lindau darüber beschließen. Bis Ende des Jahres soll ein weiterer großer Schritt geschafft sein, kündigte Kreiskämmerer Erwin...

  • Lindau
  • 05.02.14
  • 6× gelesen
Lokales

Sanierung
Landkreis Unterallgäu zieht Bilanz: 2013 war ein erfolgreiches Jahr

Ob Schulsanierungen wie in Ottobeuren, Türkheim und Babenhausen oder Straßen-Projekte wie der Bau der Umgehung für Memmingerberg: 2013 hat der Kreis Unterallgäu laut Landrat Hans-Joachim Weirather viele wichtige Projekte abgeschlossen, fortgeführt oder begonnen. 'Noch nie zuvor haben wir in einem Haushaltsjahr eine derart große Geldsumme in für die Zukunft wichtige Infrastruktur-Maßnahmen gesteckt', blickt Weirather auf das zu Ende gehende Jahr zurück. So wurden zum Beispiel die...

  • Mindelheim
  • 27.12.13
  • 8× gelesen
Lokales

Gewaltprävention
Landkreis Ostallgäu setzt auf Schulsozialarbeiter

Gewalt an Schulen, sogar unter Grundschülern ist keine Seltenheit. Deshalb will der Landkreis Ostallgäu in nächster Zeit die Schulsozialarbeit ausweiten, um noch mehr Präventionsarbeit zu leisten. Besonders an größeren Schulen will Landrat Johann Fleschhut Sozialarbeiter einsetzen, obwohl er sich vom Freistaat finanziell oft alleine gelassen fühlt. In Marktoberdorf gibt es bereits vier Schulen, die einen Sozialarbeiter beschäftigen, in Buchloe beispielsweise zwei.

  • Marktoberdorf
  • 14.11.13
  • 16× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019