Schule

Beiträge zum Thema Schule

40×

Digitalisierung
Klassische Tafel verschwindet in den Oberallgäuer Schulen immer mehr: Computer sind Standard

PCs und Digitale Medien werden von der Grundschule bis zum Gymnasium eingesetzt Die grünen Tafeln in den Oberallgäuer Klassenzimmern und die staubige, quietschende Kreide gibt es immer noch. Doch in den meisten Schulen sind Computer, Laptops und Beamer im Einsatz, die stehende und bewegte Bilder in vergrößerter Form auf eine Leinwand projizieren. Auch verfügen viele Lehrer über Computer auf ihrem Pult, mit dem sie per Fingerdruck oder kabellosem Stift ein sogenanntes 'Whiteboard' steuern, eine...

  • Oberstdorf
  • 14.11.16
34×

Reform
Bayerische Schulreform: Pilotschulen in Kempten und Oberstdorf ratlos und schlecht informiert

Die Gymnasien sollen in zwei Jahren selbst entscheiden, ob sie ein G8 oder G9 anbieten. Direktoren der Pilotschulen in Kempten und Oberstdorf hätten sich eine klare Entscheidung des Kultusministers gewünscht In den nächsten Wochen und Monaten gibt es viel zu besprechen. Auch an den Gymnasien in Kempten und im Oberallgäu. Und zwar im Kollegium, mit den Eltern, den Schulern und mit den Verantwortlichen der Nachbarschulen. Denn künftig soll es flächendeckend acht- und neunjährige Zweige geben –...

  • Oberstdorf
  • 24.09.16
179×

Pilotprojekt
Die Nachfrage nach der Mittelstufe Plus am Gertrud-von-le-Fort-Gymnasium in Oberstdorf ist größer als 2015

Ludwig Haslbeck war überrascht, als beim Elternabend im März nur acht Mütter und Väter die Finger streckten, als er fragte, wessen Kinder im Schuljahr 2016/2017 den regulären Unterricht im G 8 besuchen möchten. Mehr als 50 der Anwesenden zeigten dagegen Interesse am Modellversuch Mittelstufe Plus. Hier haben die Mädchen und Buben neun Jahre Zeit bis zum Abitur. Die Mittelstufe dauert vier Jahre, im parallel laufenden G 8 sind es drei. Erst in den elften Klassen lernen die Gruppen wieder...

  • Oberstdorf
  • 27.04.16
47×

Bildung
Auch an Oberallgäuer Grundschulen steigt der Druck ab Klasse drei

Viele sagen, es beginnt in der dritten Klasse: das Karussell aus vielen, vielen Proben, Gesprächen über den Übertritt und Eltern, die nur das Beste für ihre Kinder wollen. Es nimmt an Fahrt zu, bis in der vierten Klasse feststeht, welche Schule das Kind danach besuchen wird. Für viele besteht der Druck darin, in Deutsch, Mathe und Heimat- und Sachkunde im Schnitt mindestens eine 2,66 zu erkämpfen, besser noch eine 2,33. Denn diese Noten teilen die Schüler beim Übertrittszeugnis in der vierten...

  • Oberstdorf
  • 19.02.16
18×

Modellversuch
Testphase der Mittelstufe Plus in Bayern: Mit dabei sind das Carl-von-Linde-Gymnasium Kempten und das Gymnasium Oberstdorf

Lehrer und Eltern standen von Anfang an hinter dem Konzept. Sowohl am Gertrud-von-le-Fort-Gymnasium Oberstdorf als auch am Carl-von-Linde-Gymnasium Kempten freuen sich die Schulleiter darüber, dass ihre Einrichtungen zu den bayerischen Gymnasien gehören, die beim Pilotprojekt Mittelstufe Plus ausgewählt wurden. Seit Beginn des neuen Schuljahres haben die Schüler in Oberstdorf und Kempten wieder neun Jahre Zeit bis zum Abitur. Ihre Mittelstufe dauert vier Jahre, im parallel laufenden G 8 sind es...

  • Oberstdorf
  • 17.10.15
37×

Sanierung
Ende der Langzeitbaustelle am Gertrud-von-le-Fort Gymnasium in Oberstdorf in Sicht

Ein Großteil der Arbeiten im Unterrichtstrakt der Oberstdorfer Schule soll bis Jahresende abgeschlossen sein. Ein Bauzaun am Eingang und Container im Innenhof erinnern daran, dass im Gertrud-von-le-Fort Gymnasium in Oberstdorf immer noch gebaut wird. Im Inneren wurden in der vergangenen Woche in den Gängen die Böden verlegt - Arbeiten, die nur in den Ferien durchgeführt werden können, wenn keine Schüler im Gebäude sind. Ein Großteil der Maßnahmen soll bis Jahresende abgeschlossen sein, erklärt...

  • Oberstdorf
  • 04.11.13
161×

P-Seminar
Gymnasium Oberstdorf: Freiluft-Klassenzimmer am Gymnasium geplant

Schüler erarbeiten Vorschläge für die Gestaltung des Schulhofs Im Rahmen des P-Seminars Biologie planen die Schüler des Gertrud-von-le-Fort-Gymnasiums den Bau eines Freiluftklassenzimmers an der südlichen Seite des Schulhofs. Das Projekt kommt bei den Schülern gut an, wie eine Umfrage bei Unterstufenschülern ergab: Sie würden gerne häufiger an der frischen Luft lernen und vor allem im Südhof mangelt es an Sitzgelegenheiten. Deswegen sollen der Bau von Bänken und das Pflanzen einiger Büsche zum...

  • Oberstdorf
  • 18.06.13
53×

Benefizprojekt
Oberstdorfer Gymnasiasten unterstützen mit Konzert in Fischen Schulkinder in Haiti

Haiti: 70 bis 80 Prozent Arbeitslose, schlechte Infrastruktur, Wasserversorgung problematisch, alltäglich der Tod auf den Straßen. Im Ort Balan, 20 Kilometer von der Hauptstadt Port-au-Prince entfernt, gibt es keinen Arzt, kein Krankenhaus, aber seit ein paar Jahren eine Schule mit 300 Schülern. Für Bücher und Lernmaterialien haben allerdings die Eltern der Kinder kein Geld. Eine Lehrerin am Immenstädter Gymnasium, Ursula Großmann, arbeitete dort in einem Sabbatjahr ehrenamtlich mit der...

  • Oberstdorf
  • 27.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ