Schule

Beiträge zum Thema Schule

138×

Bildung
In der Dietmannsrieder Schule hat sich einiges verändert

Kaum zu glauben, dass Urlaub und süßes Nichtstun erst einen Monat zurückliegen, wird sich so mancher Schüler denken. Jetzt, vier Wochen nach den Sommerferien, hat sich der Schulbetrieb wieder eingespielt. So auch in Dietmannsried, wo es heuer einige Neuigkeiten gibt. Über die Sommerferien ist eine neue Mensa eingerichtet, ein Aufzug gebaut, drei Werkräume neu ausgestattet und die Mittagsbetreuung erweitert worden. Jede Menge Neuland also, das nun in den Betrieb aufgenommen wurde. Wie ist das...

  • Altusried
  • 18.10.17
42×

Schulstart
Schülerzahlen im Oberallgäu und in Kempten steigen wieder

Zum Schulbeginn gibt das Schulamt für die Grund- und Mittelschulen in der Stadt Kempten und dem Landkreis Oberallgäu die neuesten Daten bekannt. Nachdem über zehn Jahre die Zahl der Schulanfänger zurückgegangen war, setzt sich seit dem vergangenen Jahr der Anstieg der Abc-Schützen fort. Demnach gibt es heuer an den Oberallgäuer Grundschulen 22 Erstklässler und in Kempten 11 Abc-Schützen mehr als im Vorjahr. Auch insgesamt stiegen die Zahlen an den Grund- und Mittelschulen. Weil viele Schüler...

  • Altusried
  • 13.09.16
24×

Besuch
Bad Grönenbacher Schüler diskutieren mit Minister Dr. Gerd Müller

Was unternimmt Deutschland, um in ärmeren Ländern der Welt Entwicklungshilfe zu leisten? Das war eine der Fragen, die Acht- und Neuntklässler der Sebastian-Kneipp-Schule in Bad Grönenbach an Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller hatten, als er in dem Unterallgäuer Kurort zu Besuch war. Sie erfuhren auch, was aus Sicht des Ministers gegen Erderwärmung, Hunger auf der Welt und Flüchtlingskrise unternommen werden kann. Anlass für den Besuch des Ministers in Bad Grönenbach war das zehnjährige...

  • Altusried
  • 08.03.16
36×

Diebe
Einbruch in Schule und Gaststätte in Kempten und Krugzell

Zwei Einbrüche in Schule und Gaststätte werden derzeit von der Kripo bearbeitet. In der Nacht zum Mittwoch, 18.06.14, wurde in die Nordschule in der Lotterbergstraße eingebrochen. Der Täter drang nach Aufhebeln eines Fensters ins Gebäude ein, hebelte versperrte Innentüren auf, durchsuchte das Sekretariat, Büros und Lehrerzimmer nach Geld und verließ das Gebäude dann mit einem geringen zweistelligen Bargeldbetrag. Der Sachschaden beträgt ca. 800 Euro. Ebenfalls in der Nacht zum Mittwoch,...

  • Altusried
  • 18.06.14
90×

Jugendsozialarbeit
Hündin Bumbelbee: Ein Schulhund bei der Arbeit

Auf den Hund gekommen Seit einigen Monaten hat es Petra Uhl, Jugendsozialarbeiterin an der Altusrieder Mittelschule, leichter bei ihrer Arbeit. Denn sie hat eine Co-Pädagogin an ihrer Seite. Vertrauen schaffen und zu den Schülern durchdringen: Allein durch ihre Anwesenheit schafft sie, was der Jugendsozialarbeiterin manchmal erst nach Stunden des Redens gelingt. Eben weil diese Co-Pädagogin kein Mensch ist, sondern ein Hund. Bumblebee (zu deutsch Hummel) heißt dieser Vierbeiner, der seit diesem...

  • Altusried
  • 22.01.14
28×

Projekt
Im Oberallgäu arbeiten derzeit 19 Schüler aus Hamburg auf Bauernhöfen

In Hamburg ist es der Geruch eines Matjesbrötchens, der Leon auf dem Markt empfängt. Seit Donnerstag ist es der Geruch von frischem Kuhmist, der Schüler Leon empfängt, wenn er morgens um 5.10 Uhr auf einem Bauernhof in Fronhofen bei Altusried aufstehen muss. Dann heißt es Kühe melken, Stall ausmisten und Stall putzen. Der 13-Jährige nimmt an einem Schulprojekt teil, für das 19 Jugendliche aus Hamburg und dem Umland ins Allgäu gekommen sind. Zehn Tage lang helfen sie nun in bäuerlichen Betrieben...

  • Altusried
  • 03.09.13
80×

Trommelzauber
Altusried im Trommelfieber: afrikanische Rhythmen auf der Freilichtbühne

Ein Afrikanisches Sprichwort sagt: Drei göttliche Wesen nahmen uns unsere Sorgen ab - es waren Trommel, Tanz und Gesang. Dieses Sprichwort ist aber nicht nur jenseits des Äquators gültig. Auch im Allgäu sorgen Trommeln und Gesang für gute Laune. Denn das Projekt Trommelzauber hat über 2000 Schüler auf die Freilichtbühne Altusried eingeladen, um mit ihnen afrikanische Rhythmen und Lieder einzuüben - und das alles für einen guten Zweck.

  • Altusried
  • 26.07.12
153×

Naturschutz
In der Altusrieder Schule bald Falken beim Brüten beobachten

Webcam in Nistkasten angebracht Aktiver Naturschutz ist meist eine Angelegenheit von wenigen, obwohl sich laut Umfragen Dreiviertel aller Deutschen gerne in der freien Natur bewegen. In Altusried ist aktiver Naturschutz (beziehungsweise Vogelschutz) derzeit eine Sache vieler. Vor allem die Grundschulkinder sind schon ganz gespannt, denn eine Webcam wurde in einem Falken-Brutkasten installiert. Die Kinder hoffen, schon bald Bilder der Brutpflege in der Aula der Schule live verfolgen zu können....

  • Altusried
  • 30.03.12
72×

Hilfsprojekt
Lehrerin packt für neue Schule in Nepal mit an

Wiggensbacherin unterstützt Jugend in einem kleinen Dorf in Nepal Es muss Liebe auf den ersten Blick gewesen sein. Sechs Wochen wanderte Margit Schuhwerk (34) durch Nepal, als sie in ein Dorf namens Bumlingtar im Nordosten des Landes kam. 'Ich habe schnell gespürt, dass das ein Ort ist, an dem ich halten will', erinnert sie sich die gebürtige Wiggensbacherin. Die Reise liegt drei Jahre zurück, aber dem Dorf in Nepal bleibt sie auf besondere Weise verbunden. Die Grundschullehrerin hatte sich...

  • Altusried
  • 17.03.12
174×

Bürgerversammlung
Bevölkerungszahl in Dietmannsried leicht gesunken

Erweiterung der Schule steht an und Bau einer Krippe – Vergrößerung des Seniorenzentrums geplant In Überbach, Schrattenbach, Reicholzried und Probstried gibt es heuer – entgegen der sonstigen Gepflogenheit von Bürgermeister Hans-Peter Koch – keine Bürgerversammlungen. Der Grund: Der Rathauschef ist operiert worden. 'Er hat die OP sehr gut überstanden,' sagte zweiter Bürgermeister Heinz Vetter bei der einzigen Bürgerversammlung fürs gesamte Gemeindegebiet in der Dietmannsrieder...

  • Altusried
  • 29.11.11
55×

Investition
Schrattenbach bekommt Haus der Vereine

Eine Million Euro für den Umbau der alten Schule - Kindergarten bleibt Auf der faulen Haut sitzen ist nicht die Art von Johann Rößle. Der Lehrer der Mittelschule Dietmannsried ist aktiver Schütze, Gemeinderat, Mitglied der Feuerwehr und im Musikverein sowie örtlich Beauftragter der Dorferneuerung Schrattenbach. Die Vereine haben laut Rößle einen großen Anteil daran, dass im 400-Seelen-Weiler alles prima läuft. Aus diesen Gründen ist er überzeugt davon, dass "seine" Schrattenbacher auch kräftig...

  • Altusried
  • 15.11.11
119×

Klassentreffen
Erinnerungen an Schulzeit in den 40er Jahren in Wiggensbach

Klassentreffen in Wiggensbach Alle fünf Jahre lädt Siegfried Frick seine ehemaligen Klassenkameraden des Jahrgangs 1941 zum Wiedersehen in Wiggensbach ein. 26 ehemalige Schüler der Volksschule kamen diesmal - und zwar bis aus Hessen (Bischofsheim), aus der Pfalz (Frankenthal) und München. Besonderer Ehrengast war wieder der ehemalige Lehrer Karl Falter (später Leiter der Musikschule in Kempten). Nach einem Rundgang durch die Gemeinde und einem Besuch an den Gräbern ehemaliger Klassenkameraden...

  • Altusried
  • 14.11.11
180×

Bilanz
Modell M-Zug an Altusrieder Hauptschule ein voller Erfolg

Altusried: Wirtschaft erkennt Niveau des neuen Hauptschulabschlusses offenbar an Kathrin Eichinger hats geschafft. Sie hat die Mittlere Reife und eine Lehrstelle zur Milchwirtschaftlichen Laborantin in der Tasche. Das allein wäre nicht ungewöhnlich. Aber Kathrin gehört zur ersten Klasse, die nach sechs Jahren an der Hauptschule in Altusried den M-Zug zur Mittleren Reife durchlaufen hat. >, freut sich Eduard Eichinger, Elternbeiratsvorsitzender der Schule. Er ist stolz auf die Abschlussnote von...

  • Altusried
  • 28.07.11
197× 2 Bilder

Vereinsheim
Schulgebäude in Kimratshofen mit viel Eigenleistung saniert

Aus «altem Glump» wird ein Juwel Vor zehn Jahren wars noch «altes Glump», das heruntergekommene Schulgebäude in Kimratshofen. Heute meinen die Bewohner des 1500-Seelen-Dorfes, dass sie in Gemeinschaftsarbeit ein «kleines Juwel» für den Ort geschaffen haben. Eingeweiht wird der neue Treffpunkt in Kimratshofen am Sonntag, 5. Juni, nach einem Festgottesdienst, der um 9.30 Uhr in der Kirche beginnt. >, freut sich die 80-jährige Maria Roggors über das renovierte Gebäude, in dem nun regelmäßig ein...

  • Altusried
  • 04.06.11

Schule
Aktionstag zur Berufsorientierung

Im Januar Termin in Dietmannsried An einem Aktionstag in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit sollen die Siebt- bis Zehntklässler aus Dietmannsried ihre beruflichen Stärken herausfinden können. Nur an zwei Schulen in Bayern wird solche eine Veranstaltung 2011 durchgeführt. Termin in Dietmannsried ist der 19. Januar. Darauf wies Rektor Otto Schmid bei der jüngsten Schulverbandsversammlung hin. Eine eigene Erfolgsgeschichte sei im Hinblick auf die Berufsorientierung auch die Aktion «Praxis...

  • Altusried
  • 23.12.10

Schule
Trommelfest mit 239 begeisterten Kindern

Musikalisches Mitmach-Theaterstück kommt in Altusried gut an Dem Zeitgeist folgend, jagt diese Tage eine «Sternstunde» genannte Funk- und Fernsehsendung die andere. - Was aber eine echte Sternstunde ist, das haben die Buben und Mädchen der Altusrieder Grundschule bei der Premiere ihres Stücks in der Aula der Mittelschule gezeigt. Wann gabs ein solches Theater der ganz besonderen Art schon einmal zu sehen? > heißt das Mitmach-Weihnachts-Theaterstück, das die Lehrerinnen Simone Weiß und Michaela...

  • Altusried
  • 20.12.10
119×

Gemeinderat
Alte Schule wird saniert

Eine Million Euro für Projekt in Schrattenbach Frischer Wind für ein betagtes Gebäude: Die Gemeinde Dietmannsried will die alte Schule in Schrattenbach ab 2012 sanieren und erweitern. Die Kosten für das Projekt, das im Rahmen des zweiten Abschnitts der Dorferneuerung abgewickelt wird, belaufen sich auf etwa eine Million Euro. Das über 130 Jahre alte einstige Schulgebäude ist heute das Zuhause mehrerer Schrattenbacher Vereine. Ebenfalls angepackt werden soll die ehemalige Kläranlage, die in ein...

  • Altusried
  • 17.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ