Schule

Beiträge zum Thema Schule

Nachrichten
152×

Geschichte erleben
Forschungsprojekt an Kemptener Gymnasium

Vor drei Jahren hätte sich wohl kaum jemand vorstellen können, dass ganze Schulklassen von zu Hause aus unterrichtet werden. Mittlerweile ist home schooling aber jedem ein Begriff. Beim Distanzunterricht war zum einen das Engagement von Schülern, Eltern und Lehrenden wichtig, zum anderen auch die Digitalisierung. Am Carl-von-Linde Gymnasium war heute eine Forschungsgruppe der LMU, die dort ein Forschungsprojekt zu digitalem Geschichtsunterricht durch geführt hat. Worum es dabei genau ging und...

  • Kempten
  • 16.02.22
Nachrichten
595×

Präsenzunterricht trotz Omikron
Zu Besuch an Kemptener Gymnasium

Die Maßnahmen gegen das Coronavirus werden in Bayern immer strenger. Private Kontakte sollen reduziert werden, in einigen Geschäften gilt 2 g und in manchen Einrichtungen sogar 2 g plus. Die Inzidenz liegt hoch und die neuartige Omikron-Variante bereitet zunehmend sorgen. Trotzdem hat an bayerischen Schulen heute wieder der reguläre Präsenzunterricht begonnen. Ist das auch sicher? Wir waren an einer Kemptener Schule, um uns das genauer anzusehen.

  • Kempten
  • 10.01.22
Nachrichten
194×

Nichts geht vorwärts
Vorhaben zur Dreifachturnhalle am Hilde in Kempten stockt.

Seit Jahren laufen die Gespräche über eine Dreifachturnhalle am Hildegardis-Gymnasium in Kempten. Anwohner hatten Beschwerde gegen die Pläne eingereicht – eine Lösung sei dann aber wohl gefunden worden. Ein Kemptner Architektenbüro hatte bei einem Architekten-Wettbewerb den besten Entwurf für das große Projekt vorgelegt. Doch passiert ist seitdem nichts. Wir waren vor Ort und haben bei Oberbürgermeister Thomas Kiechle nachgefragt, wie es mit den Plänen der Dreifachturnhalle am...

  • Kempten
  • 15.11.21
Nachrichten
511× 1

Für weniger Müll in der Natur
Gymnasium Sonthofen ist Teil der Challenge "Müllfreies Oberallgäu"

Schüler gegen Industriearbeiter. Was auf den ersten Blick wie ein ungleiches Duell klingt, ist es auf den zweiten Blick nicht. Das Ganze ist Teil der der Challenge "Müllfreies Oberallgäu". Dabei treten Schüler aus dem Oberallgäu gegen die Mitarbeiter von Bosch und AllgäuStrom an. So viel Müll wie möglichZiel ist es so viel Müll aus dem Oberallgäu zu holen wie möglich. Bereits am Dienstag waren wir beim Start des Projektes bei der Firma Bosch. Allgäu TV hat eine Gruppe des Sonthofer Gymnasiums...

  • Sonthofen
  • 20.09.21
Nachrichten
126×

Sorge trotz Sommerferien
Sanierung von Carl-von-Linde Gymnasium verzögert sich

Damit auch kommende Generationen freudig von ihrer Zeit am Carl-von-Linde Gymnasium berichten können, muss endlich was passieren. Auch der Schulleiter weiß schon gar nicht mehr mit welchen Mängeln er bei der Aufzählung anfangen soll: Undichte Fenster, veraltete Heizrohre, lärmdurchlässige Türen und viel zu wenig Platz. An allen Ecken und Enden gibt es Probleme. Doch warum wird noch immer nicht saniert? Erste Pläne hatte es bereits gegeben. Doch nachdem sich die geplanten Koste, mit fast 24...

  • Kempten
  • 09.08.21
Nachrichten
132×

Endlich geschafft
Wie ist die Stimmung nach der letzten schriftlichen Abiturprüfung?

Waren die diesjährigen Mathematik-Abiturprüfungen in Bayern zu schwer? Diese Frage spaltet aktuell die bayerische Schülerschaft. Tausende Abiturientinnen und Abiturienten in Bayern beklagen sich über das Mathe-Abi und wehren sich mit einer Petition: sie fordern Rücksicht bei der Benotung. Am 21. Mai schrieben die Abschlussschülerinnen und – schüler die letzte schriftliche Abiturprüfung: wir haben am Gymnasium in Oberstdorf nachgefragt, wie dort die Bilanz zum schriftlichen Abi...

  • Oberstdorf
  • 25.05.21
Nachrichten
200×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Montag, 15. März 2021

Die Themen: • Ende des Homeschooling: wie das Gymnasium Immenstadt in den Präsenzunterricht startet • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Finalturnier um Deutsche Meisterschaft: Fraueneishockey-Team vom ECDC Memmingen in Füssen • Freiluftkunst über Freiluftsport – wie sich Oberstdorf künstlerisch der nordischen Ski WM widmet

  • Kempten
  • 16.03.21
Nachrichten
58×

Nachhaltigkeitsschule
Nach Gründung eines Umweltausschusses: Füssener Gymnasium erhält Auszeichnung zur Internationalen Nachhaltigkeitsschule

Im Rahmen der „Fridays for Future“-Bewegung protestieren weltweit vor allem junge Menschen für mehr Umwelt- und Klimaschutz. Inspiriert von den Protesten gründeten Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums in Füssen einen Umweltausschuss, der sich für mehr Nachhaltigkeit an der Schule einsetzt. Für das „besondere Engagement“ hat das Gymnasium jetzt die Auszeichnung „Umweltschule in Europa – Internationale Nachhaltigkeitsschule“ erhalten.

  • Kempten
  • 16.03.21
Nachrichten
404×

Präsenzunterricht startet
Ende des Homeschooling:  wie das Gymnasium Immenstadt wieder in den Präsenzunterricht startet

Nach einer langen und anstrengenden Homeschooling-Zeit konnten heute im Oberallgäu die Schulen für den Präsenzunterricht wieder geöffnet werden. Abhängig war die Entscheidung vom 7-Tage-Inzidenzwert. Liegt dieser in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt unter 100, ist der Präsenzunterricht im Klassenzimmer wieder möglich. Auch im Gymnasium in Immenstadt ging es heute Morgen endlich wieder los und wir blickten dort nur in erfreute Gesichter. Sowohl bei Schülerinnen und Schülern als auch...

  • Kempten
  • 16.03.21
Nachrichten
92×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Freitag, 12. März 2021

Die Themen: • Vom Bund bezahlte wöchentliche Coronaschnelltests: Wie sie funktionieren und was es zu beachten gibt • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Nach Gründung eines Umweltausschusses: Füssener Gymnasium erhält Auszeichnung zur Internationalen Nachhaltigkeitsschule • Bunt, verträumt und fröhlich – Victoria Venus gründet Kreativwerkstatt in Rettenberg

  • Kempten
  • 15.03.21
2.299×

Auf dem Weg zum letzten Schultag
Schulbesuch im Schutzanzug

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Im Schutzanzug kam am Freitag eine Schülerin in ein Kemptener Gymnasium um ihr Zeugnis entgegenzunehmen. Auf Nachfrage antwortete die Jugendliche, dass in der Schule die nötigen Abstands- und Hygieneregeln von Schülern und Lehrern nicht eingehalten würden. Es sei auch nicht möglich, diese durchzusetzen. Aus ihrem Freundeskreis wüsste sie, dass die Situation in deren Schulen ähnlich sei....

  • Kempten
  • 27.07.20
Linde-Schulleiter Hermann Brücklmayr hat einen Antrag gestellt: Er will künftig auch einen sozialwissenschaftlichen Zweig anbieten.
600×

Bildung
Kemptener Carl-von-Linde-Gymnasium will auf Sozialwissenschaft setzen

Gerade einmal 44 Mädchen und Buben haben sich für das kommende Schuljahr am Carl-von-Linde-Gymnasium angemeldet. Zwei fünfte Klassen – mehr kommen nicht zusammen. Zum Vergleich: Sowohl am Hildegardis- als auch am Allgäu-Gymnasium wird es – bei jeweils mehr als 170 neuen Schülern – sechs fünfte Klassen geben. Um diesem Trend entgegenzusteuern, hat Linde-Schulleiter Hermann Brücklmayr nun einen Antrag gestellt: Er will künftig auch einen sozialwissenschaftlichen Zweig anbieten. Das gab Brücklmayr...

  • Kempten
  • 11.07.19
Die Tage des Hildegardis-Pavillons scheinen gezählt. Für Mai ist ein Pavillon-Fest angesetzt, der Abriss soll in den Sommerferien folgen.
1.074×

Sanierung
Abriss des Pavillons am Kemptener Hildegardis Gymnasium für Sommer geplant

Während der Abiturjahrgang fleißig für die Prüfungen büffelt, beschäftigt am Hildegardis-Gymnasium ein weiteres Großereignis die gesamte Schulfamilie. Der Umbau neigt sich dem Ende zu. Und damit stellt sich wieder einmal die Frage: Wie geht es weiter mit dem Pavillon? 1975 erbaut, genießt er seit den 90er Jahren den unheilvollen Ruf des Müffelbunkers. Schimmel machte sich in dem Gebäude breit. Schüler und Lehrer litten unter dem Gestank. Die Belastung ging bisweilen so weit, dass Unterricht...

  • Kempten
  • 06.04.18
31×

Schule
Neunstufiges Gymnasium: Weniger Nachmittagsunterricht für Oberallgäuer Gymnsaiasten

Zwei-Klassen-Gesellschaft am Gymnasium: Ein Teil der Schüler wird künftig wenig, ein anderer viel Nachmittagsunterricht haben. Dafür verantwortlich ist das neunstufige Gymnasium (G9), das wie berichtet ab dem Schuljahr 2018/2019 in ganz Bayern eingeführt wird. Was das konkret für die Schulen bedeutet, das steht nach Angaben der Direktoren der Gymnasien im Oberallgäu und in Kempten noch nicht genau fest. Klar scheint jedoch: Wer im Herbst in die fünfte Klasse kommt, wird in seiner Schullaufbahn...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.05.17
108×

Schule
Prüfungen beginnen: Immer mehr Abiturienten im Oberallgäu

Für die Schüler an den Gymnasien im Oberallgäu und in Kempten beginnen am Mittwoch die Abiturprüfungen. Erstes Prüfungsfach ist Mathematik. Doch was ist der Abschluss noch wert, nachdem immer mehr das Abitur schaffen und sich die Zahl der 1,0-Abiturienten in den vergangenen zehn Jahren verdreifacht hat. Werden die Schüler schlauer? Oder ist Abitur leichter als früher? Wir fragten Schulleiter von Gymnasien aus der Region. 'Bei uns ist die Zahl der Abiturienten in den vergangenen Jahren konstant...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.05.17
44×

Digitalisierung
Klassische Tafel verschwindet in den Oberallgäuer Schulen immer mehr: Computer sind Standard

PCs und Digitale Medien werden von der Grundschule bis zum Gymnasium eingesetzt Die grünen Tafeln in den Oberallgäuer Klassenzimmern und die staubige, quietschende Kreide gibt es immer noch. Doch in den meisten Schulen sind Computer, Laptops und Beamer im Einsatz, die stehende und bewegte Bilder in vergrößerter Form auf eine Leinwand projizieren. Auch verfügen viele Lehrer über Computer auf ihrem Pult, mit dem sie per Fingerdruck oder kabellosem Stift ein sogenanntes 'Whiteboard' steuern, eine...

  • Oberstdorf
  • 14.11.16
203×

Zertifikat
Kemptener Hildegardis-Gymnasium will erste Klimaschule Süddeutschlands werden

Das Hildegardis-Gymnasium in Kempten will die erste Klimaschule Süddeutschlands werden. Um diese Auszeichnung des Hamburger Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung zu bekommen, müssen die Schüler fleißig CO2 einsparen. Außerdem muss die Schule das Thema Klimaschutz in den Unterricht einbinden und einen Klimaschutzplan aufstellen. Darin wird festgelegt, wie nach und nach Emissionen reduziert werden, um bis 2026 'CO2-neutral' zu sein. Bis Ende 2017 will das Gymnasium die Kriterien...

  • Kempten
  • 23.10.16
38×

Reform
Bayerische Schulreform: Pilotschulen in Kempten und Oberstdorf ratlos und schlecht informiert

Die Gymnasien sollen in zwei Jahren selbst entscheiden, ob sie ein G8 oder G9 anbieten. Direktoren der Pilotschulen in Kempten und Oberstdorf hätten sich eine klare Entscheidung des Kultusministers gewünscht In den nächsten Wochen und Monaten gibt es viel zu besprechen. Auch an den Gymnasien in Kempten und im Oberallgäu. Und zwar im Kollegium, mit den Eltern, den Schulern und mit den Verantwortlichen der Nachbarschulen. Denn künftig soll es flächendeckend acht- und neunjährige Zweige geben –...

  • Oberstdorf
  • 24.09.16
117× 22 Bilder

Innovation
Starker Kemptener Auftritt beim Zukunftkongress in München

Schüler der Realschule an der Salzstraße und des Allgäu-Gymnasiums Kempten standen am Donnerstag auf der Bühne beim Zukunftskongress in München. Dort ging es um innovative Lösungen für die globalen Herausforderungen unserer Zeit. Bundesentwicklungshilfeminister Dr. Gerd Müller aus dem Allgäu begrüßte seinen Kabinettskollegen Kanzleramtsminister Peter Altmaier. Der sagte: 'Das Fehlen nachhaltiger Politik hat in der Vergangenheit dazu geführt, dass Millionen von Menschen in ihrer unmittelbaren...

  • Kempten
  • 15.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ