Schule

Beiträge zum Thema Schule

4.106× 13

Corona-Regeln
Keine Verbote, nur Empfehlungen: So soll es in den kommenden Tagen weitergehen

Bundeskanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten der Bundesländer haben eine Zwischenbilanz des November-Lockdowns gezogen. Vorerst wird es keine neuen Corona-Regeln geben, aber dringende Empfehlungen. Darüber wurde beim Bund-Länder- Treffen gesprochen: Für die nächsten Tage wird es erst einmal keine weiteren Verbote oder Verschärfungen geben. Die Bürger werden angehalten, die privaten Kontakte noch einmal deutlich zu reduzieren. Auf private Feiern (wie Geburtstage, Hochzeiten, etc.)...

  • Kempten
  • 17.11.20
735×

Hilft der Lockdown?
Bund und Länder entscheiden über weitere Corona-Maßnahmen

Auch zwei Wochen nach dem Lockdown Light bleiben die Corona-Infektionszahlen weiterhin hoch. Deshalb will die Bundesregierung die Auflagen Medienberichten zufolge erneut verschärfen. Eine Beschlussvorlage liege schon vor. In einer Videokonferenz wird Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Ministerpräsidenten darüber beraten. Kinder und Jugendliche sollen sich in ihrer Freizeit nur noch mit einem festen Freund zu treffen. Private Zusammenkünfte mit Freunden und Bekannten sollten sich generell...

  • Kempten
  • 16.11.20
Corona-bedingte Bus-Verstärker auch nach den Herbstferien (Symbolbild).
438×

Bis zu 16 zusätzliche Busse
Bus-Verstärker fahren auch nach den Herbstferien in Kempten

Bereits seit Beginn des neuen Schuljahres hat die Stadt Kempten gemeinsam mit den Kemptener Verkehrsunternehmen (Firma Berchtold’s Autoreisen, Haslach Bus, Kemptener Verkehrsbetriebe (KVB), Firma Schattmeier, Firma RBA, Firma Schweighart und Firma Gromer Omnibusse) eine Erhöhung der Kapazitäten im Schülerverkehr durch die massive Unterstützung von Verstärkerbussen auf den Weg gebracht. Dank deren Einsatz können größere Abstände zwischen den Fahrgästen ermöglicht werden. Herr Kappler...

  • Kempten
  • 05.11.20
Die Maske im Unterricht ist unbedenklich
2.356×

Corona-Maßnahmen in der Schule
Maskenpflicht im Unterricht: Müssen sich Eltern Sorgen machen?

Die Maskenpflicht im Unterricht sorgt für Diskussionen. Dr. med. Burkhard Rodeck erklärt, warum es auf die Eltern ankommt. Die Corona-Zahlen steigen immer weiter, für viele Schüler bedeutet das auch: Maskenpflicht im Unterricht. Mancherorts betrifft das auch schon Grundschüler. Eltern reagieren teilweise besorgt. Gibt es gesundheitliche Risiken, wenn Kinder den ganzen Vormittag Mund-Nasen-Schutz tragen? PD Dr. med. Burkhard Rodeck, Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und...

  • Kempten
  • 28.10.20
Schule (Symbolbild).
12.988×

Wegen Corona
Auch Schule in Kempten bis zum 30. Oktober geschlossen

Neben der Grundschule in Oberstdorf wird auch die Wittelsbacherschule Kempten vorübergehend geschlossen. Sie wird auf jeden Fall bis Ende des Monats zu sein. Nach Angaben der Mittelschule gab es dort einige positive Corona-Testergebnisse. Für Donnerstag ist eine Testreihe für die Schüler geplant. Montag und Dienstag war bereits eine Schule im Unterallgäuer Westerheim geschlossen. Drei Kinder hatten sich mit dem Coronavirus infiziert.

  • Kempten
  • 21.10.20
Quelle: Pixabay
3.431× 1

Update Coronavirus nach Regierungserklärung
Warnstufe Dunkelrot - Corona Warnampel erweitert

Die dunkelrote Warnstufe tritt in Kraft, wenn ein Wert von über 100 Neuinfizierten pro 100 Tausend Einwohner in einer 7-Tage-Inzidenz erreicht ist, so Ministerpräsident Söder. Dann gilt:Maskenpflicht: Auch bei der Maskenpflicht gibt es im Vergleich zur Stufe "Rot" keine Verschärfungen. Sie gilt überall dort, "wo Menschen dicht und länger zusammen sind, unter anderem auf stark frequentierten öffentlichen Plätzen", schreibt das Bayerische Gesundheitsministerium. Auch in Arbeitsstätten,...

  • Kempten
  • 21.10.20
353×

Gymnasium Oberstdorf
Hiddeobed - Kartenspiel der Schülerfirma

Seit 15 Jahren gibt es schon die Schülerfirmen am Gymnasium in Oberstdorf.  Die Schüler der 12. Klasse gründen dabei eine Firma, mit Vorstand, Marketing und Co. und bringen ein Produkt auf den Markt.  Dabei hat jeder Schüler seinen festen Posten. Die letzten Jahre gab es mal Socken, oder Malbücher, die von den Schülerfirmen entwickelt wurden – die Gruppe jetzt  hat sich ein ganz eigenes Kartenspiel ausgedacht. Trotz Corona haben die Schüler jetzt ganze 1.500 Exemplare ihres Spiels...

  • Kempten
  • 13.10.20
Geschwindigkeitsmessung (Symbolbild)
1.529×

Fazit der Polizei
Schwerpunktkontrollen zum Schulstart: Fast 400 Fahrer zu schnell

Vom 08. September bis zum 02. Oktober haben die bayernweiten Aktionstage "Sicher zur Schule - Sicher nach Hause" stattgefunden. Dabei führte die Polizei schwerpunktmäßige Verkehrskontrollen an Schulwegen durch. Jetzt hat das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West ein vorläufiges Fazit veröffentlicht: Spitzenreiter über 31 km/h zu schnellInsgesamt 62 Geschwindigkeitskontrollen führte die Polizei Schwaben Süd/West an Schulen und im Bereich von Schulbushaltstellen durch. Dabei hielten sich nach...

  • Kempten
  • 05.10.20
Schule (Symbolbild).
252×

Verhaltensregeln für Verkehrsteilnehmer
Maßnahmen der Polizei: Verkehrsaktionstage zu Schulbeginn

Alle anderen Verkehrsteilnehmer müssen zu Schulbeginn achtsam sein Grundsätzlich gilt für Autofahrer, in schulnahen Bereichen erhöht wachsam zu sein. Kinder sind aufgrund ihrer Körpergröße nicht so gut sichtbar wie Erwachsene. Gerade wenn Sie zwischen geparkten Pkw auf die Straße laufen, sind sie erst spät wahrnehmbar. Das Verhalten von Kindern ist oft nicht vorhersehbar. Insbesondere dann, wenn Kinder in Gruppen unterwegs sind. Gerade die Schulanfänger sind mit dem Straßenverkehr noch...

  • Kempten
  • 08.09.20
299×

Verkehrsaktionstage zum Schulbeginn - „Sicher zur Schule - Sicher nach Hause“

Rund 1,7 Millionen Schüler starten heute wieder in die Schule - zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Schulbus. Gerade am Anfang des Schuljahres steht der Schulweg im Fokus polizeilicher Verkehrsüberwachung. Auf der einen Seite sollen Schüler den richtigen Weg zur Schule lernen. Auf der anderen Seite sollen Verkehrsteilnehmer damit darauf hingewiesen werden, dass wieder Schüler auf der Straße unterwegs sind, sagt Holger Stabik vom Polizeipräsidium Schwaben SüdWest.  Schwerpunktkontrollen der...

  • Kempten
  • 08.09.20
96×

Welcher Postkarten Typ sind sie?

Zum Ferienende hin trudeln sie langsam ein, die Postkarten. Nicht nur am Namen hinten drauf erkennen wir, was das für ein Mensch ist, der uns die Karte geschickt hat, auch durch das Motiv lässt sich ein Rückschluss auf den Charakter ziehen.  Essen: Genussmensch, ehrlichLandschaft: unentschlossen, desinteressiertTiere und Blumen: sensibel, hilfsbereit und schüchternKeine Karte: "stehts bemüht" News und Musik: Das Webradio von RSA Radio.

  • Kempten
  • 07.09.20
Die Ferien sind zu Ende und die Schule geht wieder los. Wie Schüler sicher in die Schule kommen, erklärt die Polizei im Video.
1.352× 1 Video 2 Bilder

Schulweg
Tipps von der Polizei: So kommen Kinder sicher in die Schule

Die Ferien gehen langsam zu Ende, die letzten Einkäufe für das neue Schuljahr sind erledigt und langsam aber sicher steigt die Spannung bei den neuen Erstklässlern. Was jetzt noch fehlt, ist wie die Kinder sicher in die Schule kommen. Dabei gibt es einiges zu beachten, wie Manfred Guggenmos, Sachbereichsleiter Verkehr bei der Polizeiinspektion Memmingen, im Video erklärt. Langsam an das Thema heranführenVor allem beim Schulbeginn nach den Ferien ist es laut Guggenmos wichtig, die Schüler...

  • Kempten
  • 03.09.20
Verkehrszeichen "Schule" (Symbobild)
1.973×

Sicherheit auf dem Schulweg
Schulstart im Allgäu: Polizei führt Schwerpunktkontrollen durch

Das Schuljahr beginnt und mit ihm die besonderen Gefahren vor Schulen und Kindergärten. Die Allgäuer Polizei wird zum Start des neuen Schuljahres am Dienstag, 08. September Schwerpunktkontrollen und Präventionsmaßnahmen durchführen. Dazu gehören auch Geschwindigkeitsmessungen. Aktion in Kimratshofen: Schüler sprechen Autofahrer direkt an Bei einer besonderen Aktion im Oberallgäuer Kimratshofen sollen Schülerinnen und Schüler Autofahrer direkt ansprechen. Die Kinder loben oder kritisieren dann...

  • Kempten
  • 02.09.20
252×

Maskenpflicht zum Schulstart

Die ersten 10 Tage (9 Schultage) gilt an Bayerischen Schulen eine generelle Maskenpflicht. Ausgenommen sind nur die Grundschulen.  Nach diesen 10 Tagen entscheiden die Schulen und Regionen individuell, wie sie mit der Maskenpflicht verfahren. Sollte das Infektionsgeschehen über 35 steigen, dann tritt die Maskenpflicht aber wieder in Kraft.  Das bedeutet wenn sich innerhalb von einer Woche mehr als 35 Personen pro 100.000 Einwohner infizieren, ist dieser Wert überschritten.  Ein normaler...

  • Kempten
  • 01.09.20
9.566×

Neuregelungen im September

Mit dem ersten eines Monats kommen immer auch ein paar Neuerungen auf uns zu, teilweise haben die im September mit Corona zu tun, andere nicht. Hier finden sie eine Übersicht:  Kinderbonus aus dem Corona-Konjukturpaket wird ausbezahlt. 200€ im September, 100€ im Oktober. Der genaue Auszahlungstermin richtet sich nach der Endziffer der Kindergeldnummer.Schüler in Bayern und Baden-Württemberg müssen ab dem 1. Schultag auf dem Schulgelände Maske tragen. Ausnahme die Klassenzimmer, am Platz...

  • Kempten
  • 31.08.20
2.178×

Kein warmes Mittagessen für Waltenhofener Kinder

In Waltenhofen wird ein neuer Caterer für Schüler und Kindergartenkinder gesucht. Die Kindergartenkinder und Schüler in Waltenhofen werden nach den Sommerferien wohl kein warmes Mittagessen mehr erhalten. Denn der Caterer, der täglich für die Kinder gekocht hat, stellt wegen der Corona-Krise seinen Betrieb ein. Doch die Gemeinde hat darauf schon reagiert. Es seien einzelne Angebote von Caterern aus der Region vorhanden, die es sich vorstellen könnten das Essen zu liefern. Man müsse das...

  • Kempten
  • 31.08.20
Neue Regel bei Schutzstreifen: Striktes Halteverbot.
4.921× Video

Verkehrssicherheit
Überholabstand, Toter Winkel und Schutzstreifen: Neue Regeln im Straßenverkehr

Bald fängt die Schule wieder an. Und damit die Kinder sicher in die Schule kommen, müssen nicht nur sie so einiges auf dem Weg dorthin beachten. Auch beispielsweise Auto- und Lkw-Fahrer müssen Regeln einhalten, die am Ende zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer beitragen. Manfred Guggenmos, Sachbereichsleiter Verkehr bei der Polizeiinspektion Memmingen, erklärt im Video, worauf man achten sollte und welche Regeln neu hinzugekommen sind. Kinder in der Nähe? – Runter vom...

  • Kempten
  • 29.08.20
Entwendet wurden ein Beamer, ein Foto, ein Musikverstärker sowie ein i-Mac Computer. (Symbolbild)
465×

Beamer, I-Mac Computer, Musikverstärker
Leubas: Unbekannte dringen auf unbekannte Weise in Grundschule ein

Unbekannte drangen im Zeitraum vom 19.08.20, 18:40 Uhr bis 20.08.20, 09:50 Uhr, auf bisher unbekannte Weise in die Grundschule im Ortsteil Leubas ein. Im Inneren hebelte er auf der Suche nach Bargeld und Wertgegenständen mehrere Türen von Unterrichts- und Büroräumen auf, teilweise trat er die Türen auch ein. Entwendet wurden ein Beamer, ein Foto, ein Musikverstärker sowie ein i-Mac Computer. Der Entwendungsschaden beträgt mehrere tausend Euro, der entstandene Sachschaden mindestens 4.000...

  • Kempten
  • 21.08.20
Wir machen Welle im Allgäu
2.207× 6 Bilder

Kinderbetreuung
"Wir machen Welle im Allgäu": Eine Sommerferien-Aktion für Jugendliche im Allgäu

+++ Update 05. August +++ Zwölf Jugendliche im Alter ab 12 Jahren haben bei der Aktion vom 27. bis 31. Juli "Wir machen Welle im Allgäu" mitgemacht. Das teilt Sabine Fixmer, Leiterin der Abteilung Projekte in einer Pressemeldung mit.  Ursprünglich wäre es zusammen mit dem Team des Vereins "Wir machen Welle" und Sebastian Steudtner,  einem der besten Big-Wave-Surfer der Welt, nach Sylt gegangen. Wegen Corona wurde das ganze aber ins Allgäu verlegt.  Die Jugendlichen konnten sich am ersten...

  • Kempten
  • 05.08.20
2.211× 2

Auf dem Weg zum letzten Schultag
Schulbesuch im Schutzanzug

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Im Schutzanzug kam am Freitag eine Schülerin in ein Kemptener Gymnasium um ihr Zeugnis entgegenzunehmen. Auf Nachfrage antwortete die Jugendliche, dass in der Schule die nötigen Abstands- und Hygieneregeln von Schülern und Lehrern nicht eingehalten würden. Es sei auch nicht möglich, diese durchzusetzen. Aus ihrem Freundeskreis wüsste sie, dass die Situation in deren Schulen ähnlich...

  • Kempten
  • 27.07.20
Corona-Virus (Symbolbild)
40.257× 10

Über das Wochenende
Neue Corona-Fälle im Oberallgäu und in Kempten

Über das Wochenende sind mehrere Corona-Fälle im Oberallgäu und in Kempten aufgetreten. Laut dem Landratsamt Oberallgäu sind drei Kinder in Oberallgäuer Schulen infiziert, davon eines in einer Grundschule und zwei in einer Realschule jeweils im südlichen Landkreis. Betroffen sind außerdem eine Frau und ein Mann. Sechs Kontaktpersonen des Mannes seien ebenfalls positiv getestet worden, heißt es in der Mitteilung des Landratsamts. In einer Behinderten-Einrichtung in Kempten sind nach...

  • Kempten
  • 27.07.20
Symbolbild
7.498× 6

Corona
Polizei muss Schulabschluss-Partys in Kempten und Buchenberg auflösen

Aufgrund der geltenden Corona-Regeln ist derzeit das Feiern und Grillen im öffentlichen Raum verboten. Aus diesem Grund musste die Polizei am Freitag auch zwei Schulabschluss-Partys auflösen. Am Mariaberg in Kempten hatten sich rund 60 Schülerinnen und Schüler getroffen. Nach der Aufklärung über die derzeit gültigen Infektionsschutz-Maßnahmen verließen die Feiernden den Mariaberg friedlich. Ebenso ruhig verließen auch rund 30 Schüler eine Liegewiese am Herrenwieser Weiher. Auch sie...

  • Kempten
  • 27.06.20
Schule (Symbolbild).
4.415×

Kabinett
So soll es an bayerischen Schulen weitergehen: Alternativ-Szenarien bei Corona-Ausbrüchen

In elf Wochen beginnt das neue Schuljahr. Dann will der Freistaat Bayern auch wieder in den normalen Regelbetrieb an Schulen starten. Das teilte Bayerns Kultusminister Michael Piazolo auf einer Pressekonferenz am Dienstag mit. Gleichzeitig hat das Kabinett auch Alternativ-Szenarien entworfen, wie bei neuen Corona-Infektionen reagiert werden soll. Szenario1 (Wunschbetrieb): Ziel des Freistaates Bayern sei es, zu Beginn des neuen Schuljahres mit dem Regelbetrieb zu starten, meint Piazolo....

  • Kempten
  • 23.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ