Schule

Beiträge zum Thema Schule

Nachrichten
148×

Jüdische Vergangenheit
Schüler entwickeln App zum jüdischen Leben in Fellheim

Aus aktuellem Anlass denken viele Menschen aller Generationen wieder vermehrt an die Zeit um den 2. Weltkrieg. Furchtbare Jahre, in der unzählige Menschen, darunter auch Millionen Deutsche, ihr Leben ließen. Beim Völkermord durch die Nationalsozialisten wurden vor allem Menschen jüdischer Abstammung getötet. Taten, die zuerst hauptsächlich in Geschichtsbüchern niedergeschrieben wurden und nun vermehrt für das digitale Zeitalter aufbereitet werden. Schüler eines Gymnasiums haben jetzt eine App...

  • Kempten
  • 11.03.22
Nachrichten
435×

Wegen Online-Unterricht
Große Wissenslücken durch Corona - Wie viel müssen Schüler jetzt nachholen?

Rund zwei Jahre. So lange hatten Schülerinnen und Schüler immer wieder mit Lockdowns, Online- und Wechselunterricht zu kämpfen. Nachdem die Schule nun weitestgehend wieder ihren normalen Betrieb aufgenommen haben zeigt sich, was in dieser Zeit alles nicht gelernt wurde. Die Wissenslücken sind zum Teil erheblich. Deshalb gibt es derzeit einen regelrechten Run auf Nachhilfeschulen. Die Gründe dafür sind vielfältig. Nachhilfeschulen haben viel zu tun Besonders groß sollen die Probleme bei den...

  • Kempten
  • 10.03.22
Nachrichten
152×

Geschichte erleben
Forschungsprojekt an Kemptener Gymnasium

Vor drei Jahren hätte sich wohl kaum jemand vorstellen können, dass ganze Schulklassen von zu Hause aus unterrichtet werden. Mittlerweile ist home schooling aber jedem ein Begriff. Beim Distanzunterricht war zum einen das Engagement von Schülern, Eltern und Lehrenden wichtig, zum anderen auch die Digitalisierung. Am Carl-von-Linde Gymnasium war heute eine Forschungsgruppe der LMU, die dort ein Forschungsprojekt zu digitalem Geschichtsunterricht durch geführt hat. Worum es dabei genau ging und...

  • Kempten
  • 16.02.22
Nachrichten
105×

Gesangsunterricht in Zeiten von Corona
Besuch bei Gesangslehrer Patrick Lutz

Onlineunterricht ist seit knapp zwei Jahren nichts Fremdes mehr für Schüler aller Art. Ob online Uni, Seminare oder Fitnessstunden. Alles mittlerweile geläufig für viele von uns. Aber heißt das, dass es deswegen auch gleich effektiv ist oder Spaß macht? Vor allem Unterrichtseinheiten, wo Gehör und Ton eine essenzielle Rolle spielen, sind online schwierig zu gestalten. Mittlerweile ist Präsenz aber wieder möglich: Wir haben Gesangslehrer Patrick Lutz und eine seine Schülerinnen bei einer...

  • Kempten
  • 07.02.22
Nachrichten
367×

Nach zwei Corona-Jahren
Volkshochschule Kempten – Bilanz und Ausblick

Schwierige Zeiten für Kultur- und Bildungsträger. Das betrifft auch Volkshochschulen. In einem Zeitalter von Onlinekursen und ständigen Absagen von Unterrichtseinheiten war es gerade für Menschen, die an kulturellen Events oder an Bildungsprogrammen teilnehmen wollten, die letzten Jahre alles andere als einfach. Trotzdem war es nicht unmöglich eine neue Sprache zu lernen oder an einem Zeichenkurs teilzunehmen. Wir haben mal nachgefragt, was an der VHS Kempten seit und trotz Corona in den...

  • Kempten
  • 20.01.22
Nachrichten
595×

Präsenzunterricht trotz Omikron
Zu Besuch an Kemptener Gymnasium

Die Maßnahmen gegen das Coronavirus werden in Bayern immer strenger. Private Kontakte sollen reduziert werden, in einigen Geschäften gilt 2 g und in manchen Einrichtungen sogar 2 g plus. Die Inzidenz liegt hoch und die neuartige Omikron-Variante bereitet zunehmend sorgen. Trotzdem hat an bayerischen Schulen heute wieder der reguläre Präsenzunterricht begonnen. Ist das auch sicher? Wir waren an einer Kemptener Schule, um uns das genauer anzusehen.

  • Kempten
  • 10.01.22
Nachrichten
194×

Nichts geht vorwärts
Vorhaben zur Dreifachturnhalle am Hilde in Kempten stockt.

Seit Jahren laufen die Gespräche über eine Dreifachturnhalle am Hildegardis-Gymnasium in Kempten. Anwohner hatten Beschwerde gegen die Pläne eingereicht – eine Lösung sei dann aber wohl gefunden worden. Ein Kemptner Architektenbüro hatte bei einem Architekten-Wettbewerb den besten Entwurf für das große Projekt vorgelegt. Doch passiert ist seitdem nichts. Wir waren vor Ort und haben bei Oberbürgermeister Thomas Kiechle nachgefragt, wie es mit den Plänen der Dreifachturnhalle am...

  • Kempten
  • 15.11.21
Nachrichten
181×

Abriss ehemaliger Schwaigwiesschule
Ideen für geplantes neues Kultur- und Bildungszentrum in der Kemptener Innenstadt

Die ehemalige Schwaigwiesschule in Kempten soll abgerissen werden. Die Volkshochschule, die derzeit im Gebäude untergebracht ist, soll ein neues Zuhause bekommen. Genauso wie die Kemptener Stadtbibliothek. Geplant ist ein neues Kulturquartier auf dem Gelände der ehemaligen Schwaigwiesschule in Kempten. Was alles neues geplant ist? Die Kemptener Bürger durften ihre Ideen bei einer Info- und Diskussionsrunde gestern Abend in der Markthalle in Kempten vorschlagen. Wie die so aussehen. Und wie der...

  • Kempten
  • 01.10.21
Nachrichten
81×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Montag, 20. September 2021

Die Themen: • Corona, Ärztemangel und Digitalisierung: Diskussionsrunde mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Schulwegkontrolle in Neugablonz: Polizei will Helikoptereltern stoppen • die Renovierungsarbeiten der Orgeln der Basilika St. Lorenz in Kempten sind abgeschlossen, da schauen und hören wir zu

  • Kempten
  • 21.09.21
Nachrichten
511× 1

Für weniger Müll in der Natur
Gymnasium Sonthofen ist Teil der Challenge "Müllfreies Oberallgäu"

Schüler gegen Industriearbeiter. Was auf den ersten Blick wie ein ungleiches Duell klingt, ist es auf den zweiten Blick nicht. Das Ganze ist Teil der der Challenge "Müllfreies Oberallgäu". Dabei treten Schüler aus dem Oberallgäu gegen die Mitarbeiter von Bosch und AllgäuStrom an. So viel Müll wie möglichZiel ist es so viel Müll aus dem Oberallgäu zu holen wie möglich. Bereits am Dienstag waren wir beim Start des Projektes bei der Firma Bosch. Allgäu TV hat eine Gruppe des Sonthofer Gymnasiums...

  • Sonthofen
  • 20.09.21
Nachrichten
126×

Sorge trotz Sommerferien
Sanierung von Carl-von-Linde Gymnasium verzögert sich

Damit auch kommende Generationen freudig von ihrer Zeit am Carl-von-Linde Gymnasium berichten können, muss endlich was passieren. Auch der Schulleiter weiß schon gar nicht mehr mit welchen Mängeln er bei der Aufzählung anfangen soll: Undichte Fenster, veraltete Heizrohre, lärmdurchlässige Türen und viel zu wenig Platz. An allen Ecken und Enden gibt es Probleme. Doch warum wird noch immer nicht saniert? Erste Pläne hatte es bereits gegeben. Doch nachdem sich die geplanten Koste, mit fast 24...

  • Kempten
  • 09.08.21
Nachrichten
685×

Die Polizei klärt auf
Was tun, wenn das Kind von einem Fremden angesprochen wird?

Immer wieder kommt es zu Vorfällen bei denen Kinder von fremden erwachsenen Personen auf der Straße angesprochen werden. Auch im Allgäu kam das in letzter Zeit vereinzelt vor – Für Eltern ist das eine absolute Horrorvorstellung. Wie Eltern in solchen Situationen am besten reagieren und was sie ihren Kindern mit auf den Weg geben sollen hat uns Holger Stabik, vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West verraten.

  • Kempten
  • 28.07.21
Nachrichten
132×

Endlich geschafft
Wie ist die Stimmung nach der letzten schriftlichen Abiturprüfung?

Waren die diesjährigen Mathematik-Abiturprüfungen in Bayern zu schwer? Diese Frage spaltet aktuell die bayerische Schülerschaft. Tausende Abiturientinnen und Abiturienten in Bayern beklagen sich über das Mathe-Abi und wehren sich mit einer Petition: sie fordern Rücksicht bei der Benotung. Am 21. Mai schrieben die Abschlussschülerinnen und – schüler die letzte schriftliche Abiturprüfung: wir haben am Gymnasium in Oberstdorf nachgefragt, wie dort die Bilanz zum schriftlichen Abi...

  • Oberstdorf
  • 25.05.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ