Schule

Beiträge zum Thema Schule

Nachrichten
438×

Wegen Online-Unterricht
Große Wissenslücken durch Corona - Wie viel müssen Schüler jetzt nachholen?

Rund zwei Jahre. So lange hatten Schülerinnen und Schüler immer wieder mit Lockdowns, Online- und Wechselunterricht zu kämpfen. Nachdem die Schule nun weitestgehend wieder ihren normalen Betrieb aufgenommen haben zeigt sich, was in dieser Zeit alles nicht gelernt wurde. Die Wissenslücken sind zum Teil erheblich. Deshalb gibt es derzeit einen regelrechten Run auf Nachhilfeschulen. Die Gründe dafür sind vielfältig. Nachhilfeschulen haben viel zu tun Besonders groß sollen die Probleme bei den...

  • Kempten
  • 10.03.22
Nachrichten
106×

Gesangsunterricht in Zeiten von Corona
Besuch bei Gesangslehrer Patrick Lutz

Onlineunterricht ist seit knapp zwei Jahren nichts Fremdes mehr für Schüler aller Art. Ob online Uni, Seminare oder Fitnessstunden. Alles mittlerweile geläufig für viele von uns. Aber heißt das, dass es deswegen auch gleich effektiv ist oder Spaß macht? Vor allem Unterrichtseinheiten, wo Gehör und Ton eine essenzielle Rolle spielen, sind online schwierig zu gestalten. Mittlerweile ist Präsenz aber wieder möglich: Wir haben Gesangslehrer Patrick Lutz und eine seine Schülerinnen bei einer...

  • Kempten
  • 07.02.22
Nachrichten
596×

Präsenzunterricht trotz Omikron
Zu Besuch an Kemptener Gymnasium

Die Maßnahmen gegen das Coronavirus werden in Bayern immer strenger. Private Kontakte sollen reduziert werden, in einigen Geschäften gilt 2 g und in manchen Einrichtungen sogar 2 g plus. Die Inzidenz liegt hoch und die neuartige Omikron-Variante bereitet zunehmend sorgen. Trotzdem hat an bayerischen Schulen heute wieder der reguläre Präsenzunterricht begonnen. Ist das auch sicher? Wir waren an einer Kemptener Schule, um uns das genauer anzusehen.

  • Kempten
  • 10.01.22
550×

BLLV Brandbrief
Kein Impfangebot = kein Unterricht

Der Bayerische Lehrerinnen- und Lehrerverband (BLLV)  fordert in einem Brandbrief an Ministerpräsident ein verpflichtendes Impfangebot für Lehrkräfte, die nach Ostern wieder in den Präsenzunterricht müssen. Wenn Sie Ihr Mantra der Umsicht und Vorsicht in Bayern wirklich ernst meinen, muss Impfung vor Öffnung kommen - Simone Fleischmann Präsidentin BLLV Lehrkräfte, die keine Impfangebot erhalten könnten entsprechend nur Distanzunterricht anbieten.  Simone Fleischmann verurteilt die Einstufung...

  • Kempten
  • 22.03.21
Nachrichten
34×

Nachrichten aus dem Allgäu
Zusätzliche Belastung oder doch Erleichterung? – Wechselunterricht für Abschlussklassen im Allgäu

Die Abschlussklassen in Gymnasien und beruflichen Schulen sind schon seit einiger Zeit wieder im Wechselunterricht. Das bedeutet, eine Klasse wird in zwei Gruppen aufgeteilt und die wechseln sich dann wöchentlich mit dem Präsenzunterricht ab. Die Schüler, die jeweils zuhause bleiben, schalten sich live in die Unterrichtstunden.  Wie gut funktioniert das in der Praxis: wir haben in Oberstdorf zuschauen dürfen.

  • Kempten
  • 15.02.21
Fahrlehrer Axel Wagner kann den Theorie-Unterricht nun online halten.
7.337× 1 Video 4 Bilder

Führerschein in der Corona-Pandemie
"Bin froh, dass es weiter geht": Fahrschule in Sonthofen startet mit Online-Unterricht

In Zeiten der Corona-Pandemie den Führerschein zu machen ist kompliziert. Denn die Regelungen, was erlaubt ist, sind von Bundesland zu Bundesland verschieden. Während in Hessen noch der praktische Unterricht auf engstem Raum im Auto stattfinden darf, ist in Bayern auch der Theorie-Unterricht in der Fahrschule untersagt. Immerhin dürfen bayerische Fahrschulen neuerdings zumindest Online-Theorieunterricht anbieten. Fahrschule in Sonthofen kann online unterrichtenAxel Wagner von der Fahrschule...

  • Sonthofen
  • 11.02.21
Nachrichten
819× 1

Alltag für Schüler, Lehrer und Eltern
Homeschooling: Wie gut ist der Distanzunterricht wirklich?

Homeschooling: Hinter diesem einfachen Begriff verbirgt sich etwas, das den Alltag vieler Familien derzeit mächtig kompliziert macht. Das fängt bei der Betreuung und Unterstützung der Kinder an und endet noch lange nicht bei digitalen Endgeräten und der Leistungsfähigkeit des Internetanschlusses. Doch wie sieht der Alltag von Homeschooling-Familien nun tatsächlich aus? Und wie funktioniert das für Schüler und Lehrer? Wir haben uns das mal genauer angeschaut.

  • Kempten
  • 26.01.21
Wie geht es nach den Ferien an bayerischen Schulen weiter?
3.808× Video

Spätere Zwischenzeugnisse, weniger Schulaufgaben
Schüler in Bayern: Wie geht es nach den Winterferien weiter?

Wie soll der Unterricht nach den Weihnachtsferien in Bayern weitergehen? In einer Pressekonferenz hat Bayerns Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) erläutert, mit welchen Maßnahmen er die momentane Schulsituation für die Beteiligten erleichtern will.  Diese Maßnahmen gelten in BayernZu diesen Maßnahmen gehören spätere Zwischenzeugnisse, weniger Leistungsnachweise und angepasste Aufgaben für Viertklässler vor dem Übertritt. In diesem Schuljahr sollen in den Jahrgangsstufen 5 bis 10...

  • Kempten
  • 10.01.21
Distanzunterricht soll es nur für Abschlussklassen und an beruflichen Schulen geben. Für alle anderen Klassen gilt "Distanzlernen" (Symbolbild).
12.418×

Inzidenzwerte im Allgäu sinken größtenteils
Meist Distanzlernen statt Distanzunterricht

Nach aktuellem Stand sind die 7-Tage-Inzidenzen in den meisten Allgäuer Landkreisen und kreisfreien Städten gesunken. Außer im Unterallgäu: Dort sind die Zahlen der positiv auf Corona getesteten Personen in den letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner gestiegen.  7-Tage-Inzidenzen im Überblick (Angaben des Robert Koch-Instituts vom 15.12.2020, 0 Uhr): Kempten: 179,3 (Vortag: 180,8)  Oberallgäu: 182,0 (Vortag: 187,2) Kaufbeuren: 216,2 (Vortag: 225,2)  Ostallgäu: 185,6 (Vortag: 199,0) ...

  • Kempten
  • 15.12.20
361× 1

Unterricht in Zeiten von Corona
Digitalisierung in der Bildung als Schlüsselinstrument

Am GGSD Bildungszentrum Allgäu für Pflege, Gesundheit und Soziales in Kempten und Kaufbeuren sind die meisten Klassenzimmer noch leer. Der reguläre Schulbetrieb in Präsenz wird beginnend mit den Abschlussklassen der Pflegeberufe zunächst nur schrittweise wieder aufgenommen. Dem Präsenzunterricht wird ein zweiwöchiges "Lernen zu Hause" vorgeschaltet, währenddessen die Schüler*innen nicht in ihren Einrichtungen arbeiten und soziale Kontakte auf ein Minimum reduzieren, um mögliche Infektionen zu...

  • Kempten
  • 28.05.20
Michael Amman erklärt den neuen Online-Unterricht.
4.206× Video 14 Bilder

Coronavirus
Staatliche Fachoberschule in Sonthofen führt Online-Unterricht ein

In der Staatlichen Fachoberschule Sonthofen gibt es nun Unterricht per Live-Stream. Damit trotz Schulschließung der Unterricht nicht entfallen muss, haben zwei Schüler des Technikzweigs den Lehrern an der Staatlichen Fachoberschule Sonthofen einen Server eingerichtet. Über diesen Server können die Lehrer Live-Unterricht praktizieren. Das hat der stellvertretende Schulleiter Michael Amman gegenüber all-in.de mitgeteilt.  "Der Lehrer kann ähnlich wie mit Skype mit den Schülern kommunizieren, mit...

  • Sonthofen
  • 20.03.20
Symbolbild.
1.720×

Schule
Erstsemester-Aushilfslehrer in Günzburg: Im Allgäu kein derartiger Fall bekannt

An einer Günzburger Realschule haben seit Januar zwei junge Lehramtsstudenten Schüler unterrichtet. Beide haben erst kürzlich ihr Abitur gemacht und studieren im ersten Semester. Trotzdem wurden sie an der Schule als Aushilfslehrer angestellt. Nachdem das Kultusministerium von dem Fall erfahren hatte, wurden die Männer vom Unterricht abgezogen. "Bei diesem Fall handelt es sich um einen absoluten Ausnahmefall", beteuert der Pressesprecher des Bayerisches Kultusministeriums, Daniel Otto. Im...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 05.07.19
Ab Mittwoch findet im Oberallgäu und Kempten wieder Unterricht statt.
669×

Schnee
Oberallgäu und Kempten nehmen Unterricht wieder auf

Schneefrei, das war einmal. Ab Mittwoch, 16. Januar 2019 heißt es für alle Schülerinnen und Schüler im Oberallgäu und der Stadt Kempten wieder: Schulbank drücken - Das hat jetzt das Landratsamt in Abstimmung mit dem Schulamt beschlossen.  In den vergangenen Tagen war im Landkreis und der Stadt Kempten wegen anhaltender Schneefälle und schlechter Verkehrsbedingungen die Schule ausgefallen.

  • Oberallgäu/Kempten
  • 15.01.19
Bleiben die Klassenzimmer in der kommenden Woche auch leer? Die Wetterlage ist nicht eindeutig und es muss erneut mit viel Neuschnee gerechnet werden.
16.811×

Schule
An diesen Schulen im Allgäu entfällt am Dienstag der Unterricht

In der letzten Woche fiel an den meisten Schulen im Allgäu der Unterricht wegen des heftigen Schneefalls aus. Auch in der kommenden Woche ist die Wetterlage nicht eindeutig und es muss nochmals mit viel Neuschnee gerechnet werden.  Hier erfahren Sie, welche Regelungen die Schulen für den Unterricht der nächsten Tage getroffen haben:  Oberallgäu und Kempten: Durch die anhaltenden Niederschläge hat sich die Situation im Oberallgäu und in Kempten weiter verschärft. Der Unterricht fällt daher im...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 13.01.19
Hand drauf, das gilt: Zuverlässigkeit ist ein Merkmal, das nach Ansicht vieler die Deutschen auszeichnet. Doch das will ebenso vorgelebt werden wie andere Werte.
454×

Merkmale
Wertekunde als Unterrichtsfach: Was die Oberallgäuer für typisch deutsch halten

Deutsche sind zuverlässig. Deutsche sind pünktlich. Deutsche sind fleißig. Und Deutsche sind höflich. Das sind Attribute, die man uns gerne nachsagt. Typisch deutsch eben nennt man das und spricht gerne von Werten. Die will Bayerns Ministerpräsident Markus Söder jetzt in der Schule vermitteln. Mit einem Fach Wertekunde. Damit sollen jene deutsche Merkmale erfahren, die aus anderen Kulturen kommen oder sie nicht kennen. Junge Menschen mit Migrationshintergrund, Flüchtlinge. Doch was sind solche...

  • Kempten
  • 21.04.18
35×

Schulstart
Digitale Medien jetzt auch Schwerpunkt an Oberallgäuer und Kemptener Schulen

Bisher wurden Handys vom Lehrer einkassiert, wenn Schüler unter der Bank im Unterricht ihren Freunden eine WhatsApp schickten. Das wird sich ab dem kommenden Schuljahr ändern – zumindest dann, wenn Smartphone, Tablet oder PC auf dem Lehrplan stehen. Wie Schulamtsdirektor Thomas Novy zum Schulbeginn nächste Woche sagt, war es 'höchste Zeit', dass auch in Bayern digitale Medien verstärkt im Unterricht behandelt werden. Dafür müssen aber erst mal die Lehrer die Schulbank drücken und sich in...

  • Kempten
  • 09.09.17
31×

Schule
Neunstufiges Gymnasium: Weniger Nachmittagsunterricht für Oberallgäuer Gymnsaiasten

Zwei-Klassen-Gesellschaft am Gymnasium: Ein Teil der Schüler wird künftig wenig, ein anderer viel Nachmittagsunterricht haben. Dafür verantwortlich ist das neunstufige Gymnasium (G9), das wie berichtet ab dem Schuljahr 2018/2019 in ganz Bayern eingeführt wird. Was das konkret für die Schulen bedeutet, das steht nach Angaben der Direktoren der Gymnasien im Oberallgäu und in Kempten noch nicht genau fest. Klar scheint jedoch: Wer im Herbst in die fünfte Klasse kommt, wird in seiner Schullaufbahn...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.05.17
38×

Unterricht
Memmingen: Schulübertritt sorgt für Stress bei Kindern und Eltern

Druck und Stress lasten schon auf Zehnjährigen: 'Die vierte Klasse ist für manche Kinder ein Drama, weil sich da entscheidet, welchen Schultyp sie künftig besuchen', sagt Alexandra Haußmann, Elternbeirats-Vorsitzende an der Memminger Elsbethenschule. Es geht darum, ob die Kinder ab der fünften Klasse auf eine weiterführende Schule gehen können. Peter Chott, Rektor der Elsbethenschule, beschreibt den falschen Ehrgeiz mancher Eltern: 'Lieber wird ein Kind geplagt, als es in seinen Fähigkeiten zu...

  • Kempten
  • 21.01.16
70×

Glaube
Islamischer Religionsunterricht an Kemptener Grundschulen: Ausbau stockt

Die Idylle bekommt an einem Januartag vor zwei Jahren Risse. Mitten in Kempten existiert unentdeckt eine radikal-muslimische Szene. David, ein 19-Jähriger, ist als Terrorkämpfer nach Syrien ausgereist und dort gestorben. . Islamischer Religionsunterricht gilt als ein Baustein, um muslimische Kinder bereits im Grundschulalter vor Extremisten, radikalen Eiferern und Sektierern zu schützen. Doch der Ausbau an den Schulen stockt: Es gibt zu wenig geeignete Lehrer. In ganz Kempten nur einen. Im...

  • Kempten
  • 08.12.15
13×

Bildung
Schulbeginn erst um 9 Uhr? Kaufbeurer Schüler und Lehrer sehen keinen Vorteil in einem späten Unterrichtsstart

Eine ganze Stunde länger Schlaf am Morgen? Nicht nur Schüler träumen davon. Doch ihnen gilt die Idee von Simone Fleischmann. Die Präsidentin des bayerischen Lehrerverbandes ist der Ansicht, dass über einen Schulbeginn erst um 9 Uhr nachgedacht werden könnte. 'Auf den ersten Blick hört sich der Entwurf super an', fassen die Schülersprecherinnen des Marien-Gymnasiums in Kaufbeuren ihre Meinung in einer gemeinsamen Erklärung zusammen. Doch müde seien die Jugendlichen in der Schule sowieso. Ob nun...

  • Kempten
  • 27.07.15
60×

Stressfreies Lernen
Schulen in Baden-Württemberg werden auch bei Schülern aus dem Allgäu immer beliebter

Schultourismus in Baden-Württemberg: Immer mehr junge Leute aus der Region besuchen die weiterführenden Schulen in Leutkirch und Isny. Dabei sind das längst nicht mehr nur Schüler aus Weitnau und Altusried, die traditionell wegen der geringeren Entfernung Realschule oder Gymnasium in Isny oder Leutkirch besuchen. Auch viele junge Kemptener und sogar Ostallgäuer werden mittlerweile in Baden-Württemberg unterrichtet. 'Dort ist stressfreieres Lernen möglich, denn es gibt keine unangekündigten...

  • Kempten
  • 08.07.15
16×

Sport
TV Memmingen: Ganztags-Unterricht hemmt Vereinssport

Immer mehr Ganztagsunterricht und das achtjährige Gymnasium G8 hemmen den Vereinssport. Dies war eine der Kernaussagen bei der Delegiertenversammlung des TV Memmingen. Manfred Schilder, der Vorsitzende des 3700 Mitglieder starken Sportvereins, betonte überdies, dass der TVM als erster Sportverein in Memmingen mit der Stadt eine Vereinbarung zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor sexuellen Übergriffen getroffen habe. Näheres zur Versammlung lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 23.03.2015....

  • Kempten
  • 22.03.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ