Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales
Symbolbild. An vielen Schulen im Unterallgäu entfällt der Unterricht bis einschließlich Freitag.

Schnee
Unwetterwarnung: Schulausfall an vielen Schulen im Unterallgäu bis einschließlich Freitag

Der Deutsche Wetterdienst gibt eine starke Unwetterwarnung wegen heftiger Schneefälle bis Freitag, den 11. Januar 2019, heraus. Es werden Schneehöhen bis fünfzig Zentimeter und Staulagen bis neunzig Zentimeter erwartet. Die Schulwegsicherheit kann sowohl in Teilen des Unterallgäus als auch in manchen Ostallgäuer Ortschaften nicht mehr gewährt werden, weshalb der Unterricht an mehreren Schulen entfällt. In den Ostallgäuer Schulen und an der Grund- und Mittelschule in Oy-Mittelberg fand am...

  • Bad Grönenbach
  • 08.01.19
  • 10.626× gelesen
Lokales
Berufsschullehrer Karl Geller stellt das Energiespardorf vor – ein Bestandteil des umfassenden Konzepts des Energieeffizienzkurses.

Umweltschutz
Kurskonzept zum Klimaschutz der Berufsschule Mindelheim soll auch auf andere Schularten übertragen werden

Der Energieeffizienzkurs oder die Ausbildung zum Umweltretter – ein neu konzipiertes Kurskonzept der Berufsschule soll auf andere Schularten übertragen werden. Kürzlich stellte Berufsschullehrer Karl Geller das Konzept in Mindelheim einem interessierten Fachpublikum vor. Die Maschinen laufen und müssen gekühlt werden, die Computer sind hochgefahren, Räume werden beheizt und beleuchtet, das Telefon läutet, im Konferenzraum läuft der Beamer – in einem Unternehmen wird jede Menge Energie...

  • Mindelheim
  • 08.01.19
  • 179× gelesen
Lokales

Schülerprojekt
Neue Schulanlagen in Babenhausen basiert auf Ideen von Schülern

Nachdem die Sanierungsarbeiten im Bestandsgebäude von Mittel- und Realschule in Babenhausen weitgehend abgeschlossen sind, sollen nun die Außenbereiche ansprechend gestaltet werden. So sind Spiel-, Lehr- und Ruhezonen geplant. Dabei beruhen die Ideen hierfür auf einem Schülerprojekt der Neuntklässler der Anton-Fugger-Realschule, die diese im vergangenen Jahr den Schul- und Zweckverbandsmitgliedern präsentiert hatten. Im Anschluss daran wurde das Architekturbüro Gleich (Babenhausen) mit den...

  • Mindelheim
  • 25.03.17
  • 35× gelesen
Lokales

Bildung
Auch im neuen Schuljahr gibt es an der Mittelschule Markt Rettenbach eine fünfte und siebte Klasse

Im Jahr 2012 konnte an der Mittelschule Markt Rettenbach mangels Schüler keine fünfte Klasse mehr gebildet werden. In der jüngsten Zeit herrschte im Markt erneut helle Aufregung: Eltern befürchteten, dass es im kommenden Schuljahr wieder so kommen könnte. Auch gab es schon Gerüchte, wonach die Mittelschule sogar ganz geschlossen wird. Schulleiter Helmut Berchtold gibt aber Entwarnung: 'Alles gut.' Nach Angaben von Berchtold hat sich die sehr große Aufregung der Eltern als 'Sturm im...

  • Mindelheim
  • 25.07.16
  • 28× gelesen
Lokales

Restauration
Endspurt: Sanierung von Schulzentrum in Babenhausen wohl noch in diesem Jahr beendet

Die Sanierung des Schulgebäudes in Babenhausen könnte noch in diesem Jahr abgeschlossen sein. Entsprechend optimistisch haben sich Kreisbaumeister Claus Irsigler und Danijel Stankovic bei der gemeinsamen Sitzung des Zweckverbands Realschule und des Schulverbands Mittelschule geäußert. Damit würde sich die Sanierungszeit um fast ein Jahr verringern. Die aktuellen Kostenschätzungen belaufen sich auf rund 13 Millionen Euro, also etwa eine Million Euro über dem ursprünglichen Kostenrahmen. Mehr...

  • Mindelheim
  • 08.07.16
  • 10× gelesen
Lokales

Fördermittel
Erkheim und Markt Rettenbach freuen sich über Zuschüsse

Die beiden Marktgemeinden Erkheim und Markt Rettenbach können sich auf Fördermittel aus dem Bayerischen Kommunalinvestitionsprogramm freuen. Wie der Memminger CSU-Landtagsabgeordnete Klaus Holetscheck mitteilte, bekommt Erkheim für bauliche Maßnahmen zur Barrierefreiheit des Rathauses eine Förderung von 397.800 Euro, Markt Rettenbach für die energetische Sanierung der Grund- und Mittelschule 554.000 Euro. Beide Maßnahmen müssen bis zum Ende des kommenden Jahres abgeschlossen sein. Mehr über...

  • Mindelheim
  • 22.05.16
  • 27× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Schulzentrum: Arbeiten in Babenhausen auf der Zielgeraden

Die Sanierung des Babenhauser Schulzentrums kommt schneller voran, als ursprünglich angenommen. Das Gros der Arbeiten soll Ende des Jahres abgeschlossen sein. Das betonte Kreisbaumeister Claus Irsigler in der gemeinsamen Sitzung des Schulverbands Mittelschule und des Zweckverbands Realschule. Er bezifferte die Sanierungskosten für das Bestandsgebäude auf voraussichtlich 12,95 Millionen Euro. Ursprünglich waren 12,2 Millionen vorgesehen. Warum das Projekt teurer geworden ist und welche...

  • Mindelheim
  • 11.02.16
  • 15× gelesen
Polizei

Einsatz
Schmorgeruch in Babenhausener Schule: Feuerwehr rückt an, entdeckt aber keinen Brand

Wegen Schmorgeruch in einer Schule in der Pestalozzistraße waren am Dienstag Einsatzkräfte in großer Anzahl vor Ort. Eine Ursache hierfür konnte bislang nicht festgestellt werden. Es wurde niemand verletzt. Am Dienstagvormittag nahmen Lehrkräfte und Eltern in einem Gebäudeteil der dortigen Realschule Schmorgeruch wahr. Sie verständigten daher den örtlichen Feuerwehrkommandanten, der selbige Feststellung machte und die Integrierte Leitstelle Donau-Iller informierte. Von dort wurden die örtliche...

  • Mindelheim
  • 02.02.16
  • 17× gelesen
Lokales

Politik
CSU-Kreisrat prangert Kostensteigerungen der Schulsanierungen im Landkreis Unterallgäu an

Egal, ob Elbphilharmonie in Hamburg, Berliner Flughafen oder auch erheblich kleinere Projekte in Städten und Kommunen: Fast scheint es, als würden öffentliche Gebäude grundsätzlich deutlich teurer als ursprünglich geplant. So hatte jüngst auch Kreisrat Franz Mutzel (CSU) die Kostensteigerungen bei den Schulsanierungen des Landkreises angeprangert: Das Schulzentrum in Bad Wörishofen wird um bis zu 1,3 Millionen teurer als ursprünglich geplant, das Gymnasium in Türkheim um rund 1,6 Millionen Euro...

  • Mindelheim
  • 12.04.15
  • 11× gelesen
Lokales

Schließanlage
Schlüssel der Volksschule Erkheim verloren: Schulverband verklagt Freistaat

6600 Euro hat der Schulverband Erkheim (Unterallgäu) bezahlt, weil er die Schließanlage in der Volksschule austauschen musste. Der Grund: Ein pädagogischer Mitarbeiter hatte einen ihm anvertrauten Schlüssel verloren, der bei vielen Schlössern in der Einrichtung passte. Deshalb hatte der Träger der Schule den Freistaat (als Dienstherrn des Mannes) vor dem Verwaltungsgericht Augsburg auf Schadensersatz verklagt. Doch dieses wies die Klage ab. Der Mitarbeiter war vor zwei Jahren dafür...

  • Mindelheim
  • 17.10.14
  • 25× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Babenhauser Schulzentrum: Arbeiten an der Fassade beginnen in den Sommerferien

Derzeit ist es im Bestandsgebäude von Mittel- und Realschule noch relativ ruhig. Allerdings laufen bereits die vorbereitenden Arbeiten. Denn spätestens mit Ferienbeginn wird die neue Fassade in Angriff genommen. Dabei gilt es, im nördlichen und östlichen Bereich nicht nur die Fenster auszubauen und die jetzigen Betonteileverblendungen abzuhängen, sondern diese müssen auch durch neue Elemente ersetzt werden. In der gemeinsamen Sitzung von Zweckverband Realschule und Schulverband Mittelschule...

  • Mindelheim
  • 16.07.14
  • 9× gelesen
Lokales

Nobelpreisträger
Kleiner Strom in kleinen Zellen: Nobelpreisträger erklärt Mindelheimer Schülern das Gehirn

Was tun eigentlich die Zellen im Gehirn, wenn man spricht oder nachdenkt? Schon seit dem 19. Jahrhundert wussten Forscher, dass dabei Strom fließt. Wie genau das funktioniert, konnte man nicht sagen - es fehlte die Messtechnik. Aber die erfand in den 70er-Jahren ein Forscher aus dem Unterallgäu. Erwin Neher bekam dafür den Nobelpreis. Heute kehrte er an seine ehemalige Schule in Mindelheim zurück.

  • Mindelheim
  • 07.04.14
  • 6× gelesen
Lokales

Spende
Vertreter der Firma Grob übergeben einen Scheck über 2,25 Millionen Euro an den Landkreis Unterallgäu

Ein Satz mit großer Wirkung Dieser eine Satz des Mindelheimer Unternehmers Dr. Burkhart Grob hatte große Wirkung. Im März, als Ministerpräsident Horst Seehofer im Unterallgäu zu Gast war, sagte Grob eine Spende von zwei Millionen Euro für eine Technikerschule in Mindelheim zu. 'Ich habe noch nie erlebt, dass ein einziger Satz so viele Politiker sprachlos macht', erinnerte sich Landrat Hans-Joachim Weirather kürzlich, als Generalbevollmächtigter Christian Grob und German Wankmiller, Vorsitzender...

  • Mindelheim
  • 05.12.13
  • 68× gelesen
Lokales

Bildung
Immer weniger Grundschüler im Unterallgäu

Trotz sinkender Geburtenraten noch keine Standorte gefährdet Eine sinkende Geburtenrate bedeutet auch in unserer Region sinkende Schülerzahlen. Sind deshalb Grundschulen von der Schließung bedroht ? 'Nein, in Memmingen und dem Unterallgäu ist kein Standort gefährdet', versichert Schulamtsleiterin Elisabeth Fuß auf Anfrage unserer Zeitung. Trotzdem müssen sich laut Schulleitern und Bürgermeistern kleinere Schulen in manchem Jahr durchaus Sorgen machen. An der Außenstelle Ungerhausen, die zur...

  • Mindelheim
  • 02.08.13
  • 14× gelesen
Lokales

Herzinfarkt
Schüler in Babenhausen erleidet Herzinfarkt beim Sportunterricht - Vater macht Schule Vorwürfe

Vater macht Lehrern an Babenhauser Schule Vorwürfe – Rektor nimmt Kollegen in Schutz Eben noch hatte sich David beim Fußball-Turnier an der Realschule Babenhausen verausgabt, plötzlich liegt er am Boden, zeigt keine Reaktion mehr. Die Diagnose lautet: Herzinfarkt. 'Er ist gestorben', sagt sein Vater Andreas Bühl - obwohl David mittlerweile wieder laufen und sprechen kann. Doch die Worte seines Vaters beziehen sich auf die Zeit nach dem Vorfall, als sein Sohn kaum ansprechbar war. Andreas Bühl...

  • Mindelheim
  • 06.04.13
  • 103× gelesen
Lokales
31 Bilder

Jaennicke
Schauspieler Hannes Jaenicke pflanzt Bäume im Allgäu

'Ran an Schaufel und Spaten!' lautete das Motto von Schauspieler und Umweltschützer Hannes Jaenicke für etwa 100 Schüler der Unterallgäuer Mittelschule Erkheim und der Grundschulen Sontheim, Westerheim und Egg, die bei einer Pflanzaktion in Erkheim 400 Birken, Eschen und Erlen einsetzten. Aufgerufen zu diesem konkreten Beitrag zum Klimaschutz hatten die Stiftung des Querdenkerclubs und Holzhaushersteller Baufritz aus Erkheim. Zuvor hatte Jaenicke in einem Vortrag auf das Aussterben von...

  • Mindelheim
  • 15.10.12
  • 106× gelesen
Lokales
2 Bilder

Essen
Informationsnachmittag für Küchenleiter und Verpflegungsverantwortliche in Sontheim

Regionale Lebensmittel in Großküchen bringen Zum ersten Mal hat das Fachzentrum Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung Schwaben einen Informationsnachmittag für Küchenleiter und Verpflegungsverantwortliche von Kindertagesstätten, Schulen, Seniorenheimen, Krankenhäusern und Betriebskantinen organisiert. Die Veranstaltung in Sontheim stand unter dem Motto 'Essen für die Zukunft – Einsatz regionaler Produkte leicht gemacht'. Im Mittelpunkt standen Fragen wie 'Wie setzte ich regionale Produkte...

  • Mindelheim
  • 02.10.12
  • 10× gelesen
Lokales

Personal
Zusätzliche Fachkraft für Mittagsbetreuung an Markt Rettenbacher Schule

Gemeinde Markt Rettenbach will auf eigene Kosten einstellen Mit der Betreuungssituation an der örtlichen Schule haben sich die Markt Rettenbacher Räte in ihrer jüngsten Sitzung beschäftigt. Für eine offene Ganztagsschule fehlen einige Schüler. Notwendig sind dafür mindestens 14 Jugendliche, derzeit sind es aber nur zehn. Daher gibt es in der Markt Rettenbacher Schule nur eine sogenannte verlängerte Mittagsbetreuung (montags bis donnerstags von 13 bis 16 Uhr), die nicht so hoch bezuschusst wird....

  • Mindelheim
  • 11.07.12
  • 79× gelesen
Lokales

Schulferien
Sanierungen an der Mindelheimer und Memminger Berufsschule gehen weiter

Während der Sommerferien soll die Staatliche Berufsschule Mindelheim und ihre Außenstelle in Memmingen generalsaniert werden. Der Unterallgäuer Bauausschuss hat jetzt entsprechende Aufträge in Höhe von insgesamt rund drei Millionen Euro vergeben. Laut Landrat Hans-Joachim Weirather sollen die wesentlichen lärm- und schmutzintensiven Bauarbeiten in den Sommerferien ausgeführt werden. Bis 2014 soll die insgesamt 3,5 Millionen Euro teure Generalsanierung des Altbaus der Berufsschul-Außenstelle in...

  • Mindelheim
  • 27.06.12
  • 51× gelesen
Lokales
4 Bilder

Informationstag
Am Babenhauser Schulzentrum wurden fast 100 Ausbildungen vorgestellt

Auf der Suche nach dem Traumberuf Das 'Who’s who' – also das 'Wer ist wer' – der heimischen Wirtschaft habe sich im Schulzentrum eingefunden, so Landrat Hans-Joachim Weirather bei der Eröffnung des Babenhauser Berufsinformationstages. Die Jugendlichen konnten sich bei rund 30 Firmen, Fachschulen und Behörden detailliert informieren – und der Andrang war groß. Rund 400 Mittel- und Realschüler nutzten die Chance, mehr über ihre möglichen Traumberufe zu erfahren und erste...

  • Mindelheim
  • 15.03.12
  • 19× gelesen
Lokales

Schule
Referent lässt Vortrag platzen

Leinwand zu klein – Afghanistan-Experte löst Empörung in Babenhausen aus Knapp 400 Schüler und Erwachsene, die sich in der Aula des Babenhauser Schulzentrums versammelt hatten, standen da, wie bestellt und nicht abgeholt: Eigentlich wollten sie einen Vortrag von Dr. Reinhard Erös über Afghanistan hören, doch sie warteten vergeblich. Der Referent erschien zwar, doch er blieb nur wenige Minuten. Elternbeiräte und Mitglieder des Lions Club Illertissen hatten die Veranstaltung für die...

  • Mindelheim
  • 29.10.11
  • 13× gelesen
Lokales

Auswanderer
Die Babenhauserin Ilonka Käßmeyer lebt seit August mit ihrem Mann und ihren Kindern in China

Frösche und Schildkröten an der Frische-Theke Für die zehnjährige Antonia ist es nicht immer leicht. Ihre Freunde sind elf Flugstunden von ihr entfernt. Die meisten ihrer neuen Klassenkameraden versteht sie nicht. Vieles ist anders: In der Schule trägt sie eine Uniform. Und es gibt Dinge zu Essen, die sie vorher noch nie gesehen hat. Seit August lebt Antonia zusammen mit ihrer Familie in Hangzhou - der Hauptstadt der chinesischen Provinz Zhejiang. Dort geht sie auf die Hangzhou International...

  • Mindelheim
  • 27.10.11
  • 87× gelesen
Lokales

Plan
Rettenbach errichtet für 500000 Euro ein Haus, das zunächst vermietet und bei Bedarf zur «Dorfschule» umfunktioniert wird

Ein Gebäude, das irgendwann Schule werden könnte Für etwas Verwirrung hat vor Kurzem die Meldung gesorgt, dass die Gemeinde Rettenbach eine eigene «Dorfschule» plant (wir berichteten). Im Gemeinderat Stötten beispielsweise fürchteten einige Ratsmitglieder eine Schwächung ihrer eigenen Schule, die ohne die Rettenbacher Kinder vor Probleme gestellt wäre. Rettenbachs Bürgermeister Wilhelm Fischer stellt nun gegenüber unserer Zeitung klar: «Wir wollen das Gebäude errichten, solange wir es uns...

  • Mindelheim
  • 18.05.11
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019